Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Das Kinojahr 2006 - 2. Halbjahr - ein kleiner Überblick

  1. #1
    Furie Avatar von Simara
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Ba-Wü
    Beiträge
    3.579

    Standard Das Kinojahr 2006 - 2. Halbjahr - ein kleiner Überblick

    Hier also nun die (möglicherweise) Highlights der zweiten Jahreshälfte.

    Juli

    - The Fast and the Furios 3:Tokyo Drift (Start: 13.07.06)
    Die schnellen Autos gehen in die dritte Runde allerdings ohne Paul Walker oder Vin Diesel.

    - Poseidon
    Remake des Katastrophen-Films "Poseidon Inferno" mit Kurt Russel und Richard Dreyfuss. Ein Kreuzfahrtschiff kentert und läuft langsam voll Wasser, während die Überlebenden versuchen an die Oberfläche zu gelangen.

    - Fluch der Karibik 2: Der Schatz der Karibik (Pirates of the Caribbean 2: Dead Man's Chest (Start: 27.07.06)
    Jack is back. Und diesmal muss er sich mit dem fliegenden Holländer rumschlagen. Mit von der Partie sind natürlich auch wieder Will und Elisabeth.


    August

    - Miami Vice (Start: 03.08.06)
    Mit Colin Farell und Jamie Foxx. Neuauflage der Serie als Film

    - Garfield 2 (Start: 10.08.06)
    Auch die Abenteuer des verfressenen Katers gehen in die nächste Runde.

    - Superman Returns (Start: 17.08.06)
    Mit Brandon Routh, Kevin Spacey, James Marsden.
    Superman kehrt nach sechs Jahren zur Erde zurück und stellt fest, dass keiner mehr an Superhelden glaubt.

    - Cin City 2 (Start: 24.08.06)
    Mit Brittany Murphy, Mickey Rourke, Clive Owen.
    Fortsetzung nach dem Roman "Eine Frau für die man mordet".

    - The Return of Zoom
    Mit Tim Allen und Courtney Cox Arquette.
    Ein Superheld kommt zurück, um Nachwuchs auszubilden.

    - Snakes on a plane
    Mit Samuel L. Jackson.
    Mensch gegen Schlangen über den Wolken.

    - You, me and Dupree
    Mit Owen Wilson, Kate Hudson, Matt Dillon.
    Ein Brautpaar und ein Trauzeuge. Wie eng darf dieses Verhältnis sein?

    - September (11 Projekt) (Start: 31.08.06)
    Mit Nicholas Cage, Michael Pena, Maria Bello. Regie: Oliver Stone
    Der Film erzählt die Geschichte der zwei Polizisten Will Jimeno und John McLoughlin, die unter den letzten Menschen waren, die die Twin-Towers lebend verlassen konnten.

    - Lady in the Water
    Ein neues Werk von M. Night Shyamalan. Diesmal geht es um die Rückführung einer Meerjungfrau ins Märchen.


    September

    - Das Parfüm (Start: 14.09.06)
    Mit Ben Whishaw, Dustin Hoffman, Alan Rickman, Corinna Harfouch. Regie: Tom Tykwer.
    Verfilmung des Buchs von Patrick Süßkind über einen Mann mit dem perfekten Geruchssinn.

    - Cars
    Letzte Zusammenarbeit von Pixar mit Disney.
    Ein Auto will zum besten Rennauto werden, kommt aber etwas von der Route ab.

    - The Assassination of Jesse James (Start: 21.09.06)
    Mit Brad Pitt, Casey Affleck, Mary-Louise Parker, Sam Shepard.
    Der Film handelt davon, wie der Revolverheld Jesse James ums Leben kam.

    - Click (28.09.06)
    mit Adam Sandler, Kate Beckinsale, Christopher Walken, Sean Astin.
    Durch eine Fernbedienung, die er geschenkt bekam, kann ein Archtitekt beliebig in seinem Leben "herumspulen".

    - Pathfinder (Remake eines tollen norwegischen Films, der wiederum nach eine Legende gedreht wurde)
    Mit Karl Urban, Clancy Brown.
    Waren es im Original Tschuden, die ein Dorf überfallen und die Eltern des Hauptdarstellers getöten hatten, bekriegen sich in diesem Film Wikinger und Indianer.


    Oktober

    - The Visiting (Remake) (Start: 12.10.06)
    Mit Nicole Kidman, Daniel Craig. Regie: Oliver Hirschbiegel.
    Außerirdische nisten sich in menschlichen Körpern ein.

    - The Ant Bully
    Mit den Stimmen von Nicolas Cage, Julia Roberts, Meryl Streep, Tom Hanks.
    Ameisen bringen einem kleien Jungen Respekt bei.

    - Children of Men (Start: 19.10.06)
    Mit Clive Owen, Julianne Moore, Gary Oldman
    In der Zukunft. Die Menschen können sich nicht mehr Fortplanzen. Und doch ist eine Frau schwanger. Wie kommts?

    - 7 Zwerge - Der Wald ist nicht genug (Start: 26.10.06)
    Fortsetzung von 7 Zwerge - Männer allein im Wald.


    November

    - The Reaping (Start: 09.11.06)
    Mit Hillary Swank
    Eine Frau untersucht Vorkommnisse, die den 10 Plagen ähneln.

    - James Bond: Casino Royale (Start: 23.11.06)
    Der neue Bond ist da: Daniel Craig. Es geht zurück zum Anfang, zu Bonds erstem Abenteuer. Und hoffentlich weg von hahnebüchenen Stunts. Als Bösewicht mit dabei Seal. Man darf gespannt sein.


    Dezember

    - Eragon (Start: 14.12.06)
    Mit Edward Speelers, Sienna Guillory, Jeremy Irons, John Malkovich
    Nach dem Roman von Christopher Paolini. Ein Junge findet ein Drachenei und nimmt später dann mit dem Drachen den Kampf gegen das Böse auf.

    So das wars erstmal.
    Ergänzungen sind immer willkommen.

    Edit: "World Trade Center" von Oliver Stone in "September 11 Project" geändert.
    Geändert von Simara (22.12.2005 um 13:39 Uhr)


    Staffel II (2) dienstags im Nachtprogramm auf Pro7MAXX (Doppelfolgen)

    Staffel XII (12) montags 21:05 Uhr auf Pro7MAXX


    Staffel XIII (13) montags 20:15 Uhr auf Pro7MAXX

    Staffel XV (15) donnerstags auf CW

  2. #2
    Moderator Avatar von Amujan
    Dabei seit
    19.04.2001
    Ort
    Schönefeld b. Berlin
    Beiträge
    3.146

    Standard AW: Das Kinojahr 2006 - 2. Halbjahr - ein kleiner Überblick

    Na dann werd ich das der Ordnung halber auch mal hier posten:

    Nur meine zweite Hälfte von 2006:

    >> LINK



    HF, Amu

  3. #3
    Dauerschreiber Avatar von Imzadi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Kreis Aachen
    Beiträge
    1.167

    Standard AW: Das Kinojahr 2006 - 2. Halbjahr - ein kleiner Überblick

    Weiß zwar nicht was ich vom Trailer halten soll, aber es ist Mel Gibson

    http://www.apple.com/trailers/touchstone/apocalypto/

  4. #4
    Moderator Avatar von Amujan
    Dabei seit
    19.04.2001
    Ort
    Schönefeld b. Berlin
    Beiträge
    3.146

    Standard AW: Das Kinojahr 2006 - 2. Halbjahr - ein kleiner Überblick

    Schon ein Grund es nicht zu gucken.

    @Oliver Stone's September 11th Film: Ist es jetzt sicher, dass der "World Trade Center" heisst? Ich hab neben dem "untitled sept. 11th project" den Titel "September" gefunden.

    Amu
    Geändert von Amujan (21.12.2005 um 23:54 Uhr)

  5. #5
    Dauerschreiber Avatar von Imzadi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Kreis Aachen
    Beiträge
    1.167

    Standard AW: Das Kinojahr 2006 - 2. Halbjahr - ein kleiner Überblick

    Ich mag Mel Gibson und seine Filme. Naja abgesehen von "Wir waren Helden".

    Meines Wissens nach heißt der Stone Film auch "September"

  6. #6
    Moderator Avatar von Amujan
    Dabei seit
    19.04.2001
    Ort
    Schönefeld b. Berlin
    Beiträge
    3.146

    Standard AW: Das Kinojahr 2006 - 2. Halbjahr - ein kleiner Überblick

    Ich mag in seit Die Passion Christi nicht mehr und vor allem was rings um den Film so gelaufen ist.

  7. #7
    Tastaturquäler Avatar von Octantis
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Beiträge
    1.579

    Standard AW: Das Kinojahr 2006 - 2. Halbjahr - ein kleiner Überblick

    hm ja seitdem rausgekommen was Gibson für ein ablehnenswerter christlicher Fanatiker ist, sehe ich seine alten Filme auch mit anderen Augen (bspw. spielt er eigentlich ziemlich oft die Rolle des langhaarigen Typen der Leiden ertragen muss, bspw. Lethal Weapon 1-4, Braveheart ect.)

  8. #8
    Furie Avatar von Simara
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Ba-Wü
    Beiträge
    3.579

    Standard AW: Das Kinojahr 2006 - 2. Halbjahr - ein kleiner Überblick

    Danke für die Hinweise.

    Habe jetzt den Titel "World Trade Center" von Oliver Stone in "September" geändert. Laut IMDB hat er noch keinen richtigen Titel und steht dort als "September 11 Project".
    Mal sehen, wohin sich das Entwickelt.

    Bezüglich Mel Gibsons Apocalypto.
    Da selbst auf der HP lediglich steht "Sommer 2006" kann ich den Film nicht eintragen. Und angeblich haben die Dreharbeiten ja erst im November in Mexiko begonnen. Wer weiß ob der Film tatsächlich bis Sommer fertig ist.

    hm ja seitdem rausgekommen was Gibson für ein ablehnenswerter christlicher Fanatiker ist, sehe ich seine alten Filme auch mit anderen Augen
    Wieso?
    Als Schauspieler spielt er eine Rolle, die ihm das Drehbuch vorgibt.
    Diese Einstellung finde ich etwas bedenklich und engstirnig.

    (bspw. spielt er eigentlich ziemlich oft die Rolle des langhaarigen Typen der Leiden ertragen muss, bspw. Lethal Weapon 1-4,
    Also hier einen Zusammenhang zu sehen, halte ich an den (langen) Haaren herbeigezogen.
    Als Gibson die Rolle des Riggs annahm, war er ziemlich am Tiefpunkt seiner Karriere. Die Rolle hat er sich bestimmt nicht ausgesucht, sondern war froh, dass er sie bekam.
    Man kann auch Sachen sehen, die gar nicht existieren.

    Okay man sagt Gibson nach, dass er ein Fanatiker ist und sein Vater sei noch einen Tick "schlimmer" - nichtsdestotrotz kann der Film gut werden.

    Ist Braveheart jetzt etwa schlechter geworden, nur weil man mehr um Gibsons Glaubenseinstellung weiß? Ich denke nicht.

    Ich halte nicht viel von Scientology, trotzdem war "Last Samurai" mit Cruise ein genialer Film.

    Trennt doch bitte die Filme von den privaten Einstellungen der Stars.

    Gut, bei "Passion Christi" war Gibson der Regisseur. Trotzdem weiß ich nicht, was - abgesehen von den grausamen Szenen - an dem Film zu bemängeln ist.
    Stellt er irgendwas falsch dar?

    Leider konnte ich mir den Trailer von "Apocalypto" nicht ansehen (lief irgendwie nicht), aber so viel ich weiß geht es um eine Geschichte in der alten Maja-Zeit. Da kann er ja wohl kaum mit was in Konflikt kommen.


    Wieso verteidige ich den eigentlich so?


    Staffel II (2) dienstags im Nachtprogramm auf Pro7MAXX (Doppelfolgen)

    Staffel XII (12) montags 21:05 Uhr auf Pro7MAXX


    Staffel XIII (13) montags 20:15 Uhr auf Pro7MAXX

    Staffel XV (15) donnerstags auf CW

  9. #9
    Dauerschreiber Avatar von Imzadi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Kreis Aachen
    Beiträge
    1.167

    Standard AW: Das Kinojahr 2006 - 2. Halbjahr - ein kleiner Überblick

    Da ich Mel Gibson nicht persönlich kenne und ich auch noch nie Interviews gesehen habe, bei denen ich das Gefühl hätte, dass ich ihn nicht mehr als Schauspieler oder Regiesseuer respektieren könnte, hat sich meine Meinung über ihn nicht geändert. Für mich ist er einer der wenigen Schauspieler, der (fast) konstat gute Filme gemacht hat. Und seine Regiearbeiten fand ich auch sehr gut. Sei es "Der Mann ohne Gesicht", "Braveheart" (Gott, ich liebe diesen Film" oder "Passion". Den letzten muß ich aber nicht unbedingt nochmal sehen.

    P.S. Ich bin auch nicht dagegen gefeit, meine Meinung zu ändern. Charlton Heston sehe ich seit Bowling for Columbine auch mit neuen Augen. Aber an meiner Liebe zu so manchen seiner Filme, hat dies nichts geändert.

  10. #10
    Dauerschreiber Avatar von Imzadi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Kreis Aachen
    Beiträge
    1.167

    Standard AW: Das Kinojahr 2006 - 2. Halbjahr - ein kleiner Überblick

    Da ich eine kleine Schwäche für Gerard Butler :kiss: habe, freue ich mich natürlich auch auf diesen Film.

    Based on the epic graphic novel by Frank Miller, 300 is a ferocious retelling of the ancient Battle of Thermopylae in which King Leonidas (Gerard Butler) and 300 Spartans fought to the death against Xerxes and his massive Persian army. Facing insurmountable odds, their valor and sacrifice inspire all of Greece to unite against their Persian enemy, drawing a line in the sand for democracy. The film brings Miller’s (Sin City) acclaimed graphic novel to life by combining live action with virtual backgrounds that capture his distinct vision of this ancient historic tale.
    http://300themovie.warnerbros.com/
    http://german.imdb.com/title/tt0416449/
    http://www.aintitcool.com/display.cgi?id=22081

    Und hier was neues von Viggo Mortenson

    Alatriste
    http://www.fox.es/trailers/alatriste-11015/132/

  11. #11
    Grad reingestolpert Avatar von iselsar
    Dabei seit
    22.12.2005
    Ort
    BERLIN
    Beiträge
    7

    Standard AW: Das Kinojahr 2006 - 2. Halbjahr - ein kleiner Überblick

    Hi , ich wollte mal ne frage in den raum stellen , es war mal ne zeit lang die rede von einem nachfolger von godzilla , weiß jemand ob da irgendwas zu geplant is ?
    DAS DUNKEL BIN ICH , BIS EIN LICHT IN DUNKLER NACHT ERSCHEINT UND MICH VERSUCHT ZU ERLEUCHTEN. RAMONA DAS BIST DU .......

  12. #12
    Forumon
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.732

    Standard AW: Das Kinojahr 2006 - 2. Halbjahr - ein kleiner Überblick

    Zitat Zitat von iselsar
    Hi , ich wollte mal ne frage in den raum stellen , es war mal ne zeit lang die rede von einem nachfolger von godzilla , weiß jemand ob da irgendwas zu geplant is ?
    Gibt doch schon mindestens 20. Der vorerst letzte war Final Wars. Da die Filme in Japan nicht mehr so gut laufen, wie vor 40 jahren, ist erstmal Pause angesagt.

  13. #13
    Grad reingestolpert Avatar von iselsar
    Dabei seit
    22.12.2005
    Ort
    BERLIN
    Beiträge
    7

    Standard AW: Das Kinojahr 2006 - 2. Halbjahr - ein kleiner Überblick

    sry meinte eigentlich n nachfolger vom letzten kinofilm mit jean reno usw ....
    DAS DUNKEL BIN ICH , BIS EIN LICHT IN DUNKLER NACHT ERSCHEINT UND MICH VERSUCHT ZU ERLEUCHTEN. RAMONA DAS BIST DU .......

  14. #14
    Forumon
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.732

    Standard AW: Das Kinojahr 2006 - 2. Halbjahr - ein kleiner Überblick

    Zitat Zitat von iselsar
    sry meinte eigentlich n nachfolger vom letzten kinofilm mit jean reno usw ....
    Naja, da kommt erstmal nix. Aber der Hollywood-Godzilla spielt auch ein Final Wars mit. Der ist ja nun als Zilla in die kaiju-Familie aufgenommen worden.
    Achtung Spoiler!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Das Kinojahr 2009 - 2. Halbjahr - ein kleiner Überblick
    Von Simara im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 19:57
  2. Das Kinojahr 2009 - 1. Halbjahr - ein kleiner Überblick
    Von Simara im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.02.2009, 01:54
  3. Das Kinojahr 2008 - 2. Halbjahr - ein kleiner Überblick
    Von Simara im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.08.2008, 16:34
  4. Das Kinojahr 2008 - 1. Halbjahr - ein kleiner Überblick
    Von Simara im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.03.2008, 00:52
  5. Das Kinojahr 2006 - Ein kleiner Überblick - 1. Halbjahr
    Von Simara im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 09.02.2006, 13:43

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •