+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Babylon 5 Kochbuch

  1. #1
    Moderator Avatar von wu-chi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.087

    Standard

    Mir ist gerade wieder eingefallen, daß im amerikanischen ein Kochbuch erschienen ist. (Dining on Babylon 5). Leider ist dieses Buch schon vergriffen. Beim Goldkanal.de sind sogar drei Rezepte zu finden.

    Wer von Euch besitzt dieses Kochbuch und welche Erfahrungen hat er damit gemacht?


    Edit:
    Bei eBay.com wurden teils schon Horrorpreise gezahlt:
    Beispiel




    Last edited by wu-chi at 17.10.2002, 19:30
    "Any given man sees only a tiny portion of the total truth, and very often, in fact almost perpetually, he deliberately deceives himself about that little precious fragment as well. A portion of him turns against him and acts like another person, defeating him from inside. A man inside a man. Which is no man at all."
    Philip K. Dick (A Scanner Darkly, 1977)

  2. #2
    Warmgepostet Avatar von BabylonLion
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    qlb
    Beiträge
    357

    Standard

    Ich habe noche Farge: Warum gibt es das Kochbuch nicht auf deutsch zu kaufen
    "Da hast DU mein Klagen in Tanzen verwandelt hast mir das Trauergewand ausgezogen und mich mit Freude umgürtet." Psalm 30,12

    "Die Zeit, GOTT zu suchen, ist dieses Leben, / die Zeit, GOTT zu finden, ist der Tod, / die Zeit, GOTT zu besitzen, ist die Ewigkeit." (Franz von Sales)

    "Nein, die Überforderung aus Prinzip verhindert die Banalisierung des Christentums. Was erfüllbar ist, ist banal. Der menschliche Geist erlahmt, wenn er sich nicht unerfüllbare Ziele setzt. " (Martin Mosebach)

    "Was der heutigen Welt trotz allen äußeren Glanzes, ihrer Erfindungen und Wirtschaftswunder fehlt, ist jenes Mindestmaß an Güte, Mütterlichkeit, Erbarmen, Takt und Zartgefühl, welches der Welt des Mannes durch die Frau zugeordnet ist." (Gertrud von Le Fort)

    "Ich bin katholisch, und das ist auch gut so. Ich habe mir die Sache nicht ausgesucht. Sie ist mir in mein Gemüt gelegt, von Kindheit an, so sehr, dass sie mir vorkommt wie angeboren...Tief in mir verwurzelt." (Matthias Matussek)



  3. #3
    Moderator Avatar von wu-chi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.087

    Standard

    @BabylonLion
    Nach meinen Informationen ist das Kochbuch nie auf deutsch erschienen. Ergo kann man es auf deutsch nicht kaufen.

    Warum aber ein Buch nicht übersetzt wird und in D dann nicht verkauft wird, liegt in der Geschäftspolitik der deutschen Verlage. So erscheint es den Verlagen miest ein zu großes Risiko zu sein, so etwas hier zu veröffentlichen und am Ende auf den Kosten sitzen zu bleiben. In D hat alles was Science Fiction betrifft, immer noch den Rang der Trivial-Literatur inne. So werden dann viele Leute als Spinner und Idioten bezeichnet, die sich damit befassen. Das schreckt dann doch eine große Käuferschicht ab und führt zu weniger Einnahmen, bzw. meist sogar zu Verlusten. Aus diesem Grund sind auch nur bisher sechs Babylon 5 - Romane auf deutsch erschienen. Die anderen, die noch in Amerika erschienen sind, werden wohl nie in D herauskommen.

    Grüße
    wu-chi

    PS: Zu den Babylon 5 - Romanen wird aber mein Mod-Partner Darian noch etwas posten. Last Euch überraschen!

    edit: aus fünf mach sechs (Grund korrekturmeldung von @cornholio1980)
    "Any given man sees only a tiny portion of the total truth, and very often, in fact almost perpetually, he deliberately deceives himself about that little precious fragment as well. A portion of him turns against him and acts like another person, defeating him from inside. A man inside a man. Which is no man at all."
    Philip K. Dick (A Scanner Darkly, 1977)

  4. #4
    Kleiner SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    65

    Standard

    Ich hab das Kochbuch leider nicht selber, aber ich kenn jemanden, der's hat. Ich habe mir von ihr Mal das Rezept für Flarn geben lassen, und es auch ausprobiert. War eigentlich ganz lecker! Ich weiss jetzt gar net... Ist da auch ein Rezept für Spoo drinne? Ewwww!

    Starstuff
    <span style='font-size:9pt;line-height:100%'><span style='color:#C2C2C2'><span style='font-family:trebuchet MS'>We&#39;re all born as molecules in the hearts of a billion stars, molecules that do not understand politics, policies and differences. In a billion years we foolish molecules forget who we are and where we came from. Desperate acts of ego. We give ourselves names, fight over lines on maps, and pretend our light is better than everyone else&#39;s. The flame reminds us of the piece of those stars that live inside us. A spark that tells us: You should know better. The flame also reminds us that life is precious, as each flame is unique. When it goes out, it&#39;s gone forever. And there will never be another quite like it. So many candles will go out tonight. I wonder some days if we can see anything at all.</span></span></span>

  5. #5
    Moderator Avatar von wu-chi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.087

    Standard

    von Starstuff:
    Ich habe mir von ihr Mal das Rezept für Flarn geben lassen, und es auch ausprobiert. War eigentlich ganz lecker&#33;
    Nun das klingt ja nicht so überzeugend. Würde mich aber schon interessieren, wie "Flarn" schmeckt. Übrigens, war das nicht ein Minbari-Gericht? Wie wäre es wenn Du es hier rein postest, falls Du es noch hast und es Dir nicht so viel Mühe macht?

    Grüße
    wu-chi

    PS: Spoo sagt mir jetzt aber gar nichts&#33;
    "Any given man sees only a tiny portion of the total truth, and very often, in fact almost perpetually, he deliberately deceives himself about that little precious fragment as well. A portion of him turns against him and acts like another person, defeating him from inside. A man inside a man. Which is no man at all."
    Philip K. Dick (A Scanner Darkly, 1977)

  6. #6
    Kleiner SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    65

    Standard

    Spoo ist das blaue Zeug. Die Centauri essen es mit Vorliebe, und die Narn mögen es am libesten frisch. Sieht ziemlich eklig aus.

    Flarn ist ein Minbari-Gericht. In Ermangelung von echtem Minbari-Gemüse war das Rezept mit Spinat, glaub ich. Muss mal schaun, wo das abgeblieben ist. Evt. auf meinem alten PC. Falls ich es finde, poste ich es gerne&#33;

    Starstuff

    PS: Es war wirklich lecker&#33;
    <span style='font-size:9pt;line-height:100%'><span style='color:#C2C2C2'><span style='font-family:trebuchet MS'>We&#39;re all born as molecules in the hearts of a billion stars, molecules that do not understand politics, policies and differences. In a billion years we foolish molecules forget who we are and where we came from. Desperate acts of ego. We give ourselves names, fight over lines on maps, and pretend our light is better than everyone else&#39;s. The flame reminds us of the piece of those stars that live inside us. A spark that tells us: You should know better. The flame also reminds us that life is precious, as each flame is unique. When it goes out, it&#39;s gone forever. And there will never be another quite like it. So many candles will go out tonight. I wonder some days if we can see anything at all.</span></span></span>

  7. #7
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    175

    Standard

    Flarn war die Minbari Speise die Sheridan für Delenn gekocht hat, jedoch ohne es richtig zu würzen. Ihr hats nicht wirklich geschmeckt, aber der Gedanke zählt doch
    &quot;Die USA waren auf alles vorbereitet, außer auf einen Gegner&quot; (Raimund Löw/ORF)

  8. #8
    Kleiner SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    65

    Standard

    Ich glaub, da half selbst das würzen nix mehr&#33; Aber du hast recht, in dem Fall hätte er warcheinlich auch vertrocknetes Spoo servieren können. Und da sagt ein Sprichwort, dass Liebe durch den Magen ginge&#33;&#33;

    Starstuf
    <span style='font-size:9pt;line-height:100%'><span style='color:#C2C2C2'><span style='font-family:trebuchet MS'>We&#39;re all born as molecules in the hearts of a billion stars, molecules that do not understand politics, policies and differences. In a billion years we foolish molecules forget who we are and where we came from. Desperate acts of ego. We give ourselves names, fight over lines on maps, and pretend our light is better than everyone else&#39;s. The flame reminds us of the piece of those stars that live inside us. A spark that tells us: You should know better. The flame also reminds us that life is precious, as each flame is unique. When it goes out, it&#39;s gone forever. And there will never be another quite like it. So many candles will go out tonight. I wonder some days if we can see anything at all.</span></span></span>

  9. #9
    Warmgepostet Avatar von BabylonLion
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    qlb
    Beiträge
    357

    Standard

    Originally posted by wu-chi@17.10.2002, 19:34
    @BabylonLion
    Nach meinen Informationen ist das Kochbuch nie auf deutsch erschienen. Ergo kann man es auf deutsch nicht kaufen.

    Das ist mir kalr Ich bie (nicht nicht) von diese Walt

    Warum aber ein Buch nicht übersetzt wird und in D dann nicht verkauft wird, liegt in der Geschäftspolitik der deutschen Verlage. So erscheint es den Verlagen miest ein zu großes Risiko zu sein, so etwas hier zu veröffentlichen und am Ende auf den Kosten sitzen zu bleiben. In D hat alles was Science Fiction betrifft, immer noch den Rang der Trivial-Literatur inne. So werden dann viele Leute als Spinner und Idioten bezeichnet, die sich damit befassen. Das schreckt dann doch eine große Käuferschicht ab und führt zu weniger Einnahmen, bzw. meist sogar zu Verlusten. Aus diesem Grund sind auch nur bisher fünf Babylon 5 - Romane auf deutsch erschienen. Die anderen, die noch in Amerika erschienen sind, werden wohl nie in D herauskommen.
    Das wollt ich wiesen. Danke
    Nar toll&#33; muss ich sagen
    Ich darbei die Romane auf deutsch doch gelessen (3e doche) und ich hoff das die ander auch mal auf deutsch heraus kommen.

    Ich gebe aber nicht auf zu hoffen.



    Last edited by BabylonLion at 18.10.2002, 14:28
    "Da hast DU mein Klagen in Tanzen verwandelt hast mir das Trauergewand ausgezogen und mich mit Freude umgürtet." Psalm 30,12

    "Die Zeit, GOTT zu suchen, ist dieses Leben, / die Zeit, GOTT zu finden, ist der Tod, / die Zeit, GOTT zu besitzen, ist die Ewigkeit." (Franz von Sales)

    "Nein, die Überforderung aus Prinzip verhindert die Banalisierung des Christentums. Was erfüllbar ist, ist banal. Der menschliche Geist erlahmt, wenn er sich nicht unerfüllbare Ziele setzt. " (Martin Mosebach)

    "Was der heutigen Welt trotz allen äußeren Glanzes, ihrer Erfindungen und Wirtschaftswunder fehlt, ist jenes Mindestmaß an Güte, Mütterlichkeit, Erbarmen, Takt und Zartgefühl, welches der Welt des Mannes durch die Frau zugeordnet ist." (Gertrud von Le Fort)

    "Ich bin katholisch, und das ist auch gut so. Ich habe mir die Sache nicht ausgesucht. Sie ist mir in mein Gemüt gelegt, von Kindheit an, so sehr, dass sie mir vorkommt wie angeboren...Tief in mir verwurzelt." (Matthias Matussek)



  10. #10
    Tastaturquäler Avatar von Octantis
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Beiträge
    1.579

    Standard

    naja wenn mann bedenkt das die Serie schon vor langer Zeit gelaufen ist dann wird eben jetzt nicht mehr sehrviel Interrese bestehen die restlichen Bücher ins Deutsche zu übersetzten

  11. #11
    Wühlmaus Avatar von Nager
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Down Under
    Beiträge
    1.666

    Standard

    JMS Beschreibung von Spoo, ich musste wirklich lachen. Besonders der erste Absatz könnte direkt aus dem Hitchhiker&#39;s Guide to the Galaxy stammen.

    Spoo is/are (the plural of spoo is spoo) small, white, pasty, mealy critters, rather worm-like, and generally regarded as the ugliest animals in the known galaxy by just about every sentient species capable of starflight, with the possible exception of the pak&#39;ma&#39;ra, who would simply recommend a more rigorous program of exercise. They are also generally considered the most delicious food in all of known space, regardless of the individual&#39;s biology, almost regardless of species, except for the pak&#39;ma&#39;ra, who like the flavor but generally won&#39;t say so simply to be contrary.

    Spoo are raised on ranches on worlds with a damp, moist, somewhat chilly climate so that their skin can acquire just the right shade of paleness. Spoo travel in herds, if moving a total of six inches in any given direction in the course of a given year can actually be considered moving. They stay in herds ostensibly for mutual protection, but the reality is that if they weren&#39;t propped up against one another, most of them would simply fall down. They do not howl, bark, moo, purr, yap, squeak or speak. Mainly, they sigh. Herds of sighing spoo can reportedly induce unparalleled bouts of depression, which is why most spoo ranchers wear earmuffs even when it&#39;s only mildly cold, damp, wet and dreary outside. If there is any life-or-death struggle for dominance within the spoo herd, it has not yet been detected by modern science.

    Spoo ranching is one of the least regarded professions known. Little or no skill is required, once you&#39;ve got a planet with the right climate. You bring in two hundred spoo, plop them down in the middle of your ranch, and go back to the nearby house. Soon you&#39;ve got more. When it comes time to cull out the ones ready for market (the softest, mealiest, palest, most forlorn-looking spoo of the pack), little physical effort is required since they&#39;re incapable of rapid movement without falling over (see above). They do not resist, fight, or whine; they only sigh more loudly. When spoo harvest time comes, the air is full of the sound of whacking and sighing, whacking and sighing. Even an experienced spoo rancher can only harvest for brief periods of a time, due to the increased volume of sighing, which even the sound of whacking cannot altogether erase. (also see above) Some have simply gone mad.

    Spoo are the only creatures of which the Interstellar Animal Rights Protection League says, simply, "Kill &#39;em."

    Fresh spoo (served at an optimum temperature of 62-degrees) is served in cubed sections, so that they bear as little resemblence as possible to the animal from which they have just been sliced. Spoo is usually served alongside a chablis, or a white zinfandel.

    Further information on the care, feeding, eating and whacking of spoo can be found in the second edition of the Interstellar Guide to Fine Dining.Spoo is/are (the plural of spoo is spoo) small, white, pasty, mealy critters, rather worm-like, and generally regarded as the ugliest animals in the known galaxy by just about every sentient species capable of starflight, with the possible exception of the pak&#39;ma&#39;ra, who would simply recommend a more rigorous program of exercise. They are also generally considered the most delicious food in all of known space, regardless of the individual&#39;s biology, almost regardless of species, except for the pak&#39;ma&#39;ra, who like the flavor but generally won&#39;t say so simply to be contrary.

    Spoo are raised on ranches on worlds with a damp, moist, somewhat chilly climate so that their skin can acquire just the right shade of paleness. Spoo travel in herds, if moving a total of six inches in any given direction in the course of a given year can actually be considered moving. They stay in herds ostensibly for mutual protection, but the reality is that if they weren&#39;t propped up against one another, most of them would simply fall down. They do not howl, bark, moo, purr, yap, squeak or speak. Mainly, they sigh. Herds of sighing spoo can reportedly induce unparalleled bouts of depression, which is why most spoo ranchers wear earmuffs even when it&#39;s only mildly cold, damp, wet and dreary outside. If there is any life-or-death struggle for dominance within the spoo herd, it has not yet been detected by modern science.

    Spoo ranching is one of the least regarded professions known. Little or no skill is required, once you&#39;ve got a planet with the right climate. You bring in two hundred spoo, plop them down in the middle of your ranch, and go back to the nearby house. Soon you&#39;ve got more. When it comes time to cull out the ones ready for market (the softest, mealiest, palest, most forlorn-looking spoo of the pack), little physical effort is required since they&#39;re incapable of rapid movement without falling over (see above). They do not resist, fight, or whine; they only sigh more loudly. When spoo harvest time comes, the air is full of the sound of whacking and sighing, whacking and sighing. Even an experienced spoo rancher can only harvest for brief periods of a time, due to the increased volume of sighing, which even the sound of whacking cannot altogether erase. (also see above) Some have simply gone mad.

    Spoo are the only creatures of which the Interstellar Animal Rights Protection League says, simply, "Kill &#39;em."

    Fresh spoo (served at an optimum temperature of 62-degrees) is served in cubed sections, so that they bear as little resemblence as possible to the animal from which they have just been sliced. Spoo is usually served alongside a chablis, or a white zinfandel.

    Further information on the care, feeding, eating and whacking of spoo can be found in the second edition of the Interstellar Guide to Fine Dining. Quelle
    Nebenbei: Das ist glaube ich mein erstes Posting im Babylon 5 Forum. Hallo.

  12. #12
    Warmgepostet Avatar von BabylonLion
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    qlb
    Beiträge
    357

    Standard

    die kein englich können wie ich-> http://www.midwinter.de/lurk/guide/001.html#JMS:spoo
    "Da hast DU mein Klagen in Tanzen verwandelt hast mir das Trauergewand ausgezogen und mich mit Freude umgürtet." Psalm 30,12

    "Die Zeit, GOTT zu suchen, ist dieses Leben, / die Zeit, GOTT zu finden, ist der Tod, / die Zeit, GOTT zu besitzen, ist die Ewigkeit." (Franz von Sales)

    "Nein, die Überforderung aus Prinzip verhindert die Banalisierung des Christentums. Was erfüllbar ist, ist banal. Der menschliche Geist erlahmt, wenn er sich nicht unerfüllbare Ziele setzt. " (Martin Mosebach)

    "Was der heutigen Welt trotz allen äußeren Glanzes, ihrer Erfindungen und Wirtschaftswunder fehlt, ist jenes Mindestmaß an Güte, Mütterlichkeit, Erbarmen, Takt und Zartgefühl, welches der Welt des Mannes durch die Frau zugeordnet ist." (Gertrud von Le Fort)

    "Ich bin katholisch, und das ist auch gut so. Ich habe mir die Sache nicht ausgesucht. Sie ist mir in mein Gemüt gelegt, von Kindheit an, so sehr, dass sie mir vorkommt wie angeboren...Tief in mir verwurzelt." (Matthias Matussek)



  13. #13
    Super-Moderator Avatar von cornholio1980
    Dabei seit
    27.03.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    4.988

    Standard

    Originally posted by wu-chi@17.10.2002, 19:34
    Aus diesem Grund sind auch nur bisher fünf Babylon 5 - Romane auf deutsch erschienen. Die anderen, die noch in Amerika erschienen sind, werden wohl nie in D herauskommen.
    Es waren 6... und die Comics nicht vergessen&#33;

    Ansonsten hast du recht. Besonders tragisch ist ja, dass diese 6 Romane wirklich nicht das Gelbe vom Ei waren, doch die danach sind eigentlich fast alle ein Muss für jeden B5-Fan...
    Folgt mir auf Twitter!

    "I believe that when we leave a place, part of it goes with us, and part of us remains. Go anywhere in this station, when it is quiet, and just listen. After a while you will hear the echos of all our conversations, every thought and word we've exchanged. Long after we're gone, our voices will linger in these walls."
    Andreas Katsulas as G'Kar - Objects in Motion / The Lost Tales-Intro


  14. #14
    Moderator Avatar von wu-chi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.087

    Standard

    @cornholio1980
    Danke für die Korrektur. Habe ich wohl damals übersehen.
    Werde ich gleich mal verbessern.

    Bezügl. der folgenden Romane kann ich leider nur sagen, daß ich sie nie gelesen habe, obwohl ich das wirklich mal tun sollte. (Aber die Zeit ...)

    Viele Grüße
    wu-chi

    PS: Es wäre wirklich schön, wenn jemand dieses Kochbuch besitzt und es einscannen könnte.
    "Any given man sees only a tiny portion of the total truth, and very often, in fact almost perpetually, he deliberately deceives himself about that little precious fragment as well. A portion of him turns against him and acts like another person, defeating him from inside. A man inside a man. Which is no man at all."
    Philip K. Dick (A Scanner Darkly, 1977)

  15. #15
    Wiederholungstäter
    Dabei seit
    02.05.2004
    Beiträge
    39

    Standard

    ich bin ja net so ein bücherwurm und wenn dann noch die 6 romane die hier erschienen sind net gut sind, werd ich mir die wohl nicht "antun" gibt es nicht irgendwo im inet übersetzungen der "guten" anderen ami bücher ?

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. SG-1 9.08 Babylon
    Von cosmonusa im Forum STARGATE: Episoden
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.09.2005, 16:41
  2. Babylon 5 mod
    Von Sillium im Forum BABYLON 5: Alle Serien & Filme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.08.2005, 23:06
  3. Babylon 5 CGI
    Von ranger_one im Forum BABYLON 5: Alle Serien & Filme
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 15.12.2003, 17:01
  4. Babylon 5 und Babylon die Stadt
    Von BabylonLion im Forum BABYLON 5: Alle Serien & Filme
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.01.2003, 21:42
  5. Babylon 5
    Von MinasTirith im Forum Fandom-Geplauder, Conventions & Events
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.08.2001, 23:48

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •