Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Kinostarts Oktober 2005

  1. #1
    Furie Avatar von Simara
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Ba-Wü
    Beiträge
    3.579

    Standard Kinostarts Oktober 2005

    Hier findet ihr eine Übersicht zu den Oktober-Kinostarts in Deutschland. Unser Dank geht auch diesmal wieder an Amujan, der die Idee zu diesem Thread geliefert hat.

    Quelle ist diesmal u. a. kino.de

    Allfällige Korrekturen und Ergänzungen eurerseits sind natürlich gern gesehen - schreibt einfach eine Antwort auf diesen Thread, und er wird dann bei nächster Gelegenheit editiert, damit immer alles auf dem neuesten Stand bleibt.

    Die aktuellen Kinostarts sind in rot gehalten.


    06.10.2005


    Brothers Grimm
    Die Brüder Will und Jake Grimm (Matt Damon und Heath Ledger) gaunern sich Anfang des 19. Jahrhunderts durch ungastlichen Hinterwald, indem sie vor staunendem Landvolk Spuk inszenieren und diesen anschließend unter allerhand Brimborium exorzieren. Doch dann fliegen ihre Lügen auf und sie müssen sich in einem "menschenfressen Wald" auf die Suche nach einem Mädchen machen.
    Sicher kein Kinderfilm. Und warum man den Originaltitel "The Brothers Grimm" mit "Brothers Grimm" übersetzte, wird sich mir wohl ewig verschließen
    IMDB
    Bitte postet eure Meinung zum Film in diesen Thread.


    Ein Duke kommt selten allein (The Dukes of Hazzard)
    Mit ihrem feuerroten, frisierten Dodgemobil sind die Cousins Bo und Luke Duke (Seann William Scott und Johnny Knoxville) die jungen Hechte im Karpfenteich eines kleinen Kaffs in Georgia. Als sich der korrupte Lokalpolitiker Boss Hogg (Burt Reynolds) mit Sheriff Roscoe P. Coltrane (M. C. Gainey) die Farm seines Onkels (Willie Nelson) unter den Nagel reißen will, ist er bei den Dukes genau an der richtigen Adresse.

    Basierend auf einer erfolgreichen TV-Serie der späten 70er rast diese stark besetzte Actionkomödie mit jeder Menge PS und Kalauern herbei.
    Offizielle Homepage
    IMDB
    Für diesen Film ist noch kein Diskussions-Thread vorhanden.


    Die Abenteuer von Shark Boy und Lava Girl
    Riesenstress für Dreikäsehoch Max (Cayden Boyd): Daheim streiten die Eltern, die Lehrerin mobbt ihn, und jetzt klaut auch noch der Klassenrüpel sein frisch unter dem Schultisch angefertigtes Superhelden-Comic namens "Shark Boy und Lava Girl". Das handelt von einem Knaben, der nach einem Schiffbruch von Haien groß gezogen wird, und seiner Freundin, die sich Lava aus dem Ärmel schüttelt. Das höhnische Gelächter der Klassenkameraden nimmt ein abruptes Ende, als ein Tornado Shark Boy und Lava Girl geradewegs in ihr Klassenzimmer weht.

    In "Spy Kids"-Tradition lässt Actionspezialist Robert Rodriguez seiner vornehmlich an den erwachsenen Konsumentenkreis adressierten Comic-Adaption "Sin City" diesen kunterbunten Fantasy-Spaß für Kinder und Jungegebliebene folgen.
    Offizielle Homepage
    IMDB
    Für diesen Film ist noch kein Diskussions-Thread vorhanden.


    Sky High - Diese Highschool hebt ab!
    Als Sohn von Captain Stronghold (Kurt Russell) und Josie Jetstream (Kelly Preston) landet Will (Michael Angarano) wie selbstverständlich auf Sky High, der hochexklusiven Sonderschule ausschließlich für Superheldennachwuchs. Pech bloß, dass Will gar nicht über Superkräfte verfügt. Deshalb kommt er in eine Spezialklasse mit Kindern wie der menschlichen Lampe Zach oder Magenta, der sich bei Gefahr in ein Meerschweinchen verwandeln kann. Als jedoch ein Superbösewicht seine Krallen nach Sky High ausstreckt, schlägt Wills Stunde.

    Eine Art Realfilm-Variante von "The Incredibles" servieren die Kunstfreunde von Disney in dieser effektgeladenen Actionkomödie mit Starbesetzung.
    IMDB
    Für diesen Film ist noch kein Diskussions-Thread vorhanden.

    Nach der Spaßfraktion jetzt die ernsthafteren Filme

    Am seidenen Faden
    Dezember 1998: Der 33-jährige Musiker Boris Baberkoff, Spross einer ungarischen Künstlerfamilie, reist in Begleitung seiner Frau, die deutsche Regisseurin Katarina Peters, die gerade an einem Dokumentarfilm arbeitet,
    nach Amerika. Bei einer Party bricht Boris plötzlich zusammen, verliert das Bewusstsein. Die niederschmetternde Diagnose: Stammhirninfarkt. Doch Katarina gibt nicht auf und hält den folgenden, langjährigen Überlebenskampf in Bildern fest.

    Vordergründig berichtet dieser um Spielszenen angereicherte, autobiografische Dokumentarfilm von einer Krankheit namens Hirnschlag, in Wahrheit aber von der Kraft der Liebe und der Musik
    IMDB
    Für diesen Film ist noch kein Diskussions-Thread vorhanden.


    Dear Wendy
    Eigentlich steht Teenager Dick (Jamie Bell aus "Billy Elliot") aus dem kleinen Bergarbeiterstädtchen Estherslope nicht besonders auf Schusswaffen, denn er und seine Außenseiterkumpane Stevie, Susan, Huey und Freddie fühlen sich eher pazifistischen Idealen verpflichtet. Als Dick aber eines Tages die Bekanntschaft mit Wendy, einer stilechten Knarre, macht, ist es Liebe auf den ersten Blick. Kurz darauf gründet man einen Gun Club namens "Dandies", veranstaltet Schießübungen im Wald und genießt ungezwungen das Gefühl der Macht über Leben und Tod ...
    Offizielle Homepage
    IMDB
    Für diesen Film ist noch kein Diskussions-Thread vorhanden.


    Der Duft von Lavendel (Ladies in Lavender)
    Mitte der 30er Jahre wird ein Jüngling (Daniel Brühl) offenbar polnischer Herkunft an die Gestade von Cornwall gespült. Er weckt bei einem kauzigen, älteren Schwesternpärchen (Maggie Smith und Judi Dench), das gemeinsam ein Haus bewohnt und den Schiffbrüchigen dort gesund pflegt, mütterliche und auch noch andere Instinkte. Als der junge Mann bald darauf mit Kostproben reichen musikalischen Talents die Aufmerksamkeit einer russischen Exilkünstlerin (Natascha McElhone) weckt, erblühen Eifersucht und Spekulation.
    IMDB
    Für diesen Film ist noch kein Diskussions-Thread vorhanden.


    The Cremaster Cycle
    Experimentalfilm. Slapstick-Musical trifft große Horror-Oper, wenn der amerikanische Avantgardekünstler Matthew Barney der Muse freien Amoklauf lässt. Seine fünfteilige und insgesamt rund achtstündige "Cremaster"-Experimentalfilmreihe ließ er über einen Zeitraum von 12 Jahren reifen.
    IMDB
    Für diesen Film ist noch kein Diskussions-Thread vorhanden.


    Process
    "Process" erzählt die Geschichte einer Frau, die eine pragmatische Entscheidung für den Tod trifft. Sie ist Schauspielerin, verliert aber die Fähigkeit zu Sprechen, und dadurch nach und nach auch den Bezug zur Realität.
    IMDB
    Für diesen Film ist noch kein Diskussions-Thread vorhanden.


    13.10.2005


    Into the blue
    Beim Tauchurlaub auf den Bahamas entdecken vier junge Amerikaner (u. a. Jessica Alba und Paul Walker) durch Zufall das Wrack eines vor Jahrhunderten gesunkenen Goldschiffs und, in direkter Nachbarschaft dazu, das abgestürzte Kurierflugzeug einer Dealerbande, komplett mit versiegelten Koka-Päckchen. Während die eine Hälfte des Quartetts vorsichtig nach einem Weg sucht, etwas Gold für den Lebensabend zu bergen, nimmt die andere Kontakt zu Gangstern auf.
    Offizielle Homepage
    IMDB
    Bitte postet eure Meinung zum Film in diesen Thread.


    New Police Story
    Inspector Wing (Jackie Chan) aus Hong Kong fühlt sich verantwortlich für den Tod seiner Kollegen, die bei einem Anschlag getötet wurden, dem er selbst nur knapp lebend entkam. Doch ein junger Kollege bringt ihn wieder auf die Beine und gemeinsam verfolgen sie die Gang, die dafür verwantwortlich war.

    Jackie Chan kehrt mit diesem mehr dramatischen als komischen Copthriller und Offspin seiner 80er-Jahre Erfolgsserie zurück zu seinen Wurzeln.
    Offizielle Homepage
    IMDB
    Für diesen Film ist noch kein Diskussions-Thread vorhanden.


    Wallace & Gromit auf der Jagd nach dem Riesenkaninchen
    Die alljährliche Mustermesse für Gemüsezucht steht bevor. Stolz präsentiert Erfinder Wallace seine neuste Schöpfung, mit der sich Kaninchen auf denkbar tierschonende Art aus dem Boden saugen und direkt in einen Container in Wallaces Heim bringen lassen, wo sie dann nur noch im Sinne der political correctness umerzogen werden müssen. Als ausgerechnet jetzt ein mysteriöses, riesenhaftes Wer-Kaninchen auftaucht und die Vorgärten umpflügt, schlägt die Stunde des klugen Hundes Gromit.
    Offizielle Homepage
    IMDB
    Für diesen Film ist noch kein Diskussions-Thread vorhanden.


    A History of Violence
    Auf den ersten Blick ist Tom Stall (Viggo Mortensen) ein ganz normaler amerikanischer Durchschnittsbürger: Restaurantbesitzer mit Frau, zwei netten Kindern und Einfamilienhaus draußen in der Provinz. Als aber eines Tages finstere Ganoven in seinen Gastronomiebetrieb dringen und Tom die Schädlinge überraschend professionell abschlachtet, ist es sowohl mit der Ruhe als auch mit einer gewissen Sicherheit vorbei. Die Medien fallen über das Idyll her, und die Familie fragt sich: Hat uns Papa etwa was verschwiegen?

    Kanadas Enfant terrible David Cronenberg überrascht Anhänger wie Feinde mit einem künstlerisch veredelten Genrefilm, in dem die Fetzen fliegen wie seit "Kill Bill" nicht mehr. Es darf sogar gelacht werden
    IMDB
    Für diesen Film ist noch kein Diskussions-Thread vorhanden.


    Die Reise der Pinguine
    In Kolonien von sechs- bis achttausend Tieren leben die stattlichen, in ihrer charakteristischen Form und Färbung ausgesprochen würdevoll wirkenden Kaiserpinguine in den lebensfeindlichen Weiten der Antarktis. Dort brüten sie ausgerechnet im tiefsten Winter bei minus 40 Grad ihre Eier aus, um dann, stets bedroht von allerlei Naturwidrigkeiten und Fressfeinden, in endlosen Wanderprozessionen vom Gelege zum Meer und retour ihre Brut mit frischem Fisch und Krill zu versorgen.

    Die Überraschung des US-Kinosommers liefert kein Superheld oder Horrorschreck, sondern das französische Dokumentarfilmerduo Laurent Chalet und Jérome Maison mit diesem eigentlich fürs Fernsehen konzipierten Naturschauspiel der eisigen Art.
    IMDB
    Für diesen Film ist noch kein Diskussions-Thread vorhanden.

    Ich wette, an dem Erfolg dieses Films und das Wiederentdecken des Pinguins als neues "cooles" Lieblingstier der Kinder liegt mit an dem Film "Madagascar". Wenn es der Bildung hilft, soll es mir recht sein.


    Glut
    Matiss (Egons Dombrovskis), Angestellter beim Landesarchiv, begegnet eines Nachts am Brückengeländer einer jungen Frau. Er geht vorbei und hört, wie die Frau ins Wasser springt. Betroffen, ihr nicht geholfen zu haben, macht er sich Vorwürfe und muss erst mal einen trinken. In der Bar findet er die Handtasche der mutmaßlich Verstorbenen und darin Briefe an ihren Geliebten. Matiss beschließt, Briefträger zu spielen.
    IMDB
    Für diesen Film ist noch kein Diskussions-Thread vorhanden.


    Und jetzt noch zwei Dokumentarfilme:

    Was lebst du?
    Die vier Freunde Ali, Kais, Ertan und Alban, alle zwischen 16 und 20 Jahre alt, stammen aus marokkanischen, tunesischen, türkischen und albanischen Familien und sind trotz ihrer unterschiedlichen Herkunft die dicksten Freunde. Respekt bestimmt den Umgang untereinander und ist auch sonst eine wichtige Sache, wenn man in der deutschen Gesellschaft klar kommen und wenn möglich noch ein paar seiner Träume verwirklichen will.

    Bettina Braun, Absolventin der Kölner Kunsthochschule für Medien, begleitete die Jungs zwei Jahre auf hartem Kölner Asphalt und zeigt die Menschen hinter dem Schwörer-Klischee.
    IMDB
    Für diesen Film ist noch kein Diskussions-Thread vorhanden.


    Alan Lomax - The songhunter
    Alan Lomax reiste einen Großteil seines Lebens durch die Welt, besuchte Haftanstalten und Arbeitslager, ging in die Slums und Spelunken, auf die Hinterhöfe und Felder und widmete sich der Aufnahme und Archivierung traditioneller Musik. Er erkämpfte für die bis dahin "Sprachlosen" eine Stimme in der Öffentlichkeit. Rogier Kappers begibt sich auf die Fährte des 2002 erstorbenen "Songhunters", besucht die Ursprungsorte seiner Aufnahmen und trifft sich mit Beteiligten von damals. Eine sehr persönliche Beschreibung von Menschen, ihrer Musik und ihren Gefühlen, aber vor allem das Portrait einer faszinierenden Persönlichkeit - Alan Lomax, the songhuter.
    IMDB
    Für diesen Film ist noch kein Diskussions-Thread vorhanden.


    20.10.2005


    Flightplan - Ohne jede Spur
    Kurz nach dem tragischen Tod ihres Ehemannes bemerkt die erfolgreiche Karrierefrau und Mutter Kyle Pratt (Jodie Foster) mitten auf dem Flug von Berlin nach New York zu ihrem großen Entsetzen das spurlose Verschwinden ihrer sechsjährigen Tochter Julia (Marlene Lawston). Fast noch mehr aber beunruhigt sie, das niemand von der Crew bis zum Sitznachbarn etwas von einem Kind in ihrer Begleitung bemerkt haben will ...
    Offizielle Homepage (Flashplayer7)
    IMDB
    Für diesen Film ist noch kein Diskussions-Thread vorhanden.



    Kiss Kiss, Bang Bang
    Als Kind wollte er Magier werden, jetzt eiert Harry (Robert Downey Jr.) als kleiner Dieb durch Hollywood und sieht den Reichen aus der Ferne beim Schönsein zu. Genau wie seine Jugendfreundin Harmony (Michelle Monaghan), die sich nur ein paar Straßenkreuzungen weiter mit unwürdigen Kleinstauftritten als Starlett verdingt. Das Schicksal wendet sich, als Harmony Harry auf einer Party über den Weg läuft. Noch dazu muss er wegen einer unverhofften Rolle den zwielichtigen Privatdetektiv Perry (Val Kilmer) begleiten.
    Offizielle Homepage
    IMDB
    Bitte postet eure Meinung zum Film in diesen Thread.


    Stolz und Vorurteil
    Im ländlichen England des frühen 19. Jahrhunderts warten die fünf wohlgeratenen Töchter der britischen Großbürgerfamilie Bennet darauf, dass ein respektabler Herr um ihre Hand anhält. So jedenfalls sind die Spekulationen von Mutter Bennet (Brenda Blethyn), die ihre Töchter ohne Rücksicht auf Verluste unter die Haube zu bringen gedenkt. Dabei hat sie jedoch nicht mit dem Eigensinn von Elizabeth (Keira Knightley), der Zweitältesten, gerechnet, die sich partout nicht für den wohlhabenden Mr. Darcy (Matthew MacFadyen) begeistern will.
    Offizielle Homepage
    IMDB
    Für diesen Film ist noch kein Diskussions-Thread vorhanden.


    Der Schatz der weißen Falken
    Im Sommer 1981 stehen in der fränkischen Kleinstadt Heroldsbach die großen Ferien und ein schwerer Abschied vor der Tür. Der elfjährige Jan (David Bode aus "Familie Dr. Kleist") wird mit seiner Familie nach Düsseldorf ziehen, die besten Freunde Stevie (Tamino-Turgay zum Felde) und Basti (Kevin Köppe) bleiben zurück. Zuvor gilt es jedoch, das Geheimnis der Karte aus der Kattlervilla zu erforschen. Dort nämlich verzeichnete eine nunmehr legendäre Kinderbande namens "Die weißen Falken" zehn Jahre zuvor das Versteck eines Schatzes.
    IMDB
    Für diesen Film ist noch kein Diskussions-Thread vorhanden.


    Wie im Himmel
    Der weltberühmte Dirigent Daniel Dareus (Michael Nyqvist) wird vom körperlichen Kollaps aus der vormals steilen, internationalen Karrierebahn geworfen. Er kehrt in sein schwedisches Heimatdorf zurück und findet nach einer klärenden Phase der Rekonvaleszenz eine neue Bestimmung als kreativer Leiter des ortsansässigen gemischten Kirchenchors. Dort verliebt er sich bald in die hübsche Lena (Frida Hallgren) und betätigt sich als Lebenshelfer in der Not, was jedoch nicht überall auf christliche Gegenliebe stößt
    Offizielle Homepage
    IMDB
    Für diesen Film ist noch kein Diskussions-Thread vorhanden.


    Fremde Haut
    Weil ihr im Heimatland für ihre homosexuelle Veranlagung die Todesstrafe droht, flüchtet die junge Fariba (Jasmin Tabatabai) vom Iran nach Deutschland, dessen Kultur sie bewundert und dessen Sprache die Dolmetscherin ein gutes Stück beherrscht. Dann aber begeht sie den Fehler, nur politische Gründe für ihre Flucht anzugeben, und das reicht nicht. Sie landet in Abschiebehaft und nimmt dort die Identität eines verstorbenen Zellennachbarn an. Nun ist sie ein fremder Mann in einem fremden Land - und frisch verliebt.
    IMDB
    Für diesen Film ist noch kein Diskussions-Thread vorhanden.


    Rize - Uns hält nichts auf
    Ein zorniger neuer Trend weht durch die Straßen des zentralen Los Angeles und wird bis jetzt noch nicht von der Industrie vergoldet bzw. den Medien verdreht. Beim sogenannten Krumping oder Clowning, einem Hochgeschwindigkeits-Kampftanz, der aus Breakdance und den Posen der Streetgangs entstanden ist, lassen junge Menschen die Sau raus. Damit suchen sie einen Weg, Rivalitäten ohne den Einsatz von Gewalt zu regeln.
    IMDB
    Für diesen Film ist noch kein Diskussions-Thread vorhanden.


    27.10.2005


    Doom - Der Film
    Als im Jahr 2145 auf dem Marsmond Phobos Monster und Dämonen aus dem Nichts auftauchen und alle Anwesenden wahlweise pürieren oder zombifizieren, ist es mit der Ruhe der dort lebenden Forscher- und Militärkolonie vorbei. Auf der Erde beschließt man daher, die zu Recht als robust verschrienen Space Marines unter der taktischen Leitung von John Grimm (Karl Urban) zu entsenden und der unfeinen Herausforderung entgegen zu wirken. Dessen bester Mann "Sarge" (Dwayne "The Rock" Johnson) steht bald vor einer schier unmöglichen Aufgabe ...
    Offizielle Homepage
    IMDB
    Bitte postet eure Meinung zum Film in diesen Thread.


    Die Legende des Zorro
    Don Alejandro de la Vega (Antonio Banderas), der einst unter dem Namen Zorro als anonymer und legendärer Streiter für die Gerechtigkeit bekannt war, führt ein gutbürgerliches Leben in Kalifornien an der Seite des attraktiven Edelfräuleins Elena de La Vega (Catherine Zeta-Jones) und als Vater eines mittlerweile zehnjährigen Sprösslings namens Joaquin. Als jedoch der lokale Dorftyrann Armand (Rufus Sewell) über die Stränge schlägt, greift Alejandro wieder zu Mantel und Degen - flankiert von seinem Weib, das nicht daheim am Herd zu weilen gedenkt.
    Offizielle Homepage
    IMDB
    Für diesen Film ist noch kein Diskussions-Thread vorhanden.


    Goal
    Santiago Munez (Kuno Becker) träumt im Barrio von LA vom Dasein als Profifußballer. Doch für eine solche Karriere hat sich der aus Mexiko zugereiste Jüngling mit den USA eine denkbar schlechte Startrampe gewählt. Die Wende kommt, als das Auge des Talentscouts Glen Foy (Stephen Dillane) auf die Spielfertigkeit von Santiago fällt. Prompt flattert eine Einladung zum Probetraining bei Englands traditionellem Erstliga-Club Newcastle United ins Haus. Doch auf dem fremden Terrain muss auch ein gewiefter Knabe wie Santiago sich erst einmal durchsetzen.
    IMDB
    Für diesen Film ist noch kein Diskussions-Thread vorhanden.


    Der Fischer und seine Frau
    Zwei befreundete Pärchen, ein Problem: Otto (Christian Ulmen) ist auf bescheidenem Level glücklich, schließlich hat er seine Ida (Alexandra Maria Lara). Ida aber träumt von etwas Größerem als ihrer 2-Zimmer-Wohnung und strebt beruflich wie privat stets nach Höherem. Kumpel Leo (Simon Verhoeven) ist erfolgreich und bietet seiner Freundin Yoko (Young-Shin Kim) eigentlich alles. Doch auch Yoko ist nicht glücklich.
    Offizielle Homepage
    IMDB
    Für diesen Film ist noch kein Diskussions-Thread vorhanden.


    Ein Mann für eine Saison
    Seit ihn sein Vater im Alter von 11 Jahren das erste Mal mit ins Stadion nahm, schlägt das Herz des Mathelehrers Ben Wrightman (Jimmy Fallon) für das Baseballteam der Boston Red Sox. Nun tritt mit der attraktiven Geschäftsfrau Lindsey Meeks (Drew Barrymore) die Liebe in sein Leben, und weil Lindsay nichts gegen ein bisschen Sportbegeisterung einzuwenden hat, könnte es eine langersehnte dauerhafte Beziehung werden. Bald aber stellt sich heraus, dass Lindsey Bens Ausmaß an Obsession unterschätzt hat.
    Offizielle Homepage
    IMDB
    Für diesen Film ist noch kein Diskussions-Thread vorhanden.


    Keine Lieder über Liebe
    Eine Indie-Band geht auf Deutschland-Tournee. Begleitet werden die Musiker und ihre Crew von einem Kamerateam, das von Tobias (Florian Lukas), dem Bruder des Sängers Markus Hansen (Jürgen Vogel), geleitet wird. Als plötzlich Tobias' Freundin Ellen (Heike Makatsch) auftaucht, kommt Bewegung in die Angelegenheit. Ellen hatte nämlich mal was mit Markus. Der daraus resultierende Eifersuchtskonflikt droht nun die Dreharbeiten zu belasten.
    IMDB
    Für diesen Film ist noch kein Diskussions-Thread vorhanden.


    Komm, wir träumen
    Der junge Zivi Eckhart (Julian Hackenberg) übernimmt eine Arbeitsgruppe in der Behindertenwerkstatt. Zum Team gehört auch Ulrike (Anna Brüggemann), eine junge Frau, die ihren Gefühlen, ob Wut oder Zuneigung, gern dramatisch freien Lauf lässt. Als Ulrike tiefere Gefühle für Eckhart entdeckt und auch dieser sich zu Ulrike hingezogen fühlt, steckt Eckhart in einem moralischen Dilemma: Darf dies Liebe sein? Aber man kann's ja mal ausprobieren.
    Offizielle Homepage
    IMDB
    Für diesen Film ist noch kein Diskussions-Thread vorhanden.


    The Imam
    Der Ingenieur Emrullah verschweigt aus Angst, als "Fundamentalist" etikettiert zu werden, dass er die Imam-Hatip-Schule besucht hat. Er ändert sogar seinen Namen in Emre, studiert im Ausland, lernt Fremdsprachen und führt einen modernen Lebensstil. Doch dann begegnet er einem ehemaligen Mitschüler, der ihn bittet, an seiner Stelle als stellvertretender Imam in sein Dorf zu fahren.
    IMDB
    Für diesen Film ist noch kein Diskussions-Thread vorhanden.


    Tropical Malady
    Tong (Sakda Kaewbuadee) arbeitet in einer Eisfabrik, Keng (Banlop Lomnoi) ist ein gebildeter Soldat. In einem thailändischen Städtchen kommen sich die beiden Männer näher, ziehen um die Häuser, machen Ausflüge, verlieben sich ineinander. Doch plötzlich ist Tong verschwunden. Zur gleichen Zeit fällt eine Bestie über das Vieh im Dorf her. Haben die beiden Vorfälle etwas mit einer alten thailändischen Sage zu tun?
    IMDB
    Für diesen Film ist noch kein Diskussions-Thread vorhanden.


    Und noch zwei Dokumentarfilme:

    Frozen Angels
    Bill Handel moderiert eine Radio-Talkshow in Los Angeles. Nebenbei vermittelt er gegen stattliche Summen künstlich reproduzierte, makellose Babies ohne Gene für Krankheiten oder Behinderungen. Die werden mit Samen aus dem sogenannten Masturbatorium gezeugt und von jungen Leihmüttern wie der Soldatenbraut Kim ausgetragen.
    Offizielle Homepage
    IMDB
    Für diesen Film ist noch kein Diskussions-Thread vorhanden.


    Mad hot Ballroom
    Kindern aus sozial schwachem Umfeld sollen kulturelle Perspektiven sowie gewalt- und drogenfreie Alternativen zur Freizeitgestaltung angeboten werden. Für diesen guten Zweck schwingen deshalb zehn- bis elfjährige Schulkinder aus New York das Tanzbein für das American Ballroom Theater's Dancing Classrooms Program.
    Offizielle Homepage
    IMDB
    Für diesen Film ist noch kein Diskussions-Thread vorhanden.


    Viel Spaß im Kino.
    Geändert von Simara (11.11.2005 um 10:59 Uhr)


    Staffel II (2) dienstags im Nachtprogramm auf Pro7MAXX (Doppelfolgen)

    Staffel XII (12) montags 21:05 Uhr auf Pro7MAXX


    Staffel XIII (13) montags 20:15 Uhr auf Pro7MAXX

    Staffel XV (15) donnerstags auf CW

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kinostarts Oktober 2009
    Von Simara im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.10.2009, 18:29
  2. Kinostarts Oktober 2008
    Von Simara im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.10.2008, 17:53
  3. Kinostarts Oktober 2007
    Von Simara im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.10.2007, 07:31
  4. Kinostarts Oktober 2006
    Von cornholio1980 im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.11.2006, 16:43
  5. Kinostarts 2005
    Von cornholio1980 im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.02.2006, 22:53

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •