Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Flash Gordon & Buck Rogers

  1. #1
    Frischling
    Dabei seit
    06.06.2004
    Beiträge
    14

    Standard

    Trash hoch 3 aber auch Klassiker hoch 3! Ich hatte die Serie früher recht gerne gesehen - trotz der Raumschiffe mit dem Motor eines Rasenmähers.... Ich habe mir letztens die "Flash Gordon" - Box gekauft und hoffe, dass entweder auf DVD oder im TV die 12teilige Serie "Buck Rogers" mal wiederholt wird.

    Weiß einer, wann H3 oder ein anderer sich mal wieder aufrappelt? :unsure:

  2. #2
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard

    wann sie wieder kommt, is mir nicht bekannt. aber du hast recht, zumeist lief buck rogers bei h3 late lounge... nicht mal der selbsternannte klassiker-sender kabel 1 hat sich ansonsten bisher dazu erbarmen können.

    dass es davon auch eine dvd-box gibt, wusste ich gar nicht. kannst du ein paar infos dazu geben. oder gibt es hier vielleicht jemanden, der sie bereits besitzt und ein urteil fällen kann?

    also ich kann mich nur noch blass an buck rogers erinnern.
    aber kann es sein, dass der konflikt zwischen amis und russen darin indirekt zum tragen kommt?
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  3. #3
    Frischling
    Dabei seit
    06.06.2004
    Beiträge
    14

    Standard

    Von der alten Buck Rogers Serie sind die DVDs derweil nur in den USA erhältlich. Komischerweise bei uns nicht - obwohl es ja auch Flash Gordon gibt (sind ja beide mit Larry "Buster" Crabbe). Vielleicht waren die Verkaufszahlen für Flash nicht ausreichend um Buck auch noch zubringen. Vielleicht kommt es auch noch. Bleibt derweil wohl nur die Hoffnung, darauf zu warten, dass es h3 in der Late Lounge wieder bringt...

    Ich habe die Serie vor einigen Jahren zuletzt gesehen, kann mich aber an den Inhalt nicht mehr genau erinnern - nur noch an die für heute gesehen trashige Ausstattung. Aber in 100 Jahren wird man sicher auch über die Tricktechnik der heutigen Zeit lästern... :P

  4. #4
    Moderator Avatar von Last_Gunslinger
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    1.734

    Standard

    Die deutschen Flash Gordon DVDs sind aber auch absolut nicht empfehlenswert.
    Es sind nämlich immer mehrere kurze Folgen zu einer langen umgeschnitten worden. Dadurch gehen natürlich die Cliffhanger, die das wirklich bemerkenswerte an der Serie sind, verloren.
    Also absoluter Anti-Kauftipp!

  5. #5
    Frischling
    Dabei seit
    06.06.2004
    Beiträge
    14

    Standard

    Bist Du dir sicher? Eine Folge geht immer ca. 23 Minuten. Und am Ende der Folge ist es meist auch ein Cliffhanger. In der nächsten Folge gibt`s immer ein Rückblick der Folge bis zum Punkt, wo letzte Folge Schluß war.

    Hast Du Beweise für Deine Behauptung?

  6. #6
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard

    so, ich hab, da im zusammenhang mit buck rogers das thema flash gordon nicht auszubleiben scheint, den thread im titel entsprechend angepasst. ich hoffe, das ist für alle beteiligten ok und nachvollziehbar. normalerweise wollte ich für flash noch einen extra-thread eröffnen, da sich seit der ersten serie bis heute sehr viel getan hat (weitere serien, trickfilme, kinofilm, hörspiele, comics...). da er und buck rogers thematisch so nah beieinander liegen, ist die wahl eines kombinierten thread letztlich vielleicht doch die bessere.

    zur flash-gordon-dvd-box:

    da ich sie selber besitze, kann ich ja direkt mal nachschauen.
    auf jeder einzelnen der 4 dvds sind jeweils 7 episoden enthalten. nicht zusammengefasst, sondern immer mit entsprechendem anfang und ende (cliffhanger).

    was das angeht scheint also bei der dvd nichts zu beanstanden zu sein. die bildqualität ist für meine ansprüche akzeptabel. bei einer serie diesen alters erwartete ich eigentlich nicht mehr.
    was stört ist, dass ich nur eine tonspur anwählen kann. es wäre interessant gewesen, die serie mal im original zu sehen, was damit leider verwehrt bleibt.
    zudem sind die extras kaum der rede wert. die wenigen infotafeln lesen sich zwar beim ersten mal ganz interessant, doch sicherlich hätte man all das ebenso gut von fanseiten aus dem internet erfahren können. dabei bietet flash gordon soviele möglichkeiten für bonusmaterial: infos zu den sfx, doku über die entwicklung von flash gordon (von damals bis heute) usw. usw.... doch das hätte wohl einen aufwand gekostet, den man nicht betreiben wollte.
    naja, dafür ist die dvd für jene, die das nicht stört, mittlerweile fast überall zum preis von um die 15,- EUR relativ erschwinglich zu haben.
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  7. #7
    Moderator Avatar von Last_Gunslinger
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    1.734

    Standard

    Darüber wurde in diesem Thread im DVD-Inside-Fourm geschrieben.
    Darin schrieb Remington z.B.:

    Für die deutsche Fassung, die irgendwann in den 80ern
    synchronisiert wurde, sind ALLE DREI Serials benutzt worden.
    Die Reihenfolge der Episoden ist chronologisch korrekt, allerdings
    wurden alle Episoden komplett zerstückelt und zu neuen Folgen
    mit einer Länge von je 25 Minuten zusammengesetzt.
    Dabei wurden sämtliche Cliffhanger und auch die Rekapitulationen
    am Anfang weggeschnitten.
    Stattdessen gibt es immer am Anfang einen Zusammenschnitt
    und ein paar erläuternde Worte aus dem Off.
    Am Ende gibt's nur ein schlichtes "Wie es weitergeht, sehen Sie
    in der nächsten Folge!"

    Neben den Einleitungen und den Cliffhangern fehlen auch eine
    ganze Reihe kleiner Story-Szenen, die allerdings (bis auf ein oder
    zwei Ausnahme) nicht großartig auffallen.

    Nimmt man die deutschen Folgen, kommt man auf folgende
    Aufteilung:

    Space Soldiers: 8 Episoden (statt 13),
    Trip to Mars: 12 Episoden (statt 15),
    Conquers the Universe: 8 Episoden (statt 12).

  8. #8
    Frischling
    Dabei seit
    06.06.2004
    Beiträge
    14

    Standard

    Originally posted by Dr.BrainFister@12.06.2004, 07:26
    so, ich hab, da im zusammenhang mit buck rogers das thema flash gordon nicht auszubleiben scheint, den thread im titel entsprechend angepasst. ich hoffe, das ist für alle beteiligten ok und nachvollziehbar. normalerweise wollte ich für flash noch einen extra-thread eröffnen, da sich seit der ersten serie bis heute sehr viel getan hat (weitere serien, trickfilme, kinofilm, hörspiele, comics...). da er und buck rogers thematisch so nah beieinander liegen, ist die wahl eines kombinierten thread letztlich vielleicht doch die bessere.

    zur flash-gordon-dvd-box:

    da ich sie selber besitze, kann ich ja direkt mal nachschauen.
    auf jeder einzelnen der 4 dvds sind jeweils 7 episoden enthalten. nicht zusammengefasst, sondern immer mit entsprechendem anfang und ende (cliffhanger).

    was das angeht scheint also bei der dvd nichts zu beanstanden zu sein. die bildqualität ist für meine ansprüche akzeptabel. bei einer serie diesen alters erwartete ich eigentlich nicht mehr.
    was stört ist, dass ich nur eine tonspur anwählen kann. es wäre interessant gewesen, die serie mal im original zu sehen, was damit leider verwehrt bleibt.
    zudem sind die extras kaum der rede wert. die wenigen infotafeln lesen sich zwar beim ersten mal ganz interessant, doch sicherlich hätte man all das ebenso gut von fanseiten aus dem internet erfahren können. dabei bietet flash gordon soviele möglichkeiten für bonusmaterial: infos zu den sfx, doku über die entwicklung von flash gordon (von damals bis heute) usw. usw.... doch das hätte wohl einen aufwand gekostet, den man nicht betreiben wollte.
    naja, dafür ist die dvd für jene, die das nicht stört, mittlerweile fast überall zum preis von um die 15,- EUR relativ erschwinglich zu haben.
    Ja, die Extras sind sehr mager ausgefallen. OK, es existiert sicher auch kaum noch was von damals, aber ein paar heutige Hintergrund- Specials wäre sicher interessant gewesen...

    Und auch schade, dass die engl. Sprache nicht mit drauf ist. Wahrscheinlich bekamen sie die Rechte dafür nicht

  9. #9
    Moderator Avatar von Last_Gunslinger
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    1.734

    Standard

    Kann das mit den Kürzungen jetzt eigentlich einer von Euch aufklären?
    Wenn meine Informationen nämlich falsch waren, kaufe ich die Box auch.


    auf jeder einzelnen der 4 dvds sind jeweils 7 episoden enthalten. nicht zusammengefasst, sondern immer mit entsprechendem anfang und ende (cliffhanger).
    Also habt Ihr 28 Folgen. Wenn diese 28 Folgen nur die ersten Beiden Serials sind, wären die Folgen nicht neu geschnitten. Wenn Eure Box, aber alle 3 Serials enthält, wären sie neu geschnitten.
    Kann das einer von Euch durch den Inhalt nachvollziehen?
    Laut Amazon.com geht das dritte Serial: Flash Gordon Conquers the Universe (1940) um folgendes:

    A strange purple dust is killing off the population of Earth, leaving a telltale purple smudge on the foreheads of its victims! Together, Flash Gordon, Dale Arden, and Dr. Zarkov trace the plague to the planet Mongo and archfiend Ming the Merciless! There's hope for the Earth, though, when the intrepid team discovers Polarite, the antidote to the pandemic, found only in the barren, cold reaches of Frigia. This collection of Flash Gordon serials finds Buster Crabbe teamed up with a different Dale Arden, but facing the usual array of strange creatures and spellbinding thrills. It's worth noting that Mongo looks a lot like Sherwood Forest, with its natives toting bows and arrows and wearing Robin Hood outfits. These installments of the series are unusually inventive, such as the scenes when Flash and company travel to the frozen wastelands of Frigia. The encounters with the Rock People and the "walking bombs" are also rather bizarre, even by today's standards. There's even a topical note to the story line, with a madman bent on genocide; the real-life people of Earth would face just such a threat a few short years later. It's the slam-bang pace and two-fisted action of Flash Gordon's adventures that kept audiences spellbound in the '30s, though, and Flash Gordon Conquers the Universe certainly gave them their money's worth. --Jerry Renshaw
    Wird dieser Inhalt bei Euch behandelt? Oder achtet mal drauf ob Dale Arden wechselt.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Flash Gordon | S1 - Mittwochs, 22:05 Uhr bei RTL II
    Von Kasi im Forum Serien & TV: Deutsche Ausstrahlung
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 05.11.2008, 21:04
  2. #404: "Kampfstern Galactica" und "Buck Rogers" auf DVD?
    Von Dr.BrainFister im Forum Archiv: Ehemalige Partnerseiten (e!Scope & PlanetFantaSci)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.12.2007, 01:59
  3. Flash Gordon setzt Maßstäbe?
    Von Killermic im Forum STAR WARS: Die ganze Welt des Sternen-Epos
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.09.2006, 15:49
  4. Flash Gordon TV 1954 Steve Holland
    Von otter-liebe im Forum Serien & TV: Internationale Ausstrahlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 10:01
  5. Flash Gordon
    Von Lightshade im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.04.2004, 17:47

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •