Umfrageergebnis anzeigen: Wie hat Dir "Scattered" gefallen?

Teilnehmer
12. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • 5 Sterne

    7 58,33%
  • 4 Sterne

    4 33,33%
  • 3 Sterne

    1 8,33%
  • 2 Sterne

    0 0%
  • 1 Stern

    0 0%
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: 2x01 - Die verlorene Flotte - (Scattered) - SPOILER - Season II Premiere

  1. #1
    Moderator Avatar von Amujan
    Dabei seit
    19.04.2001
    Ort
    Schönefeld b. Berlin
    Beiträge
    3.146

    Standard 2x01 - Die verlorene Flotte - (Scattered) - SPOILER - Season II Premiere

    2x01 - Die verlorene Flotte (Scattered)



    Abstract:

    Nachdem Commander Adama nach einem Angriff von Boomer nun um sein Überleben kämpft und Presidentin Roslin in der Zelle schmort, befindet sich Col. Tigh in der für ihn ungewohnten Position inmitten einer Krise der Anführer zu sein...

    Handlung

    Die Folge beginnt dort, wo uns die letzte Staffel in die Pause entlassen hat: Cmdr. Adama liegt blutend auf dem Situationstisch während sich Dualla, Tigh und sein Sohn sich über ihn beugen. Medics brechen in das Durcheinander und kämpfen um sein Leben. Tigh erlebt Flashbacks zu der Zeit, in der er Bill Adama kennengelernt hat. Sharon kann nicht fassen was eben passiert ist, sie scheint keinerlei Erinnerung zu haben was vor ein paar Augenblicken passiert ist. Tigh lässt Sie und auch Apollo unter heftigem Wiederstand in die Brig werfen. Cpt. Kelly (sonst der Flugdeckoffizier, bisher nur in der Miniserie zu sehn, dient als 2nd in command in dieser Folge) warnt Tigh, dass das nur ein Vorbote eines Cylonenangriffs sein könnte und Racetrack bekräftigt das, indem sie von Boomers kleinem Ausflug im Inneren des Basestar berichtet. Kurz darauf kommt es zu einem Kontakt, der übriggebliebene Basestar kommt auf die Galactica und die Flotte zu. Dr. Cottle ist an Bord der Rising Star und soll natürlich sofort zurück um Adama zu retten, ein Notfallsprung macht dies aber momentan unmöglich. Die Überlebenden auf Kobol sind auch erstmal auf sich allein gestellt. Während die Brückencrew den Sprung einleitet, trifft Apollo in seiner Zelle, direkt eben der von Präs. Roslin ein, welche durch dessen blutige Arme Mißbrauch vermutet. Er klärt sie darüber auf was soeben passiert ist.

    Die Flotte springt nacheinander weg die Galactica als letzte. Sofort nach dem Sprung müssen sie aber feststellen, dass sie alleine sind, alle anderen Schiffe sind weg.

    Auf Kobol stehen Six und Gaius noch immer vor der Krippe eines Kindes - ihres gemeinsamen Kindes, eines Mädchens. Auch wenn alles noch im Kopf von Gaius passiert, soll sie bald real sein. Dann erwacht er in den Ruinen Kobols und Cally bittet ihn auch etws zu tragen. Nahe der gecrashten Raptor 1 suchen Crashdown, Tyrol und die anderen alles brauchbare zusammen um in Deckung zu fliehen.

    Derweil zieht sich Col. Tigh schnell um und berichtet dabei seiner Frau wie es zu dem "Fehlsprung" kommen konnte: Lt. Gaeta hat vergessen die letzten Navigationsdaten an die Flotte zu senden, so dass die Flotte woanders hingesprungen ist als sie selbst. Er verteidigt Gaeta vor Ellen, während die nur daran denken kann, dass ihr Mann das Kommando hat und behält wenn Adama stirbt. Vor ihr und seiner Crew macht er klar, dass die Galactica immer noch Adamas Kommando ist, bis zu dem Tag an dem er stirbt. Der Plan die Flotte wiederzufinden beinhaltet einen Sprung zurück nach Kobol und von dort einen Sprung zur Flotte mit neuen Berechnungen, die allerdngs 12 Stunden dauern würden.

    In der Brig denkt Roslin nur daran wie Apollo aus der Zelle kommt, damit Starbuck sie wiederfindet wenn sie mit dem Pfeil von Caprica wiederkommt. Der ist sich ziemlich sicher, dass Tigh ihm so schnell nicht vergessen wird, dass er eine Waffe an dessen Kopf gehalten hat, das Einstehen für seine Ideale hat sie in seinen Augen nicht weit gebracht.

    Auf Kobol durchstreifen die Überlebenden die Wälder auf der Scuhe nach Unterschlupf. Socinus droht dabei unter ihren Fingern wegzusterben, als sie bemerken dass ein Medkit fehlt. Tarn, Cally und Tyrol machen sich auf den Weg zurück um das Kit zu besorgen.

    Im Delphi Museum auf Caprica ist Starbuck drauf und dran "Sharon the Cylon" zu töten und streitet sich dabei mit Helo rum. Der ist sich aber sehr sicher, dass sie sein Kind trägt. Er glaubt, dass sie nicht wie die anderen ist und währenddessen macht sie sich mit Karas Raider auf und davon.

    Auf der Krankenstation der Galactica liegt Adama mit inneren Blutungen und Tigh erinnert sich erneut daran, wie er und Bill zurück in die Flote wollen. Dr. Cottle ist nicht verfügbar, so muss die Notärztin Chirurg spielen. Col. Tigh stattet Boomer in ihrer Zelle einen Besuch ab und rastet aus als sie den Göttern dankt, das der Cmdr. noch lebt. Er erschiesst sie jedoch nicht.

    Auf Kobol finden die drei das Medkit, machen sich auf den Rückweg und werden aus einem Hinterhalt angegriffen. Tarn wird niedergeschossen und verblutet kurz darauf. Der Chief hat nen schweren Moment als er ihn zurücklassen muss.

    Gaeta gibt sich die Schuld an ihrer momentanen Lage, da hilft ihm auch Duallas Aufmunterung nicht, jedoch kommt ihm im Waschraum eine Idee, wie er die Berechnung für den Sprung zur Flotte schneller anstellen kann. Er will etwas tun, was der Commander nie erlaubt hätte: die Computer der einzelnen Stationen vernetzen. Tigh stimmt dem schweren Herzens zu, hat einen erneuten Flashback zu ihm und Adama während ihrer Zeit auf einem Frachter. Er lässt Apollo unter Bedingungen frei um bei der Verteidigung des Schiffes zu helfen, während die Computer rechnen. Gaetas Firewall soll den Computervirus der Cylonen lange genug aufhalten. Sofort nach dem Sprung tauchen die Cylonen auf der Dradis auf und beginnen mit ihrem Angriff. Auf der Krankenstation kämpfen die Medics mit einem schweren Engriff weiter um Adamas Leben. Der Kampf spitzt sich zu und eine Firewall nach der anderen wird durchbrochen. In der Gefängniszelle betet Roslin mit ihrem Wächter. In der Hitze des Gefechts schafft es eine neue Art Cylonenschiff die Steuerbordflugdeckgondel der Galactica zu durchstossen.

    Die Netzwerkcomputer schaffen schliesslich die Berechnungen , die Viper werden zurückgerufen und die Galactica springt zum Rest der Flotte. Für den Moment ist der Commander ausser Gefahr, die OP war erfolgreich. Col. Tigh hofft, dass Adama schnell wieder gesundet, da er sich für den Job an der Spitze nicht qualifiziert sieht, er denkt dabei an seine Säuferzeit zurück, als ihn Bill zurück in die Flotte holt. Er wäre glückicher damit, mit allen anderen auf Caprica gestorben zu sein, als zu kommandieren. Die Folge endet mit einer Kamerafahrt zu dem bruchgelandeten Rammschiff auf dem Hangardeck und offenbart eine Gruppe Cylonen die das Schiff verlassen. (siehe Sig )

    Meinung:

    Genialer, actionreicher Start in die neue Staffel, die ganze Gruppe ist mehr zerstreut als je zuvor. Sauls Unwille zu kommandieren merkt man ihm deultich an, fragt sich wann er darunter zusammenbricht. Das Fehlen des Commanders als aktiver Charakter war deutlich zu spüren und alle haben mehr schlecht als recht funktioniert. Wie cosmo schon schrieb, keine sehr tiefgründige Episode aber als Auftakt shr gut inszeniert.

    Audiokommentar von Ronald D. Moore:

    Teaser | 3.91 MB
    Akt 1 | 5.75 MB
    Akt 2 | 2.81 MB
    Akt 3 | 2.97 MB
    Akt 4 | 4.81 MB
    oder die Ganze Episode | 20.1 MB

    Rechtsklick .. Speichern Unter ..

    Deleted Scenes:

    "Saul Tigh begegnet Bill Adama."
    QuickTime | 320x180 | 11.0 MB | Download

    "Tigh's Laune, damals und heute."
    QuickTime | 320x180 | 7.79 MB | Download

    "Tigh erinnert sich an Adama's Rückkehr zur Flotte."
    QuickTime | 320x180 | 6.32 MB | Download

    "Adama tut Tigh einen Gefallen."
    QuickTime | 320x180 | 4.28 MB | Download
    Geändert von Amujan (24.06.2009 um 21:29 Uhr) Grund: Deleted Scenes hinzugefügt

  2. #2
    Plaudertasche Avatar von cosmonusa
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    München / Berlin
    Beiträge
    529

    Standard AW: 2x01 - Scattered - SPOILER - Season II Premiere

    In meiner momentanen "Endlich wieder BSG!"-Euphorie ist es natürlich schwer ein Urteil abzugeben, das nicht himmelhoch jauchzt. Aber die Episode war auch wirklich gut. BSG bewegt sich ja qualitativ sowieso auf einer eigenen Ebene und die "übliche BSG-Qualität" hätte anderen Serien zum Highlight gereicht.

    Die Episode knüpft ja nahtlos an das Finale an, auch wenn viele der Konflikte, die sich dort angebahnt haben, bisher nur gestreift wurden. Es ist verständlich, dass wir zu Beginn der neuen Season eine Action-Episode bekommen haben. Offenbar setzt sich das auch nächste Woche fort. Die reinen Charakterepisoden werden wohl später folgen. "In die Tiefe" gegangen sind sie ja diese Woche noch nicht sehr.
    Nichtsdestotrotz war dieser neue "Big Mac", wie es ja RDM so gerne nennt, verdammt spannend und visuell beeindruckend. Ich werde es mir wohl morgen noch mal mit Audiokommentaren reinziehen.

    Was die Wertung betrifft tu ich mich jetzt aber schwer. Es gab ja bisher in der Serie noch keine einzige Episode, die mir nicht gefallen hat. Heißt das, für mich fängt die Skala mit 1 Stern für "gut" an und endet mit 5 Sternen für "unglaublich"? Ich glaube ich muss erst mal verarbeiten, bevor ich da abstimme.

  3. #3
    Flinker Finger Avatar von Peter von Frosta
    Dabei seit
    28.07.2001
    Beiträge
    669

    Standard AW: 2x01 - Scattered - SPOILER - Season II Premiere

    2x01 - Scattered

    Endlich ist die lange Wartezeit vorbei und es gibt neue Folgen. Wir erinnern uns, die letzte Folge der ersten Staffel endete mit einem bösen Cliffhanger, Adama wurde von dem Sharon Cylon angeschossen und die Galactica von einem Basisstern angegriffen.

    Die Folge leidet meiner Meinung nach sehr stark unter den vielen Rückblenden Tighs, die immer wieder deutlich machen wie abhängig er von Adama ist. Den beiden Perücken aufzusetzen und so zu tun als ob sie dadurch 20 Jahre jünger währen wirkt aber eher peinlich, und die Rückblenden sind oft ablenkend platziert. Es wirkt wirkt wie ein billiger Versuch zu verdeutlichen, wie Tigh langsam aus dem Schatten des alten Mannes hervorkriecht.
    Was mich aber viel mehr stört, ist die in der Serie gegebene Tatsache, dass sich die Cylons in jedes Netzwerk hacken können. Da aber das Netzwerk das auf der Galactica aufgebaut ist nicht wireless ist, frage ich mich wie das gehen soll.
    Die Kampfsequenz fand ich wieder sehr gut in Szene gesetzt. Wie bei der neuen Serie üblich schaffen sie ein leichtes Gefühl der Verwirrung und Reizüberflutung, wie es für den dokumentarischen Stil der Serie angebracht ist.
    Die Nebenstory auf Caprica fand ich aber irgendwie fehl am Platze. Sie zeigte nichts neues, außer das Sharon wohl doch nicht ihrem Cylon dasein entfliehen kann und mit dem Fighter wegfliegt.
    Jedenfalls freue ich mich schon tierisch auf "Valley of Darkness", und die Cylon Invasion auf der Galactica.

  4. #4
    Forum-Aktivist Avatar von mort
    Dabei seit
    12.05.2004
    Beiträge
    2.085

    Standard AW: 2x01 - Scattered - SPOILER - Season II Premiere

    Endlich habe ich sie alle gesehen, wobei ich ja auch auf die Fortsetzung des gemeinen Cliffhangers fieberte.
    Es hat sich gelohnt! Meine Nachbarn fragen sich sicher, was am Wochenende durch das Haus schallte, auf Englisch...

  5. #5
    KasiHasi (+TubeMaster) Avatar von Kasi
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    20.892

    Standard 2x01 - Scattered - SPOILER - Season II Premiere

    So, noch fix den eigenen Senf dazugepostet.^^ Ein klasse Fortsetzung der ersten Staffel. Alle meine Sinne wurden bedient mit Action, Spannung und Dramatik. Jetzt erst wird deutlich wie gross die Macht des "alten Mannes" wirklich ist. Man kann nur hoffen, dass er nicht allzulange brach liegt. Am Ende wurde gleich nochmal ein kleiner Cliffhanger gelegt, der das Warten noch länger erscheinen lässt.

  6. #6
    Wiederholungstäter
    Dabei seit
    14.01.2004
    Beiträge
    25

    Standard AW: 2x01 - Die verlorene Flotte - (Scattered) - SPOILER - Season II Premiere

    Ein wirklich gelungener Staffelauftakt. Spannend von der ersten bis zur letzten Minute. Hoffentlich kann die Staffel dieses Niveau beibehalten.

  7. #7
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard AW: 2x01 - Die verlorene Flotte - (Scattered) - SPOILER - Season II Premiere

    Zitat Zitat von falk_eppert Beitrag anzeigen
    Ein wirklich gelungener Staffelauftakt. Spannend von der ersten bis zur letzten Minute. Hoffentlich kann die Staffel dieses Niveau beibehalten.
    das behält sie bei! spannend und auf hohem niveau bis zur letzten minute.
    achja, bald kommt staffel 4 und bsg ist zuende....

    .
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. SGU 2x01 Intervention [SPOILER]
    Von tubbacco im Forum STARGATE: Episoden
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.10.2010, 20:47
  2. 4x01 - Auferstehung (He That Believeth in Me) - SPOILER - Season IV Premiere
    Von Amujan im Forum BATTLESTAR GALACTICA & CAPRICA: Episoden
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.03.2009, 20:45
  3. 3x01 - Okkupation (Occupation) - SPOILER - Season III Premiere
    Von Amujan im Forum BATTLESTAR GALACTICA & CAPRICA: Episoden
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.02.2009, 12:40
  4. Deadwood | Season 1-3 | Premiere Serie
    Von TheEnvoy im Forum Serien & TV: Deutsche Ausstrahlung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.07.2008, 01:07
  5. Season 9 Premiere verschoben
    Von Firestorm im Forum Akte X
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.11.2001, 20:31

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •