Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: The WB will wohl Angel zurück!

  1. #1
    KasiHasi (+TubeMaster) Avatar von Kasi
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    20.892

    Standard

    Die News der Woche! Sie sehen ihren Fehler also endlich ein, nur leider etwas zu spät. Hätten sie es garnicht erst abgesetzt würde jetzt Season 6 laufen und alles wäre in Ordnung. Doch nun sind alle Darsteller verstreut, David selbst scheint auch keine Lust mehr zu haben und WB sitzt auf seinem Scherbenhaufen. Hier erstmal der Text:

    WB will ANGEL unbedingt zurück!!! Vielleicht sogar eine 6. Staffel!!

    Es brodelt bei the WB, angeblich ist jetzt neben den TV Filmen sogar wieder eine 6. Staffel ANGEL im Gespräch!!! Doch es gibt auch diverse Schwierigkeiten...

    So erreicht uns frisch aus den USA die brandheiße News, dass wieder heftige Bewegung im Poker um eine mögliche Zukunft von ANGEL auf the WB gekommen ist! The WB, namentlich der Chef des Senders Garth Ancier, setzt im Moment offenkundig alles daran ANGEL doch noch in irgendeiner Form zurückzubringen, neben den bereits häufig diskutierten TV Filmen, welche die Storyline um den Vampir mit der Seele entweder fortsetzen oder sich auf einzelne Nebencharaktere der Serie konzentrieren, wurde nun aufgedeckt, dass anscheinend auch die Option doch noch eine 6. Staffel zu machen aufgegriffen wurde!!

    So soll seitens Serienschöpfer Joss Whedon bereits Interesse an weiteren Projekten aus der ANGEL-Welt signalisiert worden sein. Eine anonyme Quelle berichtet, dass Joss Whedon und Garth Ancier kürzlich ein Meeting hatten, bei dem über Möglichkeiten gesprochen wurde "irgendwas" aus dem Angelverse zu machen, unabhängig ob nun eine Reihe von Stand-alone TV Filmen oder sogar eine neue Staffel!

    Das große Problem an der Sache scheint jedoch, dass Cast und Crew derzeitig mit diversen anderen Projekten eingespannt sind. So hatte David Boreanaz bereits des öfteren bekundet er sei kein Fan der TV Filme und würde lieber einen ANGEL Kinofilm machen, zudem sei er für die nächste Zeit mit Filmdrehs ausgelastet. Auch James Marsters ist momentan beschäftigt und es wird gemutmaßt er könnte fest in die Serie "The Mountain" einsteigen, in der er bereits einen Gastauftritt ablieferte und die Produzenten der Show stark beeindruckte.
    Zudem gibt es brandheiße Gerüchte um Amy Acker, die sich angeblich in den engen Favouritenkreis um die Rolle der Lois Lane im kommenden Superman-Streifen vorgearbeitet hat und somit im Fall der Fälle wohl auch ausfallen würde!

    Gerüchte über ein mögliches Illyria Spin-Off, wie sie vor kurzem kursierten, erteilt die anonyme Quelle eine klare Absage. Es gibt keine deratigen Pläne, soviel ist gewiss.

    Ingesamt sind solch heiße Informationen von einer "anonymen Quelle" natürlich immer mit Vorsicht zu genießen, jedoch ist die Seite Cinescape keine Wald- und Wiesenhomepage sondern die Internetversion einer in den USA renomierten Fernsehzeitschrift und die anonyme Quelle sei seriöse und verlässlich, wie sie laut Cinescape in der Vergangenheit schon des öfteren bewiesen hätte.

    Schenkt man der anonymen Quelle also Glauben, was ich für durchaus vertretbar halte da es keine wilden Gerüchte von irgendeinem Board sind, so sind wir nach der heutigen News einer möglichen Zukunft von ANGEL ein großes Stück näher gekommen! Dass the WB seinen Fehler bereut und alles daran setzt ANGEL doch noch einmal zurückzubringen ist ja bereits länger bekannt, doch nun wurden diese Tendenzen noch um ein vielfaches verstärkt, zudem scheint auch Joss Whedon offen Interesse zu signalisieren. Sollte es in naher Zukunft auch positive Statements der Schauspieler geben, dürfen wir wohl wirklich die Sektkorken knallen lassen und eine Zukunft des Buffy-/Angelverse feiern!

    Quotenmeter.de


    The WB will mehr ‘Angel’

    Autor: Alan Stanley Blair
    Datum: 10-21-2004
    Quelle: Cinescape
    Letzte Season wurde er von The Wb gepfählt. Aber einem Cinescape-Insider zufolge, scheint es jetzt, als ob der Sender womöglich wieder erwägt "Angel" zurück zu bringen.

    "Angel", die übernatürliche Drama-Serie, welche als Spinoff des Smash-Hits "Buffy The Vampire Slayer" began, lief fünf Seasons lang, beim Frosch-Sender und sorgte für actiongeladene Spannung, Lacher und die gelegentliche Apokalypse.

    Zum Zeitpunkt der Absetzung, wie auch immer, gab The WB bekannt, dass sie interessiert wären, die Geschichte durch eine Reihe von TV-Filmen fortzusetzen, von denen bisher keiner entwickelt wurde. Berichte deuten an, dass das Problem vielleicht nicht mit dem Sender zusammenhängt, als viel mehr, mit Angel selber.

    Serienstar David Boreanaz hat konsequent gesagt, er ist begierig darauf, sich von der Serie weg zu bewegen, um sowohl eine Filmkarriere zu starten, als auch mehr Zeit mit seiner Familie verbringen zu können. Fans, die denken, dass die Story damit ender, sollten nochmal nachdenken.

    Cinescapes Quelle sagt, The WB drängt nochimmer auf eine Auferstehung der Serie, in der einen oder anderen Form. Offenbar hat der The WB-Chef Garth Ancier mit Serien-Co-Schöpfer Joss Whedon darüber gesprochen, etwas mit "Angel" zu machen. Dieses "etwas" könnten TV-Filme, eine Miniserie oder sogar eine komplette sechste Staffel sein.

    Aber bevor die Fans zu aufgeregt werden, da ist ein kleiner Haken. Der Insider erklärte, dass die komplette Crew und der Cast zu anderen Projekten gewechselt haben. James Marsters is involviert in einer kurzen Arbeit bei "The Mountain" und beeindruckt dabei die Autoren der Serie. Er wird höchst wahrscheinlich dorthin zurückkehren auf wiederkehrender Basis. Ähnlich Amy Acker (Fred/Illyria) und Charisma Carpenter (Cordelia), sie sind beide im Rennen, die nächste Lois Lane, im neuen "Superman"-Film, zu werden. Und David Boreanaz selber hat verschiedene Filmrollen im Angebot.

    Was heißt das für die Serie? Gut, die Neuigkeit, dass Acker zu beschäftigt ist, um für ein ein einzelnes "Angel"-Projekt zurückzukehren, wiederlegen die Gerüchte eines Illyria-Spinoffs, welche mit dem offiziellen Magazin ausgelöst wurden.

    "Ja, da wird mehr "Angel" sein - nur schwer zu sagen wann.", sagte die Quelle. "Wenn Amy die Rolle in "Superman" bekommt, ist sie draußen, wenn James bei "The Mountain" bleibt - wird das schwer zu jonglieren sein, und wenn David Boreanaz weiterhin anti-"Angel" ist, werden sie neu casten müssen."

    Also in einer ironischen Wendung, will der Sender, welcher "Angel" für ungeeignet für das Fernsehen hielt, nun verzweifelt mehr, während Cast und Crew zu grüneren Weiden gegangen sind.

    Quotenmeter.de
    Sieht also alles eher düster aus. Sollte es doch passieren, dass alle irgendwann Zeit hätten dürfte es noch eine Frage des Geldes sein. Es wäre ja auch kein Problem mal einen Darsteller erst später einzusetzen oder mal einen kurz ins Koma zu schicken um anderen Schauspielverpflichtungen nachgehen zu können. Aber diese Probleme sollen mal schön die Leute lösen die es auch verkackt haben. Ich erwarte akzeptable Vorschläge vom WB. :P

  2. #2
    Treuer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    08.02.2003
    Beiträge
    235

    Standard

    oh gott, und ich dachte schon FOX und der scifi channel wären dumm! aber was theWB sich da leistet...tz tz tz...
    wie kann man nur so dämlich sein?! sorry...musste einfach mal sein...

    as ist denn nun eigentlich der grund dafür, dass WB seine meinung geändert hat? neuer chef? kam ja bei UPN auch schon vor...

  3. #3
    KasiHasi (+TubeMaster) Avatar von Kasi
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    20.892

    Standard

    Verantwortlich für die Absetzung war damals Jordan Levin. Dem ist der Trubel über die Absetzung anscheinend sehr an die Nieren gegangen, weshalb er auch gut einen Monat nach der Absetzung seinen Hut nahm. Er war schon vorher bei Interviews bezüglich der Absetzung sehr nervös und wusste nie so richtig was er dazu sagen sollte. Er hat wohl am Ende doch noch gemerkt, dass er den grössten Fehler seiner Karriere gemacht hatte.

    Nachdem Jamie Keller den Sender verlassen hatte, wurde dessen Platz durch den WB, FOX und NBC Veteran Garth Ancier ersetzt, welcher sich mit Levin die Pflichten eines CEOs teilte.

    Ancier der seitdem alles alleine regelt will nun unbedingt Angel zurückhaben. Warum genau das so ist, darüber kann man momentan wohl nur spekulieren.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. BUFFY & ANGEL sind zurück!
    Von Kasi im Forum Whedonverse: Firefly, Buffy, Angel & Dollhouse
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.02.2005, 20:46
  2. Da mag wohl jemand ENT nicht und vergöttert VOY
    Von CaptProton im Forum STAR TREK: Where no man has gone before...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.12.2002, 05:39
  3. wer wird wohl Daniel ersetzten?
    Von friedfertig im Forum STARGATE SG-1, ATLANTIS, UNIVERSE
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.11.2002, 20:59
  4. Demokratie das funktioniert wohl nie
    Von Spaceball im Forum Offtopic: Kultur, Politik, Wissenschaft und mehr
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.12.2001, 23:30
  5. wohl noch neuer
    Von Dilla im Forum Vorstellungsgespräche, Grüße & Glückwünsche
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.04.2001, 21:26

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •