+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Weihnachten im Oktober

  1. #1
    Wiederholungstäter
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    40

    Standard

    Schon alt, aber immer wieder für einen Lacher gut, weil allzu wahr:

    Weihnachten im Oktober

    Montag, 7. Oktober

    Schönster Altweibersommer. Noch einmal sich Menschen in T-Shirt und Sandalen in den Straßencafes und Biergärten. Bisher keine besonderen Vorkommnisse in der Innenstadt. Dann plötzlich um 10.47 Uhr kommt der Befehl von Aldi-Geschäftsführer Erich B.: "5 Paletten Lebkuchen und Spekulatius in den Eingangsbereich." Von nun an überschlagen sich die Ereignisse. Zunächst reagiert SK-Geschäftsführer Martin O. eher halbherzig mit einem erweiterten Kerzensortiment und Marzipankartoffeln an der Kasse.

    15:07 Uhr
    Edeka-Marktleiter Wilhelm T. hat die Mittagspause genutzt und operiert nunmehr mit Lametta und Tannengrün in der Wurstauslage.

    16:02 Uhr
    Die Filialen von Penny und Ihrkauf bekommen Kenntnis von der Offensive, können aber auf Grund von Lieferschwierigkeiten nicht gegenhalten und fordern ein Weihnachtsstillstandsabkommen bis zum 10. Oktober. Die Gespräche bleiben ohne Ergebnis.

    Dienstag, 8. Oktober, 7:30 Uhr

    Im Eingangsbereich von Karstadt bezieht überraschend ein Esel mit Rentierschlitten Stellung, während 2 Weihnachtsmänner vom studentischen Nikolausdienst vorbeihastende Schulkinder zu ihren Weihnachstwünschen verhören. Zeitgleich erstrahlt die Kaufhausfassade im gleißenden Schein von 260000 Elektrokerzen. Die geschockte Konkurrenz kann zunächst nur ohnmächtig zuschaun, immerhin haben jetzt auch Spar, Coop und SK den Ernst der Lage erkannt.

    Mittwoch, 9. Oktober, 9:00 Uhr

    Edeka setzt Krippenfiguren ins Gemüse.

    9:12 Uhr
    SK kontert mit massivem Einsatz von Rauschgoldengeln im Tiefkühlregal.

    10:05 Uhr
    Bei Ihrkauf verirren sich dutzende von Kunden in einem Wald von Weihnachtsbäumen.

    12:00 Uhr
    Neue Dienstanweisung bei Coop. An der Käsetheke wird mit sofortiger Wirkung ein 'Frohes Fest' gewünscht. Der Spar-Markt kündigt für den Nachmittag Vergeltungsmaßnahmen an.

    Donnerstag, 10. Oktober, 7:00 Uhr

    Karstadt schaufelt Kunstschnee in die Schaufenster.

    8:00 Uhr
    In einer eilig einberufenen Krisenversammlung fordert der aufgebrachte Penny-Geschäftsführer Walter T. von seinen Mitarbeitern lautstark: "Weihnachten bis zum Äußersten" und verfügt den pausenlosen Einsatz der von der Konkurrenz gefürchteten CD 'Weihnachten mit Mireille Matthieu' über Deckenlautsprecher. Der Nachmittag bleibt ansonsten ruhig.

    Freitag, 11. Oktober, 8:00 Uhr

    Anwohner der Ladenstraße versuchen mit Hilfe einer einsweiligen Verfügung, die nun auch vom Spar-Markt angedrohte Musikoffensive 'Heilig Abend mit den Flippers' zu stoppen.

    9:14 Uhr
    Ein Aldi-Sattelschlepper mit Pfeffernüssen rammt den Posaunenchor 'Adveniat', der gerade vor Karstadt zum großen Weihnachtsoratorium ansetzen wollte.

    9:30 Uhr
    Aldi dementiert. Es habe sich bei der Ladung nicht um Pfeffernüsse, sondern um Christbaumkugeln gehandelt.

    Sonnabend, 12. Oktober

    Die Fronten verhärten sich. Die Strategien werden zunehmend aggressiver.

    10:37 Uhr
    Auf einem Polizeirevier meldet sich die Diabetikerin Anna K. und gibt zu Protokoll, sie sei soeben auf dem Coop-Parkplatz zum Verzehr von Glühwein und Christstollen gezwungen worden. Die Beamten sind ratlos.

    12:00 Uhr
    Seit gut einer halben Stunde beschießen Karstadt, Edeka und Coop die Fußgängerzone mit Schneekanonen. Das Ordnungsamt mahnt die Räum- und Streupflicht an. Umsonst.

    14:30 Uhr
    Teile der Innenstadt sind unpassierbar. Eine Hubschrauberstaffel des Bundesgrenzschutzes beginnt mit der Bergung von Eingeschlossenen. Menschen wie du und ich, die nur mal in der schönen Herbstsonne bummeln wollten.



    (HIER geklaut)
    <span style='font-family:Times'><span style='font-size:10pt;line-height:100%'>Like the way you&#39;re floating
    Conquers gravitation
    Makes me overcome
    This leaden stagnation
    (Away)</span></span>

  2. #2
    Moderator Avatar von Amujan
    Dabei seit
    19.04.2001
    Ort
    Schönefeld b. Berlin
    Beiträge
    3.146

    Standard

    Sonntag 13. Oktober

    ECHTER SCHNEE FÄLLT IN WEITEN TEILEN BRANDENBURGS UND BERLIN&#33;&#33;


    WAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA&#33 ;&#33;&#33;&#33;

    WO IS MEIN HERBST HIN?&#33;?&#33;?

  3. #3
    Kleiner SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    84

    Standard

    yeah endlich winter ^^
    ich liebe kälte
    Wieso ist &quot;einsilbig&quot; dreisilbig ?

  4. #4

    Standard

    Scheiss auf Herbst, sollen lieber den Winter verlängern

  5. #5
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    171

    Standard

    ne, das wär überhaupt nicht gut, ich muss das dann wegschaufeln,
    meine armen hände
    Hab so schon genug arbeit

    bitte zuerst herbst, dann winter für ca. 2 oder. 3 Wochen und dann wieder ganz lang frühling und sommer, das wär super
    Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben,
    aber versuchen,
    den Tagen mehr leben zu geben.


    Unbekannt

  6. #6
    Kleiner SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    84

    Standard

    nene sommer is zu heiß
    außerdem is winter die einzje jahreszeit wo ich mal kein heuschnupfen hab
    Wieso ist &quot;einsilbig&quot; dreisilbig ?

  7. #7
    Tastaturruinierer Avatar von Lightshade
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Simmern
    Beiträge
    1.704

    Standard

    Herbst rockt

    Die Luft, der Wind, die kälte, die frische Luft*schwärm*
    How do you show someone real love when you don't even know what it feels like?



    Fabriken stehen Schlot an Schlot,
    Vorm Hurenhaus das Licht ist rot.
    Ein blinder Bettler starrt zur Höh,
    Ein kleines Kind hat Gonorrhoe.
    Eitrig der Mond vom Himmel trotzt.
    Ein Dichter schreibt. Ein Leser kotzt.

  8. #8
    Kleiner SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    84

    Standard

    "Herbst rockt

    Die Luft, der Wind, die kälte, die frische Luft*schwärm*"

    -frische luft kann man im winter genauso haben wie im herbst
    -die kälte is im winter auch da, sogar noch mehr =P
    -wind haste auch im winter
    -und die luft verschwindet ja nich bei jahreszeitenwechsel
    ---&#62; Winter rockt mehr ^^
    Wieso ist &quot;einsilbig&quot; dreisilbig ?

  9. #9
    Plaudertasche
    Dabei seit
    20.04.2001
    Beiträge
    541

    Standard

    @herzmaschine:

    *yodaverhängtdenschwachsinnszustand*
    ab sofort werden alle kaufhäuser die vor dem 1. dez. weihnachtsartikel anbieten oder in irgendweiner anders gearteten weise weihnachten praktizieren werden sofort unumstöslich bis auf weiteres geschlossen.

    so, pasta, die spinnen doch die kaufhäuser, im oktober schon mit weihnachten anzufangen, das ist menschenquälerei und eregung öffentlichen ergernis.
    <span style='color:orange'>
    &quot;A lightsaber is an interesting weapon, a blade unique to the history of warfare. A paradox, not unlike the Jedi who wield it: those peaceful warriors, who kill in the service of life. Have you ever noticed? The blade is *round*. It has no edge. But it is a lightsaber--which means it is nothing *but* edge. There is no part of this blade that does not cut. Curious, yes?&quot;
    -Vergere, The New Jedi Order: Traitor</span>

  10. #10
    Tastaturquäler Avatar von Octantis
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Beiträge
    1.579

    Standard

    also eigentlich hab ich nix gegen den Winter nur hätte ich gerne davor mal wieder einen richtigen Sommer wo es mind 1 Monat lang warm und trocken ist

  11. #11
    Kleiner SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    84

    Standard

    hm... mein sommer war lange trocken und warm... mehr als nen monat ^^



    Last edited by Cavedog at 14.10.2002, 03:46
    Wieso ist &quot;einsilbig&quot; dreisilbig ?

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kinostarts Oktober 2009
    Von Simara im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.10.2009, 17:29
  2. Oktober Terracom Nr. 122
    Von valgard im Forum Perry Rhodan, Atlan, Maddrax & Sternenfaust
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.10.2009, 18:20
  3. Kinostarts Oktober 2008
    Von Simara im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.10.2008, 16:53

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •