Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 35

Thema: Der Herr der Ringe: Die Schlacht um Mittelerde

  1. #1

    Standard

    Wie die Website Gamespy.com berichtet, arbeitet EA an einem neuen Herr der Ringe-Echtzeit-Strategiespiel: The Lord of the Rings: The Battle for Middle Earth soll im 4. Quartal 2004 in den Handel kommen; das Spiel basiert technisch auf einer erweiterten Version der Generals-Engine. Während des Verlaufs steuert der Spieler unter anderem die Helden aus Der Herr der Ringe, aber auch Geschöpfe Mordors wie die Nazgul.
    Eine erste englischsprachige Vorschau sowie Screenshots aus The Battle for Middle Earth finden Sie über den unten stehenden Link.

    Zur Vorschau
    Geklaut von pcgames.de

  2. #2

    Standard

    Absolut genialer neuer Trailer:

    http://www.gamershell.com/download_5244.shtml

    Außerdem eine interessante Umfrage für Fans von tollen Verpackungen:

    http://www.electronic-arts.de/publish/page...8441295546.php3

  3. #3
    Mittlerer SpacePub-Besucher Avatar von Santis.de
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    114

    Standard

    Der Herr der Ringe ™: Die Schlacht um Mittelerde™ wird bei EA Los Angeles von demselben Team entwickelt, das schon für die preisgekrönten PC-Echtzeit-Strategie-Knüller Commander & Conquer™ Alarmstufe Rot 2 und Command & Conquer™ Generäle verantwortlich zeichnete. Die Schlacht um Mittelerde wird die epischen Schlachten aus den Filmen der Der Herr der Ringe-Trilogie einfangen und sie den Spielern 2004 auf ihre PCs bringen.

    "Der Herr der Ringe, Die Schlacht um Mittelerde gibt den Spielern erstmals die Gelegenheit, epische Schlachten zu erleben, wie sie in Peter Jacksons Filmen vorkommen", so Mark Skaggs, VP und Executive Producer des Spiels. "Die Fans können in die Welt von Mittelerde eintauchen und werden die Der Herr der Ringe-Trilogie auf eine Art erleben, die es noch nie zuvor gegeben hat. Dabei können sie auch die böse Seite des Konfliktes steuern."

    Die Schlacht um Mittelerde verwendet die Engine von Generäle, und im Spiel kann der Spieler sich für die Kampagne der Guten oder der Bösen entscheiden. In jedem Falle darf er eine Vielzahl großer Armeen aus den Filmen steuern, die jeweils über ihre charakteristischen Stärken und Schwächen verfügen. Dabei muss er sich auf die Schlacht vorbereiten, indem er an den unvergesslichen Filmschauplätzen Angriffs- und Verteidigungsstrategien entwickelt. Das Echtzeit-Strategie-Spiel Die Schlacht um Mittelerde wird die für den Film erzeugten digitalen Grafiken und Effekte verwenden und enthält zudem eine exklusive Sprachausgabe der Originalschauspieler sowie Filmmaterial aus allen drei Teilen.

    Weitere Informationen folgen in Kürze.
    Die Trailer

    Rechts, das ENTWICKLERMOVIE

    Also, ich find das sehr vielversprechend aus. Aber wenn man sich das Entwicklermovie anschaut, wie der diese Unit-Emotions beschreibt und zeigt. Das sieht ja zum Zugucken recht gut, sogar SEHR gut aus, nur ich, als Warcraft III Spieler, kann mir schlecht vorstellen, wie man sowas steuern soll.
    Wenn zum Beispiel ein in Rage geratener Troll einen Baum zu einer Keule umfunktioniert und auf deine kleinen Gondor-Männchen zurennt, und diese sich dann einfach aus dem Staub machen?!

    Ich persönlich finde das ein wenig komisch, bin aber torzdem sehr gespannt darauf.
    ( Der Release-Terim ist leider Gottes noch unbekannt. )

    Hier noch die meiner Meinung nach schönsten Screenshots:



  4. #4
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    18.04.2003
    Beiträge
    191

    Standard

    Also ich hab solch Herr der Ringe Game aber das heisst widerum "War of the Ring" also Der Ringkrieg hat auch was mit Strategie zutun aber es soll ja noch ein anderes heraus kommen.

  5. #5
    Mittlerer SpacePub-Besucher Avatar von Santis.de
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    114

    Standard

    War of the Ring hat keine Film-Lizenz.Also es ist kein offizielles Game.

  6. #6
    Tastaturruinierer Avatar von Lightshade
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Simmern
    Beiträge
    1.704

    Standard

    Herr der Ringe is mehr als die Filme. Lizenz is Lizenz, ob nun von peter Jacksons Abklatsch oder von Tolkiens "Original"-Buch
    How do you show someone real love when you don't even know what it feels like?



    Fabriken stehen Schlot an Schlot,
    Vorm Hurenhaus das Licht ist rot.
    Ein blinder Bettler starrt zur Höh,
    Ein kleines Kind hat Gonorrhoe.
    Eitrig der Mond vom Himmel trotzt.
    Ein Dichter schreibt. Ein Leser kotzt.

  7. #7
    Mittlerer SpacePub-Besucher Avatar von Santis.de
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    114

    Standard

    Ja. Is klar. Hat aber nunmal nicht die FILM-Lizenz.

  8. #8
    Tastaturruinierer Avatar von Lightshade
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Simmern
    Beiträge
    1.704

    Standard

    Wen interessiert die Film-Lizenz? Die brauchte auch ne Lizenz vom Buch, also hat die Schlacht um Mittelerde nur die Lizenz einer Lizenz, während War of the Ring eine Lizenz des Urwerks hatte :P

    Davon ma abgesehen is WotR ein scheiß-spiel *G*
    How do you show someone real love when you don't even know what it feels like?



    Fabriken stehen Schlot an Schlot,
    Vorm Hurenhaus das Licht ist rot.
    Ein blinder Bettler starrt zur Höh,
    Ein kleines Kind hat Gonorrhoe.
    Eitrig der Mond vom Himmel trotzt.
    Ein Dichter schreibt. Ein Leser kotzt.

  9. #9
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    18.04.2003
    Beiträge
    191

    Standard

    Ja ist Scheisse kann ich nur bestätigen hab es gleich wieder verkauft.

    Sowas von ein schlechtes Spiel.

  10. #10
    Forumon
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.732

    Standard

    Und was störte euch an dem Spiel?

  11. #11
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    18.04.2003
    Beiträge
    191

    Standard

    Die ganze Aufmachung erstmal waren Figuren bei die im Film nicht waren denn ist die Story für den Arsch.

    Naja wenn das schon ein Herr der Ringe Game sein soll muss es halt auch denk ich mal an der Story mit anliegen.

    Also muss eventuell die Story wie im Film haben und denn waren es die Stimmen der Helden die klangen recht komisch.

  12. #12

    Standard

    Wenn sie nunmal keine Filmlizenz haben, dann können sie auch schlecht von den Filmen Material, Stimmen, Storyteile oder sonstiges benutzen.

  13. #13
    Tastaturruinierer Avatar von Lightshade
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Simmern
    Beiträge
    1.704

    Standard

    Mir is klar das es anders sein würde als die Filme, aber das ganze Prinzip is sowas von lahm. Hab noch nie Einheiten gesehen die sich so langsam bewegen und das Helden-System hätte man auch besser nützen können.
    How do you show someone real love when you don't even know what it feels like?



    Fabriken stehen Schlot an Schlot,
    Vorm Hurenhaus das Licht ist rot.
    Ein blinder Bettler starrt zur Höh,
    Ein kleines Kind hat Gonorrhoe.
    Eitrig der Mond vom Himmel trotzt.
    Ein Dichter schreibt. Ein Leser kotzt.

  14. #14
    Mittlerer SpacePub-Besucher Avatar von Santis.de
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    114

    Standard

    Tja. Es ist soweit:

    DER HERR DER RINGE : SCHLACHT UM MITTELERDE

    ES IST GOLD!

    Gestern wurde bekannt gemacht, dass BfME nun endlich Gold Status erreicht hat. Außerdem hat auf HDR Inside das BfME Online Cinema gestartet, wo man sich ganz bequem die gesamten BfME Videos ohne lange Ladezeiten ( DSL!&#33 anschauen kann. Ein Schmankerl, was man sich nicht engehen lassen sollte.

    Und am 9. Dezember steht es dann pünktlich zum Weihnachtsverkauf ( worunter es bei mir auch fallen wird ) blitz blank in den Verkaufsregalen.

  15. #15
    Moderator Avatar von Amujan
    Dabei seit
    19.04.2001
    Ort
    Schönefeld b. Berlin
    Beiträge
    3.146

    Standard

    Nochmal zur Rekapitulation:

    Der Herr Der Ringe: War of the Ring (Der Ringkrieg) basiert nur auf einer Buchlizens, die Sierra / Vivendi Universal von der Tolkiengesellschaft bekommen hat. Beinhaltet deswegen auch nur eigenes Artwork, Sounds, Musik und Sprecher, die mit den Filmen nichts zu tun haben. Es ist ein RTS - Game (Echtzeitstrategiespiel) im WarCraft III Stil - richtig?

    The Lord of the Rings: The Fellowship of the Ring (Die Gefährten), The Two Towers (Die Zwei Türme) und Return of the King (Die Rückkehr des Königs) sind Spiele von EA Games mit den jeweiligen Filmlinzensen, in denen der Spieler die jeweilige Filmhandlung als 3rd Person Shooter nachspielen kann. - typische Konsolenspiele, wenn auch für PC erhältlich -

    In The Lord of the Rings: The Battle For Middle-Earth (Schlacht um Mittelerde) einem weiteren EA Game lenkt man nun auf guter oder böser Seite seine Armeen in die Schlacht also vermutlich auch eine Art RTS, nur mir Filmlizens.

    Schliesslich bleibt noch The Lord of the Rings: The Third Age (Das Dritte Zeitalter) - einem bisher nur-Konsolenspiel. Dabei handelt es sich um ein RPG oder Rollenspiel im Stile von Final Fantasy X, in de man mit eigenen Chars unterwegs mal die Filmchars trifft und ne eigene Geschichte neben der der Buch- bzw. Filmhandlung erlebt.

    Letzteres lass ich mir wahrscheinlich zu Weihnachten für GameCube zukommen. Für BfME reicht mein PC leider nichtmehr.

    Amu

  16. #16

    Standard

    Hmm gabs auch ein Spiel zum ersten Teil von EA?

    Ich dachte es gab nur "Die Gefährten" von Vivendi.

  17. #17
    Super-Moderator Avatar von cornholio1980
    Dabei seit
    27.03.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    4.989

    Standard

    Originally posted by Amujan@24.11.2004, 23:42
    The Lord of the Rings: The Fellowship of the Ring (Die Gefährten), The Two Towers (Die Zwei Türme) und Return of the King (Die Rückkehr des Königs) sind Spiele von EA Games mit den jeweiligen Filmlinzensen, in denen der Spieler die jeweilige Filmhandlung als 3rd Person Shooter nachspielen kann. - typische Konsolenspiele, wenn auch für PC erhältlich
    Nicht ganz richtig. Es gab zwar ein Spiel "Die Gefährten", das kam jedoch NICHT von EA und hatte somit auch keine Filmlizenz. Dafür konnte man in "Die zwei Türme" 5 Missionen spielen, die noch aus dem Film "Die Gefährten" stammten (Isildur, Aragorn gegen die 5 Ringgeister auf der Wetterspitze, Die Mauern von Moria, Kampf gegen die Orks und den Troll IN Moria, Kampf auf Amon Hen gegen die Uruk-Hai). Im Gegensatz zu "Die Gefährten" (was allerdings angeblich eher ein Abenteuerspiel sein soll - und aufgrund der Konsolenherkunft kein gutes) und "Die Rückkehr des Königs" ist "Die Zwei Türme" allerdings NICHT für den PC erschienen...
    Folgt mir auf Twitter!

    "I believe that when we leave a place, part of it goes with us, and part of us remains. Go anywhere in this station, when it is quiet, and just listen. After a while you will hear the echos of all our conversations, every thought and word we've exchanged. Long after we're gone, our voices will linger in these walls."
    Andreas Katsulas as G'Kar - Objects in Motion / The Lost Tales-Intro


  18. #18
    Tastaturruinierer Avatar von Lightshade
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Simmern
    Beiträge
    1.704

    Standard

    Gabs dieses Adventure "Der Hobbit" eigentlich auch für PC?
    How do you show someone real love when you don't even know what it feels like?



    Fabriken stehen Schlot an Schlot,
    Vorm Hurenhaus das Licht ist rot.
    Ein blinder Bettler starrt zur Höh,
    Ein kleines Kind hat Gonorrhoe.
    Eitrig der Mond vom Himmel trotzt.
    Ein Dichter schreibt. Ein Leser kotzt.

  19. #19
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard

    meiner erinnerung nach gab es übrigens auch schon einige jahre vor erscheinen der filme so ca. 2 pc-titel, die in den rollenspiel- oder adventure-bereich gehört haben müssten.
    kann mich noch erinnern, dass die testergebnisse damals (mitte der 90er) weniger gut ausfielen. die titel verschwanden schnell von der bildfläche.
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  20. #20
    Super-Moderator Avatar von cornholio1980
    Dabei seit
    27.03.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    4.989

    Standard

    Originally posted by Lightshade@25.11.2004, 11:01
    Gabs dieses Adventure "Der Hobbit" eigentlich auch für PC?
    Wenn ich mich recht entsinne, ja...
    Folgt mir auf Twitter!

    "I believe that when we leave a place, part of it goes with us, and part of us remains. Go anywhere in this station, when it is quiet, and just listen. After a while you will hear the echos of all our conversations, every thought and word we've exchanged. Long after we're gone, our voices will linger in these walls."
    Andreas Katsulas as G'Kar - Objects in Motion / The Lost Tales-Intro


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [PC] Herr der Ringe Online
    Von Khaanara im Forum Games, Software & Technik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 04.06.2010, 19:30
  2. Der Herr Der Ringe
    Von summerwine im Forum Literatur, Comics, Selbstgeschriebenes & Fanfiction
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.06.2009, 18:55
  3. Schlacht um Mittelerde 2
    Von Balian im Forum Games, Software & Technik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.09.2005, 21:01
  4. Herr der Ringe Film
    Von MinasTirith im Forum Fandom-Geplauder, Conventions & Events
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.10.2001, 14:33
  5. Herr der Ringe
    Von Amujan im Forum Fandom-Geplauder, Conventions & Events
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 01.09.2001, 19:13

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •