+ Antworten
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 72

Thema: Star Wars Galaxies

  1. #1
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    195

    Standard

    Wie heute Gamigo.de berichtet, gibt es mit der aktuellen Beta heftige Probleme:

    Noch sitzen nicht allzu viele Tester an der aktuellen Betaversion von Star Wars Galaxies, doch diese hatten bisher kaum nennenswerte Probleme. Jetzt gab es einen ersten dicken Bug.
    Kevin O'Hara, seines Zeichens Community Relations Manager rund um Star Wars Galaxies, meldete sich mal wieder in den offiziellen Foren zu Wort.

    Dort erklärte er, dass beim Betatest bisher alles recht gut gelaufen ist, aber in der vergangenen Woche mussten mehrere Sessions abgebrochen werden. Grund dafür war ein wohl recht übler Bug im Spawning System. Dennoch geht es jetzt wieder voran und man kann schon gespannt sein, was die Zukunft noch so für Bugs bereithalten wird.

    Wir halten euch natürlich auf dem laufenden
    Das hört sich nicht gut h34r:
    Da können wir nur hoffen dass der Bug schnel beseitigt wird und keine weiteren mir auftreten


    Quelle: darth-sonic.de

  2. #2
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    182

    Standard


    Es gibt wieder drei neue Screenshots aus Star Wars Galaxies. Zu sehen sind erstmalig zwei Kampfansichten.

    Links sind Wortts zu sehen, das mittlere Bild könnte einen Händler in Aktion zeigen und das rechte Bild zeigt ein Blasterduell in der Wüste mit einem Bothan und einem Trandoshan.

    Links : Pic#1 Pic#2 Pic#3


    Quelle: starwars-union

    h34r: hmmm



    Last edited by Boldor at 18.10.2002, 14:57
    'Ich glaube, daß die Spezies Mensch ihre Wirklichkeit durch Kummer und Leid definiert. Die perfekte Welt war also nur ein Traum, aus dem euer primitives Gehirn aufzuwachen versuchte.' ( Agent Smith )

  3. #3
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    195

    Standard

    Ich finde die Blasterschüße könnten noch besser gemacht werden! So stark dehnen die sich ja wohl auch nicht aus, wa?
    Sonst sehen die pics wie immer gut aus und auch die läsigen bewegungen im Kampf gefallen mir sehr gut

  4. #4
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    182

    Standard

    Ich find auch ziemlich gut wie die sich im Kampf bewegen. Nicht so stockend, eher lässig/ flüssig. Ja, die Blasterschüsse sehn noch össlig aus.

    Also, ich freu mich auf SWG. h34r:
    'Ich glaube, daß die Spezies Mensch ihre Wirklichkeit durch Kummer und Leid definiert. Die perfekte Welt war also nur ein Traum, aus dem euer primitives Gehirn aufzuwachen versuchte.' ( Agent Smith )

  5. #5
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    195

    Standard

    Wie heute SWGalaxies.de berichtet, gibt es nun zwar verspätet, aber immer hin übersetzt, eine neue FAQ:
    12.22 Was ist der Sinn vom Gruppieren?
    Bis zu 8 Spieler können eine Gruppe formen um bei gemeinsamen Aufgaben wie Jagen, bei Gefechten oder beim formieren von Musikgruppen effektiver kommunizieren zu können. Der Gruppenleiter kann mehrere Optionen wie ob Gegenstände/Credits automatisch zwischen den Gruppenmitgliedern aufgeteilt werden und ob Gruppenmitglieder von wichtigen Vorfällen wie der Unfähigmachung eines Mitglieds unterrichtet werden festsetzen. Jeder in der Gruppe kann die Optionsliste sehen.
    Weitere Infos gibt es auf den Seiten von SWGalaxies.de.
    Mal wieder ne neue sehr wichtige FAQ. Vorallem für alle PA´ler. Ach.. wenn ihr immer noch nicht in einer Pa seid und nicht wisst wohin, geht zu den unglaublich guten Devourern, die sogar eine eigene Stadt haben und unbesiegbar sein werden

  6. #6
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    195

    Standard

    Eine tolle Sache. Kevin O'Hara, Community Manager von Star Wars Galaxies, bittet die Fans um Hilfe, die Standard-Steuerungseinstellung betreffend.
    Nun könnt ihr Lösungsvorschläge liefern, wie das beste Steuerungs-Modell auszusehen hat.

    Generell wolle man verschiedene Kontroll-Methoden anbieten, die sowohl den Action- als auch den Rollenspieler ansprechen.
    Deshalb will man jetzt von den Fans wissen, wie die Standard-Belegung aussehen soll, mit der das Spiel zum ersten Mal gestartet wird.
    Auch ihr könnt euch dazu äußern.
    Kevin hat zu diesem Zweck extra einen Thread im offiziellen Forum geöffnet, in dem alle Lösungsvorschläge eingetragen werden sollen.

    Wie es im Moment aussieht, erscheint Star Wars Galaxies übrigens kaum mehr dieses Jahr. Realistischer erscheint der Release Anfang 2003.
    Quelle: gamigo.de

  7. #7
    Tastaturruinierer Avatar von Lightshade
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Simmern
    Beiträge
    1.704

    Standard

    Weiß jemand wann das jetzt endgültig rauskommt?

    Ich hab ma irgendwas von wegen Anfang 2003 gehört.

    Und wer wird sich das holen?

    Und denkt ihr es wird ne Chance haben gegen die anderen MMORPG?
    How do you show someone real love when you don't even know what it feels like?



    Fabriken stehen Schlot an Schlot,
    Vorm Hurenhaus das Licht ist rot.
    Ein blinder Bettler starrt zur Höh,
    Ein kleines Kind hat Gonorrhoe.
    Eitrig der Mond vom Himmel trotzt.
    Ein Dichter schreibt. Ein Leser kotzt.

  8. #8

    Standard

    LucasArts hat bekannt gegeben, dass das MMORPG Star Wars: Galaxies in der USA am 15 April 2003 erscheinen wird. Importfreunde und Star Wars Fans sollten sich den Termin im Kalender rot ankreuzen. Wann eine komplett lokalisierte Fassung in Deutschland erscheint ist unbekannt.

  9. #9
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    174

    Standard

    Auf der offiziellen Star Wars Galaxies-Seite beschäftigt sich die aktuelleFAQ mit den Jedi:

    6.17 Wie funktionieren Jedi?

    Dein Hauptcharakter wird kein Jedi. Die Handlungen Deines Hauptcharakters können einen zusätzlichen Charakterslot freischalten, der machtsensibel ist. Die Charaktere, die in diesem zusätzlichen Slot geschaffen werden, können sich dann durch die Jedifähigkeiten genauso wie durch jede andere Fähigkeit im Spiel verbessern. Jedes Spielerkonto wird nur einen potentiellen Jedicharakterslot erlauben und die mysteriöse Methode zur Freischaltung wird nicht für jeden Spieler dieselbe sein.

    6.18 Wie wollt Ihr es schaffen, dass Jedi selten vorkommen?

    Die Jedicharaktere erleiden den endgültigen Tod, solange sie ihren Jedimeister-Status noch nicht erreicht haben. Man verliert nicht den Jedi-Charakterslot, aber der Charakter in diesem Slot wird gelöscht. Sobald jemand den Jedimeister-Status erreicht, werden die Jedi "blau schimmernde" Gestalten, statt dass sie endgültig sterben, falls sie sterben. Um dafür Sorge zu tragen, dass Tode kompensiert werden können, die nicht in der Kontrolle der Spieler lagen (wie solche, die im Netz begründet sind), wird ein Jedi in der Lage sein, mehrmals zu sterben, bevor ein Tod endgültig ist. Das Leben eines Jedi ist außerordentlich schwierig und es erfolgreich bis zum Jedi-Meister zu bringen, wird die schwierigste Herausforderung im Spiel sein.

    Quelle: Star Wars-Union.de
    Hmm, ich mag schwierige Herausforderungen...
    ----] dies ist eine süchtigmachende Dauerwerbesendung. Sie haben keine Chance diese Sig zu überlesen, deshalb fügen sie sich einfach und lesen sich die Sig durch, sie haben sowieso keine andere Wahl. Widerstand ist Zwecklos [----
    <span style='color:silver'><span style='font-size:8pt;line-height:100%'>Verspüren sie Lust, ihre Erlebnisse, die sie tagtäglich ertragen müssen, anderen Leuten mitzuteilen? Wollen sie über den Sinn und Unsinn von einfach allem quatschen?
    Filmreviews, Meinungen zu Computerspielen, die neuesten Neuigkeiten über Star Wars und die täglichen Erlebnisse der Sci-Fi Community-Mitglieder, das alles finden sie im</span> </span>
    <span style='font-size:14pt;line-height:100%'><span style='color:orange'> Meinereiner</span></span>

    <u><span style='color:cornsilk'>Will Riker </u></span>
    <span style='colorarkGray'><u>1.Vorsitzender der Aktion:</u> EU Autoren und Übersetzer sollen sich mit Star Wars beschäftigen, bevor sie irgendwelchen Blödsinn verzapfen
    <u>Mitglied</u> bei den anonymen Palpatine-oholikern
    <u>Mitglied</u> im Meinereiner-Club der Verrückten
    <u>Betrauerer</u> von seinem SW Kuschelmonster und seiner Lieblingsrebellin</span>

  10. #10
    Tastaturquäler Avatar von Thandor
    Dabei seit
    16.12.2002
    Ort
    Outer Space
    Beiträge
    1.212

    Standard

    Derzeit ist die Beta 3 für Ende Februar, Anfang März geplant und ich hoffe ein genaueres Datum während des Dev Chats nächste Woche zu haben.
    Quelle: StarWarsGalaxies.de

    Nuja, Beta 3 läuft also demnächst an. Wollen wir hoffen dass es diesmal besser läuft als das letzte mal.
    Ich denke ich hol mir das Spiel auch, sollte ich jemals ne Flatrate bekommen, sonst bringts nix (Bislang 100 Freistunden pro Monat, 1&1)... <_<
    "This threshold is mine. I claim it for my own.
    Bring on your thousands, one at a time or all in a rush.
    I don't give a damn.
    None shall pass!"

  11. #11
    Dauerschreiber Avatar von Drago
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    1.076

    Standard

    Das Spiel klingt gut, aber hoffentlich kann man darin auch besser werden ohne 24/7 drann zu sitzen. Warscheinlich wirds aber denselben Fehler haben den alle MMORPGS haben, desto länger man drann sitzt, desto besser wird man oder man kriegt dadurch mehr Macht .

  12. #12

  13. #13

    Standard

    Vergiss die Preise nicht

    Spiel: 49,95 USD
    Collectors Edition: 79,95 USD

    Beide enthalten ein 30-Tagesabo.

    -> Monat für Monat: 14,99 US-Dollar
    -> quartalsweise: 14,00 US-Dollar pro Monat
    -> halbjährlich: 13,00 US-Dollar pro Monat
    -> jährlich: 12,00 US-Dollar pro Monat

  14. #14
    Moderator Avatar von Last_Gunslinger
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    1.734

    Standard

    Die Preise sind zwar auch nicht höher als bei andern MMRPG, aber ich finde die allgemein zu teuer.
    Ich würde das zwar gern Spielen, bin aber nicht gewillt soviel dafür zu zahlen. Ich bin der Meinung die sollen entweder das Spiel umsonst herrausgeben und monatliche Gebühren nehmen, oder das Spiel kostet den vollen Preis und kostet keine oder kaum Gebühren.
    Naja, an C&C Renegade Online kommt eh kein Spiel ran.

  15. #15
    Dauerschreiber Avatar von CaptProton
    Dabei seit
    11.08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    814

    Standard

    Ein Kumpel von mir hat es schon bekommen....inkl. mit einen kleinen Problem worauf natürlich nicht auf der Packung hingewiesen wird. Ihn wird immer gesagt das NUR KREDITKARTEN VON US und CA BÜRGER akzeptiert werden
    Was ich doch sehr seltsam finde...als ob es ein Unterschied ist ob man mit der US oder EU Mastercard, Visa bezahlt.....

    Tja...jetzt hat er gut und gerne 70€ in den Sand gesetzt


    @ Last_Gunslinger
    du spielst noch Online? Wann und wo? Ich finde nie jemanden zum Spielen -_-

  16. #16
    Moderator Avatar von Last_Gunslinger
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    1.734

    Standard

    Falls Du Renegade meinst. Ich spiele es sogar täglich Online (wenn ich die Zeit dazu finde). Ich liebe dieses Spiel einfach.
    Ich spiele es immer über GameSpyArcade. Das ist ein kostenloses GamePortal . Kannst es zwar auch regestrieren, aber das kostenlose reicht vollkommen.
    Guck einfach mal bei GameSpy vorbei.
    Dann brauchst Du nur noch die neuste Version von C&C Renegade, also nach Patch 1.037 googlen.
    Das gute ist Du kannst da fast alle multiplayerfähigen Spiele spielen.
    Als Renegade Server empfehle ich entweder ByGames2 oder ByGames3, wo maximal 24 Spieler gegeneinander spielen können. Auf ByGames1 sind es sogar 40, aber das lagt meist unspielbar.
    Mich findest Du ajF fast imemr auf 2 oder 3.
    Ach ja da wird aber fast nur der C&C Modus, d.h mit Basis gespielt. Aber der ist bei Renegade eh der beste.

    Freu mich drauf Dich bald mal zu sehen.

  17. #17
    Kleiner SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    25.05.2003
    Beiträge
    81

    Standard

    Also ich zogg renegade erst wieder,sobald der Reborn mod da ist *sabber*
    Aber ich weiche vom Thema ab
    Der Tod eines Einzelnen ist eine Tragödie. Aber der Tod von Millionen nur eine Statistik

  18. #18
    Tastaturruinierer Avatar von Lightshade
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Simmern
    Beiträge
    1.704

    Standard

    Star Wars - Galaxies: An Empire Divided ist nun schon länger erschienen und *trommelwirbel*


    LUCASARTS&#39; STAR WARS GALAXIES™: AN EMPIRE DIVIDED™ EXPERIENCES MOST SUCCESSFUL MMO LAUNCH EVER
    Player Community Shows Unprecedented Growth One Week After Launch; First In-Game Community Event To Be Held This Friday

    SAN RAFAEL, Calif. and SAN DIEGO - July 3, 2003 - LucasArts&#39; Star Wars Galaxies: An Empire Divided, the first Star Wars massively multiplayer online (MMO) game, experienced unprecedented success in its first week of availability, garnering more than 125,000 users and receiving accolades from gaming press and players alike.

    To celebrate the successful launch of Star Wars Galaxies: An Empire Divided, the development team will hold its first coordinated in-game community building event this Friday, July 4. Planned to coincide with America&#39;s Independence Day celebration, the team is encouraging players to commemorate the Star Wars holiday of Unification Day by creating and launching fireworks within the game at predetermined locations every hour. More information about this Friday&#39;s Unification Day celebration can be found at www.starwarsgalaxies.com

    "As evidenced by the incredible player turnout during the first week, the launch of Star Wars Galaxies: An Empire Divided was the single most successful introduction of an MMO to date," says Simon Jeffery, president of LucasArts. "The game has broken all previous records for first week subscription totals, which bodes very well for the ongoing success of the game."

    "Star Wars Galaxies: An Empire Divided is the fastest selling MMO in history," says John Smedley, president, Sony Online Entertainment. "We&#39;re ecstatic to be in a position with Star Wars Galaxies: An Empire Divided where we can begin to offer events, such as the Unification Day celebration, so soon after launch. Throughout the development and into the launch of the game, the community has continued to grow stronger and more supportive and these types of events are a way for us to say &#39;thank you&#39; to our players."

    The Star Wars Galaxies development team is working on a variety of new features, such as player-owned ground vehicles and player cities, along with substantial new content to be added on a regular basis throughout the coming months.
    Järjär
    How do you show someone real love when you don't even know what it feels like?



    Fabriken stehen Schlot an Schlot,
    Vorm Hurenhaus das Licht ist rot.
    Ein blinder Bettler starrt zur Höh,
    Ein kleines Kind hat Gonorrhoe.
    Eitrig der Mond vom Himmel trotzt.
    Ein Dichter schreibt. Ein Leser kotzt.

  19. #19

    Standard

    Star Wars Galaxies erscheint am 7. November offiziell in Deutschland.

  20. #20
    Tastaturruinierer Avatar von Lightshade
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Simmern
    Beiträge
    1.704

    Standard

    Wie zu erwarten war konnte ich mir die US Version trotz Kreditkartenzwang bzw. erhöhte Kosten bei Abrechnung über diverse Sites nicht nehmen lassen *gg*

    Am Freitag habe ich das Päckchen von unserer Postaussenstelle abgeholt, bin fröhlich pfeiffend durch die Innenstadt gegangen und irgendwie hat mich der ganze Trouble des bevorstehenden Jahrmarktes erstmals völlig kalt gelassen.

    Zu Hause Paket aufgerissen und der 1. Schock: Die Packung war leicht zerdellt, ob es nun an der Auslieferungsfirma lag oder an der Post sei dahingestellt. Trotzdem hab ich fröhlich installiert und mir einen 1. Charakter erstellt.

    Zu erst mit einem männlichen Wookie Brawler (Nahkämpfer) ein wenig Corellia erkundet. Die Grafik fand ich echt beeindruckend, das Missionssystem dagegen ein wenig schwach. (Ich habe 3 mal hintereinander vom selben NPC genau die selbe &#39;geh dorthin, hol dies und das und bring es mir&#39;-Mission bekommen)

    Nach mehrmaligem hin und her hab ich mich schließlich für eine weibliche, blauhäutige Twi&#39;lek Tänzerin entschieden *Gg*
    Und dank großzügiger Trinkgelder meine Stammcantina in Bespine auf Tatooine gefunden. Die Animationen sind super gelungen

    Auch das Balancing zwischen den Klassen finde ich gut, so muss jeder Kämpfer früher oder später zu uns kommen um seine &#39;Kampfmüdigkeit&#39; zu heilen.
    Die Interaktionsmöglichkeiten sind dank veränderbarer Mimik, einer riesigen Auswahl aus Aktionen (Umarmen, Küssen, winken, lächeln, grinsen, bis hin zu diversen Flirtmöglichkeiten) und coolen Mitspielern genial

    Ich kann jetzt leider nur vom Entertainer ausgehen, da ich andere Klassen nicht sonderlich gespielt habe - was nicht heißen soll das ich beim entertainer alles entdeckt habe ^_^ .
    Gruppenbildung zu Bands und Tanzgruppen (auch gemischt) find ich auch super.

    Das Skillsystem was mich anfangs zurückgeschreckt habe ist besser als erwartet, so kann jede klasse ihre skills optimal trainieren.

    Einziges was mich momentan stört sind noch gelegentliche Grafikfehler und ein geringes Balancingproblem vor allem in den Kämpferklassen.
    Naja, und das &#39;nur Playerhandel&#39; find ich auch nich so pralle.

    Fazit: 6.5 von 6 Sternen


    PS: Das Trinkgeld in Bestine is echt genial


    EDIT: Gestern hatte ich beispielsweise eine positive Begegnung beim Warten auf ein Shuttle auf Tatooine: Aus langeweile habe ich angefangen zu tanzen und ein paar andere spieler fingen an zu klatschen, ein weiterer hat mit mir spontan eine gruppe gegründet und sein Slicehorn (musikinstrument) ausgepackt und gespielt. Ich denke es kommt immer auf die anderen Spieler an, aber sowas sind dann äußerst positive Spielerfahrungen, besonders wenn kommentare wie &#39;it&#39;s getting hot. And I do not mean the Twin-Suns&#33;&#39; kommen. Es is einfach genial sich frei im SW Universum zu bewegen und einfach so miteinander zu interagieren, wo sich besnders letzteres bei anderen MMORPG (DAoC, EQ) hauptsächlich auf Kämpfen beschränkt. *Schwärm*
    How do you show someone real love when you don't even know what it feels like?



    Fabriken stehen Schlot an Schlot,
    Vorm Hurenhaus das Licht ist rot.
    Ein blinder Bettler starrt zur Höh,
    Ein kleines Kind hat Gonorrhoe.
    Eitrig der Mond vom Himmel trotzt.
    Ein Dichter schreibt. Ein Leser kotzt.

+ Antworten
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Star Wars: The Clone Wars
    Von cornholio1980 im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.08.2008, 03:00
  2. Steve Sansweet über Star Wars 3D und Star Wars HD-DVDs
    Von SF-Home Team im Forum STAR WARS: Die ganze Welt des Sternen-Epos
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.07.2006, 12:48
  3. Ist Star Wars Out?!
    Von Lightshade im Forum STAR WARS: Die ganze Welt des Sternen-Epos
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.09.2003, 21:56
  4. SW Galaxies => Das Supergame?
    Von Stilletto im Forum STAR WARS: Die ganze Welt des Sternen-Epos
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.11.2001, 16:25
  5. Star Wars vs. Star Trek Mod
    Von Firestorm im Forum Games, Software & Technik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.09.2001, 10:54

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •