Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: DVD-Rohlinge kleiner als auf der Verpackung angegeben

  1. #1
    Foren-Halbgott Avatar von Dune
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Uncharted territories
    Beiträge
    3.763

    Standard DVD Probleme

    Hi, habe gerade ein kleines Problemchen und wollte mal nachfragen, ob das an mir liegt, oder an meinen Rohlingen.
    Folgendes:
    Wollte gerade fröhlich DVDs brennen, hab die schönen Rohlinge von Gut und Billig gekauft, die laut Packung angeblich 4,7 GB fassen. Suche meine Daten zusammen und freue mich riesig, dass der gesamte Haufen nur 4,6 GB hat. Kein Problem denke ich mir. Tja, aber dann gehts los.
    Nero will nicht brennen, der Datenträger wäre zu klein. 'Komisch,' denke ich mir, und bekomme nach einigem Herumfummeln die Antwort, der Datenträger wäre nur 4,4 GB groß. Und alle anderen in der Packung sind das auch.

    Ist das normal? Und warum schreiben sie dann 4,7 GB drauf? Kann ich das irgendwie umgehen und trotzdem 4,6 GB draufpacken OHNE es in irgend einer Form zu komprimieren?

    Hab den Titel mal etwas klargestellt, damit man sich auskennt -muke
    Geändert von Dune (10.07.2005 um 21:39 Uhr)
    I can feel it. The turn of the Earth. The ground beneath our feet is spinning at a thousand miles an hour, the entire planet is hurtling around the sun at sixty-seven thousand miles an hour, and I can feel it. We're falling through space, you and me, clinging to the skin of this tiny little world, and if if we let go... that's who I am.

  2. #2
    Moderator Avatar von wu-chi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.088

    Standard AW: Gut und billig?

    hehe, das ist der typische Marketing-Gag und betrifft sowohl Marken- wie auch No-Name-DVD-Rohlinge.

    Eine DVD fasst ca. 4,37 GByte Daten - und nicht, wie von der Werbung suggeriert wird, 4,7 GByte. In Wahrheit sind es 4,7 Milliarden Byte, die einfach mit dem 1000er-Maßstab (und nicht der richtigere 1024er-Maßstab) umgerechnet worden sind.

    Hier findest du noch ein wenig Backround.

    Grüße
    wu-chi

    PS: D.h. du wirst nicht mehr als 4,37 GB auf deinen Rohling kriegen, da dein Betriebssystem logischerweise mit dem 1024er-Einheit arbeitet.
    "Any given man sees only a tiny portion of the total truth, and very often, in fact almost perpetually, he deliberately deceives himself about that little precious fragment as well. A portion of him turns against him and acts like another person, defeating him from inside. A man inside a man. Which is no man at all."
    Philip K. Dick (A Scanner Darkly, 1977)

  3. #3
    Forenjunkie
    Dabei seit
    10.10.2002
    Beiträge
    3.477

    Standard AW: Gut und billig?

    Ist übrigens so gut wie bei allen Massenspeicherangaben so, also auch bei Festplatten usw. Hinzu kommen, können dann evtl. noch Abweichungen, je nachdem wie das Medium formatiert wird.

    CU Falcon

  4. #4
    Forumon
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.732

    Standard AW: Gut und billig?

    Hinzu kommt noch, dass das dann als DVD-5 verkauft wird, was ungefähr 5 Gigabyte impliziert. Dabei sind es am Ende nicht einmal 5 Milliarden Byte.

  5. #5
    Tastaturruinierer Avatar von Ghettomaster
    Dabei seit
    16.04.2005
    Ort
    Neuenbürg
    Beiträge
    1.824

    Standard AW: DVD-Rohlinge kleiner als auf der Verpackung angegeben

    Ich hatte das eher so in Erinnerung das es 4,7GB maximale Brutto-Speicherkapazität sind (einfache Umrechnung im 1000er Maßstab wäre Betrug) und davon 300MB fürs Dateisystem, Index und die Fehlerkorrektur weg gehen.

    CU
    Ghettomaster
    Unmögliches wird sofort erledigt, Wunder dauern etwas länger.

  6. #6
    Foren-Halbgott Avatar von Dune
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Uncharted territories
    Beiträge
    3.763

    Standard AW: DVD-Rohlinge kleiner als auf der Verpackung angegeben

    *Seuftz* also egal warum es so ist, ich muss doch alles wieder umschmeissen an Brennreihenfolge überlegt hatte, ja? War ja klar, es ist einfach NIE einfach... Danke für eure Hilfe
    I can feel it. The turn of the Earth. The ground beneath our feet is spinning at a thousand miles an hour, the entire planet is hurtling around the sun at sixty-seven thousand miles an hour, and I can feel it. We're falling through space, you and me, clinging to the skin of this tiny little world, and if if we let go... that's who I am.

  7. #7
    Forenjunkie
    Dabei seit
    10.10.2002
    Beiträge
    3.477

    Standard AW: DVD-Rohlinge kleiner als auf der Verpackung angegeben

    Zitat Zitat von Ghettomaster
    einfache Umrechnung im 1000er Maßstab wäre Betrug
    Ist bei Angaben für Festplatten aber üblich (steht allerdings, zumindest manchmal, irgendwo klein dabei, dass nur Zehnerpotzenzen gemeint sind) und soweit ich weiß auch bei DVD-Rohlingen der Hauptgrund für die Unterschiede. Dateiformate usw. spielen natürlich auch noch eine Rolle (zumindest mal auf der Festplatte, bei der DVD weiß ich es nicht), aber die größten "Verluste" gibt's wohl durch die unterschiedliche Rechnung mit 1000 und 1024.

    Mal noch ein paar Links:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Speiche...tentr.C3.A4ger
    http://de.wikipedia.org/wiki/Datenmenge
    http://de.wikipedia.org/wiki/DVD#Spe...ugriffstechnik

    CU Falcon

  8. #8
    Foren-Halbgott Avatar von Dune
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Uncharted territories
    Beiträge
    3.763

    Standard AW: DVD-Rohlinge kleiner als auf der Verpackung angegeben

    Bevor ich noch nen Thread mit dummen Fragen aufmache mach ich das lieber nochmal hier:
    So, hab gebrannt und gleich das nächste Problem. Namentlich ein CRC-Problem. Teile meiner DVDs lassen sich ohne weiteres öffnen, andere nicht. Das nicht-Öffnen führt zum totalen Einfrieren meines PCs, egal ob ich versuche die Datei zu kopieren oder sie abzuspielen. Hilfe? Hab schon den Tip bekommen, alles nochmal bei langsamerer Geschwindigkeit zu brennen... kann ich die fertigen DVDs jetzt wirklich in die Tonne treten?
    I can feel it. The turn of the Earth. The ground beneath our feet is spinning at a thousand miles an hour, the entire planet is hurtling around the sun at sixty-seven thousand miles an hour, and I can feel it. We're falling through space, you and me, clinging to the skin of this tiny little world, and if if we let go... that's who I am.

  9. #9
    Moderator Avatar von wu-chi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.088

    Standard AW: DVD-Rohlinge kleiner als auf der Verpackung angegeben

    Also ein nochmaliges brennen würde ich unbedingt empfehlen. Evtl. kannst du sie mit einem anderen DVD-Laufwerk oder speziellen Programmen noch gesamt auslesen, aber das ist sicher nicht Sinn der Sache.

    Wenn es eine Daten-DVD gibt, brenne ich mit der langsamsten Geschwidigkeit, die geht. Ansonsten ist es immer hilfreich, die Festplatte vorher zu defragmentieren und alle anderen Programme außer dein Brennprogramm zu schließen. Sollte das nichts nützen ist der Brenner evtl. defekt oder dein IDE-Kabel ist locker geworden.

    Grüße
    wu-chi

    edit: neue Firmware kann auch sinnvoll sein und vielleicht auch die Rohlingsmarke wechseln.
    "Any given man sees only a tiny portion of the total truth, and very often, in fact almost perpetually, he deliberately deceives himself about that little precious fragment as well. A portion of him turns against him and acts like another person, defeating him from inside. A man inside a man. Which is no man at all."
    Philip K. Dick (A Scanner Darkly, 1977)

  10. #10
    Foren-Halbgott Avatar von Dune
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Uncharted territories
    Beiträge
    3.763

    Standard AW: DVD-Rohlinge kleiner als auf der Verpackung angegeben

    Einige Sachen lassen sich noch abspielen, ja, aber längst nicht alle. *Grmbl*
    Habs gerade nochmal mit 2facher Geschwindigkeit versucht, aber da hats mir den Rohling zerschossen. War mit Schreiben fertig, da sagt er mir dann, dass das alles doch nicht geht. Ja toll.
    Frisch fragmentiert hab ich auch, daran liegts auch net. Toll. 2 Packungen der Gut und Billig hier liegen, neue kauf ich doch auch nicht... vielleicht nicht mehr Nero benutzen?
    I can feel it. The turn of the Earth. The ground beneath our feet is spinning at a thousand miles an hour, the entire planet is hurtling around the sun at sixty-seven thousand miles an hour, and I can feel it. We're falling through space, you and me, clinging to the skin of this tiny little world, and if if we let go... that's who I am.

  11. #11
    Forenjunkie
    Dabei seit
    10.10.2002
    Beiträge
    3.477

    Standard AW: DVD-Rohlinge kleiner als auf der Verpackung angegeben

    Zitat Zitat von Dune
    vielleicht nicht mehr Nero benutzen?
    An Nero wird das wahrscheinlich kaum liegen, sondern eher an den Rohlingen oder dem Zusammenspiel von Rohlingen und Brenner. Nicht jeder Brenner funktioniert mit jedem Rohling gleich gut. Es gibt immer Kombinationen die besser funktionieren als andere und umgekehrt. Evtl. mal verscheidene Typen ausprobieren und wenn man dann welche gefunden hat, die gut funktionieren, bei diesen bleiben. Etwas Googlen kann da auch hilfreich sein. Zu nahezu allen Brennern gibt's Berichte im Web, mit welchen Rohlingen sie am besten klarkommen.
    Grundsätzlich gibt's eben aber auch merkliche Qualitätsunterschiede und man sollte daher nicht immer nur zu den billigsten DVD-Rohlingen greifen.

    CU Falcon
    Geändert von Falcon (12.07.2005 um 11:39 Uhr)

  12. #12
    Foren-Halbgott Avatar von Dune
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Uncharted territories
    Beiträge
    3.763

    Standard AW: DVD-Rohlinge kleiner als auf der Verpackung angegeben

    *Grmbl* War ja klar, dass das passiert, wenn ich mir gleich zwei Pakete Rohlinge kaufe und eigentlich mit dem Brennen mal voran kommen wollte. Mit langsamerer Geschwindigkeit geht auch nach mehrmaligem Versuchen nicht, den nächsten Rohling hats mir auch zerschossen... diesmal ein Queing-Problem, was immer mir Nero damit sagen will.
    Was mach ich jetzt? Neue Rohlinge kaufen? Eigentlich kanns an keinem Kabel des Brenners liegen, CDs brennt der nämlich noch ohne Probleme
    I can feel it. The turn of the Earth. The ground beneath our feet is spinning at a thousand miles an hour, the entire planet is hurtling around the sun at sixty-seven thousand miles an hour, and I can feel it. We're falling through space, you and me, clinging to the skin of this tiny little world, and if if we let go... that's who I am.

  13. #13
    Dauerschreiber Avatar von mukenukem
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    921

    Standard AW: DVD-Rohlinge kleiner als auf der Verpackung angegeben

    Was hast du für nen Brenner ? Wäre wohl sinnvoll, wenn du dir Firmware des Brenners auf den Letztstand bringst, da werden (zumindest bei "guten" Herstellern) Optimierungen für aktuelle Rohlinge eingebracht.
    "In this house we obey the laws of Thermodynamics !" - Homer Jay Simpson

  14. #14
    Foren-Halbgott Avatar von Dune
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Uncharted territories
    Beiträge
    3.763

    Standard AW: DVD-Rohlinge kleiner als auf der Verpackung angegeben

    Das hat geholfen, vielen Dank muke für den Hinweis, Last_Gunslinger meinte heute mittag auch zu mir daran könnte es liegen.

    Da ich den schnieken Aldi-Medion PC mein eigen nenne, war ich auch gleich gut auf der Internetseite von Medion beraten. Ein kurzer Download und Blitzinstallation später und ich brenne fröhlich ohne jedwede Fehler bei 4facher Geschwindigkeit. Seltsamerweise bekomm ich immer noch ne Fehlermeldung bei 2fach, aber egal

    Danke an alle für eure Mühen!
    I can feel it. The turn of the Earth. The ground beneath our feet is spinning at a thousand miles an hour, the entire planet is hurtling around the sun at sixty-seven thousand miles an hour, and I can feel it. We're falling through space, you and me, clinging to the skin of this tiny little world, and if if we let go... that's who I am.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Das Kinojahr 2009 - 2. Halbjahr - ein kleiner Überblick
    Von Simara im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 19:57
  2. Das Kinojahr 2009 - 1. Halbjahr - ein kleiner Überblick
    Von Simara im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.02.2009, 01:54
  3. Verpackung der Babylon 5 Boxen
    Von Goolfy2000 im Forum BABYLON 5: Alle Serien & Filme
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.08.2005, 11:24
  4. Kleiner Bug bei den Avataren
    Von MinasTirith im Forum Infos & Support: SpacePub, Spielhalle & Partnerseiten
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.10.2002, 01:37

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •