Umfrageergebnis anzeigen: Wie bewertest du die Folge?

Teilnehmer
14. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • 5 - herausragend

    1 7,14%
  • 4 - sehr gut

    7 50,00%
  • 3 - gut

    5 35,71%
  • 2 - mittelmäßig

    1 7,14%
  • 1 - schlecht

    0 0%
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: 1x10 - Geheimnisvolle Moya (They've Got A Secret)

  1. #1
    Wühlmaus Avatar von Nager
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Down Under
    Beiträge
    1.666

    Standard 1x10 - Geheimnisvolle Moya (They've Got A Secret)

    Uh, oh. Eyes. - Eyes? - Yeah, like a cave scene in a Yosemite Sam cartoon.

    Handlung
    Auf der Suche nach übriggebliebenen Peacekeeper-Vorrichtungen wird D'Argo fündig. Als er das Gerät zerstören will, wird er aus Versehen ins Weltall geschleudert. Aeryn kann ihn zwar rechtzeitig wieder zurück an Bord bringen, jedoch scheint D'Argo danach ein wenig verwirrt zu sein.
    Währenddessen spielen Moyas Systeme verrückt und die DRDs laufen Amok. Die Crew versucht nun einerseits herauszufinden, welche Krankheit Moya befallen hat, und andererseits, warum D'Argo behauptet, Crichton wäre ein Mörder.

    Regie:
    Ian Watson

    Drehbuch:
    Sally Lapiduss

    Gast-Darsteller:
    Alison Fox als Lo'Laan
    Grant Magee als Jothee

    Transcript | Snurcher-Link

  2. #2
    Flinker Finger Avatar von chani
    Dabei seit
    10.10.2002
    Beiträge
    645

    Standard

    Mir kommt gerade ein ganz abstruser Gedanke, ich glaub ich hab die Folge noch nie gesehen, irgendwie kommt mir das so überhaupt nicht bekannt vor, leider hab ich sie im Moment auch nicht bei der Hand, aber wenn ich sie wieder hab werde ich mir sie mal anschauen,.......

    na das wär was eine "neue" Folge für mich
    "Bottom line is, even if you see 'em coming, you're not ready for the big moments. No one asks for their life to change, not really. But it does. So what are we, helpless? Puppets? No. The big moments are gonna come, you can't help that. It's what you do afterwards that counts. That's when you find out who you are."

    Buffy - Becoming, Part One

  3. #3
    Wühlmaus Avatar von Nager
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Down Under
    Beiträge
    1.666

    Standard

    Aber bitte nicht allein, das Gruppengucken wurde heute verschoben, gilt also für nächste woche.

  4. #4
    Kleiner SpacePub-Besucher Avatar von Zimtsternchen
    Dabei seit
    17.05.2003
    Beiträge
    56

    Standard

    och, die hab ich noch nicht... =( aber wenigstens was zum drauf freuen!

  5. #5
    Dauerschreiber Avatar von Litchi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    927

    Standard AW: 1x10 They've Got A Secret

    eigentlich ist die Hintergrundgeschichte sehr traurig, aber es war halt doch sehr witzig, wie D'Argo Rygel für seinen Sohn gehalten hat und ihn zB Huckepack getragen und dann ist Bett gesteckt hat.... HAHA!

    Auch war Aeryn als angepisster... ehr angeklebter Peacekeeper sehr witzig.
    "Those that would give up essential liberty in pursuit of a little temporary security deserve neither liberty nor security." - Benjamin Franklin

  6. #6
    Forum-Aktivist Avatar von Prospero
    Dabei seit
    08.04.2003
    Beiträge
    2.406

    Standard AW: 1x10 They've Got A Secret

    OMG - das ist Urzeiten her dass ich die erste Staffel gesehen habe - an die Folge kann ich mich gerade noch so erinnern dass ich sie als gut einstufen würde und tue - aber was da im Einzelnen passiert... Oh dear.
    Ad Astra

  7. #7
    Frischling Avatar von Lynne
    Dabei seit
    06.05.2007
    Ort
    Eppendorf/Sachsen
    Beiträge
    24

    Standard AW: 1x10 They've Got A Secret

    Die Folge hab ich ja gerade erst geschaut und fand sie wirklich gut. D`Argo mal so ganz anders zu erleben und wie er mit Rygel umgegangen ist... fand ich wirklich witzig. Obwohl es doch irgendwo traurig war.

  8. #8
    Frischling Avatar von anderton
    Dabei seit
    19.08.2009
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    22

    Standard AW: 1x10 They've Got A Secret

    Zitat Zitat von Lynne Beitrag anzeigen
    DD`Argo mal so ganz anders zu erleben und wie er mit Rygel umgegangen ist... fand ich wirklich witzig. Obwohl es doch irgendwo traurig war.
    Stimmt! Schon diese Szene zwischen Rygel und D'Argo macht die Folge absolut sehenswert! :rock:

  9. #9
    Super-Moderator Avatar von cornholio1980
    Dabei seit
    27.03.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    4.989

    Standard AW: 1x10 They've Got A Secret

    Hier wurden zwei Episoden, die meines Erachtens nur bedingt zusammenpassen, krampfthaft zu einer verschmolzen. Sehr gut alles rund um D'Ago und seine Trauer. Hier erfahren wir also nun die Hintergründe seiner Verhaftung, und in diesem Handlungsstrang gab es viele emotionale Szenen. Die "Virus"-handlung fand ich aber weniger gelungen. Zuerst mal: Hab ich das richtig verstanden, D'Ago wurde zu Beginn der Episode von Weltraumsperma rausgespült? Ich finde es schade, dass es Farscape bis jetzt in jeder Folge (? - korrigiert mich, wenn ich falsch liege) nötig hat, eines oder mehrere Besatzungsmitglieder in Gefahr zu bringen. Das mit Moya hätte man auch anders lösen können, als unbedingt wieder die Bedrohungskeule rauszuholen. Die Auflösung am Ende sowie die Szene zwischen "moya" und Chrichton am Ende fand ich aber gelungen.
    6/10
    Folgt mir auf Twitter!

    "I believe that when we leave a place, part of it goes with us, and part of us remains. Go anywhere in this station, when it is quiet, and just listen. After a while you will hear the echos of all our conversations, every thought and word we've exchanged. Long after we're gone, our voices will linger in these walls."
    Andreas Katsulas as G'Kar - Objects in Motion / The Lost Tales-Intro


  10. #10
    Grand Maester Avatar von tubbacco
    Dabei seit
    01.09.2008
    Beiträge
    1.823

    Standard AW: 1x10 They've Got A Secret

    Sehe ich vollkommen anders herum. Der Teil mit Dargo insbesondere als er mit Rygel Hoppeldihüh spielt ist selbst für Farscape-Verhältnisse etwas oder zumindest für mich zu albern. Zwar versucht man Dargo etwas Profil zu verleihen, aber mehr als Family Issues kommt dabei nicht heraus. Weltraumsperma - nennen wir es doch einfach Katalysator für die Schwangerschaft.

    Der Teil um Moya selbst, Crichtons und Aeryns klebrige Eskapaden und die Auflösung am Ende fand ich besser gelungen.

    7/10

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Der geheimnisvolle Filmclub BUIO OMEGA - Termine und Events
    Von Dr.BrainFister im Forum Fandom-Geplauder, Conventions & Events
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.02.2012, 01:34
  2. 01x09: Geheime Dienste / The Secret War
    Von Elko im Forum ReGenesis: Episoden
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.11.2007, 23:45
  3. BUFFY: 6.12 GEHEIMNISVOLLE ZUTATEN
    Von -Boomerang- im Forum Whedonverse: Episoden
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.01.2005, 15:29
  4. Hilfe für Moya
    Von Sky im Forum Literatur, Comics, Selbstgeschriebenes & Fanfiction
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.11.2003, 21:20
  5. was ist moya!
    Von sven.the.spy im Forum FARSCAPE: Verschollen im Weltall
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.08.2003, 18:04

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •