Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 86

Thema: Cylons

  1. #1
    Dauerschreiber Avatar von Litchi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    927

    Standard Cylons

    hallo,

    mir ist nicht ganz klar wie die physiologie von cylons wie sharon aufgebaut ist?

    ist sie menschlich? ich meine, dass sie zB ein Menschenklon mit einer Gehirnwäsche ist? wenn es so wäre, dann kann man sie ja nicht als maschine bezeichnen... und als maschine könnt sie doch nicht so schon bluten und wunden kriegen...

    und six wird ja "hybrid" genannt. ist ein teils robot, teils mensch? so wie die bionic woman?

  2. #2
    Moderator Avatar von Amujan
    Dabei seit
    19.04.2001
    Ort
    Schönefeld b. Berlin
    Beiträge
    3.146

    Standard AW: Cylons

    Das weiss ja noch niemand so genau, Deine Spekulationen sind so gut wie die eines jeden Anderen

    Ich denke diese "Replikanten" basieren auf Silizium (EDIT ) statt auf Kohlenstoff. Ne Art Michung aus Androide und Klon denke ich, wobei es offenbar keine wirklich mechanischen nur organische Teile gibt.

    Amu.
    Geändert von Amujan (23.08.2005 um 23:53 Uhr)

  3. #3
    Flinker Finger Avatar von Peter von Frosta
    Dabei seit
    28.07.2001
    Beiträge
    669

    Standard AW: Cylons

    Wir wissen ja zumindest, dass die Zylonen dem Menschen so nahe sind, das sie nur durch einen speziellen Test erkannt werden können (Litmus).
    Gleichzeitig basieren die Cylonen in irgendeiner Form auf Silizium (miniseries).

    Irgendwie widerspricht sich das Ganze leicht...

  4. #4
    Moderator Avatar von wu-chi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.092

    Standard AW: Cylons

    @Amujan
    Wenn sie auf Silikonbasis (edit: meinte natürlich Silizium , Silikon wäre doch etwas zu einfach ) basieren müßte man dies doch sehr leicht feststellen können. Ich denke eher, daß diese humanoiden Cylonen-Modelle nichts weiter als genetisch veränderte Menschen sind (ob verbessert oder nicht, sei mal dahingestellt -> zumindest wissen die Cylonen wie man Frauen entwirft ) und irgendeine "Schläfer"-System integriert wurde.

    Viele Grüße
    wu-chi

    edit: Korrektur in () angefügt
    Geändert von wu-chi (23.08.2005 um 01:54 Uhr)
    "Any given man sees only a tiny portion of the total truth, and very often, in fact almost perpetually, he deliberately deceives himself about that little precious fragment as well. A portion of him turns against him and acts like another person, defeating him from inside. A man inside a man. Which is no man at all."
    Philip K. Dick (A Scanner Darkly, 1977)

  5. #5
    Moderator Avatar von Amujan
    Dabei seit
    19.04.2001
    Ort
    Schönefeld b. Berlin
    Beiträge
    3.146

    Standard AW: Cylons

    Ich meine ja auch Silizium und nicht Silikon weil, wie Peter das geschrieben hat, zumindest in der Miniserie vorkommt.

  6. #6
    Moderator Avatar von wu-chi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.092

    Standard AW: Cylons

    Argh, was für ein Mist schreibe ich denn, natürlich meinte ich Silizium.
    Wenn sie denn auf Silizium-Basis bestehen, sollte man diese doch sehr leicht unterscheiden können. Ist schon irgenwie seltsam, daß der Test (wenn er denn funktioniert auch so lange dauert). Ich bin eh gespannt wie das aufgelöst werden wird, wenn es denn aufgelöst wird.

    Viele Grüße
    wu-chi
    "Any given man sees only a tiny portion of the total truth, and very often, in fact almost perpetually, he deliberately deceives himself about that little precious fragment as well. A portion of him turns against him and acts like another person, defeating him from inside. A man inside a man. Which is no man at all."
    Philip K. Dick (A Scanner Darkly, 1977)

  7. #7
    Moderator Avatar von greenslob
    Dabei seit
    05.11.2003
    Ort
    Düsserdolf
    Beiträge
    1.925

    Standard AW: Cylons

    Ausserdem koennen sie ja wohl schwanger werden? Von Menschen? Dh. die DNA muss ja kompatibel sein. (oder gibt es da was, was ich nach Ende der 1. Staffel noch nicht wissen kann?)

    (Allerdings: die SILIKON-Theorie gefällt mir irgendwie..., besonders wenn man Six anschaut).
    **** Nach dem TBFC ist vor dem TBFC ****

    Neu: jetzt mit Alkohol UND Waffen!

  8. #8
    Flinker Finger Avatar von Peter von Frosta
    Dabei seit
    28.07.2001
    Beiträge
    669

    Standard AW: Cylons

    Zitat Zitat von greenslob
    Ausserdem koennen sie ja wohl schwanger werden? Von Menschen? Dh. die DNA muss ja kompatibel sein. (oder gibt es da was, was ich nach Ende der 1. Staffel noch nicht wissen kann?)

    (Allerdings: die SILIKON-Theorie gefällt mir irgendwie..., besonders wenn man Six anschaut).
    Achtung Spoiler!


    Es gibt Nacktbilder von Tricia Helfer (No. 6) wo man sieht das sie Silititties hat.
    Geändert von Peter von Frosta (23.08.2005 um 12:59 Uhr)

  9. #9
    Moderator Avatar von greenslob
    Dabei seit
    05.11.2003
    Ort
    Düsserdolf
    Beiträge
    1.925

    Standard AW: Cylons

    Argh Ohrenzuhalt <lalalalala>
    **** Nach dem TBFC ist vor dem TBFC ****

    Neu: jetzt mit Alkohol UND Waffen!

  10. #10
    Flinker Finger Avatar von Peter von Frosta
    Dabei seit
    28.07.2001
    Beiträge
    669

    Standard AW: Cylons

    Zitat Zitat von greenslob
    Argh Ohrenzuhalt <lalalalala>
    Da ich nicht so recht weiß was Du meinst hab ich mal Spoiler Tags gesetzt.

  11. #11
    Dauerschreiber Avatar von Litchi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    927

    Standard AW: Cylons

    Zitat Zitat von Peter von Frosta
    Also die Zylonen sind nicht Menschen kompatibel (stand 2x05 - The Farm).
    eh, aber wie kann dann sharon schwanger sein? oder lügt sie den armen helo an. TZTZTZ

    ich frage nur, weil man sonst cylons ja nicht als maschinen bezeichnen kann. und es dann eigentlich in meinen augen nicht gerechtfertigt ist ohne konsequenzen sie ins all zu werfen bzw zu töten.
    Geändert von Amujan (23.08.2005 um 23:55 Uhr) Grund: Spoilermarkierung im Zitat

  12. #12
    Flinker Finger Avatar von Peter von Frosta
    Dabei seit
    28.07.2001
    Beiträge
    669

    Standard AW: Cylons

    Zitat Zitat von Litchi
    eh, aber wie kann dann sharon schwanger sein? oder lügt sie den armen helo an. TZTZTZ
    Achtung Spoiler!

  13. #13
    Moderator Avatar von Amujan
    Dabei seit
    19.04.2001
    Ort
    Schönefeld b. Berlin
    Beiträge
    3.146

    Standard AW: Cylons

    Jo sonst wären ja die
    Achtung Spoiler!
    sinnlos. Helo's Sharon ist tatsächlich
    Achtung Spoiler!
    und vermutlich nicht nur da. Sie hat ja auch in ihrer anderen Version als Einzige, "echte" Gefühle gezeigt und einen Kampf gegen ihre Programmierung, gegen ihre Natur geführt - den sie dann ultimativ jedoch verloren hat. Ich denke der Boomer-Cylon ist wirklich ein Spezialmodell

  14. #14
    Flinker Finger Avatar von Peter von Frosta
    Dabei seit
    28.07.2001
    Beiträge
    669

    Standard AW: Cylons

    Achtung Spoiler!

  15. #15
    Dauerschreiber Avatar von Litchi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    927

    Standard AW: Cylons

    Zitat Zitat von Peter von Frosta
    Lustig wärs natürlich, wenn demnächt wirklich kleine Karas durch die Gegend rennen
    vor allem mit ihrer "attitude"

    ok soweit wir wissen, kann das sharon-modell als einzige emotionen fühlen. und wenn sie jetzt auch noch a kind kriegscht dann hat sie wieder was auf ihrer liste.

    es ist doch interessant zu erfahren, warum sharon nicht von tyrol schwanger geworden ist. wenn sie nicht verhütet haben und wenn die theorie über die "liebe" stimmt, dann bedeutet es doch, dass sharon tyrol nicht wirklich liebt. welche konsequenzen hätte es dann auf ihr "i love you chief?"
    Geändert von Amujan (23.08.2005 um 23:55 Uhr) Grund: Spoilermarkierung im Zitat

  16. #16
    Moderator Avatar von Amujan
    Dabei seit
    19.04.2001
    Ort
    Schönefeld b. Berlin
    Beiträge
    3.146

    Standard AW: Cylons

    Ich glaube aber eher schon, da es sich um eine völlig andere Sharon handelt, dass die auf der Galactica eben durchaus darauf programmiert war (oder auch nicht, das spielt dabei nicht so die Rolle) sich dort in den Chief zu verlieben und ggf. auch ein Kind zu bekommen... Dazu kam es ja dann nicht mehr.

    Amu

  17. #17
    Flinker Finger Avatar von Peter von Frosta
    Dabei seit
    28.07.2001
    Beiträge
    669

    Standard AW: Cylons

    Zitat Zitat von Litchi
    es ist doch interessant zu erfahren, warum sharon nicht von tyrol schwanger geworden ist. wenn sie nicht verhütet haben und wenn die theorie über die "liebe" stimmt, dann bedeutet es doch, dass sharon tyrol nicht wirklich liebt. welche konsequenzen hätte es dann auf ihr "i love you chief?"
    Hast Du schonmal versucht ein Kind zu zeugen? Selbst ohne Gummi ist das nicht so einfach...

  18. #18
    Dauerschreiber Avatar von Drago
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    1.076

    Standard AW: Cylons

    IMO wird die Aufloesung in die Richtung von genetischen hergestellten Androiden gehen. Man kann es aus ihren Schiffen schlussfolgern. Die Schiffe sind auch Biomaschinen, mit einer metallischen Haut, die eventuella auch so anwaechst.
    Die menschlichen Cylons sind die weiterentwicklung davon. Maschinen die nach einem genetischen Code wachsen bzw. entstehen.
    So erklaert sich auch die Schwangerschaftsmoeglichkeit, bzw. Problematik (die kompatibilitaet ist noch nicht ausgereift), sowie die Vor-Programmierung bestimmtes auszufuehren.

    Der groesste Widerspruch den ich finden kann, ist etwas das in dem Piloten passiert ist, es ist auch das gleiche warum ichs komisch finde das man Cylons so schwer nachweisen kann: Als Gaius mit 6 geschlafen hat im Piloten, konnte man erkennen das ein Licht aus der Wirbelsaeule von 6 kam.
    Ich denke es wurde als netter Effekt integriert, und danach haben sie gehofft man wuerde das Detail einfach uebersehen.

  19. #19
    Dauerschreiber Avatar von Litchi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    927

    Standard AW: Cylons

    Zitat Zitat von Drago
    Der groesste Widerspruch den ich finden kann, ist etwas das in dem Piloten passiert ist, es ist auch das gleiche warum ichs komisch finde das man Cylons so schwer nachweisen kann: Als Gaius mit 6 geschlafen hat im Piloten, konnte man erkennen das ein Licht aus der Wirbelsaeule von 6 kam.
    Ich denke es wurde als netter Effekt integriert, und danach haben sie gehofft man wuerde das Detail einfach uebersehen.
    also meinst du, dass man jetzt als testmethode "sex" anwenden soll?

    es geht mit dieser "methode" sogar schneller würde nicht 11 stunden bei jedem dauer oder?

    bei sharon hat man aba auch die wirbelsäule leuchten sehen... ist das ein zeichen für den sex an sich, für den orgasmus oder für empfängnis?

  20. #20
    Moderator Avatar von Amujan
    Dabei seit
    19.04.2001
    Ort
    Schönefeld b. Berlin
    Beiträge
    3.146

    Standard AW: Cylons

    Wer sagt denn, dass andere human-form Cylons nicht auch beim Sex ne Glühende Wirbelsäule haben? Bisher wurde nur Six mit Baltar im Bett gezeigt...

    Das Glühen kann ja durch Biolumeneszenz irgendwie kommen und net durch ne eingebaute Glühbirne Sowas muss sich nciht unbedingt nachweisen lassen, ausserdem WEISS das ja niemand selbst Baltar nicht, denn der hätte seine gute Bettgefährtin sicher drauf angesprochen, wenn er es gesehen hätte.

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "The cylons were created by man..." - erste synthetische Lebensform geschaffen
    Von nevermore im Forum Offtopic: Kultur, Politik, Wissenschaft und mehr
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.01.2012, 19:36

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •