Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: McGregor der neue Bond?

  1. #1

    Standard

    Der "Toronto Star" befragte jetzt Ewan McGregor (StarWars III) zu den Gerüchten, er würde das Bond-Zepter von Pierce Brosnan nach dem nächsten Film übernehmen.

    Er sei im richtigen Alter - 32 - hat den richtigen Akzent, sein Landsman Sean Connery gilt in den meisten Umfragen immer noch als die Verkörperung des Doppel-Null-Agenten, und nachdem McGregor sich ja als Obi-Wan-Kenobi auch schon als eine Pop-Ikone bewiesen hat, wäre er ja fast schon prädestiniert für die Aufgabe.

    Aber McGregor schaltet einen Gang runter: Ja es habe bereits Gespräche gegeben, jedoch nicht mit den wichtigen Leuten, "Ich glaube entweder macht Pierce erst noch seinen letzten Film oder vielleicht doch einen mehr. Es ist interessant. Es ist spassig darüber zu sprechen, wenn es noch gar nicht aktuell ist. Im gleichen Zusammenhang wüsste ich auch nicht, was passieren würde, wenn es aktuell würde. Du musst mal darüber nachdenken. Ich glaube Du musst einmal wirklich darüber nachdenken, wie es damals mit mir und den 'StarWars'-Filmen war. Ich habe darüber nachgedacht und mit Leuten die ich kenne gesprochen und so wollte ich das am Ende immer mehr, je näher es kam."

    Also würde er davon ausgehen, dass es bei Bond ähnlich laufen könnte. Es kann allerdings auch sein, dass man einen erfolgreichen Mann nehmen würde.
    Geklaut von SF-Radio

    Meiner Meinung nach wäre er eine gute Wahl.

  2. #2
    Dauerschreiber Avatar von Imzadi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Kreis Aachen
    Beiträge
    1.167

    Standard

    Ja, McGregor wäre nicht schlecht. Aber ich finde die Bond-Filme langsam ziemlich ausgelutscht. Ich fand Pierce Brosnan als Remington Steele immer sehr gut. Aber in seiner Bond-Rolle hat er micht nicht gefallen.

    Die Filme sind für einfach nicht mehr das gleiche wie mit Connery oder Moore. Sogar Timothy Dalton hatte mir als Bond besser gefallen als Brosnan.

  3. #3
    Forumon
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.732

    Standard

    Ich dachte eigentlich, es wär schon so gut wie sicher, dass Clive Owen der Bond ist? Nachdem ich "The Hire" gesehen hab, könnnte er durchaus passen - auf jeden Fall eher als Ewan McGregor. Wer sich davon noch überzeugen will, sollte zu seinem örtlichen BMW-Händler oder in die nächste Videothek gehen und sich "The Hire" schenken lassen oder kostenlos leihen.

  4. #4
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    19.10.2002
    Beiträge
    876

    Standard

    Ich bin ja immer noch für Robbie Williams. Er hat diesen gewissen Charme. OK, Leute umnieten paßt nicht zu ihm, aber trotzdem dürften ihm schonmal die weiblichen Zuschauer und somit dem Filmstudio die Kohle gesichert sein.

  5. #5
    Dauerschreiber Avatar von Imzadi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Kreis Aachen
    Beiträge
    1.167

    Standard

    Originally posted by Kaff@07.12.2003, 14:14
    Ich dachte eigentlich, es wär schon so gut wie sicher, dass Clive Owen der Bond ist? Nachdem ich "The Hire" gesehen hab, könnnte er durchaus passen - auf jeden Fall eher als Ewan McGregor. Wer sich davon noch überzeugen will, sollte zu seinem örtlichen BMW-Händler oder in die nächste Videothek gehen und sich "The Hire" schenken lassen oder kostenlos leihen.
    Ich habe erst vor kurzem gelesen, dass Owen selbst nur aus der Presse weiß, dass er im Gespräch für die Rolle ist. Daher ist dies auch nur als Gerücht zu werten.

  6. #6
    Tastaturruinierer Avatar von Lightshade
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Simmern
    Beiträge
    1.704

    Standard

    McGregor als Bond? Portman das neue Bond-Girl? Flache, oberflächliche Dialoge auf Kindergartenniveau?

    Hat noch jemand Hayden Christensen in einem schwarzen Latexanzug als neuen Bösewicht im Kopf?!
    How do you show someone real love when you don't even know what it feels like?



    Fabriken stehen Schlot an Schlot,
    Vorm Hurenhaus das Licht ist rot.
    Ein blinder Bettler starrt zur Höh,
    Ein kleines Kind hat Gonorrhoe.
    Eitrig der Mond vom Himmel trotzt.
    Ein Dichter schreibt. Ein Leser kotzt.

  7. #7
    Moderator Avatar von Last_Gunslinger
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    1.734

    Standard

    Ich muss Aga. Recht geben. Für mich ist Robbie Williams der geborene Bond. Würde imho sogar besser als Moore sein. Nur Connery wird wohl unerreicht bleiben.

  8. #8
    Forenjunkie
    Dabei seit
    10.10.2002
    Beiträge
    3.477

    Standard

    Originally posted by Kaff@07.12.2003, 14:14
    Wer sich davon noch überzeugen will, sollte zu seinem örtlichen BMW-Händler oder in die nächste Videothek gehen und sich "The Hire" schenken lassen oder kostenlos leihen.
    Man bekommt die BMW-Filme beim Händler oder in der Videothek?!? Wäre mir zwar neu, aber wenn's stimmt muss ich vielleicht mal gucken, ob sich da beim einem Händler was machen lässt. In "meiner" Videothek hab ich die DVD noch nie gesehen und kann's mir auch nur schwer vorstellen die dort zu finden. Die DVD wird ja nicht "normal" vertrieben. Dachte der einzige Weg überhaup an die DVD zu kommen, wäre der, die Scheibe bei BMW USA zu bestellen.

    Zum Thema Bond:

    Ich könnte mich McGregor eigentlich durchaus anfreunden, aber es gibt's auch den ein oder anderen, der in meinen Augen besser passen würde, z.B. eben Clive Owen.

    CU Falcon

  9. #9
    Forumon
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.732

    Standard

    Originally posted by Falcon@07.12.2003, 17:58
    Man bekommt die BMW-Filme beim Händler oder in der Videothek?!?
    Jo, ich hab sie eines Tages förmlich in die Hand gedrückt bekommen. Hängt sicher von der Videothekenkette ab. Meine Stammvideothek gehört zur empire-Kette.

  10. #10
    DerBademeister
    Gast

    Standard

    Die Filme waren bei BMW (bmwfilms hieß die Webseite, URL weiss ich nimmer) runterladbar. Habe sie alle auf 'ner CD-R noch gespeichert.
    Sind ganz nett gemachte Werbefilme für neue BMW-Produkte.

    Daraus eine Bond-Rolle für diesen eher unbekannten Darsteller abzuleiten war aber wohl doch eher ein Fandom-hirngespinst.

    McGregor passt irgendwo nicht, da er überhaupt nicht den Look und die Attitüde für einen James Bond-Darsteller hat.
    Anders als Robbie Williams. Leider ist der ja kein Schauspieler, und hat auch nicht vor einer zu werden. Denn von den Eigenschaften wäre er ein perfekter Bond.

  11. #11
    Forenjunkie
    Dabei seit
    10.10.2002
    Beiträge
    3.477

    Standard

    Originally posted by DerBademeister@07.12.2003, 20:03
    Die Filme waren bei BMW (bmwfilms hieß die Webseite, URL weiss ich nimmer) runterladbar. Habe sie alle auf 'ner CD-R noch gespeichert.
    Sind ganz nett gemachte Werbefilme für neue BMW-Produkte.

    Als Videodateien habe ich die Filme auch. Aber so eine DVD wäre ja auch ganz nett. Großartig hinterrennen tue ich der jetzt allerdings auch nicht, dafür ist mir der Aufwand zu groß. Wer die Filme noch nicht kennt, sollte ruhig mal einen Blick draufwerfen. Die sind durchaus sehenswert. Link


    Anders als Robbie Williams. Leider ist der ja kein Schauspieler, und hat auch nicht vor einer zu werden. Denn von den Eigenschaften wäre er ein perfekter Bond.
    Ich weiß nicht. Ich glaube der wäre vielleicht doch etwas zu überdreht für die Rolle.

    CU Falcon

  12. #12
    Dauerschreiber Avatar von Drago
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    1.076

    Standard

    finde Bronsnan gut als Bond und hoffe das er noch ein par mehr macht, auch wenn der letzte nicht sooo toll war, aber das lag auch weniger an den Schauspielern

  13. #13

    Standard

    Brosnan macht afaik nur noch einen Film. Daraum auch die vielen Gerüchte in letzter Zeit.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. James Bond 007 - Ein Quantum Trost
    Von cornholio1980 im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.11.2008, 17:00
  2. Brosnan geht in Bond-Rente
    Von Simara im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.09.2004, 20:56
  3. Brosnan-Bond-Filme
    Von Simara im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.12.2002, 16:16
  4. James Bond: Monsterbox
    Von Malcolm Reed im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.11.2002, 18:23
  5. Auf einmal mag McGregor "Episode 2"-Titel
    Von Firestorm im Forum STAR WARS: Die ganze Welt des Sternen-Epos
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.09.2001, 22:22

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •