+ Antworten
Seite 1 von 11 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 213

Thema: Hardware kaputt

  1. #1
    Mittlerer SpacePub-Besucher Avatar von Sayar
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    166

    Standard Hardware kaputt

    Nun ja.... vielleicht kann mir ja doch jemand helfen.

    Mein Computer will nicht mehr hochfahren.
    Manchmal (eher selten) komme ich soweit, daß ich schon das Wallpaper sehe, meistens bleibt er aber schon mittendrin stecken, manchmal ist das einzige was läuft die Kühlung.
    Das Problem hatte ich schonmal, ich hab gedacht es wäre gelöst, aber offensichtlich ist es das doch nicht.


    Jetzt frage ich hier mal nach ob jemand mir da weiterhelfen kann, wenn nicht muß ich ihn wohl dochmal zur Reparatur bringen *seufz*

  2. #2
    Plaudertasche Avatar von Malcolm Reed
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Sindelfingen
    Beiträge
    447

    Standard

    Würde mal auf ein Temperaturproblem tippen, da es so unterschiedlich ist, wie weit du kommst.
    Vielleicht ist auch das Board oder der CPU hinüber.
    Sag mal, was für einen Rechner hast du denn?

  3. #3
    Kleiner SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    65

    Standard

    Welches OS? Ist vielleicht kein Hardware-Problem sondern was mit Windows. 98 z.B. macht da gerne mal Zicken. Bei mir half da leider nur "Format C" und neu installieren.

    Good Luck!

    Starstuff
    <span style='font-size:9pt;line-height:100%'><span style='color:#C2C2C2'><span style='font-family:trebuchet MS'>We&#39;re all born as molecules in the hearts of a billion stars, molecules that do not understand politics, policies and differences. In a billion years we foolish molecules forget who we are and where we came from. Desperate acts of ego. We give ourselves names, fight over lines on maps, and pretend our light is better than everyone else&#39;s. The flame reminds us of the piece of those stars that live inside us. A spark that tells us: You should know better. The flame also reminds us that life is precious, as each flame is unique. When it goes out, it&#39;s gone forever. And there will never be another quite like it. So many candles will go out tonight. I wonder some days if we can see anything at all.</span></span></span>

  4. #4
    Plaudertasche Avatar von Malcolm Reed
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Sindelfingen
    Beiträge
    447

    Standard

    Am OS wird es wohl nicht liegen, da Sayars Rechner manchmal nichtmal bootet und den RAM zählen sollte jeder Rechner, egal mit welchem Betriebssystem, selbst ohne müsste er es tun.

  5. #5
    Wiederholungstäter
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    45

    Standard

    Das ist das Board.
    Das hatte ich auch mal musste ein neues Board her, kann aber auch das Netzteil sein, würd ich mal irgendwie austauschen und testen.
    Wissen heißt Verstehen
    Verstehen heißt Erkennen
    Erkennen heißt Sehen
    Sehen heißt Wissen

  6. #6
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    175

    Standard

    Schließe mich Malcolm an, klingt sehr stark nach einem Kühlerdefekt bzw. fehlender Kühlerpaste. Board glaub ich nicht, da würd der Rechner nicht das Bios laden. Hab ähnliche Probleme schon öfter gesehen, vorallem bei Sonderangeboten aus dem Mediamarkt oder so, die sparen halt wo sie können
    &quot;Die USA waren auf alles vorbereitet, außer auf einen Gegner&quot; (Raimund Löw/ORF)

  7. #7
    Mittlerer SpacePub-Besucher Avatar von Sayar
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    166

    Standard

    Gut, vielen Dank erstmal.


    Entweder also das Board oder die Kühlung.
    wobei ich nicht glaube, daß es die Kühlung ist, denn wenn er mal bis zum Wallpaper hochfährt, dann erst nachdem er schon einige Stunden gelaufen ist und wärmer geworden.


    Ich muß aber auch sagen, daß er seine 3 oder mehr Jahre auf dem Buckel hat und ca. 2 Jahre problemlos gelaufen ist.
    Das Netzteil ist erst ca. 1 Jahr alt, ich denke nicht, daß es das schon wieder ist.


    Ich muß zugeben, daß ich noch nie etwas von Kühlerpaste gehört habe, wäre nett wenn ihr mir sagen könnte, wo die zu finden ist damit ich das vielleicht erstmal überprüfen kann.
    Ich kenne mich mit der Hardware bisher noch nicht sonderlich gut aus, habe aber vor, das in näherer Zukunft zu ändern

  8. #8
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    175

    Standard

    Du brauchst einige Stunden um ein Wallpaper zu laden??? Dann wirds nicht die Kühlung sein. Kühlerpaste schmiert man zwischen Prozessor und Kühler um die Wärmeableitung zu unterstützen.
    &quot;Die USA waren auf alles vorbereitet, außer auf einen Gegner&quot; (Raimund Löw/ORF)

  9. #9
    Warmgepostet
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    301

    Standard

    ich hatte auch mal so ein problem, der rechner startete nur manchmal durch...
    aber meisntens blieb er dann beim windoes laden hängen, wenn ich dann reset drückte (so 10 mal&#33;&#33 startete er dann manchmal.
    ich habe alles überprüft und gewartet, aber dann lag es an einem teil was ich immer unterschätzt hatte.

    Der ARBEITSSPEICHER, das RAM

    ich hatte ein neues modul gekauft , und schon waren alle meine probleme gelöst, er startete wieder einwandfrei
    Wenn etwas nicht mit Gewalt funktioniert, dann liegt es daran, dass man nicht genug davon benutzt.


    Besser in der Hölle zu Herrschen, als im Himmel zu dienen.

  10. #10
    Grad reingestolpert
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    7

    Standard

    Ich sag nur selber bauen&#33; Da weiß wenigestens was man im Gehäuse hat. Und ob das nun wirklich ein thermisches Problem ist, kann man nicht mit Sicherheit sagen.... Man könnte es leicht testen, wenn man den Rechner mal im DOS hochfährt (falls sie 98 benutzt ansonsten mal ne 98ér Startdiskette nehmen) und ihm mal ordentlich was zu tun gibt. Mit einem DOS-Spiel oder sowas. Wenn es da nicht so ist bleibt eigendlich nur WINDOOF als Fehlerquelle übrig (was sehr oft der Fall ist&#33..... Die meisten sind zu schnell dabei den Fehler bei der Hardware zu suchen...
    (P.s.:Was aber nicht heißen soll das dort der Fehler nicht stecken könnte&#33



    Last edited by CmdrONeil at Oct 8 2002, 07:23 PM

  11. #11
    Mittlerer SpacePub-Besucher Avatar von Sayar
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    166

    Standard

    Vielleicht hatte ich das nicht so ganz richtig gesagt.....

    Daß er überhaupt hochfährt ist äußerst selten, in der Regel bleibt er schon mittendrin hängen, der bildschirm wird schwarz und nichts geht mehr.


    auch die Reset-Taste hilft da nichts.



    Selber bauen werde ich den nächsten, dafür brauche ich aber erstmal die entsprechenden Kenntnisse, die wie schon oben gesagt, ich vorhabe mir in dre nächsten Zeit zuzulegen vorhabe.



    PS: Rechtschreib- und Grammatikfehler sind auf mehr oder weniger leichte Angetrunkenheit zurückzuführen, wenn sie zu häufig sind, werden sie nach einigen Stunden schlaf korrigiert.

  12. #12
    Dauerschreiber Avatar von mukenukem
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    921

    Standard

    Du kannst ja mit dem Hardware-Workshop anfangen *gg*. Ich werd ihn mal demnächst posten (gut daß ich mir den Text gespeichert hab)....
    "In this house we obey the laws of Thermodynamics !" - Homer Jay Simpson

  13. #13
    Flinker Finger Avatar von Mouse
    Dabei seit
    24.10.2001
    Ort
    Dortmund - Hombruch
    Beiträge
    669

    Standard

    Um wirklich konsequente Aussagen treffen zu können was wie und warum, müsste man eigentlich erstmal so nen schönen Supportbericht kriegen.
    So nach dem Motto "Was ist drin" CPU Speicher Graka Mainboard Soundkarte usw usf desweiteren eine exakte beschreibung wann der Fehler auftritt, ein wages irgendwo gehts nich reicht einfach nicht.
    Stürzt er beim speicher zählen ab? Beim Plattenprüfen?
    Floppyprüfen? gar überheupt nicht bei der Bios Initialisierung?
    Beim Windows Boot?
    Welche Windows Version?
    Welches Service Pack für die Windows Version?
    Generell finde ich eine Ferndiagnose ist das schwierigste überhaupt, da erstmal eine plattform der Kommunikation zwischen voll Erfahrenem User und weniger Erfahrenem User hergestellt werden muss, meistens so das der weniger erfahrene sich nicht verarscht oder als dumm dargestellt fühlt, und der erfahrene nicht die Krise bekommt. Das lässt sich nicht immer vermeiden gibt aber meistens was zu lachen.


    Jaja, widerstehen ich weiss...

    skypeID: reprozessor2

  14. #14
    Dauerschreiber Avatar von mukenukem
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    921

    Standard

    Da gibts auch ein Heilmittel für dein Problem (zumindest ein potentielles): Compi aufschrauben, alle Karten raus-rein, evtl. aucvh die CPU (cor allem wenn es kein Chip, sondern ein CPU-Modul wie bei den alten Athlons oder PII-PIII ist, den Speicher mal raus-rein. Damit kann man mal Kontaktprobleme und schlecht gesteckte Teile überprüfen....

    Mit der Zeit lagert sich Dreck ab, und die Kontakte oxidieren (auch wenn vergoldet)...

    Sonst würd ich sagen, du erzählst Mouse mal was alles drinnen ist, dann könnte man genaueres sagen....
    "In this house we obey the laws of Thermodynamics !" - Homer Jay Simpson

  15. #15
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    175

    Standard

    Also ich check immer so:

    Alles raus, nur MB, RAM, GraKa, CPU rein - nichts außer Monitor anstecken - und hochfahren, und dann stück für stück HD, FD und Karten anschließen. So kann man Fehler am leichtesten einkreisen. Kann mich noch gut an meine ersten Compi Erfahrung vor ca. 12 Jahren erinnern, bin 2 Stunden lang gesessen und hab überlegt warum nichts geht, im Endeffekt hatte ich nur ein IDE Kabel verkehrt herum angeschlossen das zum Thema Shit happens
    &quot;Die USA waren auf alles vorbereitet, außer auf einen Gegner&quot; (Raimund Löw/ORF)

  16. #16
    Warmgepostet
    Dabei seit
    23.02.2003
    Beiträge
    316

    Standard

    Wie die Themenüberschrift bereits verrät, habe ich das Gefühl irgendwas falsch zu machen, mal wieder. Ich habe mittlerweile Win2000 als Betreibssystem, die angeblich stabilste Windose die es für Geld gibt, doch trotzdem schmiert mir das Sch***ding immer wieder mal und gibt mir "informative" Bluescreens. Meist stürzt es bei diversen Spielen ab, was sehr, sehr ärgerlich ist.
    Tja, ich hab halt keinen blassen Schimmer woran das liegen könnte und werde deshalb wohl auf nicht absehbare Zeit auf PC-Spiele verzichten müssen.

    BITTE HELFT MIR&#33;&#33;&#33;
    Alles ist wie immer
    Nur Schlimmer
    Mist.

  17. #17
    Flinker Finger
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    760

    Standard

    hmm... ich würd auf überhitzung der cpu/graka oder gravierende treiber probleme tippen denn mein windoof2000 hält jetzt schon fast 2jahre und die anzahl der abstürze die nicht von mir hervorgerufen wurden durch falsche treiber oder ähnliches kann ich an einer hand abzählen


    schreib vllt noch mal die daten deines pcs auf und am besten gleich deine treiber dazu
    Could you do it slower and with more intensity?

  18. #18
    Dauerschreiber Avatar von mukenukem
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    921

    Standard

    Ganz ehrlich, ich würd dir raten, bring deine Scheißkiste zu mir. Da das allerdings ein geografisches Problem werden könne, sag ich einfach mal, die Hardware ist Scheiße, und ein thermisches Problem ist nicht auszuschließen. Denn 2000 kann im Gegensatz zu deinen vorigen WinDOSen den Prozessor "abschalten", wenn er nicht gebraucht wird (und deswegen hast du mit 2000 weniger Probs, weil ihm nicht so heiß wird). Oder der Proz hat bei diversen "Aktionen" was abbekommen.


    Bei den Bluescreens wäre der Text interessant, zumindest der obere Teil (und das Programm/File, welches den BS ausgelöst hat)

    Hat irgendwer den CPU-Kühler abgenommen und vielleicht nicht ordnungsgemäß montiert ? Nämlich ohne Wärmeleitpaste/oder wieder das selbe Pad verwendet ?

    Hast du irgendwo ein wenig Wärmeleitpaste ? Ein Tropfen reicht. Kühlkörper abmontieren (VORSICHTIG &#33; Halteklammer Richtung CPU-Sockel drücken und dann seitlich wegdrücken, dabei Kühlkörper nicht verkanten &#33 CPU reinigen (Taschentuch oder Küchenrolle), Kühlkörper reinigen (z.B. mit CD-Hülle etwaige Reste abkratzen, Vorsicht, Alu/Kuper ist weich &#33

    Wie schaut die CPU aus ? Sind Kanten weggebrochen ? Ist das Silizium angebrannt ? Dann ein Tropfen Wärmeleitpaste in die Mitte vom Silizium (Stecknadelkopgroß reicht &#33, sauberen Kühlkörper vorsichtig montieren, testen. (Scheiß AMD, die könnten ruhig der CPU ein Kupferhütchen wie INTEL aufsetzen)
    "In this house we obey the laws of Thermodynamics !" - Homer Jay Simpson

  19. #19
    Warmgepostet
    Dabei seit
    23.02.2003
    Beiträge
    316

    Standard

    Hm, die CPU-wird-zu-warm Variante könnte glatt die Ursache sein. Dazu muss ich sagen dass ich in einem Anfall von Bastelwahn aus Spass an der Freude mal den Lüfter von meiner CPU abgeschraubt und mir den Proz mal angesehen habe. Danach hab ich den Kühler einfach wieder raufgepackt. Naja, dann werd ich mal nen Freund fragen ob der noch ein bisschen Wärmeleitpaste hat, oder ich kauf mir gleich nen neuen Proz, wollt ich ja eh demnächst machen.
    Wie reagiert eigendlich Win2000 wenn auf dem Board plötzlich ein neuer Prozessor draufsteckt? Akzeptierts den einfach so?
    Alles ist wie immer
    Nur Schlimmer
    Mist.

  20. #20
    Dauerschreiber Avatar von mukenukem
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    921

    Standard

    Windows 2000 ist es total Wurscht... (ist ja kein XP :P )

    Jaja, die Bastler
    SCHÄM DICH &#33;
    "In this house we obey the laws of Thermodynamics !" - Homer Jay Simpson

+ Antworten
Seite 1 von 11 12345 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. DVD Player oder DVD kaputt?
    Von Teylen im Forum Games, Software & Technik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.04.2007, 20:19
  2. Sdsl-Hardware
    Von Elko im Forum Games, Software & Technik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2006, 21:26
  3. Hardware Firewall/Router gesucht
    Von Ghettomaster im Forum Games, Software & Technik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.09.2003, 13:33
  4. Die Bechmarks der Game/Hardware Mags
    Von CaptProton im Forum Games, Software & Technik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.05.2003, 16:15

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •