Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Star Trek: The Animated Series

  1. #1
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    25.07.2003
    Beiträge
    962

    Standard Star Trek: The Animated Series

    Moin!

    Ich bin beim Durchstöbern der Internet Movie Database auf eine halboffizielle, mir nicht bekannte Nachfolge-Serie von TOS gestoßen - eine Zeichentrickserie!

    Die Kommentare, die einige Leute dort hinterließen, gingen von "sehenswert, aber mit einigen Schwächen" bis hin zu "völliger Schrott". Einige der Stories scheinen durchaus gut zu sein, die Qualität der Zeichnungen und Animationen ist mäßig. Offenbar lief diese Serie auch schon in Deutschland unter dem Titel "'Die Enterprise" (so ist sie auch in der Wunschliste zu finden) und ist mittlerweile auf DVD erhältlich.

    Weiß jemand Genaueres?

    NACHTRAG: Falls ich mit diesem Beitrag eine anderweitig schon geführte Diskussion aufgreife (sprich: es gibt schon einen Thread mit diesem Thema), dann bitte ich um Hinweise - ich bin neu hier ...
    Geändert von Lars (19.04.2005 um 15:57 Uhr)

  2. #2
    Moderator Avatar von wu-chi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.088

    Standard AW: Star Trek: The Animated Series

    Zitat Zitat von Lars
    Moin!

    Ich bin beim Durchstöbern der Internet Movie Database auf eine halboffizielle, mir nicht bekannte Nachfolge-Serie von TOS gestoßen - eine Zeichentrickserie!

    Weiß jemand Genaueres?
    Nun ich kenne eine Seite, die ziemlich genau und mit viel Hintergrundwissen auf diese Serie eingeht: Star Trek TAS

    Im ZDF gab es immer nur eine verstümmelte (geschnittene) Fassung zu sehen, die auch noch eine "Kindersynchro" hatte. Erst auf VHS gab es in Deutschland eine ungeschnittene Fassung zu sehen, die auch völlig neu synchronisiert wurde.

    Ob Paramount diese Serie auf DVD herausbringt steht noch in den Sternen. Sie hatten es in Planung, aber vor kurzem auf unbestimmte Zeit verschoben.

    Grüße
    wu-chi
    "Any given man sees only a tiny portion of the total truth, and very often, in fact almost perpetually, he deliberately deceives himself about that little precious fragment as well. A portion of him turns against him and acts like another person, defeating him from inside. A man inside a man. Which is no man at all."
    Philip K. Dick (A Scanner Darkly, 1977)

  3. #3

    Standard AW: Star Trek: The Animated Series

    ^^” Ich hab mir mal all folgen *hust* "besorgt" gehabt, manche sind besser als die aus der serie selbst, andre sind an sich nicht schlimmer als manche der folgen der serie selbst, etwas kindischer halt, aber trotzdem sehenswert.

    Also, wenn zeit hast würde ich sie mir als voller treki jedenfalls besorgen .

  4. #4
    Moderator Avatar von Amujan
    Dabei seit
    19.04.2001
    Ort
    Schönefeld b. Berlin
    Beiträge
    3.146

    Standard AW: Star Trek: The Animated Series

    Lief auch vor einer Weile auf Tele 5 wieder.

  5. #5
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    25.07.2003
    Beiträge
    962

    Standard AW: Star Trek: The Animated Series

    Laut dem Voyager-Center kommt in der zweiten Hälfte des nächsten Jahres TAS in den USA als DVD-Version heraus. Genauere Einzelheiten über Anzahl der DVDs, Extras u.ä. sind noch nicht bekannt, ebensowenig wann und ob diese in Deutschland erscheinen. Aber Paramount lässt sich sicherlich auch diese Möglichkeit des Beutelschneidens nicht entgehen.

    Im Original: The Digital Bits

  6. #6
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    25.07.2003
    Beiträge
    962

    Standard AW: Star Trek: The Animated Series

    In einem Absatz eines Berichts von TREKNews:
    Unglücklichweise ist die Veröffentlichung von Star Trek: The Animated Series auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Ein Sprecher von Paramount gab keinerlei Gründe für diesen Entschluss an, gab jedoch an, dass „dieser Schritt für uns genauso enttäuschend ist, wie für die Fans“. Ein neuer Termin ist also noch nicht in Aussicht.
    Quelle: TREKNews

  7. #7
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    25.07.2003
    Beiträge
    962

    Standard AW: Star Trek: The Animated Series

    Und jetzt heißt - lt. Voyager Center -, daß die Serie in den USA am 21. November auf DVD erscheint.

  8. #8
    Treuer SpacePub-Besucher Avatar von nosferatu
    Dabei seit
    14.07.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    220

    Standard AW: Star Trek: The Animated Series

    Was? Mehr als 5 Jahre wurde kein Wort über TAS verloren? Dann wird es ja mal wieder Zeit...

    Als Trekkie hat man es heutzutage nicht leicht. Der Appetit ist groß, doch das Futter ist rar. Und bis die Enterprise zu ihrem neuesten Leinwandabenteuer aufbricht, dürfte freilich noch einige Zeit vergehen. So kam ich dazu, mir einige Animated-Episoden anzuschauen, um die Wartezeit zu überbrücken, nachdem ich um diesen eher ungeliebten Ableger bislang immer einen großen Bogen gemacht hatte.

    Was soll ich sagen? Ich war schon sehr positiv überrascht. Es ist erstaunlich, dass die einzelnen Episoden tatsächlich vollwertige Trek-Abenteuer abliefern. Natürlich im Zeitraffer, gerade mal 20-25 Minuten läuft eine Folge, aber dafür wird keine Sekunde verschwendet. Die Geschichten werden recht temporeich erzählt, und einige Szenen präsentieren sogar echtes "Trek-Feeling": Angefangen bei den Reibereien zwischen Spock und McCoy bis hin zum moralischen / sozialpolitischen Statement, das am Ende mancher Episode steht. Somit stehen die animierten Abenteuer der Enterprise dem Original in nichts nach. Ganz im Gegenteil, die Serie entwickelt das ursprüngliche Konzept weiter und präsentiert in der Tat Faszinierendes, was man in der Originalserie niemals zu sehen bekam. Kinderprogramm? Auf gar keinen Fall! Dafür sind die Stories zu komplex, und auch der Wortschatz der animierten Helden dürfte für kleine Zuschauer problematisch sein. Das Trekkie-Herz schlägt angesichts der Synchronisation mit den Originalsprechern natürlich höher. Die gealterten Stimmen passen zwar nicht mehr unbedingt zu den jugendhaften Figuren, aber dennoch kommt fast etwas Wehmut auf, wenn die "echte" Crew sich nochmals auf der Enterprise versammelt, um neue Abeneteuer zu bestehen.

    Störend empfand ich allerdings die ausgesprochen primitive Animation. Viele Szenen tauchen in nahezu jeder Episode wieder auf, die Bewegungen der Figuren beschränken sich oftmals nur auf ihre Lippen, während sie sprechen. Weiterhin wurde das Design einiger Aliens (z.B. der neue Brückenoffizier namens Arex) mit übermäßiger Kreativität gestaltet, so dass sie eher lachhaft wirken. Und auch der immer wieder verwendete gleiche Soundtrack nervt irgendwann, wobei ich hervorheben muss, dass das neu ersonnene Thema Stil hat und durchaus als "Star Trek"-würdig anzuerkennen ist.

    Mein Fazit: Anschauen! Man lasse sich nicht durch die augenscheinlich billige Machart abschrecken, wenn man sich diese vergessenen Abenteuer nicht entgehen lassen will. Sie setzen die Mission der Enterprise gebührlich fort, manchmal mehr, manchmal weniger ernsthaft, machen Spaß und greifen vor allem den Charme des Originals entsprechend wieder auf. Für den Trekkie ist es zudem ein Genuss, die originalen Stimmen nochmal in ihren altbekannten Rollen zu hören. So fällt es nicht allzu schwer, diese Geschichten als "Star Trek" zu akzeptieren.
    Ich liebe die Dunkelheit und die Schatten, wo ich mit meinen Gedanken allein sein kann.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "TOS" wiederbeleben: Als neue "Animated Series"?
    Von Dr.BrainFister im Forum STAR TREK: Where no man has gone before...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.12.2006, 12:53
  2. Star Trek XI oder Star Trek 0,der nächste Kinofilm
    Von Amujan im Forum STAR TREK: Where no man has gone before...
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 15.03.2005, 13:05
  3. TRIPLE TREK - Star Trek Nacht
    Von DReffects im Forum STAR TREK: Where no man has gone before...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.01.2003, 23:56
  4. 'Star Trek X: Nemesis': Bezug zur Star Trek-Geschichte
    Von Firestorm im Forum STAR TREK: Where no man has gone before...
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.08.2001, 21:48
  5. Star Trek: The Original Series
    Von RocketMan im Forum STAR TREK: Where no man has gone before...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.08.2001, 18:16

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •