endlich gibt es wieder was neues von den cohen brdern
der film erscheint zunchst wie eine typische hollywoodliebeskomdienschnulze bei der sich die mdels am ende die seele aus dem leib heulen...und in der tat gab es im kino einen regen taschentuchverbrauch. das besondere an dem film sind jedoch die unbeschreiblich schrgen charaktere und szenen wie sie wohl nur die cohen's erschaffen knnen...und ich sie hier auch garnicht nher beschreiben will.
auf jedenfall ist intolerable cruelty ein film den wohl auch viele nicht cohen-fans gut finden werden und der definitiv lnger im kino laufen wird als the man who wasn't there