Umfrageergebnis anzeigen: Wie bewertest du die Folge?

Teilnehmer
22. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • herausragend

    13 59,09%
  • sehr gut

    7 31,82%
  • gut

    2 9,09%
  • mittelmäßig

    0 0%
  • schlecht

    0 0%
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: 1x19 - In den Tiefen des Bewußtseins (Nerve)

  1. #1
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    15.10.2003
    Beiträge
    176

    Standard 1x19 - In den Tiefen des Bewußtseins (Nerve)

    SFC-Database:
    Handlung:
    Danger Will Robinson. Beware of the chair.

    Als Aeryn von Larraq beinahe erstochen wurde, wurde ihr Paraphoral Nerv beschädigt. Um zu überleben benötigt sie eine Gewebetransplantation eines sebaceanischen Spenders.
    Diese will Crichton auf der von Larraq erwähnten nahegelegenen Peacekeeper Gammak Basis beschaffen. Mit Hilfe von Larraqs Identitätschip gelingt es Crichton und Chiana auch, die Basis zu infiltrieren. Dort treffen sie auf eine alte Bekannte: Gilina erklärt sich bereit, den beiden zu helfen. Doch bevor sie das Gewebe zu Aeryn bringen können, wird Crichton von Scorpius, einem halb-sebaceanischen halb-scarranischen Wissenschaftler, entlarvt, festgenommen und verhört.
    Mit Gilinas Hilfe gelingt Chiana zwar die Flucht und sie kann Moya noch rechtzeitig erreichen um Aeryn zu retten, doch Crichton bleibt in Scorpius Gefangenschaft.

    Regie:
    Rowan Woods

    Drehbuch:
    Richard Manning

    Darsteller:
    Ben Browder als Commander John Crichton
    Claudia Black als Officer Aeryn Sun
    Virginia Hey als Pa'u Zotoh Zhaan
    Anthony Simcoe als Ka D'Argo
    Jonathan Hardy als Originalstimme von Dominar Rygel XVI
    Lani Tupu als Originalstimme von Pilot

    Gast-Darsteller:
    Gigi Edgley als Chiana
    Lani Tupu als Capt. Bialar Crais
    Alyssa-Jane Cook als Gilina Renaez
    Kent McCord als Jack Crichton/ The Ancient
    Wayne Pygram als Scorpius
    Paul Goddard als Stark
    Imogen Annesley als Niem
    Stephen Leeder als Commander Javio
    Anthony Kierann als Lt. Heskon
    Christian Bischoff als Bixx
    Pete Walters als Crais' Guard
    Eigener Senf:
    Ich hab mir gestern diese Folge angesehen (immer schön der Reihe nach...). Und es war für mich die erste Folge in der ich wirklich nicht schlecht gestaunt hatte, was den Charakteren alles zugemutet wird. Dass Crichton schonmal auf Moya rumkotzt, war mir spätestens seit Through the looking glass bekannt. Das, was aber in dieser Folge passiert erreicht einen neuen Level. Allein schon, wie Crichton auf dem Aurora Stuhl gepeinigt wird, ist gnadenlos detailreich und brilliant in Szene gesetzt. Dabei kommt einem schon zwischendurch mal unvermittelt ein "Ja, scheiße, was ist das denn?" über die Lippen.

    Hier taucht auch zum ersten mal Stark auf und die vermeintliche "Crew" der Moya lässt erstmals wirklichen Zusammenhalt erkennen (bis auf die nicht gezeigte Suchaktion nach Crichton in Jeremiah Crichton). Außerdem ist Nerve die erste Folge, die mit "To be continued" endet.

    <span style='font-size:8pt;line-height:100%'>CharNode - Off this World </span>

  2. #2
    Moderator Avatar von greenslob
    Dabei seit
    05.11.2003
    Ort
    Düsserdolf
    Beiträge
    1.925

    Standard

    Hihi, andererseits möchte ich den SF-Radioreporter zitieren:

    Ja, das ist schon gute Science-Fiction, aber das ist doch VIEL ZU NORMAL.



    :unsure:
    **** Nach dem TBFC ist vor dem TBFC ****

    Neu: jetzt mit Alkohol UND Waffen!

  3. #3
    Wiederholungstäter
    Dabei seit
    13.12.2009
    Ort
    Dortmund, NRW
    Beiträge
    39

    Standard AW: 1x19 Nerve

    Zitat Zitat von CharNode Beitrag anzeigen
    Eigener Senf:
    Ich hab mir gestern diese Folge angesehen (immer schön der Reihe nach...). Und es war für mich die erste Folge in der ich wirklich nicht schlecht gestaunt hatte, was den Charakteren alles zugemutet wird. Dass Crichton schonmal auf Moya rumkotzt, war mir spätestens seit Through the looking glass bekannt. Das, was aber in dieser Folge passiert erreicht einen neuen Level. Allein schon, wie Crichton auf dem Aurora Stuhl gepeinigt wird, ist gnadenlos detailreich und brilliant in Szene gesetzt. Dabei kommt einem schon zwischendurch mal unvermittelt ein "Ja, scheiße, was ist das denn?" über die Lippen.

    Hier taucht auch zum ersten mal Stark auf und die vermeintliche "Crew" der Moya lässt erstmals wirklichen Zusammenhalt erkennen (bis auf die nicht gezeigte Suchaktion nach Crichton in Jeremiah Crichton). Außerdem ist Nerve die erste Folge, die mit "To be continued" endet.
    Hier bei sieht man sehr schön wie bereitwillig John sein eigenes Leben auf´s spiel setzt um Aeryn zu retten. Zwar plante er dies nicht wirklich ein, ist aber leider so passiert.
    Wegen der sich anbahnenden beziehung zwischen John und Aeryn ist die Folge gelungen.

  4. #4
    Super-Moderator Avatar von cornholio1980
    Dabei seit
    27.03.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    4.989

    Standard

    Eine wirklich gute Folge, die für mich nur knapp an "herausragend" vorbeigeschrammt ist. Warum? Kann ich selbst nicht so genau sagen. Sie war vollgepackt, wendungsreich, spannend, teilweise auch wieder sehr humorvoll ("Danger, Will Robinson, Danger!" ). Mir hat wohl einfach das letzte Quentchen an Begeisterung gefehlt. Trotzdem will ich "Nerve" nicht schlecht reden. Sowohl die Handlung an Bord der Moya als auch auf der Station waren sehr gelungen. Gut gefallen hat mri auch das erneute Zusammentreffen mit Gilina. Generell hat man hier zum ersten Mal das Gefühl, dass sich die - bisher sehr unabhängigen - Puzzleteilchen schön langsam zu einem größeren Ganzen zusammenfügen. Gilina (bei der ich wirklich nicht vermutet hatte, dass wir sie jemals wiedersehen würden), Crais - und auch auf die eine neue Heimat suchenden "Wurmloch"-Aliens wurde wieder Bezug genommen. Eines der Höhepunkte der Folge war für mich, wie eiskalt Chiana Gilina angelogen hat, um sich ihre Hilfe und Loyalität zu sichern. Sowas ist man von Serien-"Helden" nicht wirklich gewohnt. Selbst Jack Bauer foltert und belügt nur böse Jungs . Der Cliffhanger sorgt jedenfalls für einiges an Spannung. Mir kommt vor, einen besseren Wiedereinstieg nach der mehrwöchigen Zwangspause (Episoden 17 und 18 hatte ich davor noch gesehen, bin dann aber nicht mehr zum posten gekommen) hätte ich gar nicht finden können. Da bekommt man (wieder) so richtig Lust auf die Serie .
    8/10
    Folgt mir auf Twitter!

    "I believe that when we leave a place, part of it goes with us, and part of us remains. Go anywhere in this station, when it is quiet, and just listen. After a while you will hear the echos of all our conversations, every thought and word we've exchanged. Long after we're gone, our voices will linger in these walls."
    Andreas Katsulas as G'Kar - Objects in Motion / The Lost Tales-Intro


  5. #5
    Dauerschreiber Avatar von Imzadi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Kreis Aachen
    Beiträge
    1.167

    Standard

    Aah, hier beginnt es und Scorpius hat seinen ersten Aufritt, wenn ich mich nicht irre.

  6. #6
    Moderator Avatar von greenslob
    Dabei seit
    05.11.2003
    Ort
    Düsserdolf
    Beiträge
    1.925

    Standard

    Ah, ich hatte schon befürchtet, dass Du aufgegeben hast, gerade wo es interessant wird ...

    Scorpious war definitiv der Kick, der dem ganzen Storyarc den ersten Schwung verliehen hat.

    Die Folge wirkt besonders stark bei Zahnarzt-Traumatisierten.
    **** Nach dem TBFC ist vor dem TBFC ****

    Neu: jetzt mit Alkohol UND Waffen!

  7. #7
    Furie Avatar von Simara
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Ba-Wü
    Beiträge
    3.571

    Standard

    *singt* Wir haben ihn

    Das hier war meine Einstiegsfolge ... und sie hat mich so gefesselt, dass ich mehr wissen wollten. Ist natürlich doof, wenn man praktisch zum Staffelfinale einsteigt .... Aber dank eines lieben Scaper, der mir seine DVDs auslieh, kam ich in den Genuss der anderen Folgen.

    Scorpius war ein interessanter Charakter und ich wollte natürlich wissen, wie es dazu kam.

    Allein gesehen geb ich der Folge 4 Sterne.


    Staffel I (1) ab 16.04. dienstags im Nachtprogramm

    Staffel III (3) dienstags im Nachtprogramm auf Pro7MAXX (Doppelfolgen)

    Staffel XIII (8) mittwochs im Nachtprogramm auf Pro7


    Staffel XI (11) montags 21:05 Uhr auf Pro7MAXX (Doppelfolgen)

    Staffel XIV (14) donnerstags auf CW

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 1x19 - Der andere Weg (The Road Not Taken)
    Von Kasi im Forum FRINGE: Episoden
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.01.2011, 19:33
  2. SGU 1x19 Incursion Pt 1 [SPOILER]
    Von FancyDestroyer im Forum STARGATE: Episoden
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.06.2010, 00:02
  3. 1x19 - 0,07 Prozent / .07%
    Von Vile im Forum Heroes: Episoden
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.02.2008, 20:30
  4. Enterprise 1x19 - Raumpiraten
    Von Firestorm im Forum STAR TREK: Episoden
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.08.2003, 19:31
  5. Nerve-In den Tiefen des Bewusstseins
    Von Dune im Forum FARSCAPE: Verschollen im Weltall
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.05.2001, 13:10

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •