+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 43

Thema: Was gibts / gabs zu essen?

  1. #1
    Warmgepostet Avatar von darksaber
    Dabei seit
    09.10.2002
    Beiträge
    372

    Standard

    wu-chi wollte wieder in Kochrezepten schmökern, na dann schaun wir mal.

    - Semmelknödel
    - Eier
    - Pfeffer
    - Salz
    - (Ketchup)
    - (Roter Rübensalat)

    Man zwerschneide die Knödel und werfe sie in die Pfanne, nach einiger Zeit gibt man die Eier darüber und rührt alles einmal kräftig um. Je nach Geschmack noch etwas Salz und Pfeffer darüber.

    Bei mir darf dann natürlich Ketchup auch nicht fehlen, und sehr gut dazu schmeckt Roter Rübensalat.

  2. #2
    Dauerschreiber Avatar von mukenukem
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    921

    Standard

    Ich verfeinere dieses deliziöse Gericht gerne noch mit Schinken ! Würd ich auch sehr empfehlen ! Ist zwar typisches Restlessen, aber guuuut !
    "In this house we obey the laws of Thermodynamics !" - Homer Jay Simpson

  3. #3
    Moderator Avatar von wu-chi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.087

    Standard

    @Darksaber
    Schön, daß Du gleich angefangen hast. Wir könnten ja hier einfach weitermachen, bis entschieden ist, ob es ein neues Kochforum geben wird.

    Bei deinem Rezept würde ich aber auch ein bißchen Fleisch (hier Speck) dazutun. Ich bin halt ein kleiner Fleischesser.

    Edit: Bin mal gespannt, was anderen noch so einfällt.



    Last edited by wu-chi at 18.10.2002, 15:53
    "Any given man sees only a tiny portion of the total truth, and very often, in fact almost perpetually, he deliberately deceives himself about that little precious fragment as well. A portion of him turns against him and acts like another person, defeating him from inside. A man inside a man. Which is no man at all."
    Philip K. Dick (A Scanner Darkly, 1977)

  4. #4
    Dauerschreiber Avatar von mukenukem
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    921

    Standard

    Hier einer meiner Favourites (und vor allem geht schnell, in ner viertel Stunde fertig)

    Spaghetti Carbonara (2 Personen):

    Man braucht:
    Spaghetti (je nach Hunger 250-500g)
    200g Schinken (geschnitten)
    200ml Panna (Küchenobers)
    2 Eier
    Pfeffer (am besten weißer, der schaut nicht so arg aus in der hellen Soße)
    Salz
    Olivenöl

    Zubereitung: Nudelwasser zum kochen bringen (bis es kocht den Rest vorbereiten), salzen, einen Spritzer Öl rein (damit die Nudeln nicht so zusammenpicken). Wenn Wasser kocht die Nudeln rein, hin und wieder umrühren, wenn sie die gewünschte Bißfestigkeit haben abseien...

    Soße: Eier gut verrühren, Panna hinzufügen, Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen und nochmal gut durchrühren. Danach den zerkleinerten Schinken in einem Spritzer Olivenöl kurz anbraten, Flamme zurückdrehen (kleine Stufe), Panna-Ei Gemisch hinzufügen und unter STÄNDIGEM Rühren erhitzen und eindicken (kleine Flamme und umrühren, sonst gibts Eierspeis ). Am besten VOR Klümpchenbildung von Ofen nehmen und noch ein wenig weiterrühren.

    Nudeln auf Teller, Soße darüber, reichlich Parmesan drauf und Mahlzeit !
    "In this house we obey the laws of Thermodynamics !" - Homer Jay Simpson

  5. #5
    Frischling
    Dabei seit
    12.10.2002
    Beiträge
    20

    Standard

    Was auch nicht schlecht schmeckt ist ein paar Erbsen und Karotten mit dazu zutun. Ist sonst etwas eintönig...

  6. #6
    Dauerschreiber Avatar von mukenukem
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    921

    Standard

    Die Erbsen und Karotten doch hoffentlich zu den gerösteteteten Knödeln mit Ei, und nicht zu Carbonara !?!?
    "In this house we obey the laws of Thermodynamics !" - Homer Jay Simpson

  7. #7
    Warmgepostet Avatar von BabylonLion
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    qlb
    Beiträge
    357

    Standard

    ich hier was ist zar backen aber ist egal
    "Da hast DU mein Klagen in Tanzen verwandelt hast mir das Trauergewand ausgezogen und mich mit Freude umgürtet." Psalm 30,12

    "Die Zeit, GOTT zu suchen, ist dieses Leben, / die Zeit, GOTT zu finden, ist der Tod, / die Zeit, GOTT zu besitzen, ist die Ewigkeit." (Franz von Sales)

    "Nein, die Überforderung aus Prinzip verhindert die Banalisierung des Christentums. Was erfüllbar ist, ist banal. Der menschliche Geist erlahmt, wenn er sich nicht unerfüllbare Ziele setzt. " (Martin Mosebach)

    "Was der heutigen Welt trotz allen äußeren Glanzes, ihrer Erfindungen und Wirtschaftswunder fehlt, ist jenes Mindestmaß an Güte, Mütterlichkeit, Erbarmen, Takt und Zartgefühl, welches der Welt des Mannes durch die Frau zugeordnet ist." (Gertrud von Le Fort)

    "Ich bin katholisch, und das ist auch gut so. Ich habe mir die Sache nicht ausgesucht. Sie ist mir in mein Gemüt gelegt, von Kindheit an, so sehr, dass sie mir vorkommt wie angeboren...Tief in mir verwurzelt." (Matthias Matussek)



  8. #8
    Frischling
    Dabei seit
    12.10.2002
    Beiträge
    20

    Standard

    Originally posted by mukenukem@18.10.2002, 16:44
    Die Erbsen und Karotten doch hoffentlich zu den gerösteteteten Knödeln mit Ei, und nicht zu Carbonara !?!?
    Ja!!! Obwohl die auch in der Cabonarasoße nicht schlecht schmecken!!!

  9. #9
    Frischling
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    17

    Standard

    Also ich mache die Spaghetti Carbonara ein wenig anders

    1 Paket Spaghetti
    2 x 200ml Sahne
    Schmelzkäse
    Salz
    Paprikapulver
    1 Paket gek. Schinken
    Öl

    Man kocht die Spaghetti ganz normal je nach Geschmack in Salzwasser mit nem Schuß Öl... kennt man ja

    Für die Soße lasse ich was Öl in die Pfanne oder auch Margarine, gebe den gek. Schinken in Stückchen geschnitten dazu und brate ihn richtig gut an. Dann nehme ich das ganze vom Herd und gebe langsam die Sahne dazu und wenn ich habe auch noch den Saft vom Schinken aus der Packung. Dann kommt das ganze wieder auf den Herd und ich gebe den Schmelzkäse dazu (entweder ich würfel ihn oder ich nehm den weicheren und geb den im ganzen dazu) und ein wenig Paprikapulver darüber. Das ganze schön aufkochen lassen und immer wieder umrühren

    Wenn ich die Nudeln abgeschüttet habe, gebe ich persönlich immer alles zusammen in einen Topf, dann kann man direkt daraus schöpfen

    Das ganze geht auch in weniger als ner viertel Stunde, je nachdem wie man die Nudeln mag

    Guten Appetit

    Ich hab da nur noch eine Frage: Was ist Panna???



    Last edited by Moya at 18.10.2002, 21:34
    Also known as Teela or Starlett

  10. #10
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    171

    Standard

    ich ess grad thunfischsalat:
    man braucht:
    ca. 15 min.
    Nudeln(wenn möglich spiralen)
    2 dosen thunfisch
    1 glas salatmayonnaise
    Zwiebel

    Zuerst kocht man die Nudeln so wie man möchte.
    Daweil gibt man die mayo und den geschnittenen zwiebel in eine schüssel.
    Wenn die Nudeln fertig sind lässt man sie auskühlen und gibt sie dann dazu.
    Jetzt kann man noch nach belieben mit salz und pfeffer würzen.

    Mahlzeit!!!
    Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben,
    aber versuchen,
    den Tagen mehr leben zu geben.


    Unbekannt

  11. #11
    Dauerschreiber Avatar von mukenukem
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    921

    Standard

    @Moya: Das selbe wie deine Sahne.... Nur bei uns heißt es eben anders (Obers)....., bei den Italienern heißts Panna (das steht auch aufm Packerl drauf. Panna de cucina, von Parmalat, ewig haltbar)



    Last edited by mukenukem at 23.10.2002, 09:52
    "In this house we obey the laws of Thermodynamics !" - Homer Jay Simpson

  12. #12
    Tastaturquäler
    Dabei seit
    09.10.2002
    Beiträge
    1.240

    Standard

    ich habe heute nudeln mit tomatensoße gegessen, mangels spaghetti.

    - unbestimmte menge an nudeln
    - 1 päckchen napoli
    - ein paar frische tomaten
    man nehme einen topf mit wasser, stelle ihn auf eine herdplatte, stelle den herd auf stufe 12 um das wasser zum kochen zu bringen. in das sprudelnde wasser gebe man etwas salz und die nudeln. danach kann man wunderbar die restwärme ausnutzen und die herdplattte ausstellen. man lässt die nudeln dann solange kochen, bis sie weich sind.
    während die nudeln kochen, kann man sein soßenpulver in die auf der packung angegebene menge wasser einrühren. ´die soße bringt man ebenfalls zum kochen, würzt noch etwas nach und gibt noch ein paar frische tomaten hinzu und fertig ist ein schnelles mittagessen.
    <span style='color:orange'><span style='font-size:12pt;line-height:100%'>Niemand hätte je den Ozean überquert, wenn die Möglichkeit bestanden hätte, bei Sturm das Schiff zu verlassen.</span></span>

  13. #13
    Frischling
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    17

    Standard

    Danke @mukenukem Man kann ja nicht alles kennen

    Also ich hab in den lezten Wochen mal die ganze Reihe von "Sahnehähnchen" von Maggi und Knorr ausprobiert und ich muß ganz ehrlich sagen ich war begeistert. Ich bin eigentlich jemand, der überhaupt keine Fertigsachen ißt, aber ich war beeindruckt.

    Meiner Meinung nach hat die Mischung von Knorr, Kräuter Sahne Hähnchen am besten geschmeckt. Die Zubereitung ist ganz einfach und steht auf jeder Packung drauf Man sollte nur einen Backofen haben, ohne geht es leider nicht

    Als Beilage hatten wir bisher Kartoffelpürre, jedoch haben wir das ganze gestern mal mit Fritten probiert und waren begeistert

    Dies ist ein tolles Essen für alle, die keine Lust haben, viel zu machen, das hat man ja schonmal Man muß nur ein Sößchen zusammenrühren, Fleischwaschen und ab damit in den Backofen für ne halbe Stunde

    Probiert es mal aus
    Also known as Teela or Starlett

  14. #14
    Tastaturruinierer Avatar von Lightshade
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Simmern
    Beiträge
    1.704

    Standard

    Und wieviel bezahlt dir Knorr für diesen Beitrag? :P

    Nein, mal sehen, heut ess ich Brokoliegratin (schreibt man des so? ) mit Pommes und Schnitzel -_- B)
    How do you show someone real love when you don't even know what it feels like?



    Fabriken stehen Schlot an Schlot,
    Vorm Hurenhaus das Licht ist rot.
    Ein blinder Bettler starrt zur Höh,
    Ein kleines Kind hat Gonorrhoe.
    Eitrig der Mond vom Himmel trotzt.
    Ein Dichter schreibt. Ein Leser kotzt.

  15. #15
    Frischling
    Dabei seit
    10.10.2002
    Beiträge
    15

    Standard

    Na ich hoffe ja mal, dass der Kochscout bald wieder steht, damit ihr euch mal richtig ernährt&#33; So wie ich.
    Meine Eltern sind net da und ich hab den ganzen Tag nur Müsli gegessen .
    &quot;In dieser Gesellschaft kann man es zu etwas bringen, vorrausgesetzt man ist ein Arschloch und ein Mann!&quot; &gt;10 Dinge, die ich an dir hasse&lt;

  16. #16
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    171

    Standard

    Bei mir is keiner da,
    hab heute nur 1 toast gegessen,
    fühl mich trotzdem sauwohl .

    gebt ruhig weiter vorschläge,
    vielleicht mach ich mir morgen was gescheites.
    Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben,
    aber versuchen,
    den Tagen mehr leben zu geben.


    Unbekannt

  17. #17
    Moderator Avatar von Amujan
    Dabei seit
    19.04.2001
    Ort
    Schönefeld b. Berlin
    Beiträge
    3.146

    Standard

    hmm heute gabs bei mir Wagner Wraps (ja ich war faul wie Stulle *g*)

    10min in Ofen, Sosse druff, zusammenfalten, mampfen, echt lecker die Teile und heben sich vom Pizza-Einerlei ab.

    -- Amu

  18. #18
    Kleiner SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    84

    Standard

    trockener müsli krokant aus der packung rausgefressen ^^
    Wieso ist &quot;einsilbig&quot; dreisilbig ?

  19. #19
    Tastaturruinierer Avatar von Lightshade
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Simmern
    Beiträge
    1.704

    Standard

    Heute gibts Pizza, jawoll. Ich hab da richtigen Drang zu*sabber* ^_^
    How do you show someone real love when you don't even know what it feels like?



    Fabriken stehen Schlot an Schlot,
    Vorm Hurenhaus das Licht ist rot.
    Ein blinder Bettler starrt zur Höh,
    Ein kleines Kind hat Gonorrhoe.
    Eitrig der Mond vom Himmel trotzt.
    Ein Dichter schreibt. Ein Leser kotzt.

  20. #20
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    170

    Standard

    Bei mir gibt es gleich eine Portion Rosenkohl (keine tiefgefrorenen aus der Packung sondern frische) und Steak.
    Das Bekannte ist endlich, das Unbekannte ist unendlich.
    Geistig stehen wir auf einem Inselchen inmitten eines grenzenlosen Ozeans von Unerklärlichem. Unsere Aufgabe ist es, von Generation zu Generation ein klein wenig mehr Land trockenzulegen.
    (T.H. Huxley, 1887)

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. NGCamp - Herbst 2009 - Essen
    Von Prospero im Forum Fandom-Geplauder, Conventions & Events
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.03.2009, 23:30
  2. gibts den Chat noch?
    Von LordCain im Forum Infos & Support: SpacePub, Spielhalle & Partnerseiten
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.07.2007, 00:05
  3. TBFC 8 - Essen und Trinken
    Von Hmpf im Forum FARSCAPE: Verschollen im Weltall
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.10.2004, 12:54
  4. Sachen gibts
    Von MIC im Forum Quiz, Spiel & Spaß
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.09.2003, 10:52
  5. Hey, mich gibts auch
    Von Jester im Forum Vorstellungsgespräche, Grüße & Glückwünsche
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 29.10.2001, 13:04

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •