Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: fileendung mpc und andere

  1. #1
    Dauerschreiber Avatar von Drago
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    1.076

    Standard fileendung mpc und andere

    ich habe hier ein par files die diese endung haben, es sind audiofiles soviel weiss ich schon, nur krieg ich sie nicht abgespielt, hat da jemand eine idee oder einen tipp?

  2. #2
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard

    stimmt, die spielen sich auf den meisten playern leider nicht ab. mir hat "jet audio" dabei geholfen.
    findest du in der downloadrubrik bei chip.de oder anderswo. irgendwie lassen die sich wohl auch in mp3 umwandeln, doch wie weiß ich nicht.
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  3. #3
    Wühlmaus Avatar von Nager
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Down Under
    Beiträge
    1.666

    Standard

    Es handelt sich hier um "Musepack"-komprimierte Audiodateien. Zum Abspielen in Winamp 2/3 wird ein Plugin benötigt.

    Mehr Info: http://www.musepack-source.de/deutsch/index.html

  4. #4
    Dauerschreiber Avatar von Drago
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    1.076

    Standard

    vielen Dank Nager, das war die Lösung

  5. #5
    Dauerschreiber Avatar von Drago
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    1.076

    Standard

    leider zu spät entdeckt, aber falls jemand wieder so ein problem haben sollte, das er eine fileendung nicht kennt, oder nicht einornden kann, dann ist die filext seite sehr hiflreich
    http://filext.com/

  6. #6
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard

    hatte letztens erst wieder einen packen mpc-dateien. das ansonsten weniger brauchbare "jet audio" wollte ich dafür allerdings nicht gebrauchen, so versuchte ich es mit dem winamp-plugin.

    nagers verlinkte seite gibt es nicht mehr.

    ich nutzte folgende:
    http://www.saunalahti.fi/~cse/mpc/winamp/

    irgendwie kommt mir die klangqualität stellenweise ein wenig blechern bzw. stark gedämpft vor. ob das an mängeln des plugin oder der qualität der mpc-dateien liegt, weiß ich allerdings nicht.

    als ofizielle musepack-seite wird folgende angegeben:
    http://www.musepack.tk/
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  7. #7
    Wühlmaus Avatar von Nager
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Down Under
    Beiträge
    1.666

    Standard

    Ich glaube schon, dass das Decoder-Plugin richtig ist.
    Um eine digitale Quelle blechern klingen zu lassen, muss man schon einiges an Aufwand treiben, das ist durch einen "schlechten Decoder" eigentlich nicht zu erklären. In welcher Bitrate liegen die MPC-Dateien denn vor? Versuch im Zweifelsfall vielleicht mal, selbst eine Musikdatei ins mpc-Format zu konvertieren und hör dir dann das Ergebnis an.

  8. #8
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard

    hmmm, keine ahnung. ich hab von solchen sachen keinen plan. weder was bitrate noch was konvertieren angeht. will einfach nur musik hören und lasse mich ungern dazu nötigen, zu viel zeit an dieser brummenden kiste zu verbringen.
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  9. #9
    Wühlmaus Avatar von Nager
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Down Under
    Beiträge
    1.666

    Standard

    Positive Einstellung.
    Wenn du mit Winamp hörst, wird dir die Bitrate im oberen Bereich über dem Lautstärkeschieber angezeigt. Da steht xxx kbps / xx KHz.
    Wenn man im Menu auf "View File Info" klickt, bekommt man mehr Infos.

    Wenn die Infos fehlen oder nicht stimmen, kannst du dir immer noch die Dateigrösse Anschauen. Wenn das Lied weniger Megabytes als Minuten hat, ist die schlechte Qualität verständlich.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 1x19 - Der andere Weg (The Road Not Taken)
    Von Kasi im Forum FRINGE: Episoden
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.01.2011, 19:33
  2. LOST | S04 E06 | Die andere Frau
    Von Teylen im Forum LOST: Episoden
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.03.2009, 00:13
  3. Der etwas andere Adventskalender
    Von Nager im Forum Offtopic: Kultur, Politik, Wissenschaft und mehr
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.03.2005, 13:53
  4. Wie man andere in den Wahnsinn treibt!
    Von wu-chi im Forum Quiz, Spiel & Spaß
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.07.2003, 11:50
  5. Andere Reisende
    Von Spaceball im Forum STARGATE SG-1, ATLANTIS, UNIVERSE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.12.2001, 18:36

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •