Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Was Hacker mit Japanern im 2.WW gemeinsam haben

  1. #1
    Wühlmaus Avatar von Nager
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Down Under
    Beiträge
    1.666

    Standard

    "Die US-Army hat offensichtlich Probleme mit Hackern und Cheatern, die ihr offizielles Werbe- und Rekrutierungsspiel Americas Army sabotieren.", ist auf heise.de zu lesen. "Americas Army" ist ein Multiplayer-Shooterspiel im Stil von Counterstrike, bei dem man allerdings nur die "Good Guys" der Army gegen die bösen Terroristen ins Feld führt. Das ganze gibt's kostenlos mit viel beigepackter Heimatliebe. Wie bei jedem halbwegs erfolgreichen Onlinespiel gibt's natürlich Leute, die sich durch Cheats unfaire Vorteile verschaffen. Diese Probleme schreien im Fall von "Americas Army" nach einer Behandlung, wie sie der US Army würdig ist:

    Der Executive Producer des Spieles Phil DeLuca schrieb folgendes ins offizielle Forum:

    (...) Tampering with software and servers owned or used by the Army is cyber crime.

    In the early 1940's, Japan learned an important lesson - "let the sleeping giant lie." We may not react swiftly, but when we do it's with unstoppable force. The Army has partners that deal with cyber crime as a matter of course. These include not just various Army IT departments, but also the Department of Justice, the Secret Service, and the Federal Bureau of Investigations.

    It's going to get uncomfortable for some of the bad guys, but you know what? They brought it on themselves. Knowing this anyone who continues to be bad is just plain foolish. Keep trying, though. Sooner or later the bad guy will realize we've known about him for a while... and by then it's too late.

    Allow me to speak directly to the bad guys for a moment: When you get banned, know that we know and have records showing you were doing something that's a violation of terms of service, breaks your EULA, and also happens to be against the law. We know who you are, and can track down where you play from. We have incontrovertible proof you did something illegal. The Army is angry, and we're coming for you.
    Na wenn das die "bad guys" nicht zur Vernunft bringt. Die Japsen haben in Hiroshima und Nagasaki schließlich auch gelernt, dass es unklug ist, sich mit der US Army anzulegen.

    Das ganze Posting ist hier nachzulesen: --> http://ve3d.ign.com/articles/579/579289p1.html

  2. #2
    Dauerschreiber Avatar von Litchi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    927

    Standard

    "EVIL!" rief Bush und zeigte irgendwo auf die Landkarte, auf der auch irgendwo der Irak war...
    "Those that would give up essential liberty in pursuit of a little temporary security deserve neither liberty nor security." - Benjamin Franklin

  3. #3
    Moderator Avatar von greenslob
    Dabei seit
    05.11.2003
    Ort
    Düsserdolf
    Beiträge
    1.925

    Standard

    Und dank Moosi haben sie jetzt ja rückwirkend sogar einen Grund...

    ... ich frage mich, wie schnell Telefonkabel jetzt als Massenvernichtungswaffe eingestuft werden.


    :unsure:
    **** Nach dem TBFC ist vor dem TBFC ****

    Neu: jetzt mit Alkohol UND Waffen!

  4. #4
    Tastaturquäler Avatar von Thandor
    Dabei seit
    16.12.2002
    Ort
    Outer Space
    Beiträge
    1.212

    Standard

    So dick war Mooshammer auch wieder nicht. h34r:

    Apropos Mooshammer: Die BILD-Schlagzeile war echt der Brüller ("Perverser Moosi-Mörder...") - ich mein, WER ist denn bitteschön am Hauptbahnhof auf "Partnersuche" gegangen?
    "This threshold is mine. I claim it for my own.
    Bring on your thousands, one at a time or all in a rush.
    I don't give a damn.
    None shall pass!"

  5. #5
    kleines pelziges Wesen Avatar von Squirrel
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    209

    Standard

    von Thandor:
    Apropos Mooshammer: Die BILD-Schlagzeile war echt der Brüller ("Perverser Moosi-Mörder...") - ich mein, WER ist denn bitteschön am Hauptbahnhof auf "Partnersuche" gegangen?
    Was ist denn daran so pervers, wenn er sich seine Spielgefährten im Bahnhofsviertel gesucht hat? Pervers ist es, Menschen umzubringen.
    Daß die BILD-Zeitung jeden als pervers tituliert, der mit einem solchen Etikett die Auflage zu sichern verspricht, ist natürlich sonnenklar. h34r:

  6. #6
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard

    wenn das interesse über herrn mooshammers tod zu diskutieren so groß ist, eröffnet bitte einen thread dazu.
    das ist zumindest besser als so zu tun als wäre das thema zu belanglos dafür, weil man sich ja nicht auf bild-niveau befindet. dass ihr euch aber doch auf bild-niveau befindet und sehr wohl an der sache interessiert seid, zeigen allein eure "spaßigen" kommentare.
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  7. #7
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    25.07.2003
    Beiträge
    962

    Standard

    Worüber regt der Mann (Phil DeLuca) sich so auf? Daß ein paar Leute anderen Spielern den Spielspaß verdorben haben, indem sie Cheat-Möglichkeiten nutzen? Soll das Entwickler-Team doch zusehen, diese Löcher zu stopfen - solche Möglichkeiten ergeben sich ja nicht von alleine ...

    Ich seh' schon die ersten SWAT-Einheiten, die das Haus eines einzelnen "bad guy" umstellen; bei einer großen LAN-Party wird dann die Nationalgarde gerufen, das ganze Viertel umstellt und dann auch noch nach weiteren Sympathisanten durchsucht. God save America.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. USA haben Angst vor Cat Stevens
    Von Nager im Forum Offtopic: Kultur, Politik, Wissenschaft und mehr
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.10.2004, 12:58
  2. Windows rebootet...scheiß Hacker
    Von CaptProton im Forum Games, Software & Technik
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 04.09.2003, 18:47
  3. Haben die Ami's einen an der Klatsche?
    Von Hexstatic im Forum Offtopic: Kultur, Politik, Wissenschaft und mehr
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 21.10.2002, 00:41
  4. Haben die Amis ein Klatsche?
    Von Agamemnon im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.10.2002, 13:05
  5. warum haben wir nicht....
    Von syd im Forum Offtopic: Kultur, Politik, Wissenschaft und mehr
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.01.2002, 20:27

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •