+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 24

Thema: Star Trek: Nemesis

  1. #1
    Wiederholungstäter
    Dabei seit
    10.10.2002
    Beiträge
    37

    Standard

    Hi auch,
    sagt mal was meint ihr: Ist "Star Trek: Nemesis" der letzte ST-Film mit der TNG-Besetzung? Auf www.startrek-index.de laß ich am Montag, dass - laut Brent Spiner (Data) - Paramount zunächst garkein Film mit der TNG-Crew haben wollte.....

    Auf der einen Seite ziemlich seltsam, auf der anderen Seite, klar das sie die teueren Schauspieler (die werden ja von Film zu Film teuerer) durch andere Ersätzen will...

    Wie auch immer: Was meint ihr dazu?
    Ich freue mich auf ST: Nemesis und hoffe es gibt mind. dann noch 1 weiteren Film mit der Crew, was ja durchaus möglich ist, wenn Nemesis erfolgreich läuft (laut Patrick Stewart hängt alles vom Kinostart ab...)

    Gruß,

    Perkins

    PS: Kurios, aber wahr! Der Termin für die dt. DVD steht schon fest (Juli 2003), und diese kann bei Amazon.de tatsächlich schon vorbestellt werden

  2. #2
    Mittlerer SpacePub-Besucher Avatar von Sayar
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    166

    Standard

    So viel mehr kann man darüber momentan eigentlich nicht sagen.... ich würde sagen am besten abwarten

    Zuerst hieß es, es sollte definitiv der letzte TNG-Film sein, dann (wie z. B. von Patrick Stewart gehört) hieß es, daß es mal wieder vom Kino abhängt.... wieviel er einspielt.
    Wenn es sehr viel ist werden sie wohl davon ausgehen, daß die TNG-Crew immer noch sehr beliebt ist und noch einen weiteren machen, wenn nicht, dann wird es interessant, welche Crew die nächste sein wird.


    Im Endeffekt wird sich das wohl wirklich Dezember/Januar etc... entscheiden, wenn er im Kino läuft.

  3. #3
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    106

    Standard

    ich weiß nur das es weiter ST filme geben wird nur welche Crew, sollte es das ende von TNG als Film Crew sein

    ists zum ein schönes Ende, nach dem was man hört ... kann aber auch das Ende einer Ära des Krieges z.B sein



    Tut mir leid, aber der Sinn dieses Postes ist mir nicht ganz verständlich... wohl eher gar nicht. Das einzige was ich verstanden habe, ist daß es noch weitere ST-Filme geben wird.
    Sayar




    Last edited by Sayar at 17.10.2002, 22:06
    )

  4. #4
    Wiederholungstäter
    Dabei seit
    09.10.2002
    Beiträge
    25

    Standard

    Naja, White Earp versteht man nie so ganz... :unsure:


    Soeben habe ich diesen Post geschrieben, doch hier nocheinmal in Kurzform.... Bitte nicht auf chatniveau, das ist ein Forum. Wenn du Chat willst..... wir haben auch das. Hier ist der link



    Last edited by Sayar at 19.10.2002, 22:24

  5. #5
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    19.10.2002
    Beiträge
    876

    Standard

    Originally posted by Sayar@16.10.2002, 20:03
    So viel mehr kann man darüber momentan eigentlich nicht sagen.... ich würde sagen am besten abwarten

    Zuerst hieß es, es sollte definitiv der letzte TNG-Film sein, dann (wie z. B. von Patrick Stewart gehört) hieß es, daß es mal wieder vom Kino abhängt.... wieviel er einspielt.
    Wenn es sehr viel ist werden sie wohl davon ausgehen, daß die TNG-Crew immer noch sehr beliebt ist und noch einen weiteren machen, wenn nicht, dann wird es interessant, welche Crew die nächste sein wird.


    Im Endeffekt wird sich das wohl wirklich Dezember/Januar etc... entscheiden, wenn er im Kino läuft.
    Michael Dorn meinte, daß schon "Nemesis" kein TNG-Film werden sollte, aber sie haben eine Ausnahme gemacht. Warum, weiß ich auch nicht mehr.
    Aber egal, hauptsache wir kriegen Wesley Crusher zu sehen... wenn auch ohne Text (ursprünglich 2 Zeilen).
    *freu*

  6. #6
    Dauerschreiber Avatar von CaptProton
    Dabei seit
    11.08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    814

    Standard

    da muß ich dich leider enttäuschen..... Wesley wurde komplett rausgeschnitten.

  7. #7
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    19.10.2002
    Beiträge
    876

    Standard

    Komisch... in einem relativ aktuellen Bericht steht, daß er definitiv zu sehen wäre.
    http://www.dailytrek.de/index.php?id=103509735986583

  8. #8
    Plaudertasche Avatar von Malcolm Reed
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Sindelfingen
    Beiträge
    447

    Standard

    @ Agamemnon,

    du seinst dich verlessen zu haben, denn bei deinem Link steht, das er herausgeschnitten sei. :o

  9. #9
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    19.10.2002
    Beiträge
    876

    Standard

    Originally posted by Malcolm Reed@20.10.2002, 15:51
    "Es hatte nichts mit Wil zu tun. Ich habe mit ihm vor ein paar Wochen gesprochen, und er war sehr gnädig mit mir, als ich ihm erklärte, warum die Szene geschnitten wurde. Im übrigen ist er trotzdem im Film zu sehen, nur seine Dialogszene eben nicht. Er hatte zwei kleine, süße Zeilen, die es eben nicht in den Film geschafft haben."
    Verstehe nicht, was du meinst...



    Last edited by Agamemnon at 20.10.2002, 15:58

  10. #10
    Plaudertasche Avatar von Malcolm Reed
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Sindelfingen
    Beiträge
    447

    Standard

    Eine der bekanntesten Szenen, die es nicht in die endgültige Fassung von Nemesis geschafft haben, ist ein Cameo-Auftritt von Wil Wheaton als Wesley Crusher.
    Die wiedersprechen sich da selber... mhm, scheint also im ganzen nicht sehr vertrauenswürdig zu sein.



    Last edited by Malcolm Reed at 20.10.2002, 17:00

  11. #11
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    19.10.2002
    Beiträge
    876

    Standard

    Originally posted by Malcolm Reed@20.10.2002, 16:00
    ...ist ein Cameo-Auftritt von Wil Wheaton als Wesley Crusher.
    Wahrscheinlich meinen die damit einen mit Dialog...

  12. #12
    Wiederholungstäter
    Dabei seit
    16.10.2002
    Beiträge
    45

    Standard

    Hoffentlich ist er NICHT dabei (der muß nicht nochmal sein - aber wer weiß, vielleicht ist er ja der Captain der nächsten Crew)!

    Picard selber wird in 2-3 Jahren nicht mehr wollen, jede Wette (und Frakes wird endgültig zu fett sein&#33

    Eine neue Crew wäre nicht schlecht (schließlich hat auch Picard eine sensationelle Steigerung gebracht, oder nicht?)
    L'enfer c'est les autres!

  13. #13
    Moderator Avatar von wu-chi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.087

    Standard

    Nun das wird sich wohl erst nach dem Film entscheiden. Wie groß waren die einspielergebnisse etc.

    Aber gerade ist mir ein Horrorgedanke gekommen. Nehmen wir mal an es gibt einen weiteren Film mit der TNG-Crew (was ja nicht unbedingt schlecht wäre), was erwartet uns dann wohl?

    Achtung Spoiler:


    Filmtitel: "Ein Ende gut alles gut"
    Darsteller: Ein Ehepaar Riker mit Balg. Picard und Crusher könnten dann den Ersatz-Opi und -Oma spielen (nachdem sein über alles geliebter Neffe verstorben ist und ihr Sohn verschwunden ist, aber s.u.). Worf könnte wieder mit Alexander auftreten, der natürlich auch schon Offizier geworden ist, aber zu verweichlicht ist. Giordy findet endlich seine große Liebe, welche natürlich auch schwanger sein muß. Data tritt in die Fußstapfen seines Vaters und erschafft ein besseres Ebenbild seines selbst. Aber jetzt brauchen wir noch einen schlimmen Gegner. Na wer wäre das wohl? Wesley Crusher natürlich, der sich für alle Schmähungen, die er von den Star Trek-Fans erleiden mußte, an allen seinen Ex-Kollegen rächen will, weil die jetzt immer noch viel Geld mit Star Trek verdienen und er nicht mehr beachtet wird.
    Handlung: wird nicht verraten, soll ja eine Überraschung werden.

    Also da werde ich auf jeden Fall ins Kino gehen.
    "Any given man sees only a tiny portion of the total truth, and very often, in fact almost perpetually, he deliberately deceives himself about that little precious fragment as well. A portion of him turns against him and acts like another person, defeating him from inside. A man inside a man. Which is no man at all."
    Philip K. Dick (A Scanner Darkly, 1977)

  14. #14
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    106

    Standard

    in gewisser hinsicht hast du ja recht, das die TNG Crew langsam


    "ausgelutscht" erscheint, un man für kommende Filme mit ihr kaum noch stoff zusammen bekommt.


    Sicher ist es möglich, und ich hätte bestimmt nichts dagegen.
    Aber wird Nemesis ein hapy end der Crew, müste man im nächsten (zeitliich längeren Film)



    Die neu Crew so zu sagen einweihen.
    Das es quasie einen fliesenden übergang gibt, insbesondere sollte eine komplett fremde Crew und Schiff ans werk treten.


    Jedoch könnte ich mir Die Crew von nun mehr Admiral Janeway nicht ganz vorstellen, währe Sie weiterhin Captain dann wohl eher.



    Nun ja ich bin der überzeugung das der nächste Film ein "abdanken" der TNG Crew und gleichzeitig einführen der neuen Crew wird ähnlich "Generations"







    PS: eine neue Crew zeitlich natürlich an Nemesis angehängt, zu der Parallel als Serie ENT. leuft
    Sie währen beide Statrek was Sie verbindet, jedoch sind Sie vom Sinn her so weit auseinander das Sie sich nicht gegenseitig behindern.
    )

  15. #15
    Moderator Avatar von wu-chi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.087

    Standard

    Für den nächsten Star Trek Film eine ganz neue Crew einzuweihen, wäre etwas sehr gewagtes. Ich denke Paramount wird dieses Risiko nicht eingehen.

    Ein neuer Film mit der Ent-Crew wäre noch viel zu früh, denn es läuft ja gerade mal die 2. Staffel in den USA. Und diese hat jetzt schon mit rückläufigen Zuschauerzahlen zu kämpfen, daß es mir eher erscheint, daß nach der 2. Staffel (maximal der 3. Staffel) Schluß ist.

    So bleibt eigentlich nur ein kleiner Übergang von TNG zu DS9 und Voyager. Hier könnte ich mir das Auftauchen der Formwandler wieder vorstellen, aber diesmal mit noch viel größeren Streitkräften, als bei DS9. So nach dem Motto Admiral Janeway (nur in einer kleinen Nebenrolle) befiehlt Picard eine geheime Mission zum Formwandler-Reich, die Enterprise wird zerstört, nur Worff (vielleicht als Botschafter der Klingonen mit an Bord) kann sich retten in Richtung DS9 und Sisko berichten, daß ein großer Angriff bevorsteht. Sisko in Verbindung mit der Voyager-Crew (ohne Janeway) kämpfen dann gegen die Formwandler & Co. (evtl. den Spezies xxxx, da Borg zu ausgelutscht wurden). Das ergäbe dann die Möglichkeit einen riesigen Kampfschauplatz (viele Kämpfe und Explosionen, mit den meisten Schiffen, etc.) zu generieren. Ende 1: Die Föderation, Klingonen in Trümmern, aber trotzdem gerade noch als Sieger hervorgegangen. Oder Ende 2: Einfach mal umgekehrt, die totale Auslöschung der Föderation, alle wenigen Personen der einzelnen Mitglieder dieser Föderation auf ewig als Sklaven gehalten. Das ließe dann noch die Möglichkeit offen, einen weiteren Film zu drehen, in der es dann die Föderation wieder schafft sich zu befreien. Und dann von mir aus mit Janeway als die große Retterin.

    Generell treten aber für Paramount und den Trekkies schwere Zeiten an, wenn Picard und Co. nach diesem Film abtreten. Und das müßten sie im nächsten Film spätestens, da das Alter der Stars ein immer größeres Problem darstellen wird.

    Nichtsdestotrotz freue ich mich erst einmal auf Nemesis. Interessant finde ich, daß ich gerade über ein Zukunft nachdenke und ich noch nicht einmal Spoiler über Nemesis kenne. Vielleicht gehen ja dort schon alle drauf.

    PS: Falls es Euch so rüber kommt, daß ich Janeway nicht so mag... Das stimmt und ist aber nun einmal so!!! TNG hatte mir sehr gut gefallen, DS9 war auch okay und stellenweise sogar besser, aber Voyager konnte ich mit dieser Frau nie ausstehen. Doch darüber ein andermal.
    "Any given man sees only a tiny portion of the total truth, and very often, in fact almost perpetually, he deliberately deceives himself about that little precious fragment as well. A portion of him turns against him and acts like another person, defeating him from inside. A man inside a man. Which is no man at all."
    Philip K. Dick (A Scanner Darkly, 1977)

  16. #16
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    10.10.2002
    Beiträge
    133

    Standard

    Also ein TNG-Film könnt schon noch drinn sein,aber dann eher mal wieder was witzigeres ala ST4...z.B. mit Q.Muss ja nicht immer gleich ein Kriegsfilm werden,und dann könnte man auch locker die DS9 Crew oder Voyager (ohne Janeway ) mit einbeziehen.
    Das man eine komplett neue Crew nehmen wird,halte ich für mehr als nur unwahrscheinlich,die wollte man ja bereits bei ST 6 machen,aber dank der vielen Fans wurde das dann glücklicherweise wieder verworfen.Da müsste man ja 1,5 stunden lang die charaktere erklären und dann is noch ne halbe stunde story dabei.Des wird nix
    Never saw the Sun
    Shining so bright
    Never saw things
    Going so right

  17. #17
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    12.10.2002
    Beiträge
    169

    Standard

    Sollte es wirklich keine TNG Filme geben, dann würde ich es vorziehen eine neue Serie zu machen und auf der dann der ST XI basiert.

    Weil DS9 wäre gut für eine Serie aber ein film kann ich mir um die wahrheit zu sagen ehe wenig vorstellen.
    "Words have meaning and names have power. The universe begun with a word, you know. But which came first: the word or the thought behind the word? You can't create language without thought .. and you can't conceive a thought without language. So which created the other and, thus, created the universe?"

  18. #18
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    19.10.2002
    Beiträge
    876

    Standard

    Gute Voraussetzungen für einen 11. Teil würde "Enterprise" bringen, da die Serie in ca. 2 Jahren (durchschnittl. Abstand zwischen den Filmen) lange genug laufen würde.
    Das einzige Problem wäre nur die Zeitlinie (22. Jahrhundert). Aber Rick (Berman) ließe sich da schon was einfallen lassen. Es könnte z.B. eine Zeitreise geben (siehe ST 4 und 8), wo die neue Crew an eine "Ältere" abgegeben würde.
    In "Generations" ging man 78 Jahre in die Zukunft. In ST 11 wären 200 Jahre in die Vergangenheit ebenso gut möglich...

  19. #19
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    12.10.2002
    Beiträge
    169

    Standard

    Also, das die ENT im nächstem Film Spielen wird, glaub ich soviel wie ich an Gott glaube. Nähmlich garnicht.

    DS9 = Ausgelutscht
    Voy = Ausgelutscht

    Die Enterprise wird es sicherlich nicht sein, meiner meinung nach. Das Universum vor Kirk ist nicht so aufregend wie das nach TNG, DS9 und Voyager ...

    - Keine Phaser
    - Keine Schilde
    - Keine Torpedos

    Ja, gleich kommen wieder ENT sprüche. Aber ich spreche für mich
    "Words have meaning and names have power. The universe begun with a word, you know. But which came first: the word or the thought behind the word? You can't create language without thought .. and you can't conceive a thought without language. So which created the other and, thus, created the universe?"

  20. #20

    Standard

    Originally posted by Shakiro@26.10.2002, 15:09
    ...
    - Keine Phaser
    - Keine Schilde
    - Keine Torpedos

    Ja, gleich kommen wieder ENT sprüche. Aber ich spreche für mich
    die haben doch phaser und torpedos

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. STAR TREK X: NEMESIS SE
    Von Lope de Aguirre im Forum STAR TREK: Where no man has gone before...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.11.2005, 13:20
  2. Star Trek Nemesis - DVD Thread
    Von Firestorm im Forum STAR TREK: Where no man has gone before...
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 31.08.2003, 18:14
  3. Star Trek - Nemesis
    Von Yerho im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.02.2003, 00:04
  4. Star Trek X: Nemesis Script
    Von Firestorm im Forum STAR TREK: Where no man has gone before...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.12.2001, 19:25
  5. 'Star Trek X: Nemesis': Bezug zur Star Trek-Geschichte
    Von Firestorm im Forum STAR TREK: Where no man has gone before...
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.08.2001, 20:48

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •