Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 130

Thema: B5 Monsterbox

  1. #1
    Kleiner SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    20.09.2003
    Beiträge
    83

    Standard B5 Monsterbox

    Zitat aus einem Thread im deutschen FirstOnes-Forum:
    Hallo liebe Babylon 5 Fans!

    Mein Name ist Carolin Ermer und ich sitze bei Warner im Marketing. Zur Zeit machen wir uns Gedanken über eine tolle Verpackung für die Monsterbox, die im November erscheinen soll.

    Und da dachten wir uns, dass es doch eine schöne Idee wäre, mal die echten Fans selber zu fragen, was Ihnen denn bei so einer Verpackung wichtig wäre und was für Ideen sie vielleicht sogar dazu haben.

    Also, falls jemand aus Hamburg kommt und Lust und Zeit hätte, an einer Gesprächsrunde mit uns zu diesem Thema teilzunehmen, postet doch hier Eure E-Mailadresse und wir nehmen dann mit Euch Kontakt auf.

    Für diejenigen, die nicht aus Hamburg sind, aber trotzdem etwas dazu loswerden möchten: ich freue mich natürlich auch über Kommentare, Ideen und Anregungen hier im Forum.

    Viele Grüße,
    Carolin Ermer
    Warner Home Video Germany, a division of Warner Bros. Entertainment GmbH

    P.S. Leider haben wir hier keinen Einfluss auf die technische Ausstattung (Specials, Audio, etc.) der Box, daher können nur Ideen zur Verpackung und dem ganzen "Drumherum" berücksichtigt werden.
    siehe http://forums.firstones.com/showthre...&threadid=8342
    Geändert von cornholio1980 (20.06.2005 um 18:10 Uhr)

  2. #2
    Moderator Avatar von wu-chi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.092

    Standard AW: B5 Monsterbox

    @Alpha-1
    Danke für die Info.
    Nun, das war schon abzusehen, daß eine Monsterbox kommen wird. Gerade bei der bisherigen Verpackungspolitik bei B5 ist ein einheitliches Design von Nöten.

    So scheint Warner D wenigstens diesmal den richtigen Weg zu gehen und sich bei den Fans Feedback zu holen, auch wenn deren Spielraum leider nicht sehr groß ist:
    P.S. Leider haben wir hier keinen Einfluss auf die technische Ausstattung (Specials, Audio, etc.) der Box, daher können nur Ideen zur Verpackung und dem ganzen "Drumherum" berücksichtigt werden.
    Schade ist nur, daß die Fans, die ihre Boxen schon haben, dann wohl oder übel wieder tief in die Tasche greifen müssen, wenn sie sich diese einheitliche Monsterbox zulegen wollen. Und nach dem Streß mit den ganzen Umtauschaktionen habe ich ehrlich gesagt keine Lust drauf.

    Viele Grüße
    wu-chi
    "Any given man sees only a tiny portion of the total truth, and very often, in fact almost perpetually, he deliberately deceives himself about that little precious fragment as well. A portion of him turns against him and acts like another person, defeating him from inside. A man inside a man. Which is no man at all."
    Philip K. Dick (A Scanner Darkly, 1977)

  3. #3
    Super-Moderator Avatar von cornholio1980
    Dabei seit
    27.03.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    4.989

    Standard AW: B5 Monsterbox

    Wir können nur hoffen, dass sich Warner dazu bereit erklärt, den Fans zu einem relativ geringen Preis die Box (ohne DVD's, also nur rein die Verpackung) zur Verfügung zus tellen - auch etwas, dass interessierte B5-Fans ev. in dem Thread erwähnen sollten (das und die Staffeltitel *g*).
    Folgt mir auf Twitter!

    "I believe that when we leave a place, part of it goes with us, and part of us remains. Go anywhere in this station, when it is quiet, and just listen. After a while you will hear the echos of all our conversations, every thought and word we've exchanged. Long after we're gone, our voices will linger in these walls."
    Andreas Katsulas as G'Kar - Objects in Motion / The Lost Tales-Intro


  4. #4
    Moderator Avatar von wu-chi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.092

    Standard AW: B5 Monsterbox

    hehe, sehr gute Idee. Bisher gabs das (soviel ich weiß) noch nie. Das wäre mal ein richtiger Dank für die Fans von B5.

    Viele Grüße
    wu-chi
    "Any given man sees only a tiny portion of the total truth, and very often, in fact almost perpetually, he deliberately deceives himself about that little precious fragment as well. A portion of him turns against him and acts like another person, defeating him from inside. A man inside a man. Which is no man at all."
    Philip K. Dick (A Scanner Darkly, 1977)

  5. #5
    Mittlerer SpacePub-Besucher Avatar von Lope de Aguirre
    Dabei seit
    31.05.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    170

    Standard AW: B5 Monsterbox

    Super! Ich kann nur hoffen, dass die TV-Filme auch dabei sein werden.

    "...wenn ich, Aguirre, will, dass die Vögel tot von den Bäumen fallen, dann fallen die Vögel tot von den Bäumen herunter.
    Ich bin der Zorn Gottes, die Erde über die ich gehe sieht mich und bebt!"


    Mein Forum

  6. #6
    Moderator Avatar von wu-chi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.092

    Standard AW: B5 Monsterbox

    Es sollen anscheinend ca. 29 Discs werden.
    Es wird wahrscheinlich darauf hinauslaufen, dass wir alle ca. 29 Discs in eine Verpackung stecken werden. Diese wird natürlich dementsprechend pompös sein müssen und evtl. gibt es dann noch eine Art Mega-Booklet dazu. Da schauen wir einfach mal, was Ihr dazu meint.
    Da sollten dann auch die Filme dabei sein.

    Viele Grüße
    wu-chi
    "Any given man sees only a tiny portion of the total truth, and very often, in fact almost perpetually, he deliberately deceives himself about that little precious fragment as well. A portion of him turns against him and acts like another person, defeating him from inside. A man inside a man. Which is no man at all."
    Philip K. Dick (A Scanner Darkly, 1977)

  7. #7
    Forumon
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.732

    Standard AW: B5 Monsterbox

    Insgesamt sind es aber 35 Discs. Mit Crusade werden es sogar 40 sein. Es sei denn, man packt die DVDs neu zusammen. D.h.: die letzten zwei Folgen von Staffel 1 zusammen mit den beiden ersten von Staffel 2.
    Ich sage dazu: Warner fällt das etwas spät ein. Hätten sie die Serie innerhalb von 6 bis 9 Monaten wie Paramount bei "Star Trek" veröffentlicht, dann hätte man ja noch geduldig warten können - denn irgendwo ist es klar, das solche Boxen letztendlich kommen. Aber letztendlich drei Jahre zu brauchen - dafür zu warten wäre mir dann doch zu spät.
    Aber wie Cornholio würde ich auch ein paar Euro für eine leere Box ausgeben. Ansonsten kann ich mit den unterschiedlichen Designs leben, mit dem "Spacecenter" auch.

  8. #8
    Moderator Avatar von wu-chi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.092

    Standard AW: B5 Monsterbox

    Argh, @Kaff liegst natürlich richtig mit der Anzahl. Hab doch glatt die 5. Staffel unterschlagen.

    Grüße
    wu-chi
    "Any given man sees only a tiny portion of the total truth, and very often, in fact almost perpetually, he deliberately deceives himself about that little precious fragment as well. A portion of him turns against him and acts like another person, defeating him from inside. A man inside a man. Which is no man at all."
    Philip K. Dick (A Scanner Darkly, 1977)

  9. #9
    Forenjunkie
    Dabei seit
    10.10.2002
    Beiträge
    3.477

    Standard AW: B5 Monsterbox

    Ich finde es auf alle Fälle sehr begrüßenswert, dass WB sich mal an die Fans wendet und diese um ihre Meinung frägt. Allerdings denke ich, dass Kaff durchaus recht hat, dass diese Monsterbox vielleicht etwas zu spät kommt. Hängt aber natürlich auch vom Preis ab. Wenn der niedrig genug ist, dass man durch den Verkauf der alten Sachen das meiste/alles wieder reinbringt, wird das die Sache für vile interessanter machen. Eine "Leer-Box" wäre natürlich eine tolle Sache, aber ob sie das machen werden?

    CU Falcon

  10. #10
    Mittlerer SpacePub-Besucher Avatar von Zerg
    Dabei seit
    12.10.2002
    Ort
    Bingen am Rhein / Unkel am Rhein
    Beiträge
    122

    Standard AW: B5 Monsterbox

    Wenn die Box so billig wäre das du durch den Verkauf deiner "alten" DVD´s den Preis wieder rein bekommen würdest, dann würde sie dir keiner abkaufen wenn man für den gleichen Preis doch ne neue Box bekommen würde.


    Eine Leer-Box wäre sicherlich interessant... nur hab ich meine Zweifel daran das sie das gleiche Format hat wie die aktuellen, es bringt ja auch nix wenn nur 3/4 der DVD´s überhaupt reinpassen ohne das ich mir eine neue Verpackung pressen muss.

  11. #11
    Forenjunkie
    Dabei seit
    10.10.2002
    Beiträge
    3.477

    Standard AW: B5 Monsterbox

    Zitat Zitat von Zerg
    Wenn die Box so billig wäre das du durch den Verkauf deiner "alten" DVD´s den Preis wieder rein bekommen würdest, dann würde sie dir keiner abkaufen wenn man für den gleichen Preis doch ne neue Box bekommen würde.
    Sollte man meinen, aber wenn man sieht zu welchen Preisen diverse Sachen bei EBay desöfteren weggehen, ist sowas durchaus möglich. Außerdem würde man ja dann auch nichtr alle Boxen auf einmal verkaufen.

    CU Falcon

  12. #12
    Plaudertasche
    Dabei seit
    11.11.2003
    Beiträge
    563

    Standard AW: B5 Monsterbox

    Nun ich finds zwar schön daß das so ernsthaft diskutiert wird aber diese Meldung aus dem Firstones-Forum ist ein Fake.

    Mal ganz davon abgesehen: Bis auf die Crusade-DVD's hab ich jetzt alles zusammen. Bis auf eine Scheibe sind auch alle kratzerfrei (bzgl. des Problems mit den schlabbrigen Trays). Nur wegen der Verpackung werd ich bestimmt nicht nochmal Geld ausgeben. Ich würd mir das höchstens überlegen wenn ich meine existierende Sammlung gegen eine solche "Monsterbox" eintauschen könnte. Sofern eine solche Box jemals kommen würde.

  13. #13
    Kleiner SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    20.09.2003
    Beiträge
    83

    Standard AW: B5 Monsterbox

    Zitat Zitat von Codehunter
    diese Meldung aus dem Firstones-Forum ist ein Fake.
    Aha... Und woher nimmst du die Gewissheit das einfach so sagen zu können ohne jegliche Angabe von Quellen o.Ä. die deine Aussage untermauern..

    Behaupten kann jeder viel wenn der Tag lang ist Also warum ist die Meldung denn ein Fake??

  14. #14
    Plaudertasche
    Dabei seit
    11.11.2003
    Beiträge
    563

    Standard AW: B5 Monsterbox

    Zitat Zitat von Alpha-1
    Aha... Und woher nimmst du die Gewissheit das einfach so sagen zu können ohne jegliche Angabe von Quellen o.Ä. die deine Aussage untermauern..
    Simpler Anruf bei Warner in Hamburg und die Sache war erledigt. Die wußten nix davon. Man merkt es aber auch an der Formulierung. Da fehlt der Warner-typische Feinschliff, das ist nicht marketingtechnisch plattgebügelt.

  15. #15
    Plaudertasche
    Dabei seit
    01.06.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    529

    Standard AW: B5 Monsterbox

    Bei der Her der Ringe Triologie (die Bücher) hatte Klett-Cotta zuuerst die Bücher einzeln und später in einem Schuber rausgebracht. Daraufhin habe ich denen ne Mail geschickt und gefragt ob man den Schuber auch so bekommen könnte. Daraufhin wollten die meine Addresse um mir den Schuber zu zuschicken. Ich hatte keine kosten, vielleicht machen die das bei der Monsterbox auch.
    Du .....Ja genau DU ! Schluß jetzt mit anonym Thread lesen..........Anmelden & Mitreden !!!



    P.S. Rechtschreibfehler sind gewollt und gehören zu meiner persönlichen Rechtschreibreform.

  16. #16
    Plaudertasche
    Dabei seit
    11.11.2003
    Beiträge
    563

    Standard AW: B5 Monsterbox

    Naja manchen Verlagen bedeuten die Kunden noch etwas. Bei Warner braucht man darauf wohl nicht hoffen. Ist hier das gleiche wie bei Paramount: Die Bezahler (neudeutsch für "Kunden") werden gemolken bis zum Gehtnichtmehr.

  17. #17
    Forumon
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.732

    Standard AW: B5 Monsterbox

    Zitat Zitat von Codehunter
    Die Bezahler (neudeutsch für "Kunden") werden gemolken bis zum Gehtnichtmehr.
    Aber auch nur wenn er sich melken lässt... und dann sollte er auch sich nicht beschweren - zumindest solange die Leistung stimmt.

  18. #18
    Plaudertasche
    Dabei seit
    11.11.2003
    Beiträge
    563

    Standard AW: B5 Monsterbox

    Zitat Zitat von Kaff
    zumindest solange die Leistung stimmt.
    MÖÖÖP!!! Du hast den Knackpunkt deutlich erfaßt. Ich möchte keine wegen schlabbriger Trays zerkratzte Scheiben und auch keine wegen zu fest klemmender Trays eingerissene Innenringe. Ich möchte auch keine fehlenden Vorspanne und falschen Logos (Vorspann "The Corps is the Mother, the Corps is the Father"). Ich möchte auch keine fehlenden Einlegeheftchen und keine falschen Köpfe auf den DVD-Hüllen. Ebensowenig möchte ich uneinheitliche Boxrücken, die nebeneinander im Regal total mistig aussehen. Ich möchte auch keine gestauchten CGI-Szenen und keine zensierten JMS-Kommentare. Ich möchte Legend of the Rangers und die zweite Fassung vom Pilotfilm mit deutscher Synchro.

    Warner hat viel falsch gemacht bei den ganzen B5-DVD's. So viel können die in eine Monsterbox gar nicht reinpacken und wiedergutmachen, nachdem was sie schon alles verbockt haben.

    Wobei ich erst an die Monsterbox glaube wenn sie bei Amazon gelistet ist.

  19. #19
    Forenjunkie
    Dabei seit
    10.10.2002
    Beiträge
    3.477

    Standard AW: B5 Monsterbox

    Zitat Zitat von Balian
    Bei der Her der Ringe Triologie (die Bücher) hatte Klett-Cotta zuuerst die Bücher einzeln und später in einem Schuber rausgebracht. Daraufhin habe ich denen ne Mail geschickt und gefragt ob man den Schuber auch so bekommen könnte. Daraufhin wollten die meine Addresse um mir den Schuber zu zuschicken. Ich hatte keine kosten, vielleicht machen die das bei der Monsterbox auch.
    Sowas ähnliches gab's meines Wissens nach auch für die Herr der Ringe DVDs in der Kinofassung. Als alle drei raus waren, gab's die ja auch eine Box mit allen drei Teilen. In manchen Geschäften gab's dann diesen Schuber kostenlos oder zumindest gratis dazu, wenn man die dritte DVD dort kaufte.

  20. #20
    Kleiner SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    20.09.2003
    Beiträge
    83

    Standard AW: B5 Monsterbox

    Zitat Zitat von Codehunter
    Simpler Anruf bei Warner in Hamburg und die Sache war erledigt. Die wußten nix davon. Man merkt es aber auch an der Formulierung. Da fehlt der Warner-typische Feinschliff, das ist nicht marketingtechnisch plattgebügelt.

    Die Gerüchte der letzten Tage wurden inzwischen offiziell von Warner Home Video Deutschland bestätigt: man plant in Hamburg an einer "'Babylon 5'-Monsterbox"!

    Derzeit wurden einige Fans - unter anderem im FirstOnes-Forum und direkt - angesprochen, um nach Wünschen, Vorschlägen und vor allem Designideen zu fragen.

    Laut einigen inoffiziellen Informationen soll die Box Ende diesen Jahres (vielleicht im November) erscheinen und 29 DVDs (evtl. auch mehr) sowie ein nicht näher spezifiziertes "Mega-Booklet" beinhalten.
    Ob neben den Serien-Staffeln auch der Pilotfilm und die Fernsehfilme dabei sind und was es evtl. an Zusatzmaterial und Sonderausstattungen enthalten ist, ist derzeit noch unbekannt bzw. wird von Warner nicht herausgerückt, da sich die Box noch in der Planungsphase befindet.

    Für Sommer sind allerdings weitere Informationen zu erwarten ...




    Autor: Holger Fausek
    Quelle: Warner Home Video Deutschland
    quelle: goldkanal.de

    so viel dazu...

Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Monsterbox Probleme
    Von JJJ im Forum BABYLON 5: Alle Serien & Filme
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 11.04.2009, 17:46
  2. James Bond: Monsterbox
    Von Malcolm Reed im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.11.2002, 18:23

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •