Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21

Thema: B5 Neueinsteiger

  1. #1
    Treuer SpacePub-Besucher Avatar von Pinball
    Dabei seit
    10.10.2002
    Beiträge
    229

    Standard

    Hallo zusammen,

    wollte nur mal mitteilen, dass ich B5 echt gut finde. Als die Serie frisch im TV lief, habe ich mich nicht sonderlich dafür interessiert.

    Aber ein Arbeitskollege meines Manns ist begeisterter Anhänger der Serie und hat sie sich dementsprechend auch auf DVD zugelegt. Und ich war ein Nutzniesser dessen, weil ich Kopien bekommen habe. So nach dem Motto: Kannst ja mal bei Gelegenheit reinschauen.

    Was ich jetzt endlich mal getan habe. 11 Folgen der 1. Staffel habe ich mittlerweile geschaut und sie gefallen mir. Kann mich jetzt auch langsam mit den Charakteren anfreunden.

    Was sagt ihr "Profis" denn dazu? Welche Staffel haltet ihr für die beste? Was könnt ihr mir besonders empfehlen? Irgendwas, auf das ich achten soll?

    Ich harre eurer Antworten.

    Bis denne
    Pinball
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Ich bin dafür verantwortlich was ich sage, nicht wie andere dies verstehen!

  2. #2
    Tastaturquäler Avatar von Octantis
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Beiträge
    1.579

    Standard

    im Prinzip sind alle Staffeln gut,
    ok die erste ist noch nicht so perfekt weil die eher dem Einführen der Charaktere dient aber ab der 2ten Staffel gehts dann richtig los mit der Story die sich bis zur 4ten Staffeln durchzieht (die meiner Meinung nach auch die beste ist). die 5te und letzte Staffel sackt dann leider wieder ein bisschen ab (ausgenommen die allerletze B5 Folge)

  3. #3
    Forenjunkie
    Dabei seit
    10.10.2002
    Beiträge
    3.477

    Standard

    Wenn Dir die Serie schon nach den ersten 11 Folgen der ersten Staffel gefällt, dann wirst Du den Rest lieben. Erst jetzt geht's nämlich so richtig los, die Serie steigert sich noch um einiges.
    Als beste Staffel wird in der Tat von vielen die vierte betrachtet, ist wie immer aber auch etwas Geschmacksache. Ihre volle Wirkung entfaltet die Serie aber sowieso als Gesamtwerk. Der durchgehende Handlungsbogen ist es, was Babylon 5 so besonders und auch einzigartig macht und daher spielt auch jede Staffel eine wichtige Rolle.

    CU Falcon

  4. #4
    Grad reingestolpert
    Dabei seit
    14.08.2004
    Beiträge
    3

    Standard

    Da kann ich Falcon nur zustimmen.

    Die erste Staffel ist m.E. die Schwächste von Allen.

    Wenn Dir die schon so gut gefällt, dann kannst Du Dich auf ein bisher nichtgekanntes "Fernseherlebnis" in der zweiten und im Besonderen in der dritten und vierten Staffel gefaßt machen

    Die Fünfte fällt zwar etwas ab, ist aber auf jeden Fall sehenswert, den in ihr werden noch ein paar Handlungsstränge aufgelöst. Über den letzten Teil der fünften Staffel will ich jetzt keine Worte verlieren... Die gehört zum intensivsten "Gefühlsfernsehen", das man sich vorstellen kann... Schon der Gedanke daran treibt mir fast schon die Tränen in die Augen.

    Es freut mich wirklich, daß scheinbar immer mehr Menschen, die bei der Fernsehausstrahlung einen großen Bogen um B5 gemacht haben, nun endlich erkennen welchen Wert diese Sci-Fi-Serie hat und dieser Serie nun auf DVD eine Chance geben.

    Meiner Meinung nach gibt es fast keine andere Fernsehserie, die einen solchen umfangreichen und durchdachten Handlsungsbogen hat wie Babylon 5.
    Gi-Joe is talking to you!

  5. #5
    Dauerschreiber Avatar von Whyme
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Hermannsburg
    Beiträge
    1.106

    Standard

    Die erste Staffel sollte man schon sehen... und ich bin dafür, sie sogar zwei Mal zu sehen. Einmal zu Anfang und einmal wenn man alles gesehen hat. Es ist erstaunlich, was man alles entdeckt, wenn man weiß, worauf man zu achten hat.

    Whyme
    I used to think it was awfull that life was so unfair. Then I thought wouldn't it be much worse if life were fair and all the terrible things that happen to us came because we deserve them? So now I take great comfort in the general hostility and unfairness of the universe.

  6. #6
    Wiederholungstäter
    Dabei seit
    21.10.2002
    Beiträge
    43

    Standard

    Hallo @Pinball

    das alles ist eine große Runde Geschichte, alle Staffeln haben etwas an sich, die dich begeistern werden.
    Doch lies mal diese beiden Sätze und halte dich immer daran:

    Zitat:
    "Wir alle sind grau. Gemeinsam stehen wir zwischen der Finsternis und dem Licht"
    (Aus dem Credo des Grauen Rates)
    "Niemand auf Babylon 5 ist genau was er zu sein scheint."
    (G´Kar)

    Die ganze Rezession unter
    http://www.sf-radio.net/babylon5/faszination.php

    Die hat den Punkt getroffen...

    Also viel Spaß und viel vergnügen damit...ich kann ir die Staffeln immer wieder ansehen..

    gruß Udo

  7. #7
    Super-Moderator Avatar von cornholio1980
    Dabei seit
    27.03.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    4.989

    Standard

    Originally posted by allererster@16.01.2005, 20:24
    Die ganze Rezession unter
    http://www.sf-radio.net/babylon5/faszination.php
    Auch wenn sich darin nicht wirklich Spoiler befinden - je weniger man über B5 weiß, desto besser. Kann den link für völlige B5-Neulinge also nicht unbedingt empfehlen...

    @Pinball: Immer wieder shcön zu sehen, dass diese qualitativ hochwertige Serie immer mehr Fans anzieht. Ich kann meinen Vorrednern nur zustimmen - wenn dir die Serie ejtzt schon gefällt, solltest du dich auf was gefasst machen . Nicht, dass ich deine Erwartungen in unerfüllbare Höhen schrauben möchte, versteht sich. Aber nach den ersten 11 Folgen der ersten Staffel lässt sich ja wirklcih noch nicht im geringsten abschätzen, wohin sich die Serie entwickeln wird...

    Dir jedenfalls noch viel Spaß mit der Serie! Ich wünschte, ich könnte sie auch noch einmal ohne Vorwissen und damit gänzlich unbelastet schauen
    Folgt mir auf Twitter!

    "I believe that when we leave a place, part of it goes with us, and part of us remains. Go anywhere in this station, when it is quiet, and just listen. After a while you will hear the echos of all our conversations, every thought and word we've exchanged. Long after we're gone, our voices will linger in these walls."
    Andreas Katsulas as G'Kar - Objects in Motion / The Lost Tales-Intro


  8. #8
    Forenjunkie
    Dabei seit
    10.10.2002
    Beiträge
    3.477

    Standard

    Originally posted by Whyme@16.01.2005, 19:23
    Die erste Staffel sollte man schon sehen... und ich bin dafür, sie sogar zwei Mal zu sehen. Einmal zu Anfang und einmal wenn man alles gesehen hat. Es ist erstaunlich, was man alles entdeckt, wenn man weiß, worauf man zu achten hat.

    Whyme
    Dem kann ich nur zustimmen. Wenn man die erste Staffel zum zweiten Mal sieht, merkt man erst richtig, wie gründlich der Handlungsbogen im voraus geplannt wurde.

    CU Falcon

  9. #9
    Tastaturquäler Avatar von DRD Pike
    Dabei seit
    26.12.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.509

    Standard

    Originally posted by Whyme
    Die erste Staffel sollte man schon sehen... und ich bin dafür, sie sogar zwei Mal zu sehen. Einmal zu Anfang und einmal wenn man alles gesehen hat. Es ist erstaunlich, was man alles entdeckt, wenn man weiß, worauf man zu achten hat.
    Whyme
    Ich kannte bisher nur die späteren Staffeln und hole in letzter Zeit etappenweise die erste Staffel nach. Und ich hatte schon so einige Aha-Erlebnisse bei denen ich dachte "Hey, das wird jetzt schon erwähnt? Irre" (oder so ähnlich *g*). Auch wenn ich die erste Staffel gerade zum ersten Mal sehe, fällt mir, mit Kenntnis späterer Ereignisse, doch hier und da etwas auf.

    Originally posted by cornholio1980
    Ich wünschte, ich könnte sie auch noch einmal ohne Vorwissen und damit gänzlich unbelastet schauen
    Hach ja, dieses Gefühl hab ich leider bei vielen, bereits geendeten Serien... Farscape, Angel, Buffy, Firefly...
    (so, genug gejammert! )


    Edit Cornholio: Zitate korrigiert
    Geändert von cornholio1980 (19.04.2005 um 14:14 Uhr)
    Bunt ist das Dasein und granatenstark.

  10. #10
    Wühlmaus Avatar von Nager
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Down Under
    Beiträge
    1.666

    Standard

    Wenn ich das so lese, will ich jetzt auch endlich mal Nägel mit Köpfen machen und mir die DVD-Box der 1. Staffel kaufen.
    Ich kenne B5 von der TV-Ausstrahlung her fast gar nicht, lediglich in ein paar Folgen der 1. Staffel habe ich hereingeschaut (und mir gefiel, was ich sah).

    Gibt es für den Kauf etwas spezielles zu beachten oder kann ich einfach so irgendwo (z.b. Amazon) zuschlagen? Bei dem Preis kann man ja nicht wirklich viel falsch machen.

    Originally posted by cornholio1980
    Ich wünschte, ich könnte sie auch noch einmal ohne Vorwissen und damit gänzlich unbelastet schauen
    Ich berichte dann, wie ich es erlebt habe. Versprochen.

  11. #11
    Dauerschreiber Avatar von Whyme
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Hermannsburg
    Beiträge
    1.106

    Standard

    Du kannst die Staffeln beruhigt so kaufen. Inzwischen sollten auch alle hier im Forum angemäkelten Fehler dauerhaft beseitit worden sein.

    Auf die deutsche Synchro würde ich an deiner Stelle verzichten. Sie ist stellenweise sehr schlampig und macht damit teiweise den Humor aber auch für die Gesamthandlung interessante Details zunichte, was sich bei B5 als katastrophal erweisen könnte.

    Whyme
    I used to think it was awfull that life was so unfair. Then I thought wouldn't it be much worse if life were fair and all the terrible things that happen to us came because we deserve them? So now I take great comfort in the general hostility and unfairness of the universe.

  12. #12
    Super-Moderator Avatar von cornholio1980
    Dabei seit
    27.03.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    4.989

    Standard

    Originally posted by Nager@17.01.2005, 01:40
    Gibt es für den Kauf etwas spezielles zu beachten oder kann ich einfach so irgendwo (z.b. Amazon) zuschlagen? Bei dem Preis kann man ja nicht wirklich viel falsch machen.
    Seh grad dass amazon die Preise teilweise erhöht hat - dabei aber recht inkonsequent war. So kostet die erste Staffel 33 Euro, die Seasons 2 & 3 gar 43 Euro, die 4. seltsamerweise nur 29 und Nr. 5 40. Könnte daher ev. nicht schaden, bei Konkurrenzanbietern (A&M) bzw. in der Kette nebenan (Media Markt und Konsorten; ev. auch Müller, wenn du einen in der Nähe hast) nachzusehen.

    Für den Kauf der Staffelboxen gibt es nur insofern etwas zu beachten, als dass in der S1-Box scheinbar immer noch die alte Auflage von DVD 2 enthalten sein kann. Dort ist beim Bildtransfer aller CGI-Szenen ein Mißgeschickt passiert: Anstatt sie unten und oben abzuschneiden (um die Szenen vom 4:3-Format ins 16:9-Format umzuwandeln), wurden diese einfach ins 16:9-Format "gezerrt" - das Bild ist demnach in allen entsprechenden Szenen gestaucht. Ob du die alte oder die korrigierte Auflage hast, erkennst du nicht nur beim direkten Ansehen der Folge, sondern auch am auf den Innenring aufgedruckten Code.
    Alte (fehlerhafte) Auflage: 22855D5&2/1 V01
    Neue (korrigierte) Auflage: 22855D5&2/1.2 V02
    Infos zum allfälligen Umtausch und zu den anderen Fehlern der DVD-Boxen findest du im entsprechenden gepinnten Thread .

    Bist du des englischen mächtig? Dann würde ich empfehlen, dir nicht den Original-Cut des Pilotfilms zu holen (leider die einzige in Deutschland erhältliche Fassung), sondern die von JMS höchstpersönlich editierte "Special Edition", die teilweise auch mit neuen, besseren Effektszenen sowie einem neuen Score von Christopher Franke aufwarten kann. Ich kenne eigentlich niemanden, der die alte Fassung besser finden würde . Bekommen kannst du sie entweder als Einzel-DVD aus England ("The Gathering" - kauf aber keinesfalls auf amazon.de, die verlangen absolut horrende Preise. Entweder über play.com oder amazon.co.uk beziehen) oder du schnappst dir die Movie-Box aus den USA, die auch in R2-Geräten problemlos abspielbar ist (dein Fernseher muss nur NTCS-fähig sein).

    Ansonsten wünsch' ich schon mal viel Spaß! Vergiss ev. nicht, deine Meinung zu den Folgen in den entsprechenden Threads (links findest du in der B5-Timeline) nachzutragen (das gilt auch für Pinball ). Achte dabei aber bitte darauf, dass die Threads für jede DVD erstellt wurden und somit im gleichen Beitrag über 4 Folgen diskutiert wird. Ich würde daher empfehlen, erst dort reinzuschauen und deine Meinung zu posten, sobald du jeweils eine DVD fertig geschaut hast...
    Geändert von cornholio1980 (19.04.2005 um 14:16 Uhr)
    Folgt mir auf Twitter!

    "I believe that when we leave a place, part of it goes with us, and part of us remains. Go anywhere in this station, when it is quiet, and just listen. After a while you will hear the echos of all our conversations, every thought and word we've exchanged. Long after we're gone, our voices will linger in these walls."
    Andreas Katsulas as G'Kar - Objects in Motion / The Lost Tales-Intro


  13. #13
    Forenjunkie
    Dabei seit
    10.10.2002
    Beiträge
    3.477

    Standard

    Originally posted by Whyme@17.01.2005, 09:12
    Auf die deutsche Synchro würde ich an deiner Stelle verzichten. Sie ist stellenweise sehr schlampig und macht damit teiweise den Humor aber auch für die Gesamthandlung interessante Details zunichte, was sich bei B5 als katastrophal erweisen könnte.

    Whyme
    Ich konnte dieses Rumgehacke auf der Synchro von B5 noch nie so ganz nachvollziehen. Klar gibt's hier und dort Übersetzungsfehler, auffallen tun die in der Regel aber nur, wenn man auch das engl. Original kennt, wirklich böse Patzer gibt's nur wenige. Ich finde nicht, dass B5 in Sachen Synchro gegenüber anderen Serien besonders negativ hervorsteht.
    Die Sprecher finde ich zum Großteil sogar sehr gut, da bietet B5 in meinen Augen klar überdurchschnittliches. Ein kleiner Wehmutstropfen sind zugegebenermaßen die Dialekte/Akzente (z.B. bei Londo oder Marcus), die auf der Strecke bleiben.
    Auf jeden Fall sollte die Synchro keinen davon abhalten, sich Babylon 5 anzuschauen. Die Serie fesselt einen auf jeden Fall auch so.

    CU Falcon

  14. #14
    Super-Moderator Avatar von cornholio1980
    Dabei seit
    27.03.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    4.989

    Standard

    Originally posted by Falcon@17.01.2005, 10:19
    wirklich böse Patzer gibt's nur wenige.
    Das stimmt, dafür sind diese umso schlimmer (siehe "Verloren in der Zeit" und Delenn's Stimme). Und auch wenn wirklich große Fehler selten sind, verliert die Serie meines Erachtens generell ein wenig - einerseits, weil oftmals die gleichen Dialogzitate (die durchaus Wiedererkennungswert besitzen und damit für Kontinuität sorgen) unterschiedlich übersetzt wurden, und andererseits, weil insbesondere in den ersten beiden Staffeln viele Wortspiele, Gags und ANspielungen verloren gegangen sind.

    Nur um das klarzustellen: Ich kritisiere in keinster Weise die Sprecher - diese machen allesamt ihre Sache ausgezeichnet und bringen eine ähnlich gute Leistung wie die Schauspieler. Allein Joachim Tennstedt's Sheridan ist für mich Grund genug, die Serie auch in der Synchro nicht völlig zu verteufeln. Aber die Übersetzungsfehler nagen schon ein wenig an mir.

    Mein Tipp daher: Wenn schon nicht gleich die OF geschaut wird, dann wenigstens nach der Folge einen Blick auf die Synchro-Bugs im Lurkers Guide werfen (dessen Guide-Seiten ich nach dem Schauen der jeweiligen Folge ohnehin empfehlen würde - schon alleine wegen den Analysen und JMS' Kommentare).
    Folgt mir auf Twitter!

    "I believe that when we leave a place, part of it goes with us, and part of us remains. Go anywhere in this station, when it is quiet, and just listen. After a while you will hear the echos of all our conversations, every thought and word we've exchanged. Long after we're gone, our voices will linger in these walls."
    Andreas Katsulas as G'Kar - Objects in Motion / The Lost Tales-Intro


  15. #15
    Wühlmaus Avatar von Nager
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Down Under
    Beiträge
    1.666

    Standard

    Der Lurker's Guide ist schon gebookmarkt. Als ich vor gut einem halben Jahr den erwähnten "The Gathering"-Pilotfilm schauen durfte, wusste ich die endlosen Hintergrundinfos auf der Seite bereits zu schätzen.

    Den Thread zur 1. Staffel habe ich mir mal durchgelesen. Liest sich teilweise wie ein Krimi, sehr spannend. Ich bin froh, dass das Feedback an Warner wohl so stark war, dass man letztenendes doch noch entgegen der ursprünglichen Absicht eine fehlerfreie Version herausgebracht hat. Ich bin gespannt, welche Version Amazon mir liefern wird (dort habe ich eben für32,99¤ versandkostenfrei bestellt), das Umtauschtheater würde ich mir doch gern ersparen.

    Über Synchronisation müssen wir nicht reden, die interessiert mich nicht die Bohne, egal wie gut oder schlecht sie ist.

    Danke für die schnellen Antworten und man sieht sich im B5-Forum.

  16. #16
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    15.10.2003
    Beiträge
    176

    Standard

    Originally posted by DRD Pike@17.01.2005, 01:31
    Ich kannte bisher nur die späteren Staffeln und hole in letzter Zeit etappenweise die erste Staffel nach. Und ich hatte schon so einige Aha-Erlebnisse bei denen ich dachte "Hey, das wird jetzt schon erwähnt? Irre" (oder so ähnlich *g*). Auch wenn ich die erste Staffel gerade zum ersten Mal sehe, fällt mir, mit Kenntnis späterer Ereignisse, doch hier und da etwas auf.
    Mein besonderer Favorit ist das Schicksal von Babylon 4. Ich habe die beiden relevanten Folgen (aus ganz verschiedenen Staffeln) mehrmals in umgekehrter Reihenfolge geschaut, ich fand das einfach zu faszinierend, wie genau und akribisch auf Einzelheiten schon in der ersten Staffel geachtet wurde.


    Entgegen allen anderen kann ich nicht sagen, dass die erste Staffel die schwächste sei. Immerhin ist es für die Geschichte nicht gerade unwichtig, die Charaktere zu kennen, besonders Garibaldis Verhalten in späteren Staffeln wird erst durch die Entwicklung und Erläuterung seines Charakters in der ersten Staffel verständlich. Außerdem finde ich, dass die erste Staffel fast am meisten Witz enthält, während dieser in den späteren angesichts der Kriege öfter mal ein bissche auf der Strecke bleibt.

    <span style='font-size:8pt;line-height:100%'>CharNode - Off this World </span>

  17. #17
    Moderator Avatar von wu-chi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.088

    Standard

    von Whyme: Du kannst die Staffeln beruhigt so kaufen. Inzwischen sollten auch alle hier im Forum angemäkelten Fehler dauerhaft beseitit worden sein.
    Das stimmt so leider nicht. Es sind nur Hauptfehler beseitigt worden, wie das Fehlen der deutschen Tonspur bei "Die Zusammenkunft" (eng. The Gathering) oder das falsche aspect ratio bei der 1. Staffel DVD Nr. 2. Die anderen Fehler sind verblieben.

    von Cornholi1980: Für den Kauf der Staffelboxen gibt es nur insofern etwas zu beachten, als dass in der S1-Box scheinbar immer noch die alte Auflage von DVD 2 enthalten sein kann. Dort ist beim Bildtransfer aller CGI-Szenen ein Mißgeschickt passiert: Anstatt sie unten und oben abzuschneiden (um die Szenen vom 4:3-Format ins 16:9-Format umzuwandeln), wurden diese einfach ins 16:9-Format "gezerrt" - das Bild ist demnach in allen entsprechenden Szenen gestaucht. Ob du die alte oder die korrigierte Auflage hast, erkennst du nicht nur beim direkten Ansehen der Folge, sondern auch am auf den Innenring aufgedruckten Code.
    Alte (fehlerhafte) Auflage: 22855D5&2/1 V01
    Neue (korrigierte) Auflage: 22855D5&2/1.2 V02
    Infos zum allfälligen Umtausch und zu den anderen Fehlern der DVD-Boxen findest du im entsprechenden gepinnten Thread.
    Hierbei ist anzumerken, daß anscheinend (weil ich es selber noch nicht gesehen habe, aber mittlerweile in DVD-Foren bestätigt worden) für die Neuauflagen andere InnenringNummern vergeben worden sind. Deshalb gelten diese Nummern nur dann wenn man sie auch wirklich vorfindet. Hat man nun eine komplett andere Innenring-Nummer bleibt nur die Selbstüberprüfung der entsprechenden Folge. Hier findet man noch die nötigen Infos (Formatfehler)

    @Nager
    Hierzu wäre es hilfreich uns mitzuteilen, ob die Neuauflagen wirklich wieder den Formatfehler (auf Staffel 1, DVD Nr. 2, Episode 8: "And the Sky Full of Stars") aufweisen, oder nicht. Mittlerweile wird nämlich berichtet, daß die Neuauflagen wieder den Formatfehler beinhalten, was ich absolut unverständlich finde. Desweiteren wäre es auch hilfreich zu posten, ob sich die Innenring-Nummern wirklich von den Erstauflagen unterscheiden.

    --
    @Pinball
    Ich schließe mich meinen Vorrednern an. Wenn dir jetzt schon B5 gefällt, wirst du wohl so schnell nicht mehr loskommen. Generell wird die erste Staffel etwas unterbewertet, weil die folgenden Staffeln aufgrund des Handlungsrahmens immer mehr an Spannung zunehmen und dementsprechend immer interessanter werden. Aber gerade als ich mir im Nachhinein (also nach Abschluß aller Staffeln) wieder die erste Staffel anschaute merkte ich, wie viele kleine Details (für den umfassenden Handlungsrahmen) in den einzelnen Folgen versteckt worden sind, die erst später ihre Entfaltung erfahren durften. Allein deswegen betrachte ich mittlerweile alle Staffeln als ein Gesamtwerk (wie ein Buch mit fünf Kapiteln) und möchte mich nicht mehr auf eine einzelne Staffel festlegen.

    Bezgl. der deutschen Synchro: Die Synchro-Sprecher sind m.E. okay. Leider haben sich ein paar grobe Übersetzungsfehler eingeschlichen, die man hätte vermeiden können. Im deutschen Lurkers Guide findet man diese auch aufgelistet. Im Großen und Ganzen kann man aber zufrieden sein.

    Viele Grüße
    wu-chi
    "Any given man sees only a tiny portion of the total truth, and very often, in fact almost perpetually, he deliberately deceives himself about that little precious fragment as well. A portion of him turns against him and acts like another person, defeating him from inside. A man inside a man. Which is no man at all."
    Philip K. Dick (A Scanner Darkly, 1977)

  18. #18
    Treuer SpacePub-Besucher Avatar von Pinball
    Dabei seit
    10.10.2002
    Beiträge
    229

    Standard

    Danke für die vielen Tipps, die Ihr mir gegeben habt. Werde Sie in meinem weiteren Fan-Werdegang (?) mit einfließen lassen.
    Auch die anderen Threads zu den einzelnen Staffeln werde ich mir nach und nach zu Gemüte führen. Leider habe ich momentan ein wenig Zeitnot, zum einen um mir die Folgen schneller anzuschauen und zum anderen um mich den anderen Threads zügig zu widmen. Mein Hiersein rührt von Schlaflosigkeit.
    Aber langsam werde ich mich reinarbeiten.

    Zu der Synchro will ich aber noch schnell was loswerden.
    Da meine DVDs Kopien sind (böse, böse) habe ich aus Platzmangel gar nicht die Original-Fassung drauf.
    Also komme ich momentan nicht in Versuchung, das ganze in englischer Sprache zu schauen. Darum wird mir die deutsche Synchro auch nicht so weh tun.
    Mal sehen, wie es dann sein wird, wenn ich mir mal Original-DVDs zulege.

    So, muss mich jetzt mal langsam für die Arbeit fertig machen. <_<

    Bis zum nächsten Mal.
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Ich bin dafür verantwortlich was ich sage, nicht wie andere dies verstehen!

  19. #19
    Warmgepostet Avatar von BabylonLion
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    qlb
    Beiträge
    357

    Standard

    @Pinball also nein :o 8)


    du es gibt den verdacht WB Liest mit...
    "Da hast DU mein Klagen in Tanzen verwandelt hast mir das Trauergewand ausgezogen und mich mit Freude umgürtet." Psalm 30,12

    "Die Zeit, GOTT zu suchen, ist dieses Leben, / die Zeit, GOTT zu finden, ist der Tod, / die Zeit, GOTT zu besitzen, ist die Ewigkeit." (Franz von Sales)

    "Nein, die Überforderung aus Prinzip verhindert die Banalisierung des Christentums. Was erfüllbar ist, ist banal. Der menschliche Geist erlahmt, wenn er sich nicht unerfüllbare Ziele setzt. " (Martin Mosebach)

    "Was der heutigen Welt trotz allen äußeren Glanzes, ihrer Erfindungen und Wirtschaftswunder fehlt, ist jenes Mindestmaß an Güte, Mütterlichkeit, Erbarmen, Takt und Zartgefühl, welches der Welt des Mannes durch die Frau zugeordnet ist." (Gertrud von Le Fort)

    "Ich bin katholisch, und das ist auch gut so. Ich habe mir die Sache nicht ausgesucht. Sie ist mir in mein Gemüt gelegt, von Kindheit an, so sehr, dass sie mir vorkommt wie angeboren...Tief in mir verwurzelt." (Matthias Matussek)



  20. #20
    Super-Moderator Avatar von cornholio1980
    Dabei seit
    27.03.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    4.989

    Standard AW: B5 Neueinsteiger

    So... mittlerweile sind ja wieder ein paar Monate ins Land gezogen - darf ich Pinball und Nager um ein Update bitten?

    Ach ja, und falls noch jemand vorhaben sollte, sich B5 auf DVD zu besorgen: Bei Delta-Shopping gibts momentan alle 5 Staffeln der Serie um 21,69!! Billiger dürfte es im regulären Handel wohl wirklich nicht mehr werden...
    Folgt mir auf Twitter!

    "I believe that when we leave a place, part of it goes with us, and part of us remains. Go anywhere in this station, when it is quiet, and just listen. After a while you will hear the echos of all our conversations, every thought and word we've exchanged. Long after we're gone, our voices will linger in these walls."
    Andreas Katsulas as G'Kar - Objects in Motion / The Lost Tales-Intro


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •