+ Antworten
Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 121

Thema: Kaufberatung: Komplett-PCs (Desktop, Notebook, Netbook...)

  1. #81
    Moderator Avatar von Amujan
    Dabei seit
    19.04.2001
    Ort
    Schönefeld b. Berlin
    Beiträge
    3.146

    Standard AW: Laptop-Schnäppchen Tipps

    Kein Wunder, IBM stellt schon lange keine ThinkPads mehr her. Die Marke gehört jetzt Lenovo. Auch wenn die damalige Qualität des Produktes sicher auch heute noch zu überzeugen weiss, stimmen die inneren Werte ganz sicher nicht mehr, nicht zu dem Preis.

  2. #82
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard AW: Laptop-Schnäppchen Tipps

    @demona
    teylen und amu haben es gut auf den punkt gebracht. beim genaueren hinschauen ist das angebot also leider doch nicht so preiswert wie es scheint.

    hat hier jemand tipps, wo man sonst noch preiswert gute notebooks finden kann?


    .
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  3. #83
    Die Super-Checkerin Avatar von Teylen
    Dabei seit
    16.11.2006
    Ort
    Baden-Baden, Deutschland
    Beiträge
    3.087

    Standard Hilfe für neuen Rechner / Laptop

    Hi,

    da mein aktueller Laptop anfängt alle Teile von sich zu strecken (er schneckt selbst bei minimaler Programminstallation wie die Hölle und ohne Strom ist er nach 20 Minuten tot) will ich etwas neues.

    Kostenpunkt sollte unter 800 Euro liegen.
    Der Rechner oder Laptop sollte folgende Eigenschaften haben:

    * Messenger Programme (Skype, MSN, ICQ, Team Speak, IRC) parallel laufen lassen
    Die meiste Zeit gebrauche ich den Rechner immerhin für Rollenspiele und das nicht selten über Skype & Co. halt. Eine ordentliche Mikro Anschluss Möglichkeit wäre daher auch gut.

    * Surfen
    Also Mails, Foren besuchen und das alles sollte relativ schnell gehen, auch Map Tools benutzen und sowas

    * Programme
    Wäre sowas wie (Open) Office und Software zum erlernen von Sprachen, plus klein Hilfsprogramme. Dazu DVD Player und halt WinAmp.

    * Spiele
    *hust* würden die Sims 3 laufen wäre es klasse *hust*
    Ansonsten will ich endlich Vampire: Bloodlines spielen können!
    Nu und vielleicht Drakensang, aber da bin ich mir nicht sicher, weil zum Spielen benutze ich eh oftmals meine XBox360..
    Vielleicht sollte auch WoW drauf laufen können..

    * Verfügbarkeit
    Bei Mediamarkt, Atelco, Saturn oder so. Ich will den direkt mit holen und nicht erst liefern lassen ^^;

    * Betriebssystem
    Windows Only XP oder 7, Hauptsache Windows.
    Für Linux oder Mac als Experiment bin ich tendentiell zu unexperementierfreudig.

    Das Ding sollte schnell sein und vielleicht was brauchen bis die Festplatte voll ist. Im Grunde sind das schon alle Anforderungen ^^;


    Eigentlich keine hohen Anforderungen, denk ich.
    Aber mein jetziger Laptop braucht halt bis zu 30 Minuten beim booten und Firefox + Thunderbird hoch fahren und selbst dann schleppt es sich teilweise arg. Plus noch die Akku Probleme.. ich denk er hält sich nicht mehr lange..

    Der Mediamarkt hat in riesigen schwarzen Lettern auf roten Grund verkündet er hätte einen Laptop für 444€ im Angebot. Erfüllt das Ding schon die Kriterien? Meine Familie meinte ja ich sollte Prospekte wälzen.

  4. #84
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard AW: Kaufberatung: Komplett-PCs (Desktop, Notebook, Netbook...)

    mein tipp: schau mal nach, ob derzeit irgendwelche online-banking-anbieter als sonderaktion mediamarkt-gutscheine raushauen. sowas kommt zumindest hier in deutschland oft vor. z.b. bei der netbank. dann eröffnest du dort ein konto, kassierst den gutschein (meist 50,00 euro) und sparst bares geld.

    das konto kannste dann ja für schwarzgeld o.ä. verwenden. oder du nimmst eins mit tagesgeldoption. da bekommt man meist gute zinserträge. oder du meldest es einfach irgendwann wieder ab.


    .
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  5. #85
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    826

    Standard AW: Kaufberatung: Komplett-PCs (Desktop, Notebook, Netbook...)

    Zitat Zitat von Dr.BrainFister Beitrag anzeigen
    mein tipp: schau mal nach, ob derzeit irgendwelche online-banking-anbieter als sonderaktion mediamarkt-gutscheine raushauen. sowas kommt zumindest hier in deutschland oft vor. z.b. bei der netbank. dann eröffnest du dort ein konto, kassierst den gutschein (meist 50,00 euro) und sparst bares geld.
    joa, wenn die kontogebühren nicht wären, nicht wahr? wenn du schon bei solchen tipps bist: alice kunde werden. bei mir im saturn stehen die immer drohend, mit flyern bewaffnet, um einen zu überfa ... anzuwerben. mittlerweile sind die echt bei 250 euro. wenn da nicht diese blöde 6 monate sperrfrist wäre, bevor die einen wieder nehmen, würde ich glatt kündigen. ich fühl mich fast betrogen. mich hat man nämlich damit mit 50 euro "abgespeist".

    Teylen* Spiele
    *hust* würden die Sims 3 laufen wäre es klasse *hust*
    Ansonsten will ich endlich Vampire: Bloodlines spielen können!
    Nu und vielleicht Drakensang, aber da bin ich mir nicht sicher, weil zum Spielen benutze ich eh oftmals meine XBox360..
    Vielleicht sollte auch WoW drauf laufen können..
    oh ja, vampire bloodlines. das hab ich letztens mal mit einer schicken malkavianischen dame angefangen. was für ein erlebnis. bei den dialogen bin ich die ersten 10 minuten nicht mehr aus dem staunen rausgekommen. was für mühe die sich damit gemacht haben.

    egal, was ich erwähnen wollte. spare nicht zu sehr. wo du hier schon wow erwähnst, den hardwarehunger sollte man nicht unterschätzen. gerade mit dem addon, wo ja die alte welt umgekrempelt wird, wird das sicherlich nicht ohne werden. und am pc spielen ist eh deutlich entspannter. klar, bei ner xbox darf man faul auf der couh liegen. aber so sachen wie dragon age oder fallout ohne maus spielen? geht das überhaupt? ne ne, nicht am pc sparen!
    "Both destiny's kisses and its dope-slaps illustrate an individual person's basic personal powerlessness over the really meaningful events in his life: i.e. almost nothing important that ever happens to you happens because you engineer it. Destiny has no beeper; destiny always leans trenchcoated out of an alley with some sort of Psst that you usually can't even hear because you're in such a rush to or from something important you've tried to engineer."

  6. #86
    Die Super-Checkerin Avatar von Teylen
    Dabei seit
    16.11.2006
    Ort
    Baden-Baden, Deutschland
    Beiträge
    3.087

    Standard AW: Kaufberatung: Komplett-PCs (Desktop, Notebook, Netbook...)

    Worauf sollte man bei der Hardware achten?
    Ich habe in den 5 Jahren in denen mein Laptop funktionierte kein Auge mehr auf irgendwelche Entwicklungen gehabt ^^;

    Bei der XBox 360 kann ich mich nicht nur bequem auf die Couch mümmeln, und das ganze auf meinem riesigen TV genießen, ich hatte auch bei Fallout 3 und Dragon Age nicht das geringste Problem mit dem Controller

    Weshalb mir von den Spielen so wirklich nur Bloodlines wichtig ist.
    [Eigentlich hätte es auf meinem jetzigen Läppi laufen sollen - aber es weigerte sich bisher >.> Hab einen Fuijtsu Siemens Amilo mit 1.6ghz, 752 MB Ram und 80 GB HD von 2005/2006 ich denke es ist ein M1425 ]

    Gefolgt dann von Drakensang und ggf. Knight of the old Republik
    Erst dann Sims 3 und dann erst WoW habe ich bisher noch nicht gespielt und es wäre nur ein antesten - kann auch ohne es leben ^^;
    Geändert von Teylen (20.06.2010 um 23:01 Uhr)

  7. #87
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard AW: Kaufberatung: Komplett-PCs (Desktop, Notebook, Netbook...)

    Zitat Zitat von Loser Beitrag anzeigen
    joa, wenn die kontogebühren nicht wären, nicht wahr? ...
    bei online-banken wie netbank fallen in der regel keine oder nur sehr geringe kontogebühren an. also, der griff zu dem mediamarktgutschein lohnt sich in diesem fall schon mehr als z.b. bei alice einzusteigen. irgendwas zahlt man bei letzterem nämlich definitiv. und wenns nur 10-20 euro für den hardware-versand sind.


    .
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  8. #88
    Moderator Avatar von Amujan
    Dabei seit
    19.04.2001
    Ort
    Schönefeld b. Berlin
    Beiträge
    3.146

    Standard AW: Kaufberatung: Komplett-PCs (Desktop, Notebook, Netbook...)

    Ich dachte in Banken gäbe es zum Konto Gewehre.

  9. #89
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard AW: Kaufberatung: Komplett-PCs (Desktop, Notebook, Netbook...)

    Zitat Zitat von Amujan Beitrag anzeigen
    Ich dachte in Banken gäbe es zum Konto Gewehre.
    You can have my gun when you can pry it loose from my cold, dead hand!


    .
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  10. #90
    Moderator Avatar von Amujan
    Dabei seit
    19.04.2001
    Ort
    Schönefeld b. Berlin
    Beiträge
    3.146

    Standard AW: Kaufberatung: Komplett-PCs (Desktop, Notebook, Netbook...)

    @Teylen Guck doch einfach mal die einschlägigen Blogs durch, welche Notebooks gerade frisch sind. Oder geh auf die Seiten der großen Hersteller denen Du sagen wir mal nach Bauchgefühl in punkto Qualität Vertrauen entgegenbringst. Sowas wie: "von LG hab ich nen TV und nen Kühlschrank, vllt. sind deren Notebooks auch nicht schlecht". Deren neue Modelle stehen immer zuerst. Oder versuchs mal damit: im Markt Deines geringsten Mißtrauens beraten lassen. Revolutionärer Gedanke, ich weiss. ^^

  11. #91
    Moderator Avatar von Khaanara
    Dabei seit
    24.08.2005
    Ort
    Schwalbach a.Ts,
    Beiträge
    1.092

    Standard AW: Kaufberatung: Komplett-PCs (Desktop, Notebook, Netbook...)

    Wie wäre es zum Beispiel damit ? http://www1.euro.dell.com/content/pr...=dedhs1&~ck=mn

    Meine Bibliothek (im Aufbau): http://www.lovelybooks.de/bibliothek/Khaanara/

  12. #92
    Die Super-Checkerin Avatar von Teylen
    Dabei seit
    16.11.2006
    Ort
    Baden-Baden, Deutschland
    Beiträge
    3.087

    Standard AW: Kaufberatung: Komplett-PCs (Desktop, Notebook, Netbook...)

    @Amujan:
    Ich lese allgemein keine Blogs und kenne daher nicht die einschlägigen.
    Wüßte auch nicht wie ich die finde. [Die Tankstellen an welchen ich vorbei kam und hielt hatten keine auf Notebooks spez. Zeitschriften]
    Der nächste deutsche Fachhandel ist gut 1 - 1/2 Auto Fahr Stunden entfernt und ein belgisches Laptop mag ich wegen der Tastatur & Sprache nicht haben ^^;
    Ab etwa 400-500 Euro fängt mein Bauchgefühl mir auch zu sagen das nachfragen besser ist als auf Magenknurren zu hören ^^;

    @Khaanara
    Das sieht schonmal recht klasse

    Wobei ich auch mit den Dingern von Notebook Shop liebäugele, der empfahl mir z.B. unter anderem sowas:
    http://www.notebooksbilliger.de/leno...+preis+leister

  13. #93
    Moderator Avatar von Khaanara
    Dabei seit
    24.08.2005
    Ort
    Schwalbach a.Ts,
    Beiträge
    1.092

    Standard AW: Kaufberatung: Komplett-PCs (Desktop, Notebook, Netbook...)

    Heute erschien ein Artikel, was das Thema anspricht: http://www.gamersglobal.de/report/mobiles-gaming

    Zu WoW gibt es übrigens ab Herbst eine viel billigere und storymässig bessere Alternative : http://www.lotro-europe.com/freetoplay/beta/
    Geändert von Khaanara (25.06.2010 um 08:02 Uhr)

    Meine Bibliothek (im Aufbau): http://www.lovelybooks.de/bibliothek/Khaanara/

  14. #94
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard AW: Kaufberatung: Komplett-PCs (Desktop, Notebook, Netbook...)

    hier gibt es derzeit einer dieser angebote, von denen ich anfangs gesprochen habe:
    http://portal.gmx.net/de/shopping/be.../10663002.html

    man bekommt als prämie u.a. einen 50euro-gutschein für mediamarkt oder amazon. damit lassen sich bei dem von teylen geplanten notebook-kauf ca. 10% einsparen. und, wie bereits erwähnt: Keine Kontoführungs- gebühren, Kein Mindestumsatz, Keine Mindestvertragslaufzeit.


    .
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  15. #95
    Die Super-Checkerin Avatar von Teylen
    Dabei seit
    16.11.2006
    Ort
    Baden-Baden, Deutschland
    Beiträge
    3.087

    Standard AW: Kaufberatung: Komplett-PCs (Desktop, Notebook, Netbook...)

    So, meine Entscheidung hat sich sehr spezifisch eingegrenzt und es wird dann doch kein Laptop sondern ein ordentlicher PC. Nachdem ich eingesehen habe das man bei einem stationaeren Monster einfach mehr Leistung fuer das gleiche Geld kriegt.
    Der Verkaeufer wird wohl Dell, weil mir das Alienware Aurora Ding zusagt.

    Macht es bei Windows 7 einen Unterschied ob man sich die Home oder die Ultimate Edition holt?
    Nun und welche Extras sind ein muss?
    Wenn ich das richtig sehe hat das Ding keine Netzwerkkarte, also brauch ich die wohl. Und hat es USB Anschluesse?

  16. #96
    Die Super-Checkerin Avatar von Teylen
    Dabei seit
    16.11.2006
    Ort
    Baden-Baden, Deutschland
    Beiträge
    3.087

    Standard AW: Kaufberatung: Komplett-PCs (Desktop, Notebook, Netbook...)

    Habe mich fuer Ultimate entschieden da die andere wohl nicht alle Programme ausfuehren will. Ansonsten, eine Frage zur Grafikkarte.

    Ich hatte eine Single 1.5GB NVIDIA® GeForce® GTX 480 ausgewaehlt, ueberlege aber nun daran zu sparen. In wie weit ist sie den Grafikkarten:
    1GB ATI® Radeon™ HD 5670 graphics card
    1GB ATI® Radeon™ HD 5770 graphics card
    1GB ATI® Radeon™ HD 5870 graphics card
    Nun etwa ueberlegen? Immerhin ist sie gut doppelt bis viermal so teuer.
    Wie sind die Unterschiede innerhalb der Radeons?

  17. #97
    Moderator Avatar von Khaanara
    Dabei seit
    24.08.2005
    Ort
    Schwalbach a.Ts,
    Beiträge
    1.092

    Standard AW: Kaufberatung: Komplett-PCs (Desktop, Notebook, Netbook...)

    Die Home Edition ist eigentlich komplett ausreichend, die Ultimate ist eher etwas für Netzwerke und Firmen-PCs !

    Ich habe mir für meinen PC die neue 460 GTX mit 1 GByte DDR5-Grafikram geholt (sowie einen 120 Mhz-Monitor von Samsung und Nividia 3D Vision), welche meine 8800 GTnach zwei Jahren ablöst. Ist im Moment das beste Preis/Leistungsverhältnis auf den Markt im Mittelklasse-Bereich und nicht mehr so laut und Stromhungrig wie die 465/470/480-Serie, da sie einen neuen Fermi-Chip darauf hat. In der nativen Auflösung meines Monitors habe ich keine Probleme mit aktuellen Spielen und hohen Einstellungen im AA/AF, selbst in 3D. Sollte sie dann doch in Zukunft zu langsam sein, so kann man ja eine zweite Karte im SLI-Verbund einsetzen.

    Hier ein Vergleich der DX11-Karten: http://www.hardwareluxx.de/index.php...e-gtx-460.html

    Meine Bibliothek (im Aufbau): http://www.lovelybooks.de/bibliothek/Khaanara/

  18. #98
    Die Super-Checkerin Avatar von Teylen
    Dabei seit
    16.11.2006
    Ort
    Baden-Baden, Deutschland
    Beiträge
    3.087

    Standard AW: Kaufberatung: Komplett-PCs (Desktop, Notebook, Netbook...)

    Mein Problem ist da eher das ich nur die genannten Optionen habe ^^;
    (Ist halt Dell ^^; )

  19. #99
    Die Super-Checkerin Avatar von Teylen
    Dabei seit
    16.11.2006
    Ort
    Baden-Baden, Deutschland
    Beiträge
    3.087

    Standard AW: Kaufberatung: Komplett-PCs (Desktop, Notebook, Netbook...)

    Hallo,

    ich suche ein Netbook, das ich vorwiegend während meiner Amerika-Reise nutzen möchte.
    Die Anforderungen wären:
    - WLan, Internet Zugang, Browser
    - USB-Port(s)
    - Eine Möglichkeit es in Amerika aufzuladen (k.A. ob das standardmäßig geht)
    - Anwendung: Blog-Einträge schreiben, Fotos von Digital Kamera und Handy hochladen
    - Stabilität [wenn es klein und leicht genug ist kommt es in den Rucksack]
    - Windows XP / 7 oder ein ähnliches pflegeleichtes System
    - ggf. ein mattes Display

    Halt als elektronischer Notizblock mit Wordpress, Twitter und fB Anschluss ^^;

  20. #100
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard AW: Kaufberatung: Komplett-PCs (Desktop, Notebook, Netbook...)

    Nur für eine Reise? Na dann würde ich das billigste Ding nehmen, das deine Anforderungen erfüllt und mir zusätzlich ein Ladegerät kaufen, das Steckeranschlüsse für unterschiedliche Länder hat. Oder du hältst gleich nach preiswerter Gebrauchtware Ausschau. Zumindest hier in Deutschland gibt's jede Menge Second-Hand-Läden für Elektrogeräte. Weiß nicht, ob das im Pralinendreherländle auch so ist.
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wie ein einziger Tag (The Notebook)
    Von cornholio1980 im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.07.2008, 14:16
  2. Kaufberatung: Externe Festplatte
    Von Last_Gunslinger im Forum Games, Software & Technik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.05.2007, 09:30
  3. Kaufberatung für Sockel-A-Mainboard...
    Von Hmpf im Forum Games, Software & Technik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.12.2006, 21:43
  4. Probleme mit Abspielen von DVDs auf dem Notebook
    Von Betty im Forum Games, Software & Technik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.09.2004, 19:09
  5. Star Trek V: Komplett-Überarbeitung für DVD?
    Von Firestorm im Forum STAR TREK: Where no man has gone before...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.11.2002, 21:56

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •