+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Lieblingscharakter

  1. #1
    Furie Avatar von Simara
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Ba-Wü
    Beiträge
    3.487

    Standard

    Hi Leute,

    in dem Thread "Das Ende von Farscape" wurde angesprochen, dass man sich jetzt nicht nur zentral auf dieses Thema fixieren soll.

    Da keine Folgen zur Zeit laufen und von daher Reviews nur wenig Sinn machen hab ich mir mal überlegt:

    Welches ist mein Lieblingscharakter und Warum?

    Also in der ersten und eigentlich auch in der zweiten Staffel ist mein Lieblingscharakter: Zaahn !
    Meine Lieblingsfarbe ist blau aber das ist es natürlich nicht alleine.

    Sie hat (meist) einen so ausgeglichenen Charakter und ist eher ruhig und verständnisvoll. Aber sie hat auch eine dunkle Seite. Immerhin hat sie jemanden getötet.
    Sie hat auch John gleich von Anfang an akzeptiert und ihm stellenweise sogar Hilfestellung gegeben.

    Gleich danach - also fast gleichauf - kommt natürlich Aeryn.


    Tja, dass John natürlich der männliche Favorite ist, ist ja *irgendwo* klar
    In der ersten Staffel war er so goldig und ... ähm.... *treudoof*.

    In der zweiten Staffel macht er eine beeindruckende Charakteränderung durch. Er wird härter und *kälter*.

    Jetzt bin ich mal auf Eure Chara-Hitlist gespannt.



    Last edited by Simara at 22.10.2002, 12:50


    Staffel III (3) in der Nacht zum Dienstag auf Pro7MAXX
    Staffel IX (9) montags 21:10 Uhr auf Pro7MAXX


    Staffel XI (11) montags 20:15 Uhr auf Pro7MAXX - Free-TV-Premiere

    ab 05.11.2017 Staffel XII (12) sonntags 20:15 Uhr auf Sky 1 in Doppelfolgen - Wiederholung nur einmal im Nachtprogramm

    Staffel XIII (13) donnerstags auf CW

  2. #2
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    149

    Standard

    Mein Lieblingscharac ist ganz klar John.

    seine Art die Dinge zu sehen ist einfach super, blos kein Stress und immer nen coolen Spruch auf Lager. Er akzeptiert seine Situation und versucht das beste daraus zu machen, und avanciert zum vollwertigen Teammitglied (die anderen ja auch).
    Auf meiner Liste kommt dann D´Argo: immer loyal und unglaublich willensstark. Er macht niemals halbe Sachen, und ist auf seine Herkunft stolz. (ein bischen wie Worf)

    Aber eigentlich gibt es keinen Lieblingscharakter, jeder hat einen wichtigen Part, und jeden mag ich irgendwie... naja, Sparky ist da so eine Ausnahme, aber so einen Character brauchte es auch, und manchmal hat er ja auch sein gutes... (ja wann eigentlich???)
    "Das Leben ist das, was uns zustösst, während wir uns etwas ganz anderes vorgenommen haben"
    (Henry Miller)

    personal site:

    admin @

  3. #3
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    194

    Standard

    Ich kann mich definitiv auf keine Hit-Liste festlegen! Alle Chars sind auf ihre Weise komplex, interessant und beeindruckend. (Na ja , bis auf Stark ) Es kommt zwar vor, dass ich in manchen Eps von der ein oder anderen Person gern etwas mehr gesehen hätte, aber das resultiert zum größten Teil auch aus der Situation, in der sich der/die Betreffende momentan befindet. Soll heißen, alle haben ihre guten und schlechten Seiten.

    Ich muss aber trotzdem zugeben, dass ich meist in Richtung Aeryn-John tendiere.

    John finde ich nicht nur gutaussehend, sondern auch sehr intelligent, sensibel und trotzdem cool B)
    Aeryn hat eine sehr interessante Entwicklung durchgemacht und gezeigt, dass sie wirklich "mehr sein kann". Bei ihr finde ich besonders die Veränderung durch den Einfluss von Freundschaft und Liebe spannend und wie sie damit umgeht.
    Neben einer tollen Love-Story, bilden sie und John ein richtig cooles "Kick-Ass"-Team. Die beiden in Action sind definitiv immer sehenswert!
    <span style='font-family:Geneva'>&quot;I don&#39;t have a plan. I&#39;ll make it up as I go along.&quot; - JC</span>

  4. #4
    Flinker Finger Avatar von chani
    Dabei seit
    10.10.2002
    Beiträge
    645

    Standard

    Ok, irgendwie von Anfang an John, *bin halt auch nur ein Mädel*, halt so auf den ersten Blick, hat irgendwie immer echt und meistens ehrlich gewirkt und die Entwicklung der Rolle bis heute,... wow *gebt dem Mann einen Oscar, ähm Emmy*

    an zweiter Stelle eigentlich Aeryn, vorallem die beiden zusammen,.. .......

    Und in letzter Zeit immer mehr D´Argo.... die Entwicklung hat es auch in sich

    und Rygel ist eigentlich ja nur zum knuddeln, selbst wenn er extreme Scheiße baut a la "Mind the Baby" , irgenwie hat der auch dazugelernt

    Hach, ich liebe diese Ganze Serie einfach.....

    so noch eine Kleinigkeit die ich gestern gelesen hab , ich mach mal sicher heitshalber dieses Spoilerding hierher

    laut einem Interview von Ben Browder aus dem Oktober Dreamwatch ist der Bart aus Crichton Kicks ECHT gewesen, ack , seine MEldung zur Frage warum nicht die ganze Staffel mit Bart, "And the other thing was, " he adds with a chuckle, " quite frankly I probably would have ended up having a divorce if I´d kept that beard."


    cya
    "Bottom line is, even if you see 'em coming, you're not ready for the big moments. No one asks for their life to change, not really. But it does. So what are we, helpless? Puppets? No. The big moments are gonna come, you can't help that. It's what you do afterwards that counts. That's when you find out who you are."

    Buffy - Becoming, Part One

  5. #5
    Warmgepostet Avatar von borgi
    Dabei seit
    11.10.2002
    Beiträge
    334

    Standard

    Lieblingscharakter - hmmmmmm..........
    Schwer zu sagen, bei einer Serie, bei der es fast nur Charaktere gibt, die ich sehr gerne sehe; die Interaktionen und Beziehungen zwischen jedem der Charaktere ist interessant und einzigartig.

    Andererseits....einzigartig.....
    Schätze mal, ich muß mich ganz von der Masse absondern, und sage SCORPIUS.
    Warum?
    Naja, zunächst mal finde ich, daß er aufgrund seiner Abstammung ein ungeheueres Potential hat. Damit meine ich nicht daß er stärker (besser?) ist als andere, sondern das rein dramaturgische Potential, das hinter der Person steckt.
    Ok, man kann ihn nicht anschauen ohne einen Eimer neben den Fernsehsessel zu stellen.... (lol)....aber dadurch hebt er sich auch von der Menge ab&#33;
    Nebenbei gesehen hat er Gründe für sein Handeln, gute Gründe sogar. Sicher mochte ich es auch nicht, als er John (zugegeben ein Leckerli....) in den Aurora Chair gesetzt hat, und die Sache mit dem Chip war einfach igi...
    Ich bin auch kein Verfechter des "der Zweck heiligt die Mittel", dennoch ist er im Vergleich zu den meisten anderen Peacekeepern immer noch erstaunlich mitfühlend.
    (Erwarte jetzt Anthrax in meinem Briefkasten....)

    :P
    Borgi
    "Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont." (Konrad Adenauer)

  6. #6
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    173

    Standard

    Ich finde Scorpy auch total klasse &#33; Und ich habe ihn tatsächlich vermisst wenn er mal nicht in einer Folge dabei war. Allerdings fand ich "Incubator" überflüssig. Soviel wollte ich dann doch wieder nicht wissen...

    Liebling ? John Eigendlich hab ich keinen überragenden Liebling, denn ich mag alle. Selbst Sparky. Aber wenn ich mit Freunden über Szenen spreche, dann meist über John&#39;s (und Aeryn&#39;s). Aus all den Gründen die schon genannt wurden.
    <span style='font-family:Geneva'><span style='font-size:8pt;line-height:100%'><span style='color:orange'>***http://www.benbrowder-online.com***</span></span></span> <span style='font-family:ARIAL'><span style='font-size:8pt;line-height:100%'><span style='color:orange'>
    John: &quot;Grasshopper, you are sooo screwed&quot; </span></span></span>

  7. #7

    Standard

    eine sauschwere frage, die ich eigentlich gar nicht richtig beantworten kann. ich denke mal ich komme schneller zum ziel wenn ich diejenigen aufzähle die für mich nicht als lieblingscharakter in frage kommen und da fällt mir ausser &#39;granny&#39; und jothee kaum jemand ein.

    ansonsten fange ich an bei aeryn (bei claudia black schmelze ja selbst ich als mädel dahin *g*), john (nicht gerade der typische, amerikanische held und das ist auch sehr gut so), chiana (&#33, scorpius (der genialste &#39;böse&#39; aller zeiten), zhaan (*seufz* so ein wenig der charakter der alle in den ersten beiden staffeln &#39;zusammenhält&#39;; ich liebe ihre gütige seite, auch wenn natürlich noch &#39;mehr&#39; in ihr steckt....), sikozu (eindeutig &#39;zu schlau&#39;, aber irgendwie sympathisch), jool (hat ein wenig gedauert bis ich sie mochte, aber spätestens bei den &#39;final four&#39; der dritten season war es soweit, niemand kann so schon schreien *g*), rygel (hat eindeutig seine momente...) , big d, pilot und moya....

    tja, wie oben schon gesagt, eine sauschwere frage. gerade bei farscape. und genau das ist auch einer der gründe, warum ich diese serie so sehr liebe, man schliesst mit der zeit jeden einzelnen charakter in sein herz.



    Last edited by AnduraNova at 22.10.2002, 22:13

  8. #8
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    16.10.2002
    Beiträge
    125

    Standard

    ich kenne leider nur die folgen, die bei sat1 liefen und somit auch nicht alle charaktere von denen ihr so schreibt
    wenn ich an farscape denke fallen mir immer zwei scenen bzw. personen ein: dieses kleine viech (hab den namen vergessen) daß sich selbst *umkrempeln* konnte, lustige kleine antennen auf dem kopf hatte und fröhlich bei aeryn auf&#39;s bett geschifft hat der war so trashig, das er schon wieder gut war
    des weiteren ist scorpy einer meiner favoriten (vorallem seine band auf der erde hat mir gefallen, auch die scene als ihm beim sex sein thermostat aus der mütze flog ist kaum zu toppen)
    hoffentlich findet sich bald ein sender für die 3. und 4. staffel...

  9. #9
    Wiederholungstäter
    Dabei seit
    19.10.2002
    Beiträge
    35

    Standard

    hehehe
    für meinen teil kann ich sagen, dass ich die serie sehr mag. aber einen oder zwei charaktere kann ich nicht raussuchen. in manchen staffeln oder folgen ist mal der eine, mal der andere einfach spitze. es sind fröhliche, traurige, actiongeladen oder nachdenkliche momente die uns bewegen etwas mehr oder weniger zu mögen.
    boogie or die, men, boogie or die &#33;&#33;&#33;

  10. #10
    Foren-Halbgott Avatar von Dune
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Uncharted territories
    Beiträge
    3.763

    Standard

    Mein Lieblingscharakter?
    Ebenfalls ganz eindeutig Rygel&#33; Er ist einfach klasse, so klein und doch ein Ego so groß wie der Mount Everest
    Weiss auch nicht, ich mag ihn, er denkt zwar meist nur an sich selber, macht aber in eintscheidenden Momenten doch das richtige. Ausserdem hättet ihr auch so ein Ego, wenn ihr einst 600 Milliarden Untertanen gehabt hättet *g*
    I can feel it. The turn of the Earth. The ground beneath our feet is spinning at a thousand miles an hour, the entire planet is hurtling around the sun at sixty-seven thousand miles an hour, and I can feel it. We're falling through space, you and me, clinging to the skin of this tiny little world, and if we let go.... that's who I am.

  11. #11
    Mittlerer SpacePub-Besucher Avatar von scififan
    Dabei seit
    09.10.2002
    Beiträge
    196

    Standard

    mir geht es wie so vielen hier: sehr schwere frage&#33;
    hab ja leider auch nur die folgen bei sat1 gesehen, und bin der meinung, dass sich im laufe der ersten beiden staffeln alle charaktere in einzigartiger weise weiterentwickelt haben. sie haben lernen müssen, trotz aller unterschiede miteinander auszukommen, und haben dadurch ganz erstaunliche festigkeit gewonnen&#33; den machern der serie ist es IMO hervorragend gelungen, jeder person immer raum für entfaltung zu lassen, nicht wie bei manchen anderen serien, in denen die charaktere nach sechs staffeln immer noch genau so handln, denken und reden wie in der pilotfolge&#33; finde ich wirklich bemerkenswert, und wäre ohne so unglaubliche schauspieler auch wohl nicht zu realisieren gewesen&#33;

    wenn ich mir wünschen würde, einem der besatzung von moya mal zu begegnen, wäre das natürlich john&#33; leider hätte aeryn dann ein problem, denn ich würd ihn hier nicht mehr weglassen und an mein bett fesseln&#33; :P hehe

    liebe grüße,

    steffi
    TUE ES ODER TUE ES NICHT - ES GIBT KEIN VERSUCHEN! (Yoda)

  12. #12
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    826

    Standard

    Mein Lieblingscharakter war mal Scorpy. Ich wollte immer so sein wie Scorpy. All die Macht die ich dann hätte, das viel foltern und all die anderen netten Sachen. Aber plötzlich tauchte hier jemand auf und zerstörte meine Träume. Sie wiederlegte einen Wunschtraum nach dem anderen, so das Scorpy seinen Glanz verlor. Wisst ihr ... eigentlich ist Scorpy nicht zu beneiden, das weiß ich heute, leider.

    Heute ist mein Lieblingscharakter ganz klar Chiana. Ich dachte ja zuerst sie wäre nur ein Nebencharakter der mal für ein paar Folgen mitgeschleppt wird. Aber irgendwie haben die Autoren mich echt überrascht in dem sie aus ihr einen vielschichtigen Charakter gebastelt haben. Ich würde ja jetzt noch was über mangelnde Loyalität ... Schlampen ... im Lauf der Zeit etc. schreiben, ich bin aber Schreibfaul.

    Ich war übrigens schon mal auf Gigi Edgley Seite. Aber wisst ihr was Jungs, und evtl. Mädels. Irgendwie bleibe ich immer auf der Startseite hängen.
    "Both destiny's kisses and its dope-slaps illustrate an individual person's basic personal powerlessness over the really meaningful events in his life: i.e. almost nothing important that ever happens to you happens because you engineer it. Destiny has no beeper; destiny always leans trenchcoated out of an alley with some sort of Psst that you usually can't even hear because you're in such a rush to or from something important you've tried to engineer."

  13. #13
    Frischling
    Dabei seit
    10.08.2006
    Beiträge
    18

    Standard AW: Lieblingscharakter

    Ich hschau mir grade die Staffeln 1-3 auf DVD an. Einen Lieblingschar hab ich nicht unbedingt, irgendwie sind sie alle gut erstellt, obwohl Scorpy/"Harvey" schon faszinierend ist.*g*. Nur Jool geht mir nach bisher 3 Episoden auf den Zeiger. Nicht nur dass sie permanent Streit mit den anderen anfängt, nein sie ist auch noch ewig am Kreischen wie ein 3-jähriges Gör dem man den Lutscher weg genommen hat.

    Du warst 22 Jahre eingefroren -> *Kreisch*
    Hinter dir ist die Schlange -> *Zappel/Kreisch*
    Sie wird von Dargo durch die Zeitspalte gestoßen -> *Kreisch*
    Sie wird von einem Pfeil getroffen -> *Kreisch*
    Aeryn entfertn den Pfeil -> *Kreisch*
    Chiana drückt auf die Wunde -> *Kreisch* (Aeryn hätte Chiana eine verpasst und gut wärs gewesen)

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. EUER Lieblingscharakter
    Von Kumpeljesus im Forum BATTLESTAR GALACTICA, CAPRICA, BLOOD & CHROME
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 01:53
  2. The 4400: Charaktere und Lieblingscharakter-umfrage
    Von TheCounterpart im Forum Serien & TV: Deutsche Ausstrahlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.11.2007, 22:03
  3. Euer Lieblingscharakter?
    Von Black_Cobra im Forum BABYLON 5: Alle Serien & Filme
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.01.2002, 21:44
  4. Wer ist euer LIeblingscharakter?
    Von Salandra im Forum Mission Erde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.05.2001, 20:10
  5. Lieblingscharakter
    Von DerBademeister im Forum STARGATE SG-1, ATLANTIS, UNIVERSE
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.04.2001, 23:00

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •