Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: Eure PC-Konfiguration

  1. #1

    Standard

    Im Doom3 Thread kamen wir auf das Thema zu spreche, mit welcher PC - Konfiguration Ihr zockt? Mich würde mal interessieren welche Systeme Ihr so Zuhause rumstehen habt? Wie oft rüstet Ihr auf und wenn Ihr aufrüstet welche Komponenten? Es muss natürlich Keiner angeben wie viel Geld er ausgibt… interessant wäre das aber auch.

    Meine Wenigkeit kauft so ca. alle 3 – 4 Jahre einen neuen PC. Ich kaufe keine kpl. Systeme sondern nur einzelne Komponenten. Wieder verwendet werden lediglich Bauteile wie DVD – Laufwerk, Brenner und Soundkarte. Vor, ich glaube, knapp 2 Jahren habe ich mir bei Arlt in Stuttgart folgendes System gekauft:

    Pentium 4 – 3 Ghz
    ATI Radeon 9700 Pro
    Asusboard
    120 Gig Festplatte
    512 RAM
    neues Gehäuse mit Netzteil
    DVD Laufwerk (mein altes hätte eine weiteren Wechsel nicht überlebt)
    OS = Windows XP Professional


    Kurz nach diesem Kauf gab es bei Aldi eine 19zoller von Medion (den ich in den höchsten Tönen loben kann). Der hat das Ganze dann abgerundet.

    Mein Maus ist eine ganz süße von Microsoft – IntelliMouse Explorer (schnurlos, USB).
    Des Weitern verwende ich einen Joystick von Logitech: Wingman Extrem 3D.

    Ein Paar Boxen mit Subwoofer stehen hier noch rum. Die meiste Zeit zocke ich aber über mein Headset.

    Wenn ich aufrüste (ich halte nicht viel vom Nachrüsten…) dann beschränkt sich das auf die Graphikkarte, den RAM-Speicher oder vielleicht auf die Festplatte. Der Fall das etwas kaputt geht ist natürlich ausgenommen.

    Der Rechner kostete damals ziemlich genau 1500 Euro. Der Monitor läuft nicht in die Rechnung, da der auf das nächste System übernommen wird. Seit dem Kauf habe ich keine weiter Kohle rein gesteckt. War auch nicht notwendig.

    Seit etwas 2 Jahren kämpfe ich mich also mit diesem System durch die Zockerwelt und fahre damit (bis jetzt) sehr gut.

    So, ich hab die Hosen runtergelassen jetzt seit Ihr dran. Mit was für einem System zockt Ihr? Wieviel Kohle seid Ihr bereit in Eure Hobby zu investieren?
    (\_/)
    (o.o) This is Bunny. Copy Bunny to your signature
    (> <) to help him achieve world domination.

  2. #2

    Standard

    Betriebssystem: Windows 98
    Mainboard: ASUS A7N8X-E
    Monitor: Fujitsu-Siemens S7 17 Zoll TFT-Display
    CPU: AMD Athlon XP 2700+
    RAM: 512 MB DDR-RAM
    Festplatten: 20 GB Western Digital, 60 GB Maxtor
    Grafikkarte: GeForce 4 Ti 4200
    Sound: Creative Labs Sound Blaster 16 PCI
    Netzteil: EnerMax 350 Watt
    Laufwerke: Creative CD-RW Brenner, LG DVD-ROM

  3. #3
    Mittlerer SpacePub-Besucher Avatar von Santis.de
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    114

    Standard

    Betriebsystem: Windows XP Professional
    CPU: AMD XP 2800+
    Mainboard: ASRock K7VT2
    GraKa: ATI Radeon 9600 Pro 256 MB 400/400 ( zumk Geb gekriegt.^^)
    RAM: 512MB DDR-RAM
    Festplatte: IBM Deskstar 189GXP ( 80 GB)
    Sound: on board
    Netzteil: 350 W
    Laufwerk: CD-R/RW ( erschießt mich von wem ^^)
    Maus: Logitech MX 510 + Speedpad
    Tastatur: Typhoon Schnurlos
    Monitor: Lifetec 17 Zoll

  4. #4
    Deaktiviert
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    73

    Standard

    Ich spar&#39;s mir gern lange, meinen Rechner aufzurüsten. Ich find&#39;s zwar total schön, grafisch anspruchsvolle Spiele mit maximalem Detailgrad und &#39;ner Auflösung von wenigstens 1152 x 864 Pixeln zu spielen*. Aber mein Geldbeutel sieht das anders. Die unten stehende Konfiguration hab&#39; ich Anfang Juni &#39;04 gekauft, ich denke die begleitet mich wie mein voriger PC gut vier Jahre. Der Rechner ist mein zweiter überhaupt. Ich hab&#39; ihn mir aus einzelnen Komponenten selbst zusammengestellt anstatt wie beim ersten Rechner ein Komplettsystem zu kaufen. Die beiden haben aber trotdem was gemeinsam: beim Kauf waren die Bestandteile leistungsmäßig jeweils am oberen Ende dessen angesiedelt, was auf dem Markt war. Angenommen ich bleibe beim Vier-Jahres-Rhythmus, ist das zwar bei jedem Neukauf ein 2.000-Euro-Loch im Portmonee (bzw. damals beim Ersten 4.000,- D-Mark), aber mir ist es das wert. Die einzigen Komponenten, die je defekt waren, waren zwei IBM-Festplatten aus einer Serie mit &#39;ner überdurchschnitlich hohen Ausfallrate durch Hitzeschäden. Alles Andere ist seit der ersten Stunde fehlerfrei.

    Auf eigene Kosten aufzurüsten, liegt mir nicht, das können in meinem Freundeskreis Andere besser als ich. Wenn da mal &#39;ne Grafikkarte abfällt, sag&#39; ich nicht nein. Aber mein Geld ist mir dafür zu schade. Ich möchte in die Ausstattung meines Rechners einmal Zeit und Arbeit stecken - und für Jahre Ruhe haben. Mir ginge es auf&#39;n Senkel, alle paar Monate nach dem RAM-Riegel mit dem besten Preis-/Leistungsverhältnis zu suchen, oder nach einem frischen CPU-Kühlkörper oder oder oder. Ich bin bis jetzt gut damit gefahren, die Meinungen meiner Freunde und Kameraden einzuholen, und das Gesamtbild mit Testberichten aus Fachzeitschriften und Online-Magazinen abzurunden. Ich weiß inzwischen nach gut vier Jahren PC-Erfahrung, was ich brauche und was nicht, picke mir aus dem Angebot die Produkte raus, die meine Kriterien erfüllen und kaufe dann diejenigen, die das für den niedrigsten Preis schaffen.

    Wenn der Rechner steht und läuft, dauert&#39;s in etwa zwei Jahre, bis was ersetzt wird. Meinetwegen die Grafikkarte, die bei jemandem übrig ist. Wenn ich mir meinen Rechner angucke, habe ich keinen Grund, was auszutauschen. Mit dem, was ich jetzt habe, bin ich zufrieden, dabei bleibt&#39;s hoffentlich ein paar Jahre. Nach zweieinhalb bis drei Jahren wird der Spaß an aktuellen Spielen nachlassen, weil der Rechner zu wenig Leistung bringt. Denn degradier&#39; ich ihn wieder - wie den letzten - zum Surf-PC und im Jahre vier wird die Suche nach einem Neuen von vorn anfangen. So ungefähr male ich mir meine Rechner-mäßige Zukunft aus.

    * Bei dem Satz denke ich an die Homeworld-Serie. Das sind Spiele, deren Atmosphäre ich regelmäßig mit &#39;runtergeklapptem Unterkiefer genieße. Zum Weinen schön. Unter anderem wegen der Grafik.

    CPU: Intel Pentium IV Prescott 3,0E GHz
    RAM: 4x 256 MByte Kingston DDR400 ECC-DIMM
    Mainboard: DFI LANPARTY PRO875B
    Grafikkarte: MSI GeForce FX 5950 Ultra
    Soundkarte: Onboard-Chip C-Media AC97 Audio Device
    Headset: Plantronics Audio 90
    Optisches Laufwerk: CD-Brenner TEAC CD-W548E (48x/24x/48x)
    Optisches Laufwerk: DVD-ROM-Laufwerk Hitachi GD-2500 (6x/24x)
    Festplatten: 4x Samsung SpinPoint P80 1614N, je 160 GByte
    Monitor: Noname 17" Flat-Röhrenmonitor (steht Novita drauf, ist eigentlich ein Hansol 710P)
    Joystick: Logitech Wingman Extreme Digital 3D
    Maus: Logitech MouseMan Dual Optical (optisch, mit Kabel)
    Tastatur: Microsoft Internet Keyboard
    Netzteil: Enermax EG465P-VE (430 Watt)
    //edit:
    Tastatur und Netzteil ergänzt

  5. #5
    Flinker Finger
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    760

    Standard

    Betriebsystem: Windows 2000 (SP4)
    CPU: AMD Athlon 1333
    Mainboard: irgendeins von Asus (die genau bezeichnung fällt mir grad ned ein)
    Grafik Karte: GeForce 3 Ti500
    RAM: 512MB DDR-RAM
    Festplatten: einmal ein Samsung teil mit 160GB und dann ein eine WesternDigital mit 60 GB
    Soundkarte: Creative Soundblaster Audigy Player
    Netzteil: 420 W (von Enermax)
    Laufwerk: DVD Laufwerk (den brenner hab ich an nem anderen PC^^)
    Maus: Microsoft IntelliMouse Explorer (eine der ersten generation und wahrscheinlich das beste Mircrosoft produkt auf dem Markt^^)
    Tastatur: irgend ein billiges teil
    Monitor: MBO 17 Zoll

    aber in spätestens 3monaten wird das ganze gegen ein Athlon64 system umgetauscht ^^
    Could you do it slower and with more intensity?

  6. #6
    Plaudertasche Avatar von Haplo
    Dabei seit
    10.02.2003
    Beiträge
    508

    Standard

    Betriebsystem: Windows XP Professional (SP1a)
    CPU: Intel Pentium 4 2400 MHz
    Mainboard: Abit TH7II (ohne RAID)
    Grafik Karte: ATI 9700 (nicht PRO) von Herkules
    RAM: 512MB Rambus (als ich mir damals das MB kaufte gab noch kein DDR-RAM für den P4)
    Festplatten: Maxtor 60 GB + Seagate 80 GB
    Soundkarte: Creative Soundblaster Audigy Player
    Netzteil: 420 W (von Enermax)
    Laufwerk: DVD Laufwerk Toshiba SD-M1612, DVD Brenner Plextor PX-504A, Diskettenlaufwerk
    Maus: Logitech MX 500
    Tastatur: Cherry
    Monitor: Iiyama HM903DT 19 Zoll CRT Diamondtron

    Edit:
    Ich sehe zur Zeit noch keinen Grund zum Aufrüsten bzw. neu Anschaffen, da bisher alle Spiele gut bis sehr gut laufen.

  7. #7
    Flinker Finger Avatar von Gilgamesh
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    772

    Standard

    Boiiiiiiiii, eh Mann, eh.... ein meiner ist länger Thread....

    Dem kann ich natürlich nicht wieder stehen....

    Also, ich mache jedes Jahr irgendwas an meinem PC. Entweder wird das System als solches getauscht (MB, CPU, RAM), oder die Graphikkarte.
    Dieses Jahr ist die Graphik dran.
    Wobei ich noch nicht ganz schlüssig bin, ob es eine NVIDIA oder eine ATI wird. Bei der jetzigen Generation liegen die beiden ziemlich eng zusammen und so könnte es eine „Geschmackssache“ werden. In diesem Fall würde ich die NVIDIA fast vorziehen, aber ich habe ja noch 2 Monate....
    Warum 2 Monate? Ganz einfach, meine „Jahresbelohnung“ gibt’s immer zu Beginn meines Urlaubs und ich gehe normalerweise Mitte September..
    Dann wird mein „Kleingeldsparschweinchen“ geschlachtet. Was dann noch fehlt, in der Regel nicht allzu viel, lege ich halt so drauf...

    Aber, kommen wir zur eigentlichen Sache.....

    Tataratataaaaaaaaa, Ladys and Gentleman......mein System.....


    Betriebssystem: Windows XP (leider, aber ich brauch’s wegen dem HT.. )
    CPU: PIV 3,2 GHz Prescott HT
    Motherboard: Supermicro P4B
    Graphikkarte: ATI 9800 PRO
    RAM: 1024 MB (Dualchannel)
    Festplatten: 1x 40 GB (1 System und 1 Div. Treiber Partitionen), 1x 80 GB (Spiele), 1x 120 GB (eigentlich bis auch eine kleine FAT32 für ein Ghost-Image, leer..), 1x 18 GB SCSI LVD im Wechselrahmen
    Soundkarte: Soundblaster/Creative Audigy 2
    Soundsystem: Creative Inspire 5.1
    Netzteil: Irgend so ein 450 Watt Levicom Ding….
    Laufwerke: 1x IDE DVD-Laufwerk, Ix SCSI Ultra Plextor CD-ROM, 1x SCSI TEAK CD-Writer (etwas älter... )
    Maus: Genius NetScroll PS/2 (optische Maus, wie der Name sagt, mit Kabel)
    Tastatur: Cherry CyMotion Master XPress
    Monitor: ACER AL922 19’’ TFT

    Und jede Menge Gehäuselüfter......

    So, ich schätze das war alles…
    Fear...fear attracts the fearful...the strong...the weak...the innocent...the corrupt...Fear...Fear is my ally..

    At last we will reveal ourselves to the Jedi. At last we will have revenge....

  8. #8

    Standard

    Boiiiiiiiii, eh Mann, eh.... ein meiner ist länger Thread....
    He, Du weißst doch, dass es nicht auf die Länge ankommt, sondern auf die TECHNIK&#33;&#33;&#33;

    Wobei ich noch nicht ganz schlüssig bin, ob es eine NVIDIA oder eine ATI wird.
    Also in meiner momentanen Konfiguration habe ich meine erste ATI Karte. Sonst bin ich eigentlich ein NVIDIA-Veteran. Meine nächste Karte wird auf jeden Fall wieder eine NVIDIA. Seit ich mich mit ATI durch die Gamerwelt kämpfe habe ich des öffteren Treiberprobleme. NVIDIA hat def. die besten Treiber und ist einfach eine gute Zockerkarte.

    Ups , das läuft jetzt auf eine Technikdiskusion raus und dafür ist das wohl das falsche Forum.... 8)
    (\_/)
    (o.o) This is Bunny. Copy Bunny to your signature
    (> <) to help him achieve world domination.

  9. #9
    Flinker Finger Avatar von Gilgamesh
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    772

    Standard

    Zitat:
    "He, Du weißst doch, dass es nicht auf die Länge ankommt, sondern auf die TECHNIK&#33;&#33;&#33; "


    Deshalb, habe ich ja auch nicht erwähnt, dass ich einen Chieftec Bigtower habe....

    Auch bei mir ist es die erste ATI. Sie ist wirklich gut, allerdings empfinde auch ich, dass die NVIDIA einfach „pflegeleichter“ war...
    Deshalb, tangiere ich auch mehr zu NVIDIA.... 8)
    Fear...fear attracts the fearful...the strong...the weak...the innocent...the corrupt...Fear...Fear is my ally..

    At last we will reveal ourselves to the Jedi. At last we will have revenge....

  10. #10
    Frischling
    Dabei seit
    22.07.2004
    Beiträge
    17

    Standard

    Im Vergleich zu euren ist meine Maschine regelrecht antiquirt:

    AMD Athlon Thunderbird 1100 Mhz. mit 100 Mhz. FSB
    512 MB SD-RAM
    30 GB von Seagate und 80 GB ExcelStor-HDD = 110 GB
    Hitachi DVD 12-fach
    3,5" Floppy
    LG CD-R & RW-Brenner 8x/4x/32x
    HP-Compaq Easy Access-Tastatur
    HP Deskjet 930c
    ACTE ATX-Tower PE4 PFC-low noise Netzteil mit 420 W
    HP Scanjet 4200 (z.Z. nur bei Bedarf)
    Philips Dolby Digital 2.1 Soundsystem
    Creative Labs SoundBlater 128 on Board
    nVidia GeForce II MX 400 mit 32 MB
    Logitech WheelMouse Optical
    19" Monitor von MBO
    läuft unter Microsoft Windows XP Professional Edition mit Service Pack 1 und SuSe Linux 9.1.


    Für mich reicht es z.Z.
    Gezockt wird bei mir damit WarCraft III - TFT, Unreal Tournament 2003 und Age of Mythology.
    &quot;Let me tell you something, Mark. You humans, most of you, subscribe to this policy of an eye for an eye, a life for a life, which is known throughout the universe for its... stupidity.&quot;

  11. #11
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    18.04.2003
    Beiträge
    191

    Standard

    Betriebsystem: Windows XP
    CPU: AMD Athlon 2600+
    Mainboard: ASROCK Board Typ genau weiss ich nicht.
    Grafik Karte: GeForce 5600
    RAM: 512MB DDR-RAM
    Festplatten: IBM 40GB & Seagate glaube mit 80GB
    Soundkarte: Soundblaster Live Value
    Netzteil: 400 Watt (kann auch mehr sein weiss nicht genau)
    Laufwerk: DVD Laufwerk & DVD Brenner + & - von LG
    Maus: Sharkoon
    Tastatur: Sharkoon
    Monitor: Novita 17 Zoll

  12. #12
    Wiederholungstäter
    Dabei seit
    27.07.2004
    Beiträge
    30

    Standard

    Betriebsystem: Windows XP Professional (SP2)
    CPU: AMD 3200+ Barton
    Mainboard: MSI KT6 Delta
    Grafik Karte: ATI 9800 Pro
    RAM: 512MB DDR 400
    Festplatten: Samsung 160 GB + Seagate 80 GB
    Soundkarte: Onboard Sound
    Netzteil: 350 Watt
    Laufwerk: DVD Laufwerk LITE ON, DVD Brenner LITE ONE, Diskettenlaufwerk
    Maus: Samsung Standard
    Tastatur: Logitech im schwarzen Design
    Monitor: Fujitsu Siemens C900 19"
    I can see what you see not. Vision milky then eyes rot.
    When you turn they will be gone, whispering their hidden song.
    Then you see what cannot be, shadows move where light should be.
    Out of darkness, out of mind, cast down into the Halls of the Blind.

    THE HANSINATOR STRIKES BACK

  13. #13
    Wiederholungstäter Avatar von Doomtrain
    Dabei seit
    03.08.2003
    Beiträge
    42

    Standard

    Oh man ich brauch Geld&#33;&#33;&#33;
    Hier mal meine Rechnerkonfiguration, dann wisst ihr warum.

    CPU: Intel Celeron 500 MHz
    Board: Abit BE 6 rev2.0
    RAM: 512 MB SDRAM PC-133
    Grafik: Matrox Millennium G400 DH
    Sound: Terratec XLerate Pro
    HDD: IBM 16 GB, Western 10 GB
    Optisch: Pioneer A04SZ DVD-ROM, Yamaha 8x4x24x CD-RW
    Tastatur: Logitec Deluxe Keyboard
    Maus: Logitec Cordless Wheel Mouse
    Monitor: Siemens 17"
    OS: Windows 2000 (SP3)

    Wer mir helfen will, was neueres anzuschaffen, dem kann ich meine Kontonummer schicken :P

    Ansonsten habt viel Spaß beim zocken der aktuellen Titel
    The Train which takes you into Doom

    For I dipt into the future, far as human eye could see, saw the visions of the world and all the wonders that would be. (Alfred Tennyson Loksleyhall)

  14. #14
    Wiederholungstäter
    Dabei seit
    27.07.2004
    Beiträge
    30

    Standard

    Ne Runde Mitleid an Doomtrain
    Der einzige Vorteil den ich bei deinem System sehe ist der, das du nicht lange überlegen must was du austauschen musst - es ist alles fällig&#33;
    Aber generell muss man sagen das du mit 400-500¤ schon ganz vernünftiges Zeug bekommst. Aber klar, nicht jeder hat 400,500¤ locker.
    I can see what you see not. Vision milky then eyes rot.
    When you turn they will be gone, whispering their hidden song.
    Then you see what cannot be, shadows move where light should be.
    Out of darkness, out of mind, cast down into the Halls of the Blind.

    THE HANSINATOR STRIKES BACK

  15. #15
    Grad reingestolpert
    Dabei seit
    25.08.2004
    Beiträge
    1

    Standard

    Hier mal meine Mühle:


    Betriebsystem: Windows XP Professional und 2000(Partitionen)
    CPU: AMD 3200+ 64
    Grafik: ATI 9500 Pro
    Mainboard: ASROCK K7sx8
    Festplatten: Samsung 160 GB und Maxtor 60 GB
    RAM: 512MB DDR 400
    Soundkarte: Onboard Soundkarte AC97 2.0
    Netzteil: 400 Watt
    Laufwerk: DVD Laufwerk LITE ON, CD Brenner LITE ONE,
    Maus: Irgent ein Microsoft ding
    Tastatur: Noch sind Microsoft ding ^^
    Monitor: Fujitsu Siemens Scaleo c994 19"

  16. #16
    Flinker Finger Avatar von chani
    Dabei seit
    10.10.2002
    Beiträge
    645

    Standard

    CPU: P4, 1,6 GHz
    Board: nix wissen
    RAM: 256 MB SDRAM ( ich glaub zumindest es ist SDRAM )
    Grafik: NVIDIA GeForce 2 MX/MX 400 ( is aber ziemlich hinüber das Ding )
    Sound: onboard
    HDD: 40 GB Maxtor, 8 GB Samsung
    CD: ASUS DVD, lite on Brenner
    Tastatur: Memorex ( 9,99 ¤ Teil *g* )
    Maus: Microsoft IntelliMouse optisch
    Monitor: Targa Visionary Flat 15 Zoll
    OS: Windows 2000 (SP4)


    und er laüft und läuft und läuft,...
    "Bottom line is, even if you see 'em coming, you're not ready for the big moments. No one asks for their life to change, not really. But it does. So what are we, helpless? Puppets? No. The big moments are gonna come, you can't help that. It's what you do afterwards that counts. That's when you find out who you are."

    Buffy - Becoming, Part One

  17. #17
    Forumon
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.732

    Standard

    Doomtrains Maschine schaffe ich zwar nicht mehr zu unterbieten, aber dennoch ist es eher ein älterer Rechner. Vier Jahre hat er mich schon begleitet und wird es wohl noch ein Weilchen tun - wenn nix kaputt geht. Momentan stört es mich aber nicht, da ich kaum neuere Spiele brauche. Morrowind und Gothic 2 liefen nach einiger Optimierungsarbeit auch noch recht gut.

    CPU: Athlon Thunderbird 800MHz
    Mainboard: Asus A7V (VIA KT133)
    RAM: 768MB 133MHz CL2 von Infineon
    GPU: Voodoo 5 5500 (ich will mich einfach nicht von ihr trennen)
    HD: 20 GB + 40 GB (beide von Maxtor)
    Sound: Creative SB Live
    Laufwerke: DVD, ZIP, Floppy
    Eine optische Maus, eine abgenutzte Tastatur und ein 19 Zoll Monitor von Hansol runden das ganze ab.

    Und ein Arbeitsnotebook hab ich auch noch, was zwar nicht zum Spielen geeignet ist, aber trotzdem eine Installation und Anpassung von Spielen ganz spassig sein kann.

    Acer Travelmate 225
    CPU: Intel Celeron 3 1333MHz
    Chipsatz: Intel 830GM
    RAM: 256MB 133MHz
    GPU: Intel Extreme Graphics 830
    HD: 20 GB
    Sound: äh..integriert
    Laufwerke: DVD/CD-RW Combo, Floppy

    Gearbeitet wird unter Linux, vergnügt wird sich unter Win 98.

  18. #18
    Grad reingestolpert
    Dabei seit
    12.09.2004
    Beiträge
    2

    Standard

    Ok nun mal zum meiner "Absturzmaschine", die immer wenn ich es eilig habe zu einer Schnecke mutiert.

    Betriebssystem: Windows XP
    CPU: Athlon XP 2600+
    Mainboard: ASUS A7NX
    Grafikkarte: ATI 9500 Pro
    RAM: 256 MB DDR Ram (*ziemlich kläglich oder*)
    Festplatten: Maxtor 80 GB + Samsung 160 GB + Western Digital 120 GB
    Soundkarte: Creative Labs Audigy Player
    Soundsystem: 5.1 made by aldi
    Netzteil: 450 Watt Levicom
    Laufwerke: DVD-Brenner Toshiba (2x)
    Maus: Logitech (optisch)
    Tastatur: Standard (Microsoft)
    Monitor: Samsung Syncmaster 1100p+ (21")

    Und nun zum eigentlichen Schmuckstück (festhalten) 8)
    486Dx2, VGA-Karte, Original Creative Soundkarte, 4GB Festplatte,
    20 MBRam, ein 3,5" Diskettenlaufwerk dazu noch ein fettes altes Disk. LW,
    CDRom LW, Betriebssystem: MSDOS 5.0 + Win 3.11
    und es funktioniert alles. Mal ein altes Game zocken ist echt ne Wohltat (aber nicht immer)

  19. #19
    Frischling
    Dabei seit
    31.08.2004
    Beiträge
    12

    Standard

    Tach auch,

    Dann mal zu meiner netten Kiste 8) &#33;

    Vorher war ich im Besitz eines supertollen *hust* Lidl-Rechners, der so im Nachhinein betrachtet eher schmächtig als mächtig war und mir so manchen Absturz beschert hat. Zudem reichte mir irgendwann die Grafik auch nicht mehr (GeForce 4 440 MX ).

    Also hab ich mich dann doch mal dazu entschieden mir ein neues Gerät zusammen zu basteln (das mit dem Basteln hab ich nicht ganz allein gemacht, daher möchte ich mich an dieser Stelle nochmal bei Mouse bedanken: Danke Mouse &#33.

    Dabei ist folgendes rumgekommen:

    Prozessor: AMD Athlon XP 3200+
    Mainboard: MSI K7N2 Delta-ILSR
    Arbeitsspeicher 2x 512 MB Corsair TwinX Dualchannel
    Grafikkarte: Albatron FX 5900 XTV 128 MB VIVO
    Laufwerke: 160 GB SATA-Festplatte von Seagate, CDRW / DVD Combo von LiteON, Floppy (sponsored by kw )
    Gehäuse: Chieftec Dragon 601 in GRÜN mit Schalldämmung *g*
    Netzteil: NB-Golden Series 420 Watt

    Betriebsysteme hab ich zwei: Fedora Core 2 und Windows 2000 Pro. Hauptsächlich nutze ich allerdings noch Windows, obwohl ich schon irgendwann den Spieß zu Gunsten von Linux umdrehen will.

    So und jetzt hab ich auch mal ein wenig angeben können , man hat ja sonst nicht viel zu lachen im Leben *g* &#33;

    C ya,

    DarkBeQst
    "A sphere is just a special case of a cube." - neulich in der Arbeitsgruppe

    "Die Geschichte des Lebens ist eine Chronik des Sterbens." - Frank Schätzing

    DarkBeQstopia - Zuflucht für jedermann

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Eure Spielesammlung
    Von EpoX im Forum Games, Software & Technik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.03.2011, 00:03
  2. Eure Lieblingswörter
    Von Dr.BrainFister im Forum Quiz, Spiel & Spaß
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 01.03.2011, 19:23
  3. Eure Homepages
    Von Spaceball im Forum Offtopic: Kultur, Politik, Wissenschaft und mehr
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 29.12.2001, 00:00
  4. Eure Nicknamen?
    Von cekay im Forum Offtopic: Kultur, Politik, Wissenschaft und mehr
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03.06.2001, 21:47

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •