Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Star Wars Namengebung?

  1. #1
    Tastaturruinierer Avatar von Lightshade
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Simmern
    Beiträge
    1.704

    Standard

    Tja, mir ist das eben so durch den Kopf geschossen. Wieso weiß ich auch nicht, aber es kommt öfter vor das ich grundlos über total unwichtige Star Wars Dinge nachdenke

    Also irgendwie scheint es 'trend' zu sein seine Kinder nach seinen Eltern zu bennen

    Han und Leia haben ihren jüngsten Sohn Anakin genannt -> Name von Leias Vater

    Soontir Fel und Syal Antilles haben einen ihrer Söhne Jagged genannt -> Name von Syals Vater

    Luke und Mara haben ihren Sohn Ben genannt -> Name unter dem Luke Obi-Wan lange Zeit kannte, und wohl auch sowas wie ein Mentor (Vaterersatz? zumindest Vorbild) war

    Vor allem bei der letzten Familie fällt mir übrigens auf das es alles "Erdennamen" sind, also Namen die auch in der Realität (teils recht häufig) vorkommen. Zufall?

    Ich mein okay, Jacen ist auch ein recht normaler Name, aber das bei den Skywalkers alle 3 'normale' Namen haben ist doch recht auffällig...


    Kennt ihr noch andere Beispiele?
    How do you show someone real love when you don't even know what it feels like?



    Fabriken stehen Schlot an Schlot,
    Vorm Hurenhaus das Licht ist rot.
    Ein blinder Bettler starrt zur Höh,
    Ein kleines Kind hat Gonorrhoe.
    Eitrig der Mond vom Himmel trotzt.
    Ein Dichter schreibt. Ein Leser kotzt.

  2. #2
    Tastaturquäler Avatar von Thandor
    Dabei seit
    16.12.2002
    Ort
    Outer Space
    Beiträge
    1.212

    Standard

    Wedge und Iella haben afaik ihre Tochter Syal - nach Wedges Schwester - benannt.

    Und Chewbaccas Neffe heißt Lowbacca.
    "This threshold is mine. I claim it for my own.
    Bring on your thousands, one at a time or all in a rush.
    I don't give a damn.
    None shall pass!"

  3. #3
    Mittlerer SpacePub-Besucher Avatar von Santis.de
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    114

    Standard

    Hm ich schätze mal, dass sie ihre Kinder nach Verwandeten oder sehr engen Freunden( die meistens auch schon tot sind) benennen, um ihnen sozusagen "die letzte Ehre" erweisen. Vllt..und evtl..

  4. #4
    Dauerschreiber Avatar von Mara
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    940

    Standard

    jup, ich seh das wie Jack Pole - und es soll ja auch im RL öfters mal vorkommen. Zumindest früher war es üblich, dass Kinder z.B. mit dem Namen des Großvaters "beglückt" wurden.

    Und um noch ein Beispiel aus dem SW Universum zu nennen: Bria Tharen - ihr Vorname setzt sich aus den Namen ihrer beiden Großmütter (Brusela und Iapahgena) zusammen

  5. #5
    Mittlerer SpacePub-Besucher Avatar von Santis.de
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    114

    Standard

    Hmjop. Wurde auch mit solchen 2 Name Beglückt.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Star Wars: The Clone Wars
    Von cornholio1980 im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.08.2008, 03:00
  2. Steve Sansweet über Star Wars 3D und Star Wars HD-DVDs
    Von SF-Home Team im Forum STAR WARS: Die ganze Welt des Sternen-Epos
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.07.2006, 12:48
  3. Ist Star Wars Out?!
    Von Lightshade im Forum STAR WARS: Die ganze Welt des Sternen-Epos
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.09.2003, 21:56
  4. Star Wars vs. Star Trek Mod
    Von Firestorm im Forum Games, Software & Technik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.09.2001, 10:54

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •