Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Bärbylon 5?

  1. #1
    Wiederholungstäter
    Dabei seit
    27.07.2004
    Beiträge
    30

    Standard

    Vielleicht wurde das hier schon mal gefragt, aber dennoch: Gibts irgendwo noch den knuddeligen Babylon 5 - Teddybär der mal bei einer Episode vorkam? (Wurde am Schluss dann von Sheridan ins all befördert *lol*) Soweit ich weiß gabs den einige Zeit als Merchandiseartikel. Leider hab ich weder bei irgendwelchen Shops noch bei Ebay was gefunden. Abhilfe?
    I can see what you see not. Vision milky then eyes rot.
    When you turn they will be gone, whispering their hidden song.
    Then you see what cannot be, shadows move where light should be.
    Out of darkness, out of mind, cast down into the Halls of the Blind.

    THE HANSINATOR STRIKES BACK

  2. #2
    Moderator Avatar von wu-chi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.088

    Standard

    Ob es ihn überhaupt offiziell als Merchandising-Artikel gab, ist mir nicht bekannt. Aber vielleicht helfen folgende Infos:

    Der sog. Bärbylon ist in der Folge 2x14 "Minbari lügen nicht" zu sehen.

    Aus dem deutschen Lurker's Guide:
    Der Bär stammt von der Vermont Teddy-Bear Company. Es ist ein "twenty inch" mit "JS" vorn und "Ba-bear-lon 5" auf dem Rücken aufgestickt. Peter David sagt:
    Genauergesagt, auf Seite 13 ihres Winter-Collection-Katalogs 1994, haben sie die nach Kundenwunsch bestickten Bären. Mit Baseball-Shirt und Kappe (KEINE Jacke), ist er 20 inches hoch und seine Fellfarbe ist 'Pockets (dunkle Milchschokolade)'...
    Ich sollte noch darauf hinweisen, daß die Idee, den Bären für Joe zu bestellen, von meiner Frau stammt. Sie ist ein großer Teddybären-Fan. Momentan arbeitet sie hart an einem Minbäri...
    Viele Grüße
    wu-chi

    edit: Links klickbar gemacht!
    "Any given man sees only a tiny portion of the total truth, and very often, in fact almost perpetually, he deliberately deceives himself about that little precious fragment as well. A portion of him turns against him and acts like another person, defeating him from inside. A man inside a man. Which is no man at all."
    Philip K. Dick (A Scanner Darkly, 1977)

  3. #3
    Dauerschreiber Avatar von Whyme
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Hermannsburg
    Beiträge
    1.106

    Standard

    In Das Babylon 5 Universum von Thorsten Dewi steht, dass alle Merchandising-Artikel für den B5-Shop auf der Station einzig und allein für diese Episode produziert wurden und nie für das reale Merchandising gedacht waren. Das gilt dann natürlich auch für den Bären, dessen Herkunft wu-chi ja geklärt hat.

    Whyme
    I used to think it was awfull that life was so unfair. Then I thought wouldn't it be much worse if life were fair and all the terrible things that happen to us came because we deserve them? So now I take great comfort in the general hostility and unfairness of the universe.

  4. #4
    Wiederholungstäter
    Dabei seit
    27.07.2004
    Beiträge
    30

    Standard

    Schade, Schade! Man kann halt wohl nicht alles im Leben haben
    Aber vielen dank für die Info!
    I can see what you see not. Vision milky then eyes rot.
    When you turn they will be gone, whispering their hidden song.
    Then you see what cannot be, shadows move where light should be.
    Out of darkness, out of mind, cast down into the Halls of the Blind.

    THE HANSINATOR STRIKES BACK

  5. #5
    Super-Moderator Avatar von cornholio1980
    Dabei seit
    27.03.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    4.989

    Standard

    Wenn wir das Thema gerade anschneiden: JMS' necht unliebsame Behandlung des Geschenks von Peter David's Gattin hatte noch ein witziges Nachspiel: In der von Peter David und Bill Mumy kreierten (leider jedoch 1. sehr kurzlebigen und 2. nirgends verfügbaren) SF-Comedy-Serie "Space Cases" tauchte dieser nämlich in der Folge "Who Goes Where" noch einmal auf. Als der Teddy-Bär von den Protagonisten im Weltraum gefunden wird, fragt eine der Figuren entrüstet "What kind of dope would toss a perfectly good Earth bear into space?". Später stellt sich heraus, dass der Bär von einer feindseligen Rasse mit dem Namen "Stracyn" geschickt wurde, die gerne das Universum erobern würden... leider fehlt es ihnen dafür aber an Budget

    Hier eine sehr informative Homepage zur Serie, aber Achtung: Leider mit unzähligen Pop-Ups "verseucht"
    Space Cases

    Und bevor jemand fragt: Nein, ich habe die Serie nie gesehen, und weiß leider auch nicht, woher man sie bekommen könnte. Für Tips in diese Richtung wäre ich also sehr dankbar, klingt nämlich witzig *g*
    Folgt mir auf Twitter!

    "I believe that when we leave a place, part of it goes with us, and part of us remains. Go anywhere in this station, when it is quiet, and just listen. After a while you will hear the echos of all our conversations, every thought and word we've exchanged. Long after we're gone, our voices will linger in these walls."
    Andreas Katsulas as G'Kar - Objects in Motion / The Lost Tales-Intro


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •