Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Musik-Video-DVD -> Audio-CD

  1. #1
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    25.07.2003
    Beiträge
    962

    Standard Musik-Video-DVD -> Audio-CD

    Moin!

    Hat jemand von Euch Erfahrung damit, wie man eine Musik-Video-DVD in eine Audio-CD umwandelt? Ich habe eine Konzert-DVD, zu der es zwar auch einen Audio-Fassung auf 2 CDs gibt, welche aber Mumpitz ist, da die Titelreihenfolge völlig durcheinandergeraten ist und die CDs platzmäßig nicht einmal annähernd ausgenutzt werden (45 bzw. 50 Minuten Spielzeit; das Konzert ist über 150 Minuten lang).

    Gibt es (kostenlose) Tools, die so etwas (möglichst vollautomatisch) erledigen?

    Falls das Einstellen von Links zu solcher Software illegal sein sollte, PN an mich.

  2. #2
    Dauerschreiber Avatar von TheEnvoy
    Dabei seit
    06.01.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.148

    Standard AW: Musik-Video-DVD -> Audio-CD

    Hmm, also mit vollautomatisch weiß ich nicht, aber manuell kann ich dir einen
    möglichen weg durchaus nennen - hab es selbst noch nicht gemacht, weil ich es
    noch nicht benötigt habe - nutze die Tools eher um DVDs zu erstellen...

    als erstes musst du die verschiedenen Streams in den VOB files der DVD trennen -
    hierführ empfehlt sich das kostenlose Java-Tool ProjectX
    zu finden hier: Link

    Je nach DVD sind folgende Streams enthalten:
    m2v - das video
    mpa - mpeg 2 Audio
    ac3 - der dolby digital track

    Wenn du die Audio Tracks nachbearbeiten möchtest, weil du die z.B. trennen
    musst in die einzelnen Songs kannst du jetzt zu Audacity greifen: Link

    Hiermit kannst du auch eine umwandlung in ein anderes Audioformat vornehmen.
    Eine direkte Umwandlung, ohne Bearbeitung, kannst du auch mit Winlame vornehmen: Link

    wenn du umwandelst empfiehlt es sich nicht in ein weiteres gepacktes format wie
    mp3 zu wandeln, am besten nimmst du wav

    als letztes noch das brennen, das kannst du wenn du wav files hast entweder mit
    deinem lieblings brennprogramm oder mit burrrn erledigen: Link

    edit: alle genannten Tools sind absolut legal und frei erhältlich...
    edit 2: die VOB Files der DVD sind mit hoher Wahscheinlichkeit CSS verschlüsselt -
    das müsste vorher also noch geklärt werden, dazu poste ich mal keinen Link, falls du fragen hast ...

  3. #3
    Moderator Avatar von wu-chi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.092

    Standard AW: Musik-Video-DVD -> Audio-CD

    ein automatisches Tool kenne ich nicht.

    so würde ich vorgehen:
    - DVD auf Platte rippen.
    - Tonspur aus den Vobs extrahieren.
    - Tonspur in eine .wav-spur umwandeln.
    - .wav-spur ggf. teilen, um sie auf audio-cd-größe zu bringen.
    - mit einem brennprogramm auf einen cd-rohling brennen.

    nötige Anleitungen und Proggie-Hinweise findest du bei: Doom9

    Grüße
    wu-chi
    "Any given man sees only a tiny portion of the total truth, and very often, in fact almost perpetually, he deliberately deceives himself about that little precious fragment as well. A portion of him turns against him and acts like another person, defeating him from inside. A man inside a man. Which is no man at all."
    Philip K. Dick (A Scanner Darkly, 1977)

  4. #4
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    25.07.2003
    Beiträge
    962

    Standard AW: Musik-Video-DVD -> Audio-CD

    Erst einmal danke für die Hinweise, 'mal sehen, wann ich Zeit zum Ausprobieren habe.

  5. #5
    Moderator Avatar von Elko
    Dabei seit
    30.11.2005
    Beiträge
    1.101

    Standard AW: Musik-Video-DVD -> Audio-CD

    @Lars

    schau dir das mal an

    DVD Audio Extractor oder DVD Audio Ripper einfach googeln
    Unschuld heucheln

    El... ........und nicht erst seid Star Wars gibt es geile Scifi.

  6. #6
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    25.07.2003
    Beiträge
    962

    Standard AW: Musik-Video-DVD -> Audio-CD

    Danke für den Tipp, Elko, der DVD Audio Extractor war genau das Tool, was ich gesucht habe, zwar nicht kostenfrei, aber die 30-Tage-Shareware-Version hat für meine Angelegenheit auch ihren Zweck erfüllt.

    DVD einlegen und Tracks auswählen (ggf. auch anders benennen - z.B. für CDText), Ausgabeformat und dazugehörige Einstellungen wählen, Speicherplatz für Ausgabedatei(en) angeben und schließlich den Vorgang starten. Dieser Voreinstellungen haben insgesamt vielleicht eine Minute gedauert und waren supereinfach - und alles in einem Programm. Ich war beeindruckt.

    Ich denke, das Programm wäre aber auch etwas für die Versierteren in diesem Thema, die etwas bequemer sind. Seht Euch 'mal die Features an: http://www.castudio.org/dvdaudioextractor/features.php

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Shadow Falls - Die Rückkehr des Audio-Dramas
    Von SF-Home Team im Forum Fandom-Geplauder, Conventions & Events
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.10.2006, 15:19
  2. Legale Musik- und Video-Downloads
    Von Nager im Forum Offtopic: Kultur, Politik, Wissenschaft und mehr
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 28.07.2006, 11:48
  3. Babylon 5 Musik Video
    Von Darkwarrior im Forum BABYLON 5: Alle Serien & Filme
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.07.2004, 15:28
  4. Musik-Video-Tip
    Von TheEnvoy im Forum Whedonverse: Firefly, Buffy, Angel & Dollhouse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.10.2003, 21:43

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •