Umfrageergebnis anzeigen: Wie bewertest du die Folge?

Teilnehmer
19. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • 5 - herausragend

    1 5,26%
  • 4 - sehr gut

    4 21,05%
  • 3 - gut

    7 36,84%
  • 2 - mittelmässig

    6 31,58%
  • 1 - schlecht

    1 5,26%
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: 3x19 I-Yensch, You-Yensch

  1. #1
    Wühlmaus Avatar von Nager
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Down Under
    Beiträge
    1.666

    Standard

    Well, the restaurant... it, ah... sorta burned down. I don't wanna talk about it. It's a long story. Anything happen here on Moya? – Oh, you know. Just the usual...

    Handlung:
    Rygel und D'Argo treffen sich in einem Restaurant auf einem Planeten mit Scorpius und Braca, um die Bedingungen zu auszuhandeln, unter denen Crichton auf Scorpius Kommandoschiff kommen wird.
    Um Crichtons Sicherheit zu gewährleisten, schlägt Scorpius vor, dass Crichton und Braca aufeinander abgestimmte I-Yensch-Armbänder tragen sollen. Diese synchronisieren die Nervenimpulse ihrer Träger, so dass diese jeweils auch die Schmerzen des anderen erfahren. D'Argo und Rygel sind mit diesem Vorschlag nicht einverstanden, doch bevor die Verhandlungen weitergeführt werden können, stürmen zwei ebenso schwerbewaffnete wie durchgeknallte Räuber das Restaurant...
    Unterdessen wird Talyns Verfassung immer instabiler und er zerstört in einem Anfall von Paranoia ein Krankenhausschiff. Die einzige Möglichkeit, dafür zu sorgen, dass so etwas nicht noch einmal passiert, ist Talyns Systeme komplett herunterzufahren und neu zu initialisieren. Doch dadurch würde auch seine Persönlichkeit gelöscht. Erwartungsgemäß ist Talyn von der Idee nicht sonderlich begeistert. Er feuert auf Moya...

    Regie:
    Peter Andrikidis

    Drehbuch:
    Matt Ford

    Gast-Darsteller:
    Tammy MacIntosh als Jool
    David Franklin als Lt. Braca
    Ben Mendelsohn als Sko
    Anthony Hayes als Wa
    Inge Hornstra als Essk
    Salvatore Coco als Voodi
    Thomas Holesgrove als Naj Gil

    Transcript | Snurcher-Link

  2. #2
    Dauerschreiber Avatar von Drago
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    1.076

    Standard

    ist zwar fürs Gesamtbild unwichtig, aber wurde das Restaurant am Ende niedergebrannt, oder nicht?

  3. #3
    Tastaturquäler Avatar von DRD Pike
    Dabei seit
    26.12.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.509

    Standard

    Wurde es, siehe Zitat am Anfang von Nagers Posting.
    Bunt ist das Dasein und granatenstark.

  4. #4
    Dauerschreiber Avatar von Drago
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    1.076

    Standard

    und warum hatte Dargo am Ende eine Verbrennung an der Hand? hat ers niedergebrannt?

    Ach ja und warum hat er den Kopf gegen den Boden geschlagen als der eine Typ das Braclett angelegt gekriegt hat?
    Eigentlich hatte doch Bracca die Schmerzen am Bein, dann hat Bracca den Gangster sein Bracelet angelegt, und dann hatte der Schmerzen am Bein????
    Dargo hatte doch gar kein verletztes Bein oder waren das Nachwehen

    Jedenfalls hab ich da einige Kleinigkeiten nicht verstanden, wäre nett wenn ihr mich da aufklärt.

  5. #5
    Treuer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    08.02.2003
    Beiträge
    235

    Standard

    also bracca hat den ring an den fuß von diesem einen "tralk" angelegt.
    dann hatte er die selben schmerzen wie dargo. und deswegen schlug dargo immer mit den kopf gegen den boden, damit der andere das auch spühren konnte, und abgelenkt war...
    und man weiß eigentlich gar nicht, ob das nun eine verbrennung war oder nicht...


    also die folge hatte nix besonderes, und diese trottel haben etwas gestört aber irgendwie gefällt mir die folge richtig gut! ich glaube das lag an rygel und scorpius, die waren beide klasse! und die sache mit talyn!
    ne frage: wird die sache mit chiana in der 4. staffel aufgeklärt? ich kann mich nicht erinnern, dass das in der 3. noch vorkam oder?

  6. #6
    Plaudertasche Avatar von Datirez
    Dabei seit
    07.03.2004
    Beiträge
    467

    Standard

    (Spoiler für die vierte Staffel):
    <font class='spoiler'>Chiana´s gabe wird in der 4-ten season weiter geführt(bis zur letzten Folge).Sie wird nur ein wenig verändert.</font>

  7. #7
    Foren-Halbgott Avatar von Dune
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Uncharted territories
    Beiträge
    3.763

    Standard

    Yo, eine recht gute Folge meiner Meinung nach.... Vielleicht bilde ich mir das aber auch nur ein, weil das eine der ersten nach eine längeren Farscape-freien Zeit gewesen ist. So oder so: Farscape hilft, israelisch zu lernen, nech?
    Die Schlümpfe haben wirklich etwas genervt, aber vor allem Scorpy und Rygel haben dafür sehr entschädigt. Besonders wenn diese beiden Feinde in einer Wolke aus Helium verhandeln müssen *g*
    Das war auch schon die letzte Folge, bevor eine meiner Lieblingsfolgen Into the lions den begann.
    I can feel it. The turn of the Earth. The ground beneath our feet is spinning at a thousand miles an hour, the entire planet is hurtling around the sun at sixty-seven thousand miles an hour, and I can feel it. We're falling through space, you and me, clinging to the skin of this tiny little world, and if if we let go... that's who I am.

  8. #8
    Dauerschreiber Avatar von Drago
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    1.076

    Standard

    @Mighty Rygel: Jep das ergibt so Sinn, danke für die Erklärung.

    Eine Bitte an alle: Nicht jeder hat schon alle Folgen von Farscape gesehen, also wenn ihr euch auf die 4te Staffel sowie andere zukünftige Ereignisse bezieht, dann markiert sie doch bitte als Spoiler. Ich wollte mir wirklich die Spannung behalten über das was mit Blueys neuer Gabe ist.

  9. #9
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    23.04.2004
    Beiträge
    134

    Standard

    Vorab erstmal:
    Beinahe hat die Folge von mir ein "herausragend" bekommen. Gescheitert ist es lediglich an den beiden Küchentrotteln, die völlig überflüssig für die Folge sind. Das hätte man sich auch schenken können. Herausragend aber weil das Psychospielchen zwischen Rygel und Scorpius ganz nach meinem Geschmack ist und beide Parteien sich zeitweilig sogar verbünden müssen, um die Situation zu meistern. Kurzfristig wird da bei Feinden Vertrauen untereinander aufgebaut - unglaublich und überzeugend gespielt&#33;&#33;&#33;

    Der Anfang ist ein ganz schöner Schock. Da denkt man Talyn wäre inzwischen mal ein wenig gefestigt in seiner Psyche, aber das Gegenteil ist der Fall. Er ist immer noch so psychisch labil wie er es immer war - die Kreuzung mit Peacekeeper-Technik war wohl doch nichts. Und es ist gut, dass die Zicke endlich "weg" ist. Hat mich ganz schön Nerven gekostet der Kerl. Auch wenn er seine guten Seiten hatte und unsere Helden regelmäßig aus üblen Situationen geholt hat, er ist ein Mörder

    Die Szenen auf dem Planeten sind, bis auf oben genannte Küchenschaben, fantastisch&#33;
    Eine klasse Idee sind die DingsBums-Armreifen - wieder mal glanzvolle Slapstickeinlagen von Dargo.
    Scorpius ist (mit der deutschen Synchronstimme) für mich wieder der Größte in der Folge. Es macht Spaß, ihm zuzuhören und sein Minenspiel zu beobachten. Etwas störend aber notwendig sind die Schlümpfe. Der eine erinnert mich immer an Leatherface aus dem Stichsägenmassaker.
    Es ist bemerkenswert wieviel die Leute aus einer Puppe wie Rygel rausholen. Er steht den anderen Charakteren meistens in nichts nach, ist aber etwas oberflächlich gezeichnet wenn er sich den Bauch voll schlägt.
    Dargo mit Braca Arm in Arm hätte ich mir auch nie träumen lassen genauso wenig wie Rygel und Scorpius im "Helium-Nebel". Wieder die perfekte Gradwanderung zwischen Action und Komödie.

    Auf zum nächsten Abenteuer - Tyler :P
    *** Frell, Frell, Frell&#33;&#33;&#33; ***

  10. #10
    Forumon
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.732

    Standard

    Originally posted by Tyler Durden@07.05.2004, 23:29
    Gescheitert ist es lediglich an den beiden Küchentrotteln, die völlig überflüssig für die Folge sind.
    Das empfand ich eigentlich am besten an der Folge. Das Pärchen war einfach herrlich. Fands richtig traurig, dass es so eine nahm.

  11. #11
    Wiederholungstäter
    Dabei seit
    13.12.2009
    Ort
    Dortmund, NRW
    Beiträge
    39

    Standard AW: 3x19 I-Yensch, You-Yensch

    Dieser folge konnte ich nicht wirklich was abgewinnen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 3x19 - Am Scheideweg, Teil 1 (Crossroads, Pt.1) - SPOILER
    Von Amujan im Forum BATTLESTAR GALACTICA & CAPRICA: Episoden
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 22:58
  2. Enterprise 3x19 - Damage
    Von CaptProton im Forum STAR TREK: Episoden
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2004, 14:08
  3. 24 3x19 : 07:00 A.M. - 08:00 A.M.
    Von Last_Gunslinger im Forum Serien & TV: Deutsche Ausstrahlung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.04.2004, 10:57

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •