+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 33

Thema: Warum explodieren ständig irgendwelche Konsolen?

  1. #1
    Tastaturquäler Avatar von Octantis
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Beiträge
    1.579

    Standard

    warum explodieren bei jeden Treffer auf einem Schiff eigentlich ständig irgendwelche Konsolen? Haben die im 24. Jhr. etwa keine Sicherungen mehr die die Stromzufuhr unterbechen ?? Ist doch unlogisch da sind sie so hochtechnisiert und können nichtmal verhindern das eine Konsole explodiert wenn sie überladen wird

  2. #2

    Standard

    also so weit ich weiss (und das ist immer falsch) ist das was explodiert die sicherung.. ohne die wäre es noch schlimmer... ^_^

  3. #3
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    175

    Standard

    Es ist eigentlich echt lustig, in jedem Forum in dem ich bis jetzt geschrieben habe ist diese Frage aufgeworfen worden. Ungefähr genau so häufig wie die Frage warum sie es nach 200 Jahren noch nicht geschafft haben Sicherheitsgurte einzubauen.

    Generell, wissen wir doch als Fans und vorallem auch als weiterdenkende Menschen, dass diese Dinge Effektlastig zu begründen sind. Wäre doch fad wenn die Enterprise angegriffen wird und bei jeder innenaufnahme nichts mehr passiert (bis auf Frakes entsetztes Standard Gesicht)
    "Die USA waren auf alles vorbereitet, außer auf einen Gegner" (Raimund Löw/ORF)

  4. #4
    Kleiner SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    84

    Standard

    quatsch
    in jeder folge wo es einen kampf gibt muss ein fähnrich dran glauben ---> entweder wird er im außenteam abgemurkst ---> oder aufm schiff... aufm schiff hat man sich als ursache halt die konsole ausgesucht, irgendwie muss ja einer draufgehn, und herzinfarkt is nich so toll ^^
    und die gurte sind noch nich mit bei weil kein fähnrich im kampf an eine konsole gefesselt sein will *g*
    Wieso ist "einsilbig" dreisilbig ?

  5. #5
    Dauerschreiber Avatar von RocketMan
    Dabei seit
    01.06.2001
    Beiträge
    1.015

    Standard

    Die Begründung ist denkbar einfach. Die Konsolen leiden unter dem TRTS-Syndrom: "They Read The Script."

    Das TRTS-Syndrom beantwortet auch die drängende Frage: Warum öffnen sich die Türen auf der Enterprise manchmal sofort, wenn jemand davortritt, und warum öffnen sie sich nicht, wenn derjenige auf der Schwelle noch ein bißchen Small-Talk macht?

  6. #6
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    175

    Standard

    Dann fällt wohl auch die Universal Translator Problematik unter diesen Punkt: Warum übersetzt der immerzu, nur wenn z.B. Klingonen was geheimes Besprechen oder jemand ein Ritual in OoU durchführt dann hört man auf einmal die Original-Sprach, ist doch eigentümlich, oder?
    "Die USA waren auf alles vorbereitet, außer auf einen Gegner" (Raimund Löw/ORF)

  7. #7
    Treuer SpacePub-Besucher Avatar von FloVi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    296

    Standard

    Auch nicht zu vergessen die hervorragenden Soundeffekte bei Ex-/Implosionen im luftleeren Raum...



    Last edited by FloVi at 15.10.2002, 13:44

  8. #8
    Kleiner SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    84

    Standard

    schall breitet sich nich nur in luft aus ^^
    Wieso ist "einsilbig" dreisilbig ?

  9. #9
    Frischling
    Dabei seit
    12.10.2002
    Beiträge
    20

    Standard

    Stellt euch aber mal vor, all eure "Wünsche"/Kritiken würden in Erfüllung gehen... dann wäre Star Trek doch voll langweilig!!! Keiner würde mehr sterben, keine Explosionen, kaum Geräusche,... wer will das schon??? Ich nciht!

  10. #10
    Tastaturquäler Avatar von Octantis
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Beiträge
    1.579

    Standard

    Naja mag schon sein das bei extremen Realismus so eine Serie ziemlich langweillig wäre aber z.b genau der Punkt mit den Konsolen würde ihmo nicht gerade stören wenn sie nicht mehr explodieren vor allem wenn mann sowas schon zum Hundertsen mal sieht

  11. #11
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    106

    Standard

    ich beantworte die frage mit den Consolen so:


    duch Energie rückkoplungen oder einfach gesagt Induktionen aufgrund einer Explusion bzw beschädigung eines Schiffsystems kann es dazu kommen das

    plump gesagt die Sicherungen fliegen , in einer Console die am betroffenen system mit hängt. Duch die Wucht des Energierückstaus und anderen anderen Systemkompunenten die wiederum in mitleidenschaft gezogen werden kann es durchaus dazu kommen das aufgrund eines fehlers eine ganze reihe von ereignissen stattfindet eben funkensprühen, explusion ec





    zu den Türen, ich glaube kaum das eventuelle Sensoren die, die tür veranlassen sich zu öffnen wie heut zu tage fast 5 meter vorraus stehen müssen * um es zu übertreiben*, ich denke die Sensoren reagieren so schnell das wenn jemand doch duch die Tür will Sie näher und schneller reagiert.
    )

  12. #12
    Treuer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    219

    Standard

    Ich schätze mal in Mangas explodieren keine Consolen ne Angel? Da kommen nur kleine Gnome und entwickel sich weiter oder kleine Gnome die von ner anderen Welt kommen und 50 Folgen lang hintereinander durchkäpfen und man sieht 5 minuten lang das gleiche Bild... Ich muss sagen ich bin Froh das in Star Trek Consolen Explodieren... Ne mal im ersnt, wenn dir die Explodierenden Consolen nicht gefallen, wenn sie dich SOOOO sehr stören, dann gucks doch einfach nicht... Ist doch nen freies Land...

    <span style='color:red'>Chief of Engeneering from Enterpriseforum</span>

  13. #13
    Tastaturquäler Avatar von Octantis
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Beiträge
    1.579

    Standard

    na bitte reduziere Mangas und Animes jetzt nicht auf so ein Negativ Beispiel wie Dragonball Z

    zum Thema: wenn dazu keine Erklärung gibt ist es mir auch recht,
    kann mann eigentlich auch schließen da mann so oder so auf keinen Grünen Zweig kommt

  14. #14
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    106

    Standard

    Salve,

    die Antwort ist relativ einfach. In ST werden Unmegen an Energie freigesetzt bei so einem Kampt. Wie wir wissen ist der Deflektor ein hochenergetisches Feld, welche in einem frequentialen Rythmus das Schiff schützt. Ein Phaser ist auch nichts weiteres als ein hochenergetischer Strahl, welcher den Deflektor und dessen frequentierende Rythmus für kurze Zeit destabilisiert. Dadurch wird eine Rückkopplung ausgelöst, welche durch einige Systeme zwar dezimiert wird, aber sollten der Deflektor schon etwas in seinem freqentierenden Rythmus gestört sein, so können die Rückkopplungsschutzsysteme nicht die gesamte Energie auffangen bzw.speichern und sie werden in andere Schiffssystem zum Inputsystem zurückgekoppelt, welches als Konsolen bezeichnet wird.

    Das ist eigentlich der Grund warum eine Konsole, bei einigen Treffern meist explodiert, dazu muß man aber auch noch sagen,das Disruptoren etwas stärker sind und Phaser andere Rassen unterschiedlich stark sind und meist die Deflektoren durch kosmische Strahlungen leicht angegriffen werden.

    Vale

    Q
    <span style='font-family:Optima'>
    &quot;Oh bitte&#33; Ich sitze hier wie auf Kohlen und warte darauf, daß dieser Mann mir gesteht, ein Außerirdischer zu sein, und währenddessen reden alle über belegte Brote. Belegte Brote, herrje&#33;&quot;
    Cartur Ramsey zu Kaylene Sorensen, als Sellars versucht seine Lebensgeschichte zu erzählen.
    </span>
    OTHERLAND IV »Meer des silbernen Lichtes«
    - - - - -
    ST25C - P&P-RPG

  15. #15

    Standard

    Diese Frage wurde auch schon häufig unter Beckmessern diskutiert. Ich denke mal, dass die Konsolen explodieren, weil man ja zeigen muss, dass in einem Schiffskampf auch Menschen sterben (häufig irgendwelche Fähnrichs, die keiner kennt). Außerdem sieht es von den Effekten her gut aus und es bringt Action in die Handlung. Logisch ist es natürlich nicht, aber das wäre dann ja auch langweilig.

    Ich finde The-Q&#39;s Antwort aber auch recht einleuchtend.
    <span style='color:orange'>Geh lieber durch die Wand als immer durch die Tür,
    durchbreche den Verstand, dann findest Du zu Dir. </span>
    visit me at Das Labertaschenboard

  16. #16
    Tastaturquäler
    Dabei seit
    09.10.2002
    Beiträge
    1.240

    Standard

    aber man sollte schon annehmen können, dass man, wenn man ein raumschiff bauen kann, auch ein entsprechendes energiepuffersystem für spannungsstöße kreieren kann. selbst heute schafft man das schon besser als in star trek.

    aber es sieht nun mal wirklich besser aus, wenn ab und zu mal eine konsole raucht, außerdem brauchen wir in unserer beschränkten phantasie effekte wie man sie aus jedem billigen kriegsfilm kennt ...
    <span style='color:orange'><span style='font-size:12pt;line-height:100%'>Niemand hätte je den Ozean überquert, wenn die Möglichkeit bestanden hätte, bei Sturm das Schiff zu verlassen.</span></span>

  17. #17

    Standard

    ey.. hier wird star trek nicht mit billigen kriegsfilmen verglichen&#33; <_<




    Dieser Post ist Chatniveau&#33;
    Außerdem gilt immer noch..... eigene Meinung begründen.
    IMHO ist da nämlich sogar was wahres dran, Star Trek kann ja die Effekte nicht neu erfinden&#33; (Beachte: Ich habe begründet&#33
    Sayar




    Last edited by Sayar at 17.10.2002, 23:20

  18. #18
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    106

    Standard

    @Dilla:
    Heute haben wir besser Energiepuffersystem als in Star Trek? Das wage ich aber ganz stark zu bezweifeln. Wir kennen momentan nur Energiewerte von Megaeinheiten, aber in ST wird in höheren Einheiten herumgeworfen. Ein Phaser bringt ja schon knapp 100 Gigawatt zustande und unsere Energiepuffersystem von heute sind Mist, denn wenn du schon sagst dass sie besser wären als in ST, dann müßten wir ja quasi die Energie eines Blitzes einfangen können und diese nutzen, aber das können wir nicht.
    Es gab mal ein Experiment, wo man die Energie in Superkondensatoren speichern wollte, dazwischen waren Hochleistungsenergiepuffer mehrfach angebracht.
    Als der Blitz einschlug, sahen sie nur noch die Kondesatoren in die Luft gehen, von den Hochleistungsenergiepuffern war nichts mehr zu sehen.

    Vale

    Q
    <span style='font-family:Optima'>
    &quot;Oh bitte&#33; Ich sitze hier wie auf Kohlen und warte darauf, daß dieser Mann mir gesteht, ein Außerirdischer zu sein, und währenddessen reden alle über belegte Brote. Belegte Brote, herrje&#33;&quot;
    Cartur Ramsey zu Kaylene Sorensen, als Sellars versucht seine Lebensgeschichte zu erzählen.
    </span>
    OTHERLAND IV »Meer des silbernen Lichtes«
    - - - - -
    ST25C - P&P-RPG

  19. #19
    Treuer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    219

    Standard

    Yo, besser hät ichs nciht sagen könn (bin Elektriker )

    <span style='color:red'>Chief of Engeneering from Enterpriseforum</span>

  20. #20
    Wiederholungstäter
    Dabei seit
    16.10.2002
    Beiträge
    45

    Standard

    Wichtige Frage&#33;
    Unwichtige Antwort: Effekte müssen sein&#33;
    Aber im Ernst, dieses auf den Boden fallen bei jedem kleinen Angriff geht MIR schon etwas auf die Nerven - andererseits: egal wie gut ein Schutz (-schild) auch wäre: bei einem etwas stärkeren oder gut plazierten Treffer gäbe es doch ein gewaltiges Rütteln&#33;&#33;&#33;
    Und ohne Opfer litte der Realismus ebenfalls (auch wenn es nur einen Fähnrich trifft, bei Star Trek war EIN Fähnrich ja wohl echt überflüssig&#33.

    Wenn schon Realismus, dann kann man ja Terminator oder Mars Attack sehen (und sich richtig aufregen)&#33; Star Trek soll auch immer noch Ironie und Understatement rüberbringen (wie James Bond), oder?

    Star Trek X wird jedenfalls mit Sicherheit effektlastiger als alle anderen zuvor, wetten&#33;
    L&#39;enfer c&#39;est les autres&#33;

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Irgendwelche Chemiker hier?
    Von Hmpf im Forum Offtopic: Kultur, Politik, Wissenschaft und mehr
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.04.2009, 22:06
  2. Warum faszinieren euch Mangas und Animes so?
    Von Roac im Forum Literatur, Comics, Selbstgeschriebenes & Fanfiction
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.11.2006, 23:30
  3. Warum Nicknames?
    Von Lars im Forum Offtopic: Kultur, Politik, Wissenschaft und mehr
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 14.10.2004, 07:55
  4. warum eigentlich ...?
    Von TheEnvoy im Forum Quiz, Spiel & Spaß
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.03.2003, 13:43
  5. Warum das Theater?
    Von PhoebeADA im Forum STARGATE SG-1, ATLANTIS, UNIVERSE
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.10.2002, 22:55

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •