Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Manga und Anime auf der Nippon Connection

  1. #1
    Moderator Avatar von greenslob
    Dabei seit
    05.11.2003
    Ort
    Düsserdolf
    Beiträge
    1.925

    Standard

    Hallo,

    hier sind die Anime/Manga-relevanten Veranstaltungen im Rahmen der Nippon-Connection (13.-17.04. in Frankfurt)

    Vorträge:

    Alle lieben Manga
    Vortrag von Stefan Zeidenitz
    Manga sind das erfolgreichste japanische Export-produkt aller Zeiten (in wenigen Jahren haben sie über zwei Drittel des deutschen Comicmarkts erobert). Doch die hiesige Japan-Pop-Kultur-Popularität ist nur ein schwacher Abglanz ihres Erfolges im Ursprungsland. Stefan Zeidenitz, Manga-Spezialist und Japan-Experte, gibt einen Einblick in diesen Aspekt japanischer Populärkultur.
    Stefan Zeidenitz M.A. studierte Japanologie in London und Frankfurt. Er ist Buchautor, Journalist, Übersetzer, Manga-Texter und Vizepräsident
    der Deutsch-Japanischen Gesellschaft e.V., Frankfurt.
    Eintritt frei
    Donnerstag 14.04. 19:00 Uhr Literaturhaus

    Chihiros Geister
    Anime in Vergangenheit und Gegenwart
    Vortrag von Dr. Thomas Leims
    Anime hat eine lange Tradition und ist zur Zeit aufeinem Siegeszug um die Welt. Dr. Thomas Leims wird am Beispiel von Hayao MIYAZAKIs CHIHIROS REISE INS ZAUBERLAND einen unterhaltsamen Einblick in die Themen und Geister, die Anime umtreiben, geben sowie einen Überblick
    über die Geschichte und Gegenwart des Genres.
    Eintritt frei
    Sonntag 17.04. 17:00 Uhr Festivalzentrum
    Manga-Zeichenkurs: (die Kurse sind schnell ausgebucht, rechtzeitig anmelden&#33

    Manga Zeichenkurs
    Manga, die japanischen Comics, haben in Deutschland in kürzester Zeit eine riesige Fangemeinde erobert. Dabei ist das enorme Interesse nicht nur auf Seiten der Leser zu finden: Es gibt eine große Zahl an talentierten Zeichnern, die den Mangastil adaptiert haben, um damit ihre eigenen Geschichten zu Papier zu bringen. Die Mangaka Christina Plaka und die beiden Jungs von Dual lassen sich beim Festival über die Schulter schauen und zeigen die wichtigsten Tricks und Kniffe für angehende ZeichnerInnen.Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
    Freitag 15.04. 14:00 Uhr Festivalzentrum
    Außerdem Anime im Filmprogramm:

    Appleseed von Shinji ARAMAKI
    Freitag 15.04. 19:45 Uhr Festivalzentrum
    Samstag 16.04. 19:30 Uhr Filmtheater Valentin

    Steamboy von Katsuhiro OTOMO
    Donnerstag 14.04. 19:45 Uhr Festivalzentrum
    Freitag 15.04. 19:30 Uhr Filmtheater Valentin

    Winter Days (Fuyu no hi) (Kurzfilme - igitt, teilweise aber Puppen-Animation)
    Samstag 16.04. 12:00 Uhr Festivalzentrum
    Samstag 16.04. 22:00 Uhr Filmtheater Valentin

    Planet Studyo +1 (Animationsfilme)
    Donnerstag 14.04. 14:00 Uhr Festivalzentrum

    PARANOIA AGENT neue TV-Anime Serie von Satoshi KON Folgen 1-7.
    Sonntag 17.04. 12:00 Uhr (Folge 1-3)
    Sonntag 17.04. 14:00 Uhr (Folge 4-7)
    Festivalzentrum

    Nyancos J 2004, R: Yoshiyasu und Shinichiro KITAI, Video, 25 Min.
    Sonntag 17.04. 18:00 Uhr Festivalzentrum
    **** Nach dem TBFC ist vor dem TBFC ****

    Neu: jetzt mit Alkohol UND Waffen!

  2. #2
    Moderator Avatar von greenslob
    Dabei seit
    05.11.2003
    Ort
    Düsserdolf
    Beiträge
    1.925

    Standard AW: Manga und Anime auf der Nippon Connection

    Hallo,
    bin frisch zurück vom Festival.

    Der Anime-Vortrag ist leider wg. Krankheit ausgefallen.


    Steamboy von Katsuhiro OTOMO
    Eine Abenteuergeschichte, die als Science-Fiction zur Zeit der industriellen Revolution angesiedelt ist ("Steampunk").

    Otomo, der seit Akira keinen Film mehr herausgebracht hatte, hat an diesem Film insgesamt 10 Jahre [!] gearbeitet. Das zeigte sich vor allem an den extrem detailliert (und historisch-korrekt) ausgearbeiteten Szenarien des viktorianischen England. Die verspielte Architektur der Gebäude im Hintergrund und die monströsen Dampfmaschinen-Anlagen waren teilweise wirklich atemberaubend (und entfalten diese Wirkung vermutlich nur auf der großen Leinwand, nicht auf dem kleinen Fernseher). Außerdem gab es ein paar rasante Actionszenen und Verfolgungsjagden mit interessanten "Kamerafahrten" bzw. Perspektiven. Allerdings insgesamt sicher nicht auf dem neusten Stand der (3-D)-Animationstechnik, was aber kein Nachteil ist.

    Leider vermochte die Hintergrundstory weniger zu fesseln. Die Hauptpersonen waren zwar nicht nach dem üblichen Gut/Böse-Schema gezeichnet, sondern alle eher etwas zwielichtiger angelegt, aber die Charaktere waren insgesamt nicht sonderlich interessant oder liebenswert. Und das Thema "große Metropole wird von einer menschlich ausgelösten Katastrophe heimgesucht" verliert nach zu häufiger Wiederholung auch ihren Reiz. *g*

    PARANOIA AGENT Folgen 1-7
    Bei der neue TV-Anime Serie von Satoshi KON (Perfect Blue, Tokyo Godfathers) stimmte eigentlich alles: Visuell innovativ, schön gezeichnet, schräger Humor und ein spannender story arc. Als einziges Negativum könnte ich nur die grauenhafte amerikanische Synchro anführen, in der wegen einer technischen Panne die ersten drei Folgen gezeigt wurden *g*. Möglicherweise zur Erleichterung der japanischen Mutter im Publikum, die ihrer zahlreich anwesenden Brut so nicht erklären musste, was ein Callgirl Ring ist Für Kinder ist diese Serie also eher ungeeignet, für alle anderen uneingeschränkt empfehlenswert.

    Appleseed von Shinji ARAMAKI

    Habe ich selbst nicht gesehen, da ich im andern Panel war, aber stellvertretend sei hier ein Zitat eines Zuschauers beim verlassen des Films angeführt:

    Wer baut den um Himmels willen Roboter, die sich von einfachen Schulmädchen besiegen lassen?
    Geändert von greenslob (18.04.2005 um 18:32 Uhr) Grund: *grummel* laengerer Beitrag liess sich nach einiger Zeit nicht mehr posten... jetzt darf ich alles neu schreiben...*grummel*
    **** Nach dem TBFC ist vor dem TBFC ****

    Neu: jetzt mit Alkohol UND Waffen!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. neues aus Nippon - Dororo
    Von TaiFei im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.12.2008, 16:54
  2. Nippon Connection - Japanisches Filmfestival
    Von greenslob im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.02.2005, 16:16
  3. The Buffy Connection
    Von Litchi im Forum Whedonverse: Firefly, Buffy, Angel & Dollhouse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.09.2003, 22:50
  4. Anime & Manga
    Von Mouse im Forum Offtopic: Kultur, Politik, Wissenschaft und mehr
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.11.2001, 22:09

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •