Umfrageergebnis anzeigen: Wer hat das Zeug einen Star zu schaffen?

Teilnehmer
20. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Popstars (Pro7)

    3 15,00%
  • DSDS (RTL)

    0 0%
  • Superstars (Sat.1)

    0 0%
  • Fame Academy (RTL2)

    2 10,00%
  • keiner -is nämlich alles SCHEISSE!

    8 40,00%
  • nur sowas mit britney

    0 0%
  • wenn schwule mitmachen, ok

    0 0%
  • wenn lesben mitmachen, meinetwegen

    1 5,00%
  • ich schau besser meiner katze beim singen zu

    1 5,00%
  • wer darüber einen thread aufmacht, ist doof

    3 15,00%
  • die moderatoren dieses forums sind auch doof

    2 10,00%
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Popstars feat. Fame Academy vs. DSDS

  1. #1
    Tastaturruinierer Avatar von Lightshade
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Simmern
    Beiträge
    1.704

    Standard

    Tja, wir sind wohl auf dem Höhepunkt der Popgruppe-Castingshows.

    Und ich denke es gibt einige die wenn auch ungewollt sich der einen oder anderen Show nicht entziehen konnten

    Mich würde jetzt interessieren bei welcher Show ihr denkt das wirklich was gutes rauskommen kann/wird und wieso.

    Ahja, bei Superstars bitte nur das Musik-Casting bewerten
    How do you show someone real love when you don't even know what it feels like?



    Fabriken stehen Schlot an Schlot,
    Vorm Hurenhaus das Licht ist rot.
    Ein blinder Bettler starrt zur Höh,
    Ein kleines Kind hat Gonorrhoe.
    Eitrig der Mond vom Himmel trotzt.
    Ein Dichter schreibt. Ein Leser kotzt.

  2. #2
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard

    ich schau am liebsten sex-academy BOOBSVILLE.
    aber, da muss man beachten, is erst ab 18 und frauen mit kleinen möppsen könnten sich diskriminiert fühlen.
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  3. #3
    Flinker Finger
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    760

    Standard

    ich schau mir weder das eine noch das andere an! der ganze scheiß geht an mir vorbei und wenn ich nciht zufälligerweise mal was auf pro7 schauen würde würd ich zum glück auhc gar ncihts davon mitbekommen! der ganze medienhype hat zum glück nach dsds "aufgehört"!

    btw.: ich hör lieber meiner katze beim singen zu als mir eine folge davon zu geben
    Could you do it slower and with more intensity?

  4. #4
    Warmgepostet
    Dabei seit
    23.02.2003
    Beiträge
    316

    Standard

    Ich ignoriere diese ganzen tollen Castingshows gekonnt, zum einen weil ich meinen Hintern nur vor den Fernseher kriege wenn was mit Star Trek läuft und zum anderen weil mir deren Musik einfach zu schrottig ist. Diese typischen Texte und Melodien Bohlen'scher Qualität, dazu noch ein paar billige Tanzchoreographien, die dann in megagehypten Superentscheidungsshows dem verblödetem Publikum präsentiert werden. Den Höhepunkt bilden dann die vielen möchtegern Stars die nur des Geldes und Ruhmes wegen mitmachen. Da ziehe ich mir lieber ein wenig Limp Bizkit zum abschalten rein.

    Um aber die Frage zu beantworten ob bei den Shows was bei rauskommt gibt es von mir ein klares Nein. Denn wenn ich mir nähmlich die ganzen Popstars ansehe (No Angels, Brosis, Pierre, Alexander und Co), so stelle ich fest das von jedem neuen Popstar, verglichen mit dem vorangegangenen, der Erfolg abnimmt. Ich vermute, und hoffe, das der ganze Castinghype bereits soweit ausgelutscht ist dass da nichts mehr rauskommen kann.
    Alles ist wie immer
    Nur Schlimmer
    Mist.

  5. #5
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    826

    Standard

    Wookieschnotz, du bist doof. Weißt du was? Ich bin natürlich noch viel doofer als du. Bevor du jetzt in deine Tastatur beißt, ließ dir erst einmal die viel zu lange Begründung durch.

    Ich glaube Im Gegensatz zu uns beiden haben Daniel und Co. begriffen wie das System funktioniert.

    Schau dich doch mal um. Am Dienstag wurde Arnold zum Gouvernator gemacht. Nach so einer Entscheidung kann doch kein klar denkender Mensch mehr ruhig schlafen. Natürlich gibt es Menschen die jetzt weinen das es weder T4, und erst recht wohl keinen neuer Conan, geben wird. Denen ist aber nicht mehr zu helfen. Der Mann hat es geschafft zum Gouvernator zu werden ohne eine konkrete Aussage. Immer hieß es nur: I will terminate ... blablabla. Wie ein schlechtes Hollywooddrehbuch. Arnold ist wirklich sympathisch und wahrscheinlich sogar richtig intelligent, so darf man aber nicht gewinnen. Ja ja, die Kalifornier. Wir haben aber Bohlen. Der Mann verkauft 200.000 Bücher indem er einen Haufen Indiskretionen auf den Tisch packt. Alles natürlich perfekt inszeniert von Bild und RTL.

    Und was tun wir? Zumindest ich stecke den Kopf in den Sand, und ab und zu ist mal der ein oder andere dumme Spruch drin.

    Die Teilnehmer an den Castingshows machen das nicht. Sie machen einfach mit.

    Ich glaube die meisten wissen genau was sie erwartet. Die haben wahrscheinlich sogar Spaß daran vor ein paar tausend Menschen zu singen. Da nehmen die halt auch gerne in Kauf das sie nicht die ganze Zeit im Viva Studio rumhängen können. Gelegentlich muss man halt auch zum Edeka um die Ecke um Autogramme zu geben. Schließlich will der Sponsor was für sein Geld geboten haben. Vielleicht ist das sogar für den / die / das ein oder andere anfangs enttäuschend. Ich denke aber es lohnt sich.

    Dieser Alexander z. B. darf jetzt anscheinend einmal mit jeder Vivamoderatorin. Wenn er ´s mag. Wenig Geld verdient der aber bestimmt auch nicht. Natürlich wird das nur 1 oder 2 Jahre so weiter gehen. Wenn das Zeit aber nicht wert ist macht jemand was falsch.

    Das Problem ist wohl nach dem Starruhm einigermaßen schonend runter zu kommen. Haben sich nicht neulich die No Angels getrennt? Jetzt beginnt wohl die Schlammschlacht. Ich denke ab dann beginnt die Verantwortung der Leute die all die Monate jede Minute damit verbracht haben die sogenannten Künstler auszunehmen. Aber Dieter und Co. werden sich wohl lieber das nächste Opfer suchen.

    Letztens hat ein Hinterbänkler der SPD mal gefordert das die Castingshows verboten gehören. Der Mann liegt so etwas von falsch. Wir brauchen viel mehr davon, dann hat die Jugend wenigstens so etwas wie eine Perspektive. Denn die Castingshows sind ja wie das Leben: Tausende Bewerber, aber nur einer bekommt die Chance.

    Das klingt jetzt wieder so als sei die Gesellschaft schuld. Ist sie natürlich auch. Die Castingshows sind es aber nicht. Ich erinnere mich noch gut daran wie Willi im Sommerloch gefordert hat das die Schüler mehr Disziplin lernen müssten. Für mich hört sich das nach der Förderung von mehr Jasagern an. Willi muss die Castingshows lieben, da haben sich immer alle ganz doll lieb, sogar den Dieter mag man. Ne, so geht das auch nicht.

    Ich würde auch gerne singen können. Bald steht nämlich bestimm das nächste Casting an. Und wenn ich gewinne hab ich wohl die geilste Zeit meines Lebens. Ich denke ich sollte was ändern.

    Ach ja, und um deine Frage zu beantworten: Bei keiner der Shows kommt was vernünftiges raus, aber die Sieger werden erfolgreich sein. Die geben den Leuten nämlich so etwas wie Hoffnung. Ich denke schon aus Solidarität wird die CD gekauft. Denn hätte ich den Mut gehabt und wäre zum Casting gegangen, ja dann könnte das mein Gesicht auf dem Cover sein.
    "Both destiny's kisses and its dope-slaps illustrate an individual person's basic personal powerlessness over the really meaningful events in his life: i.e. almost nothing important that ever happens to you happens because you engineer it. Destiny has no beeper; destiny always leans trenchcoated out of an alley with some sort of Psst that you usually can't even hear because you're in such a rush to or from something important you've tried to engineer."

  6. #6
    Tastaturruinierer Avatar von Lightshade
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Simmern
    Beiträge
    1.704

    Standard

    Ich frage mich welcher möchtegern-Moderator an meiner Umfrage rumgepfuscht hat.

    Es hätte eigentlich eine ernsthafte Umfrage sein sollen, ohne Brain-Antworten.

    Naja. <_<

    Ich hab für Popstars gestimmt da es das einzige ist das ich zumindest ab und an geschaut hab und man da wirklich sieht das die Kandidaten hart arbeiten und nicht einfach Sendung für Sendung ein Song-Thema vorgesetzt bekommen das sie in möglichst Hautengen Klamotten mit grellbunter Sonnenblumenbrille dem bekifften Publikum vortragen und sich dann von Dietäää loben zu lassen.

    Haben sich nicht neulich die No Angels getrennt? Jetzt beginnt wohl die Schlammschlacht. Ich denke ab dann beginnt die Verantwortung der Leute die all die Monate jede Minute damit verbracht haben die sogenannten Künstler auszunehmen.
    Nene, Loser

    Die haben sich getrennt weil es ihnen zu viel wurde und sie ne Pause brauchten. Immerhin sind sie 2 Jahre von Auftritt zu Talkshow zu Tonstudie gehetzt worden.
    How do you show someone real love when you don't even know what it feels like?



    Fabriken stehen Schlot an Schlot,
    Vorm Hurenhaus das Licht ist rot.
    Ein blinder Bettler starrt zur Höh,
    Ein kleines Kind hat Gonorrhoe.
    Eitrig der Mond vom Himmel trotzt.
    Ein Dichter schreibt. Ein Leser kotzt.

  7. #7
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    826

    Standard

    Das hätte eigentlich eine ernsthafte Umfrage sein sollen, ohne Brain-Antworten.
    Hast du wirklich die Hoffnung das sich hier jemand ernsthaft dazu bekennt so etwas zu gucken? Ich find die Antworten wirklich witzig. Nimm es einfach mit Humor Wookieschnotz.

    Willst du jetzt wirklich ernsthaft darüber diskutieren? Mittlerweile müsste ich jede Sendung zumindest einmal gesehen habe. Also nur für dich:

    Popstars (Pro7)
    Dieser schleimige Produzent ist mir so etwas von unsympathisch. Und dieser D Mann erst recht. Da doch lieber gleich Dieder persönlich. Die Idee mit den CDs bei MC Doof find ich hingegen witzig. Ist doch so, wenn ich mich nicht irre, das entweder die Boy oder Girlgroup gewinnt, je nach verkauften CDs, oder? Und da eben diese CS nur 1 Euro kosten bliebt sogar noch was über für´n Big Mac. Das die Boys und Girls, welche die CDs ja kaufen sollen, nach all den Burgern erst rech keine Chance mehr haben Popstars zu haben kann man wohl als Ironie des Schicksals bezeichnen.

    DSDS (RTL)
    Wohl der Klassiker. Nicht nur mit Dieder, sonder auch mit einer perfekten Marketingmaschine dahinter. Ich haben jetzt gesehen wie diese angebliche Dicke von Sendung zu Sendung geschleift wird. Denn, all Übergewichtigen da draußen, sie ist wie ihr, wenn ihr es schafft dann könnt ihr es auch schaffen. Schon gekonnt das ganze.

    Superstars (Sat.1)
    Meinst du das mit Kai Pflaume? Die Kinder da waren bestimmt was für den Niedlichkeitsfaktor, und an die Models durfte Papa begaffen, Mutti hatte dafür ja den kantigen Kerl mit dem hässlichen Bart. Sat 1 fehlt aber die Bildzeitung um sich durchzusetzen. Und die haben längst nicht so viele Boulevardmagazine um die Opfer immer weiter zu verwursten. Obwohl sat1 ja kräftig gegen die Superstars geschossen hat, besondern in akte03 mit diesem Schleimbeutel.

    Fame Academy (RTL2)
    Na ja, Big Brother mit tanzen. Ich find ´s nicht spannend. Diese eine Blondine war immer so zickig als ich das mal geguckt habe. Und die Lehrer kommen bestimmt alle aus den USA, damit die Stars auch International aussehen. Kommt das nicht auch täglich? Dank RTL muss man die Superstars ja täglich und überall ertragen, ich glaub aber nicht das, wenn man diesen Kübelböck beim Singen lernen hätte zugucken können, er soweit gekommen wäre. Das zerstört doch den ganze Mythos des unantastbaren Stars. Auch wenn die mittlerweile alle ganz normal sind und jemand von uns sein wollen, ein bisschen Geheimnis brauch doch jeder.

    Mehr fällt mir so auf die Schnelle nicht mehr ein.

    Ich bleibe übrigens dabei, aus irgendwelchen Gründen hab ich mittlerweile Respekt vor den Leuten die an so etwas teilnehmen, und rauskommen kann da gar nichts vernünftiges. .

    Die haben sich getrennt weil es ihnen zu viel wurde und sie ne Pause brauchten. Immerhin sind sie 2 Jahre von Auftritt zu Talkshow zu Tonstudie gehetzt worden.
    Ich find das lächerlich. Diese blöde, Schatz wir brauchen en Pause, hat wohl jeder schon mal gehört / ausgesprochen. Ich glaube befürchte übrigens das meistens nur Frauen (außer Armitage) das so sagen. Die wollen immer den Rückweg falsch sie nicht passendes mehr finden. Aber das seh´ ich wahrscheinlich wieder mal falsch. Take That haben doch gleich gesagt das es aus ist, oder? Alles Kinderkacke, die kommen nicht wieder.

    Am Ende stelle ich mir ja nur eine Frage: Wenn mir der ganze Castingscheiß so auf die Nerven geht, wieso kenn ich dann den ganzen Tratsch? Eigentlich will ich die Antwort gar nicht wissen.
    "Both destiny's kisses and its dope-slaps illustrate an individual person's basic personal powerlessness over the really meaningful events in his life: i.e. almost nothing important that ever happens to you happens because you engineer it. Destiny has no beeper; destiny always leans trenchcoated out of an alley with some sort of Psst that you usually can't even hear because you're in such a rush to or from something important you've tried to engineer."

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Academy Awards 06
    Von Last_Gunslinger im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.02.2006, 22:58
  2. "Scotty" bekommt einen Stern auf dem Walk of Fame
    Von Haplo im Forum STAR TREK: Where no man has gone before...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.10.2005, 17:21
  3. Klingon Academy
    Von Capt.Korbus im Forum Games, Software & Technik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.05.2003, 21:29
  4. Klingon Academy
    Von Deltaflyer im Forum Games, Software & Technik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.05.2001, 21:42
  5. Klingon Academy
    Von Deltaflyer im Forum STAR TREK: Where no man has gone before...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.05.2001, 15:44

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •