Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: US/UK-Quoten

  1. #1
    Plaudertasche
    Dabei seit
    01.06.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    529

    Ausrufezeichen US/UK-Quoten

    "Galactica" Ratings

    Die erste Folge der zweiten Staffel von Battlestar Galactica, "Scattered", hat ein Rekord Rating von 2,6 (über 3 Millionen Zuschauer) erreicht. Die Folgen 202-205 schwanken nur um 2,0. Trotzdem ist "Galactica" am Freitag Abend in den beiden werberelevanten Zielgruppen (18-49, und 25-54) auf Platz eins.

    Die ersten 10 Folgen sind bereits fertig Produziert, am 17. August begannen die Dreharbeiten an der 11. Folge.

    Quelle: holywodnorthreport

    Quelle: http://www.sf-radio.net/webbeat/gala...,1,9571,00.php
    Die Ratings hören sich ja nicht schlecht an, aber ich glaube bei der ersten Staffel waren die Quoten etwas höher, da war BSG aber auch noch neu und viele haben vielleicht nur reingeschnuppert. Hauptsache SciFi ist mit den Quoten zufrieden und BSG bleibt uns noch lange erhalten.
    Geändert von Balian (23.08.2005 um 01:43 Uhr)
    Du .....Ja genau DU ! Schluß jetzt mit anonym Thread lesen..........Anmelden & Mitreden !!!



    P.S. Rechtschreibfehler sind gewollt und gehören zu meiner persönlichen Rechtschreibreform.

  2. #2
    Moderator Avatar von wu-chi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.088

    Standard AW: Quoten

    @Balian
    Hast du vielleicht noch genauere Zahlen. Die Newsmeldung habe ich auch gelesen. Mich würden aber mal generell die Quoten und Zuschauer in Tsd. aller Folgen aus der 1. Staffel und die der bisherigen Folgen der 2. Staffel interessieren.

    Viele Grüße
    wu-chi
    "Any given man sees only a tiny portion of the total truth, and very often, in fact almost perpetually, he deliberately deceives himself about that little precious fragment as well. A portion of him turns against him and acts like another person, defeating him from inside. A man inside a man. Which is no man at all."
    Philip K. Dick (A Scanner Darkly, 1977)

  3. #3
    Plaudertasche
    Dabei seit
    01.06.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    529

    Standard AW: Quoten

    Genauer Zahlen habe ich leider nicht, aber mich würde das auch interessieren, speziell die Entwicklung der Zuschauerzahlen der ersten Staffel im Vergleich zur zweiten. Immerhin hängt von den Quoten die Zukunft von BSG ab und ich hoffe das BSG eine lange, Erfolgreiche und qualitativ Hochwärtige Zukunft hat. Sobald ich dazu etwas finde werde ich das hier reinposten.
    Du .....Ja genau DU ! Schluß jetzt mit anonym Thread lesen..........Anmelden & Mitreden !!!



    P.S. Rechtschreibfehler sind gewollt und gehören zu meiner persönlichen Rechtschreibreform.

  4. #4
    Moderator Avatar von wu-chi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.088

    Standard AW: Quoten

    @Balian
    das wäre klasse, da mir hier einfach die Zeit fehlt in diversen anderen englischen Foren danach zu suchen. Wenn ich aber was durch Zufall finden sollte, gebe ich natürlich hier bescheid.

    Viele Grüße
    wu-chi
    "Any given man sees only a tiny portion of the total truth, and very often, in fact almost perpetually, he deliberately deceives himself about that little precious fragment as well. A portion of him turns against him and acts like another person, defeating him from inside. A man inside a man. Which is no man at all."
    Philip K. Dick (A Scanner Darkly, 1977)

  5. #5
    Wühlmaus Avatar von Nager
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Down Under
    Beiträge
    1.666

    Standard AW: Quoten

    Ich habe mir mal die Mühe gemacht, aus verschiedenen Quellen die Galactica-Ratings zusammenzukramen. Soweit ich rankam, habe ich die kompletten "Sci Fi Friday"-Ratings von den Stargates mitgesammelt, da die Vergleichswerte immer am Interessantesten sind. Hauptquellen für die Ratings waren das Ragnar Anchorage-Messageboard und Gateworld.net, die jede Woche eine sehr schöne Übersicht über die Friday-Ratings bringen.

    Miniserie

    08.12.2003, 21 Uhr: Miniseries Part 1 - 3,5 Nielsen-Punkte
    09.12.2003, 21 Uhr: Miniseries Part 2 - 3,8 Nielsen-Punkte

    Die Miniserie war die bis dahin dritterfolgreichste Sendung auf dem Sci Fi Channel, übertroffen nur durch "Taken" und "Dune". Sie wurde im Januar 2005, direkt vor der Premiere der 1. Staffel auf NBC wiederholt.

    1. Staffel

    Ausgestrahlt ab Januar 2005. Zur 1. Staffel habe ich nur die reinen Galactica-Quoten gefunden.

    1.01 - 2.6
    1.02 - 2.6
    1.03 - 2.3
    1.04 - 2.5
    1.05 - 2.5
    1.06 - 2.5
    1.07 - 2.2
    1.08 - 2.5
    1.09 - 2.1
    1.10 - 2.2
    1.11 - 2.3
    1.12 - 2.2
    1.13 - 2.5

    2. Staffel

    Die zweite Staffel wird seit dem 15.07. am "Sci Fi Friday" im Pack mit Firefly und den Stargates ausgestrahlt. Der "Sci Fi Friday" sieht aktuell so aus:

    19 Uhr: Firefly
    20 Uhr: Stargate
    21 Uhr: Stargate Atlantis
    22 Uhr: Battlestar Galactica
    23 Uhr: Stargate (Wdh)
    0 Uhr: Stargate Atlantis (Wdh)
    1 Uhr: Battlestar Galactica (Wdh)

    Hier die Ratings:

    Code:
    Datum		FF	SG1		SGA		BSG
    ----------------------------------------------------------------
    15.07.:	2.01		2,1 		2,2		2,6* 	
    22.07.:	2.02	1,3**	2,1 (1,2)	2,0 (0,9)	2,0 (0,7)
    29.07.:	2.03	1,2	2,0 (1,1)	2,0 (0,9)	2,0 (0,6)
    05.08.:	2.04	1,1	2,0 (1,2)	1,9 (0,9)	1,9 (0,6)
    12.08.:	2.05	1,2	2,0 (1,2)	2,1 (0,9)	2,0 (0,7)
    19.08.:	2.06	1,2	1,9 (1,4)	1,9 (1,0)	2,1 (0,7)
    
    *Staffelpremieren von SG1 (9.), SGA (2.) und BSG (2.)
    ** Premiere von Firefly
    In Klammern immer die Quoten der Nachtwiederholung
    Die Quoten basieren auf dem Nielsen-Rating-System. Dabei wird die Reichweite des Senders berücksichtigt und dann willkürlich irgendwelche komischen Zahlen zusammengerechnet. Oder irgendwie so. Beim Sci Fi Channel entspricht ein 2.6-Rating, wie es die Eröffnungsepisode der 2. Staffel hatte, im Moment 3,053,000 Zuschauern. Die absoluten Quoten sind für Sci Fi aber weniger wichtig als die Quoten in der Zielgruppe. bei den 18-49-Jährigen und den 25-54-Jährigen, hatte besagte Eröffnungsepisode zum Beispiel die höchsten Quoten von allen Kabelsendern.

    In UK sollen laut Ragnar Anchorage zwischen 700,000 - 850,000 Zuschauer einschalten, was "ziemlich viel" sein soll.

  6. #6
    Moderator Avatar von wu-chi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.088

    Standard AW: Quoten

    @Nager
    Danke für die Mühe.
    Besonders der Vergleich ist ne super Idee.

    Viele Grüße
    wu-chi
    "Any given man sees only a tiny portion of the total truth, and very often, in fact almost perpetually, he deliberately deceives himself about that little precious fragment as well. A portion of him turns against him and acts like another person, defeating him from inside. A man inside a man. Which is no man at all."
    Philip K. Dick (A Scanner Darkly, 1977)

  7. #7
    Plaudertasche
    Dabei seit
    01.06.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    529

    Standard AW: Quoten

    Auch von mir, vielen Dank für die Mühe.

    Leider hat sich meine Vermutung bestätigt, das die Quoten in der zweiten Staffel under denen der ersten liegen, aber wie ich schon sagte, war BSG damals noch neu. Und sie sind immer noch so gut wie die beiden Stargate Serien.
    Du .....Ja genau DU ! Schluß jetzt mit anonym Thread lesen..........Anmelden & Mitreden !!!



    P.S. Rechtschreibfehler sind gewollt und gehören zu meiner persönlichen Rechtschreibreform.

  8. #8
    Moderator Avatar von Amujan
    Dabei seit
    19.04.2001
    Ort
    Schönefeld b. Berlin
    Beiträge
    3.146

    Standard AW: Quoten

    Ich hatte ja als ich den Thread gelesen habe, mich auch auf die Suche nach den Einschaltquoten gemacht und gedacht es gäbe irgendwelche Archive direkt bei Nielsen z.B. oder den größeren TV-Seiten - aber nada oder ich war zu blöd des zu finden

    Danke fürs Fanseiten durchwühlen *g*

  9. #9
    Wühlmaus Avatar von Nager
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Down Under
    Beiträge
    1.666

    Standard AW: Quoten

    Wenn ihr wollt, können wir das ganze noch etwas besser formatieren, ins Eröffnungsposting setzen und dann stets aktualisieren.

  10. #10
    Plaudertasche
    Dabei seit
    01.06.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    529

    Standard AW: Quoten

    Zitat Zitat von Nager
    Wenn ihr wollt, können wir das ganze noch etwas besser formatieren, ins Eröffnungsposting setzen und dann stets aktualisieren.
    Klar! Das mit dem aktualisieren hatte ich eh vor. Wenn man das ganze auch noch besser formatieren kann wäre das auch nicht schlecht, leider weiß ich nicht wie man das macht.
    Du .....Ja genau DU ! Schluß jetzt mit anonym Thread lesen..........Anmelden & Mitreden !!!



    P.S. Rechtschreibfehler sind gewollt und gehören zu meiner persönlichen Rechtschreibreform.

  11. #11
    Wühlmaus Avatar von Nager
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Down Under
    Beiträge
    1.666

    Standard AW: Quoten

    Quoten vom letzten Freitag: BSG und SG1 stabil, SGA um 0,3 Punkte hoch. Hier der Sempf von SF-Radio:

    Die drei Original-Serien des Sci-Fi-Channels haben sich in diesem Sommer bereits einige male munter an der Quoten-Spitze abgewechselt. An diesem Freitag war Stargate Atlantis am Zug und übernahm mit der Folge Instinct um 21 Uhr mit 2.2 Nielsen-Punkten die Führung. Das sind 0,3 mehr als in der Vorwoche. Stargate SG-1 hatte eine Stunde zuvor mit der Folge Ex Deus Machina 1.9 Punkte geholt und damit den Schnitt der Vorwoche gehalten. Battlestar Galactica folgte mit Home Part 2 und einem 2.1-Rating, womit der Schnitt des 1. Teiles gehalten wurde. Um 23 Uhr konnte die Wiederholung der Serie Firefly mit der Episode Safe noch ein 1.1-Rating erreichen, was einem Verlust von 0,1 Punkten entspricht. Die Nachtwiederholungen der drei Originalserien von 0 - 3 Uhr erreichten noch 1.2 (SG-1), 0,8 (SGA) und 0,6 (BSG) Nielsen-Punkte.

  12. #12
    Plaudertasche
    Dabei seit
    01.06.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    529

    Standard AW: Quoten

    Die Quoten des SciFi-Friday

    Die Unterschiede in den Quoten der drei SciFi-Serien Stargate SG1, Stargate-Atlantis und Battlestar Galactica vom SciFi-Friday am 9. September sind nur sehr gering.

    Stargate-SG1 und Battlestar Galactica lieferten sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen vor Stargate-Atlantis.
    Nachdem Stargate-SG1 um 20.00 Uhr gelaufen war, stieg die Quote durch die Episode "Babylon" von 1,9 (letzte Episode) auf 2,0. Darauf folgte um 21.00 Uhr Stargate-Atlantis mit der Episode "Conversion". Durch die Folge wurde die Quote von 2,2 (von der Episode von vor zwei Wochen) auf 1,9 gedrückt.
    Battlestar Galactica verlor mit "Final Cut" ein Zehntel.
    Bei 18-49-jährigen kursiert der SciFi-Channel auf Platz 8 der Rangliste, bei den 25-54-jährigen nur auf Platz 10.

    Schließlich war es eine nicht ganz normale Woche für das U.S.-Fernsehen: Aufgrund des Hurrikanes Katrina sind immernoch hunderttausende Menschen entweder obdachlos oder ohne Stromversorgung.
    Aufgrunddessen strahlen alle größeren Sender, sowie alle NBC-zugehörigen Sendestationen "Shelter From the Storm: A concert for the Gulf Coast" aus.
    Dies geschah zur Sendezeit von Stargate-SG1. Der SciFi-Channel beteiligte sich nicht daran.

    Nach der Nielsen Media Research wurde die Übertragung von 24 Millionen Zuschauern auf 29 verschiedenen Sendern verfolgt.
    Der SciFi-Channel hofft den Seasonpremieren der anderen Sender diesmal überlegen zu sein, da am 16. September die Premiere eines zweistündigen SG1-Events stattfinden soll.

    Quelle: SF-Radio.net
    Bei Stargate-SG1 stieg die Quote auf 2,0 gegenüber 1,9 bei der letzten Episode. Ein Rückgang um 0,3 auf 1,9 verzeichnete Stargate-Atlantis. Battlestar Galactica verlor mit "Final Cut" ein Zehntel und erreichte einen Wert von 2,0. Die Quote von BSG stammt von GateWorld.
    Du .....Ja genau DU ! Schluß jetzt mit anonym Thread lesen..........Anmelden & Mitreden !!!



    P.S. Rechtschreibfehler sind gewollt und gehören zu meiner persönlichen Rechtschreibreform.

  13. #13
    Plaudertasche
    Dabei seit
    01.06.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    529

    Standard AW: Quoten

    Fallende Quoten von Stargate SG1

    Das zweistündige Stargate SG1 Event war nicht genug, um die Serie vor ihren bisher niedrigsten Quoten zu bewahren. Die lange laufende Serie ist nicht mehr ganz so sicher vor Reality-TV, professionellem Wrestling, oder TV-Premieren, wie sie es einmal war.

    Die Doppelfolge "Prototype" und "The Fourth Horseman, Part 1" konnten während der Sendezeit von 20.00 bis 22.00 Uhr nur eine Höchstquote von 1,8 % erreichen. Die Serie hat also im Vergleich zur Folge der letzen Woche 10% der Quote (=0,2) verloren. Auch blieb die Doppelfolge 5% hinter der Episode von Stargate Atlantis aus der vorherigen Woche. Die finale Doppelfolge der achten Stargate SG1 Staffel („Endgame“) erreichte jedoch vor ca. einem Jahr die gleiche Quote, wie die aktuelle Doppelfolge.

    Battlestar Galactica verlor ebenfalls 0,1 der Quote der Folge von vor einer Woche. Die Folge, die um 22.00 Uhr lief, konnte somit eine Quote von 1,9 erreichen.

    Die Zuschauer zwischen 25-49 blieben Stargate SG1, wie die vorherige Woche treu, jedenfalls nach den Quellen von Gateworld. Dies zeigt auf, dass die Quotenverluste diese Woche auf jüngere und ältere Zuschauer im Bezug auf die genannte Altersgruppe zurückgeht.

    In andere Programmen ist der SCIFI newcomer Threshold mit einem mäßigen Ergebnis von 5,4 / acht Anteilen angelaufen. Somit ist die Serie auf dem zweiten Platz der Rangliste mit 8,42 Millionen Zuschauern. Die Serie läuft auf CBS von 21.00 – 23.00 Uhr.
    Die Einführung des Ganzen war die Reality-Serie Big Brother, die um 20.00 Uhr begann. Die Sendung belgete ebenfalls den zweiten Platz mit 4,7 / 9 Anteilen.

    UPN startete kürzlich seine neue Freitagabend-Serie Smackdown! die, wie der SCIFI-Freitag, ein eher jüngeres Publikum ansprechen soll.

    NBC verwies in die Nacht mit Dateline. Das WB sendete Premieren von What I Like About You und die neue Serie Twins, um gegen Stargate SG1 ankomme zu können. ABC und Fox waren zu der Zeit immer noch bei Wiederholungen.

    Stargate Atlantis wurde diese Woche aufgrund des Stargate SG1 Finales nicht ausgestrahlt, dafür dürfen sich die Zuschauer eine Woche später über das zweistündige Finale der aktuellen Staffel freuen. Die Doppelfolge wird, aufgrund der Länge, schon um 20.00 Uhr ausgestrahlt werden. "Aurora" und "The Lost Boys" werden somit die vorerst letzten neuen Folgen bis zum Januar sein.

    Battlestar Galactica wird ebenfalls sein Staffelfinale haben; es läuft diesen Freitag direkt nach Stargate Atlantis um 22.00 Uhr.

    Quelle: SF-Radio.net
    Bei Stargate-SG1 sank die Quote von 2,0 in der Vorwoche um 10% auf 1,8.
    Damit erreichten die beiden Folgen "Prototype" und "The Fourth Horseman, Part 1" die gleiche Quote wie bei dem Sommerfinale 2004.
    Die Quote der BSG Episode "Flight of the Phoenix" sank gegenüber der Vorwoche um 0,1 Punte auf 1,9. Bei Battlestar Galactica läuft nächste Woche das Sommerfinale "Pegasus"
    Du .....Ja genau DU ! Schluß jetzt mit anonym Thread lesen..........Anmelden & Mitreden !!!



    P.S. Rechtschreibfehler sind gewollt und gehören zu meiner persönlichen Rechtschreibreform.

  14. #14
    Plaudertasche
    Dabei seit
    01.06.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    529

    Standard AW: Quoten

    Quotenerfolg für Battlestar Galactica


    Battlestar Galactica hat vergangenen Freitag seine Sommer-Staffel als die quotenstärkste Serie des Sci Fi Channels beendet. Die Zahlen waren zwar im Vergleich zur 1. Staffel leicht rückläufig, hielten sich aber stabil. Dies betraf in gleichem Maße auch die Lead-in-Serien Stargate und Stargate: Atlantis.

    Die ersten 10 Folgen der 2. Staffel von Galactica erreichten ein Durchschnittsrating von 2,1 Nielsenpunkten. Die Topquote gab's gleich zum Staffelauftakt mit der agressiv beworbenen Folge Scattered (2,6) - Tiefpunkt der Staffel waren die Episoden Resistance und Flight of the Phoenix (1,9).

    Hier sind die kompletten Quoten der Originalausstrahlungen Von Battlestar Galactica-Staffel 2a:

    Scattered - 2.6
    Valley of Darkness - 2.0
    Fragged - 2.0
    Resistance - 1.9
    The Farm - 2.0
    Home, Part 1 - 2.1
    Home, Part 2 - 2.1
    Final Cut - 2.0
    Flight of the Phoenix - 1.9
    Pegasus - 2.0

    Stargate und Atlantis erreichten jeweils ein Durschnittsrating von 2,0.

    Die laufenden Staffeln aller drei Serien werden im Januar fortgesetzt.

    Quelle: SF-Radio.net
    Zum Abschluss der ersten Hälfte der zweiten Staffel erreichte die Folge "Pegasus" ein Rating von 2.0. Stargate: Atlantis erreichte nur ein Rating von 1.7 was das niedrigste Rating seit der Staffel 1 Episode "Zurück auf die Erde" bedeutet. BSG hat in der ersten Staffelhälfte ein Durschnittsrating von 2.1, womit BSG vor SG 1 und Stargate: Atlantis die erfolgreichste SciFi-Serie am Freitagabend auf dem SciFi-Channel ist, die beide ein Durschnittsrating von 2.0 haben. Die Quoten von Atlantis stammen von Stargate-Project.de.
    Du .....Ja genau DU ! Schluß jetzt mit anonym Thread lesen..........Anmelden & Mitreden !!!



    P.S. Rechtschreibfehler sind gewollt und gehören zu meiner persönlichen Rechtschreibreform.

  15. #15

    Standard AW: Quoten

    Anscheinend schwächeln die Quoten von BSG

    “Battlestar Galactica” ist und bleibt die meist gesehene und auch von Kritikern am höchsten gelobte Serie des amerikanischen Kabelfernsehsenders SciFi. Doch bei der letztwöchigen Premiere der zweiten Hälfte der zweiten Staffel schauten “nur” 1,55 Millionen Personen zwischen 18 und 49, sowie 1,73 Millionen zwischen 25 und 54 zu.
    Zitat: caprica-city.de
    weiterführende Quellen:http://medialifemagazine.com/artman/...ticle_2147.asp

    Mal sehen, wie die weiteren Quoten ausfallen, denk mal nicht, dass es an den beiden ersten Folgen lag, da Resurrection Ship angeblich eine bessere als Pegasus gehabt haben soll...
    Just because you make mistakes, doesn't mean you are one.


  16. #16
    Plaudertasche
    Dabei seit
    01.06.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    529

    Standard AW: Quoten

    US-Stargate Quoten bleiben stabil
    Neue Episoden starten gut

    Der SCI FI Channel hat am vergangenen Freitag wieder seine drei neuen Serien ausgestrahlt, Stargate SG-1, Stargate Atlantis und Battlestar Galactica und alle drei konnten ihre Zuschauerzahlen im Vergleich zum Vorjahr (dem Sommerfinale) leicht verbessern.

    Stargate SG-1 kam mit "The Fourth Horseman, Part 2" um 20 Uhr kam auf ein Haushaltsrating von 1.9, was bedeutet, dass knapp 2,5 Millionen Zuschauern entspricht. Im Vergleich zum Sommerfinale war das ein Ansteig um ein HHR von 0.1.

    Stargate Atlantis kam mit "The Hive" auf ein HRR von 2.0 und hatte damit ein Plus von 0.3 im Vergleich zum Sommerfinale. Es schauten knapp 2,6 Millionen Zuschauer zu.

    Battlestar Galactica schloss den Sci-Fi Abend mit "Resurrection Ship, Part 1" und einem Rating von 2.1 ab. Dies ist, wie bei SG-1 schon, ein Ansteig um 0.1 im Vergleich zum Sommerfinale "Pegasus".

    Quelle: Stargate-Project.com
    Ein Anstieg auf 2.1 um 0.1 Punkte und damit wieder die erfolgreichste Serie am SciFi Friday.
    Du .....Ja genau DU ! Schluß jetzt mit anonym Thread lesen..........Anmelden & Mitreden !!!



    P.S. Rechtschreibfehler sind gewollt und gehören zu meiner persönlichen Rechtschreibreform.

  17. #17
    Wiederholungstäter Avatar von Pedda
    Dabei seit
    18.12.2005
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    31

    Standard AW: US/UK-Quoten



    Durchschnitte und schöne bunte Balken findet ihr hier: http://www.caprica-city.de/index.php...ils&id=0000227

    Das File für die RTL-II-Quoten folgt im April.
    Geändert von Pedda (29.03.2006 um 02:13 Uhr)
    Humans? They have their uses.

    Caprica City - das neue deutsche Portal zu Battlestar Galactica

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. BSG-Downloads: Schaden sie den Quoten?
    Von Kaff im Forum BATTLESTAR GALACTICA, CAPRICA, BLOOD & CHROME
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.12.2004, 19:29
  2. Enterprise mit guten Quoten
    Von joker01 im Forum STAR TREK: Where no man has gone before...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.03.2003, 18:27
  3. Quoten
    Von MightyRygel im Forum FARSCAPE: Verschollen im Weltall
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.02.2003, 19:04
  4. Schlechte Quoten bei Akte X
    Von Firestorm im Forum Akte X
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.01.2002, 08:17
  5. US-QUOTEN: AKTE-X NICHT TOD ZU KRIEGEN
    Von Firestorm im Forum Akte X
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 11.05.2001, 22:58

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •