Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Peter Jurasik in "Tron"

  1. #1
    Dauerschreiber Avatar von Imzadi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Kreis Aachen
    Beiträge
    1.167

    Standard

    Wahrscheinlich wurde schon darüber gesprochen, oder es ist uninteressant, aber im Moment läuft gerade Tron im Fernsehen und aufeinmal sehe ich ihn: LONDO.

    Es ist schon verdammt lange her, dass ich Tron gesehen habe, aber es ist mir vorher nie aufgefallen. Ist die Welt nicht klein?

  2. #2
    Flinker Finger
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    760

    Standard

    Sheridan (Bruce Boxleitner) spielt auch mit und zwar als Tron/Alan

    tja die welt ist halt klein
    Could you do it slower and with more intensity?

  3. #3
    Dauerschreiber Avatar von Imzadi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Kreis Aachen
    Beiträge
    1.167

    Standard

    Yup, gerade das ist ja der Witz an dem ganzen. Und nicht zu vergessen David Warner, der auch mal Gaststar in einer Babylon 5 Folge war.

  4. #4
    Super-Moderator Avatar von cornholio1980
    Dabei seit
    27.03.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    4.989

    Standard

    Was mir bei diesem Film auch immer wieder auffällt, sind die "vertauschten" Synchronstimmen: Jeff Bridges hat Sheridan's Stimme, und Bruce Boxleitner spricht mit der Stimme einer anderen B5-Figur (wenn mich meine Erinnerung nicht trügt)...
    Folgt mir auf Twitter!

    "I believe that when we leave a place, part of it goes with us, and part of us remains. Go anywhere in this station, when it is quiet, and just listen. After a while you will hear the echos of all our conversations, every thought and word we've exchanged. Long after we're gone, our voices will linger in these walls."
    Andreas Katsulas as G'Kar - Objects in Motion / The Lost Tales-Intro


  5. #5
    Forum-Aktivist Avatar von mort
    Dabei seit
    12.05.2004
    Beiträge
    2.085

    Standard AW: Peter Jurasik in "Tron"

    Ich habe auch gerade eine Schauspieler aus B5 entdeckt: Beim Zappen durch die premiere-Sender blieb ich aus purem zufall kurz bei beate-uhse-TV hängen und sah zu meinem Erstaunen Ed Wasser (der hochnoble Mr. Morden) in dem billigen Soft-Porno-Streifen "Hot Line" von 1996.

    Zu der Zeit war er doch schon fast ein Hauptmitarbeiter in der B5-Crew, denn die 3. Staffel wurde 1996 gedreht...
    Wie kommt man als bekannter Schauspieler bloß auf solche Rollen?

  6. #6
    Dauerschreiber Avatar von Whyme
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Hermannsburg
    Beiträge
    1.106

    Standard AW: Peter Jurasik in "Tron"

    Weil man das Geld braucht?

    Babylon 5 war eine relative Low Budget Produktion und konnte keine hohen Gagen zahlen. Außerdem ist er nur 12 Mal bei Babylon 5 aufgetreten.

    Seien wir mal ganz ehrlich... JMS hat viele gute Schauspieler gefunden, darunter auch Ed Wasser. Seine Filmographie von Ed Wasser ziemlich... kurz. Quasi nur Nebenrollen, wenige Gastauftritte im Fernsehen. Bekannt ist was anderes.

    Whyme
    I used to think it was awfull that life was so unfair. Then I thought wouldn't it be much worse if life were fair and all the terrible things that happen to us came because we deserve them? So now I take great comfort in the general hostility and unfairness of the universe.

  7. #7
    Forenjunkie
    Dabei seit
    10.10.2002
    Beiträge
    3.477

    Standard AW: Peter Jurasik in "Tron"

    Ich habe vor Jahren Ed Wasser mal in irgendeinem Boulevard-Magazin (Explosiv, Exclusiv, Taff oder weiß der Geier was das war) gesehen. Allerdings ging's da weniger um ihn, sondern irgendwie um seinen Sohn, der, obwohl noch recht jung damals, ziemlich gut mit dem Skateboard oder Inline Skates(?) umgehen konnte.
    Auch Claudia Christian ist mir mal im TV über den Weg gelaufen. War irgendein B-Movie, wo sie scheinbar irgendeine Gangsterbraut oder sowas gespielt hat. Ebenfalls bin ich beim Zappen mal über Jeff Conaway gestolpert, dieses Filmchen gehörte wohl auch schon eher in die Erotikecke.

    Es ist nun mal lieder in der Tat so, dass den meisten Darstellern aus B5 keine große TV- oder Filmkarriere vergönnt war.

    CU Falcon

  8. #8
    Plaudertasche
    Dabei seit
    11.11.2003
    Beiträge
    563

    Standard AW: Peter Jurasik in "Tron"

    Naja umgekehrt hat JMS in seinem Cast auch hauptberufliche Pornodarsteller gehabt. Erinnert sich noch jemand an den weiblichen Wachhund vom Ministerium für Frieden, der Sheridan zur Seite gestellt wurde und dann plötzlich splitternackt in dessen Quartier stand? Jepp, die gute Frau ist eine "Professionelle".

    Aber mal ehrlich, viele Darsteller aus SF-Serien erlangen keine größeren Bekanntheitsgrade außerhalb des jeweiligen Franchise. Vom TNG-Cast fällt mir eigentlich nur Stewart ein. Vom DS9-Cast die Freundin vom Sisko, die heuer in "24" die Ex vom Präsidenten spielt, bei Voyager fällt mir gar keiner ein und bei Enterprise nur Bakula, der schon vorher recht bekannt war. Auch was die Classic angeht, das sind zwar jetzt alles hochbekannte Namen aber in anderen Rollen groß aufgefallen sind die auch nicht. Shatner nur durch peinliche Nebenrollen wie z.B. in "Die unglaubliche Reise in einem verrückten Raumschiff" oder "Police Academy". Doohan als Butler in "Der kleine Lord", naja und so weiter. Das ist alles was mir spontan ohne einen Blick auf IMDB einfällt.

  9. #9
    Dauerschreiber Avatar von Whyme
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Hermannsburg
    Beiträge
    1.106

    Standard AW: Peter Jurasik in "Tron"

    Zitat Zitat von Codehunter
    Naja umgekehrt hat JMS in seinem Cast auch hauptberufliche Pornodarsteller gehabt. Erinnert sich noch jemand an den weiblichen Wachhund vom Ministerium für Frieden, der Sheridan zur Seite gestellt wurde und dann plötzlich splitternackt in dessen Quartier stand? Jepp, die gute Frau ist eine "Professionelle".
    Ja, ein professionelles Model.

    Hier hätte der Blick auf imdb.de gereicht um festzustellen, dass da keine Pornos in ihrer Filmographie zu finden sind.

    Whyme
    I used to think it was awfull that life was so unfair. Then I thought wouldn't it be much worse if life were fair and all the terrible things that happen to us came because we deserve them? So now I take great comfort in the general hostility and unfairness of the universe.

  10. #10
    Forenjunkie
    Dabei seit
    10.10.2002
    Beiträge
    3.477

    Standard AW: Peter Jurasik in "Tron"

    Zitat Zitat von Whyme
    Ja, ein professionelles Model.

    Hier hätte der Blick auf imdb.de gereicht um festzustellen, dass da keine Pornos in ihrer Filmographie zu finden sind.

    Whyme
    Nachdem ich erst mal den Goldkanal durchsuchen musste, um überhaupt zu wissen, wen ihr meint (hättet ruhig den Namen dazuschreiben können ), habe ich auch mal etwas in der IMDB geforscht. So ganz unrecht scheint Codehunter nicht zu haben. Bei den Genreangaben der Filme von Shari Shattuck (die meint Ihr ja wohl) taucht zwar nirgendwo "Erotik" oder sowas auf, aber evtl. kennt die IMDB so ein Genre auch gar nicht bzw. ordnet scheinbar solche Filme lieber "normalen" Genres zu. Klickt man dann aber auf "mehr", bekommt man gleich eine ganze Stichwortliste zur Story des jeweiligen Films und dort tauchen dann bei einigen Filmen der Dame entsprechende Stichworte wie "Sex" usw. auf. Ob das jetzt natürlich wirklich Pornos waren (wird sowas überhaupt in die IMDB aufgenommen?) oder nur etwas "freizügigere" Filme waren, weiß ich nicht. Abgesehen davon, kann man durch die bloße Anwesenheit in einem solchen Film ja nicht zwangsläufig darauf schließen, dass sie dort auch in entsprechenden Szenen mitgewirkt hat. Jeff Conaway wird dies wahrscheinlich kaum gemacht haben (gehe ich zumindest mal davon aus), nachdem ich aber jetzt diese Stichwortlisten gefunden habe und seine Filmographie entsprechend durchgegangen bin, tauchen in der Tat auch bei ihm ein paar Erotikfilmchen auf.
    Beim Durchgehen der Filmografie von Shari Shattuck bin ich dann sogar noch über eine weiter Bekannte gestolpert: Tracy Scoggins. Die war in einem der besagten Filme (Dead On) ebenfalls mit von der Partie.
    Sieht also kann danach aus, dass so einige Darsteller von B5 auch mal in Erotikfilmen aufgetaucht sind.

    CU Falcon

  11. #11
    Plaudertasche
    Dabei seit
    11.11.2003
    Beiträge
    563

    Standard AW: Peter Jurasik in "Tron"

    Nein, ich meine ganz eindeutige Szenen mit den edelsten Teilen bildschirmfüllend abgelichtet und ich meine damit ausdrücklich IHRE edelsten Teile. Ein waschechter Porno und sogar deutsch synchronisiert, also keine Billigstproduktion sondern schon was "edleres". Allerdings habe ich nur einen ganz kurzen Clip davon, der wurde mir mal zugespielt.

    EDIT: Wegen einiger Nachfragen: Mangels der Möglichkeit den Videoclip jugendfrei zu entschärfen kann ich ihn nicht weitergeben. Dürfte einleuchten. Ich habe einige Frames aus dem Clip gecaptured und die brisanten Stellen mit Klötzchen entschärt. Es ist auch eine Portraitaufnahme dabei. Genau zu diesem Portrait-Frame habe ich ein Frame von der B5-DVD (Episode 3x05) gecaptured und dessen Format und Farbtöne auf die der Clip-Frames angepaßt. So kann man die beiden Damen gut vergleichen. Damit es nicht heißt ich hätte gemogelt habe ich die Zwischenschritte einzeln abgespeichert. Wer will kann diesen "Videobeweis" als ZIP bekommen. Und bevor da noch Fragen kommen: NEIN, der männliche Darsteller ist NICHT Robin Williams!

    Damit möchte ich das Thema hiermit abschließen denn eigentlich gehört das nicht hierher.
    Geändert von Codehunter (08.07.2005 um 21:56 Uhr)

  12. #12
    Wiederholungstäter
    Dabei seit
    21.10.2002
    Beiträge
    43

    Rotes Gesicht AW: Peter Jurasik in "Tron"

    Hallo erstmal,
    nach langer Zeot habe ich es endlich mal wieder geschafft bei euch rein zu schauen.
    Ist ja doch eingines passiert..crusade auf DVD usw.

    Aber mal zu dem Thema hier? Wem spilet den der Jursik bei Tron...konnte Ihn da nicht entdecken....

    Und das Video...hmmm schick doch bitte mal

    Ansonsten muß ich sagen das man den einen oder andere Schausspieler wieder findet. Schaue gerade Die besucher und der liebe Gkar ist da auch vertreten ;-)

    Claudia hat mal ne Polizistin gespielt, fragt mich nicht nach dem Namen des Filmes, der war grottenschlecht.

    Vir habe ich auch mal in einem Teenagerfilm gesehen da spielte er nen Onkel oder so...naja auch grottenschlecht.

    Wo ich nichts von gesehen habe ich Mira, angeblich soll es da ne Pornoszene geben.......habe im Netz ein Paar bilder gefunden.

    Von Ed Wasser konnte ich mir das schon vorstellen, ich pers. finde ihn sehr Mysteriös aber auch anziehend....... Da hat JMS den richtigen ausgewählt für den Bösen part. Echt nur 12 mal hat er mitgespielt? ups.....er ist immer präsent...cool...dachte es wäre mehr.

    also erstmal euch en schönen Tag

    gruß Udo

  13. #13
    Forenjunkie
    Dabei seit
    10.10.2002
    Beiträge
    3.477

    Standard AW: Peter Jurasik in "Tron"

    Zitat Zitat von allererster
    Wo ich nichts von gesehen habe ich Mira, angeblich soll es da ne Pornoszene geben.......habe im Netz ein Paar bilder gefunden.
    Davon weiß ich jetzt zwar nichts, aber Mira Furlan hat eine Gastrolle bei LOST auf Pro7.

    CU Falcon

  14. #14
    Moderator Avatar von Amujan
    Dabei seit
    19.04.2001
    Ort
    Schönefeld b. Berlin
    Beiträge
    3.146

    Standard AW: Peter Jurasik in "Tron"

    Peter Jurasik hat in vielen TV Produktionen mitgespielt, so auch in Dawsons Creek, einen Typen von nem College bei dem sich Joey beworben hatte.

    Auch trifft man öfters auf unseren Lieblingsranger, Jason Carter, der schon in VIPER und Beverly Hills 90210 mitgespielt hat und auch in diversen Erotikfilmchen seinen Mann stand *fg*

    Auch Julian McMahon (Profiler, Carmed, Nip/Tuck) hab ich schon in nem Erotikthriller gesehn.

    Amu

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Großes wichtiges gepinntes Topic" oder "Wir basteln uns ein BSG-Forum"
    Von Nager im Forum BATTLESTAR GALACTICA, CAPRICA, BLOOD & CHROME
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 28.05.2008, 01:14
  2. Wie wird "SciFi" ausgeprochen: "SeiFei", "SeiFih" oder noch anders?
    Von Simara im Forum Fandom-Geplauder, Conventions & Events
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 29.04.2007, 14:37
  3. Wie wird "SciFi" ausgeprochen: "SeiFei", "SeiFih" oder noch anders?
    Von Simara im Forum Offtopic: Kultur, Politik, Wissenschaft und mehr
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.08.2006, 14:18
  4. "Waechter der Nacht" aka "Nightwatch" aka "Nochnoy Dozor"
    Von Octantis im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.10.2005, 12:08
  5. Weibliche Helden, taffe Frauen, oder "nur" schmückendes "Beiwerk"?
    Von Gilgamesh im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.05.2005, 21:38

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •