Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 30

Thema: The Day After Tomorrow

  1. #1

    Standard

    Falls es jemanden interessiert. *g* Der erste Trailer zu Roland Emmerich's neuem Film "The Day After Tomorrow" ist online.

    http://www.apple.com/trailers/fox/dayaftertomorrow/

  2. #2
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    19.10.2002
    Beiträge
    876

    Standard

    Für einen ersten Trailer GARNICHT schlecht. Statt zusammengeklauter Bilder, präsentiert uns der deutsche Spielberg bereits fertiggestellte Szenen aus seinem Film.
    Erinnerte mich zwar ein wenig an "Deep Impact", aber irgendetwas sagt mir, daß dieser Film kein Flop wird.
    Gehe natürlich 100pro rein.

  3. #3

    Standard

    der sieht echt gut aus, denke mal das werde ich mir auch auf jedenfall ansehen.

    cu ranger_one

  4. #4
    DerBademeister
    Gast

    Standard

    Jo, die Welle am Ende erinnerte schon extrem an Deep Impact.
    Bin mal gespannt wie der Film wird, da ich bis auf Twister die 90ies-Katastrophenfilme innigst gehasst habe...

    Andererseits braucht man auch bei Emmerich keine große Handlung erwarten...

  5. #5
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    19.10.2002
    Beiträge
    876

    Standard

    Neue Bilder online...

  6. #6

  7. #7
    Treuer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    25.11.2002
    Beiträge
    207

    Standard

    Ich muss ehrlich sagen, dass mich Emmerich nicht mehr enttäuschen kann. Ich erwarte einen Mistfilm und bekomme einen solchen.
    "Dumm geboren und nix dazu gelernt"

  8. #8

    Standard

    Kannst du mir verraten, wo du den Film schon gesehen hast? Danke.

  9. #9
    DerBademeister
    Gast

    Standard

    Ganz einfach:
    DAT wird sich in seiner Machart nicht von Universal Soldier, Stargate, Independence Day, Godzilla und Der Patriot unterscheiden.

    Wem die Emmerichsche Size does matter-Philosophie also nicht zusagt, der wird auch an DAT ganz sicher keinen Spaß haben.
    Ein Blockbuster mit viel Bum Bum, patriotisch verbrämter Symbolik, schwachen Charakteren und wenig Story ist halt nicht Jedermanns Sache.

  10. #10
    Moderator Avatar von Last_Gunslinger
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    1.734

    Standard

    Also ich fand den ersten Trailer besser, aber auch dieser macht Lust auf mehr.
    Nachdem letzte Zeit die Katastrophen-Film-Welle etwas nachgelassen hat, freue ich mich mal wieder einen zu sehen.
    Wem das alles zu platt ist muß ihn sich ja nicht geben.

  11. #11
    DerBademeister
    Gast

    Standard

    Man muss natürlich mit den richtigen Erwartungen ins Kino gehen.
    "Hirn abschalten" ist da Pflicht um auf seine Kosten zu kommen.

    Mich wundert ja immer noch, dass aus ID4 noch keine Fortsetzung verwurstet wurde.

  12. #12
    Moderator Avatar von Amujan
    Dabei seit
    19.04.2001
    Ort
    Schönefeld b. Berlin
    Beiträge
    3.146

    Standard

    Angeblich soll ja ein Script in Emmerichs Schublade Schlummern für ID4 - II. Vielleicht hat er aber zu Gunsten einer besseren Idee (TDAT) dieses Script weit weg gelegt - vllt. sind ihm einige der ürsprünglichen Schauspieler auch einfach nur zu teuer geworden (Will Smith z.B.).

    Das es sich hierbei, wie bei allen Emmerich Filmen, um Popcornkino erster Güte und nicht um etwas wie Donnie Darko handelt (interessant übrigens das wir hier den selben Hauptdarsteller haben ) sollte jedem klar sein. Ich muss gesteh ich war damals 10mal in ID4 wobei ich 5x eingeladen wurde weil immer andere sich den mit mir angucken wollten... Einen Film wie den gab es bis dahin auch nicht (nicht umsonst auch als der erste Film des 21 Jhd. genannt) natürlich NUR in Hinsicht auf Special Effects und nichts anderes.

    Amu

  13. #13
    Treuer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    25.11.2002
    Beiträge
    207

    Standard

    Originally posted by Firestorm@06.03.2004, 19:44
    Kannst du mir verraten, wo du den Film schon gesehen hast? Danke.
    Äh ... Das bezog sich auf Jämmerlichs bisherige "Meisterwerke".
    Immerhin hat er einen kräftigen Anteil an der totalen TriviaInfantilisierung des SF-Films. Schönen Dank auch nach Sindelfingen.
    "Dumm geboren und nix dazu gelernt"

  14. #14
    Flinker Finger
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    760

    Standard

    also irgendwie schaut das aus als ob er einfach bestehende katastrophenfilme genommen hat und sie in einem film zusammengemischt hat. überzeugt hat mich der trailer eigentlich nicht und ich kann mich da nur rainer anschließen, ansehn werd ich mir den sicherlich nicht im kino
    Could you do it slower and with more intensity?

  15. #15
    Tastaturruinierer Avatar von Lightshade
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Simmern
    Beiträge
    1.704

    Standard

    Ich versteh einfach nicht wie man so negativ über einen Film reden kann wenn man nur das Genre und zusammengeschnippelte 4 Minuten kennt...
    How do you show someone real love when you don't even know what it feels like?



    Fabriken stehen Schlot an Schlot,
    Vorm Hurenhaus das Licht ist rot.
    Ein blinder Bettler starrt zur Höh,
    Ein kleines Kind hat Gonorrhoe.
    Eitrig der Mond vom Himmel trotzt.
    Ein Dichter schreibt. Ein Leser kotzt.

  16. #16
    DerBademeister
    Gast

    Standard

    Einen Film wie den gab es bis dahin auch nicht (nicht umsonst auch als der erste Film des 21 Jhd. genannt) natürlich NUR in Hinsicht auf Special Effects und nichts anderes.
    Das würde ich aber, wenn man schon in die 90er zurückgeht, bei Jurassic Park anknüpfen - der war in Punkto CGI wirklich revolutionär und seinerzeit ein richtiges "Event" - war bis Titanic auch der erfolgreichste Film aller Zeiten.

    Außerdem verdanken wir dem Film dass es heute Dreamworks gibt.

  17. #17
    Warmgepostet
    Dabei seit
    12.10.2002
    Beiträge
    300

    Standard

    Originally posted by Lightshade@07.03.2004, 10:08
    Ich versteh einfach nicht wie man so negativ über einen Film reden kann wenn man nur das Genre und zusammengeschnippelte 4 Minuten kennt...
    Das sind reine Erfahrungswerte. Wenn man prinzipiell weiß, was ein Ochse ist und was bei dem hinten rauskommt, kann man mit ziemlicher Sicherheit annehmen, daß auch die nächsten Male kein Gold auf der Wiese liegen wird. Aber man weiß auch, daß er einen Karren ziehen kann, deshalb darf der das.

    @ Rainer
    Wundert es Dich auch ein wenig, welchen Weg Emmerich eingeschlagen hat? Immerhin war sein Erstling "Das Arche-Noah-Prinzip" noch ein ganz anderes Kaliber.
    <span style='font-family:Arial'><span style='font-size:8pt;line-height:100%'>Though my soul may set in darkness, it will rise in perfect light;
    I have loved the stars too fondly to be fearful of the night.
    (Sarah Williams: The Old Astronomer To His Pupil)</span></span>

  18. #18
    Tastaturruinierer Avatar von Lightshade
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Simmern
    Beiträge
    1.704

    Standard

    Du kannst doch nen Kinofilm nich mit nen Ochsen vergleichen *GG*

    Du kannst ja nicht mal Star Trek serien vergleichen ("Uh, voyager war scheiße, gugg ich enterprise gar nich erst") zB
    How do you show someone real love when you don't even know what it feels like?



    Fabriken stehen Schlot an Schlot,
    Vorm Hurenhaus das Licht ist rot.
    Ein blinder Bettler starrt zur Höh,
    Ein kleines Kind hat Gonorrhoe.
    Eitrig der Mond vom Himmel trotzt.
    Ein Dichter schreibt. Ein Leser kotzt.

  19. #19
    DerBademeister
    Gast

    Standard

    Du kannst doch nen Kinofilm nich mit nen Ochsen vergleichen *GG*

    Du kannst ja nicht mal Star Trek serien vergleichen ("Uh, voyager war scheiße, gugg ich enterprise gar nich erst") zB
    Doch kann man, denn alle Emmerich-Hollywoodblockbuster folgen genau demselben Muster, und DAT wird auch nicht davon abweichen.
    Dafür muss man den Film nicht sehen.

    Wer diese Art von Filmen nicht mag, wird an DAT garantiert auch keinen Spaß haben, und muss ihn sich gar nicht erst anschauen.

  20. #20
    Warmgepostet
    Dabei seit
    12.10.2002
    Beiträge
    300

    Standard

    Eigentlich habe ich ja Emmerich - so ganz ohne unterstellende Hintergedanken, versteht sich - mit &#39;nem Ochsen verglichen ... Aber ansonsten hat es unser Bademeister auf den Punkt gebracht.
    <span style='font-family:Arial'><span style='font-size:8pt;line-height:100%'>Though my soul may set in darkness, it will rise in perfect light;
    I have loved the stars too fondly to be fearful of the night.
    (Sarah Williams: The Old Astronomer To His Pupil)</span></span>

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sky Captain and the World of Tomorrow
    Von Agamemnon im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 03.04.2011, 22:29
  2. *SPOILER* 10.12 Yesterday, Today and Tomorrow
    Von SF-Home Team im Forum STARGATE SG-1, ATLANTIS, UNIVERSE
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.04.2006, 18:00

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •