Umfrageergebnis anzeigen: Geht ihr auf die Battlestar Atlantia?

Teilnehmer
6. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Klar, mein Ticket ist schon gekauft. Oder fast...

    2 33,33%
  • Naja, ich muss mir das noch überlegen

    2 33,33%
  • Definitiv nicht

    2 33,33%
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Battlestar Atlantia - SGA-/BSG-Convention Ende Januar bei Hildesheim

  1. #1
    Wiederholungstäter Avatar von Pedda
    Dabei seit
    18.12.2005
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    31

    Standard Battlestar Atlantia - SGA-/BSG-Convention Ende Januar bei Hildesheim

    Am letzten Januarwochenende, genauer gesagt vom 27. bis 29. Januar, veranstaltet Wolfevents in Bad Salzdetfurth (bei Hildesheim/Hannover) die Battlestar Atlantia. Auf dieser "gemischten Stargate Atlantis/Battlestar Galactica"-Con werden neben dem Headliner Joe Flanigan (SGA: John Sheppard) noch Rainbow Sun Francks (SGA: Aiden Ford) sowie Aaron Douglas (BSG: Chief Galen Tyrol) und Nicki Clyne (BSG: Crewman Specialist Cally) zu Gast sein.

    Angekündigt sind ein Meet and Greet am Freitag sowie Panels, Workshops, Foto-Ops und Autogrammstunden am Samstag und Sonntag. Gerüchten zufolge sollen auch ein paar wilde Partys im Conhotel "Relexa" steigen.

    Wer von euch ist dabei?

    Ich habe mir ein Ticket für das gesamte Wochenende geholt und freue mich schon riesig auf meine mehr oder weniger erste Con-Erfahrung überhaupt - und das mit 22! Zum Glück werde ich dort nicht allein auf mich gestellt sein, denn ein paar Bekannte aus dem Forum von Stargate-Project sind mit von der Partie. Außerdem werde ich gemeinsam mit Lex unsere Seite Caprica City auf dem Event vertreten. Zu allem Überfluss haben wir auch noch die Gelegenheit, mindestens die beiden BSG-Stars zu interviewen. Man kann sich vorstellen, wie aufgeregt ich bin...

  2. #2
    Wiederholungstäter Avatar von Pedda
    Dabei seit
    18.12.2005
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    31

    Standard AW: Battlestar Atlantia - SGA-/BSG-Convention Ende Januar bei Hildesheim

    Joe Flanigan (SGA: Colonel John Sheppard) hat abgesagt.

    http://www.wolfevents.de/wolf/index.php

  3. #3
    Plaudertasche Avatar von cosmonusa
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    München / Berlin
    Beiträge
    529

    Standard AW: Battlestar Atlantia - SGA-/BSG-Convention Ende Januar bei Hildesheim

    OMG, Cally kommt? Muss ich hin!

    ... wenn ich das Geld dafür hätte...

  4. #4
    Moderator Avatar von Amujan
    Dabei seit
    19.04.2001
    Ort
    Schönefeld b. Berlin
    Beiträge
    3.146

    Standard AW: Battlestar Atlantia - SGA-/BSG-Convention Ende Januar bei Hildesheim

    Ich war ein einziges Mal auf eine Convention und die fand ich auch gut, besonders weil ich aufgrund der Tombola am Ende quasi +/- 0 DM ausgegeben habe. Ansonsten finde ich dass sich Preis und Leistung bei solchen Veranstaltungen nicht annähernd nahe kommen, zumal man dann auch nur auf Stände trifft um noch mehr Geld loszuwerden.

    So doll kann ich gar nicht Fan sein, glaube ich.

    Amu

  5. #5
    Wiederholungstäter Avatar von Pedda
    Dabei seit
    18.12.2005
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    31

    Standard AW: Battlestar Atlantia - SGA-/BSG-Convention Ende Januar bei Hildesheim

    Als "Ersatz" hat Wolfevents nun die junge Schauspielerin Erin Chambers engagiert. Sie war in drei SGA-Folgen als Genii-Soldatin Sora zu sehen.

    Zitat Zitat von Amujan
    Ich war ein einziges Mal auf eine Convention und die fand ich auch gut, besonders weil ich aufgrund der Tombola am Ende quasi +/- 0 DM ausgegeben habe. Ansonsten finde ich dass sich Preis und Leistung bei solchen Veranstaltungen nicht annähernd nahe kommen, zumal man dann auch nur auf Stände trifft um noch mehr Geld loszuwerden.

    So doll kann ich gar nicht Fan sein, glaube ich.
    Vor ein paar Jahren, als ich noch glühender Trekkie war, hätte ich auch nie gedacht, dass ich einmal auf eine Con gehen würde. Es reizte mich gar nicht, einen der Stars zu sehen - was hätte ich ihn schon fragen können? Die Anfahrt und die sonstigen Kosten wirkten auf mich ebenso abschreckend wie die Vorstellung, auf Heerscharen von kostümierten und über Warpantriebe philosophierenden Verrückten zu treffen.

    Mittlerweile gilt meine Leidenschaft BSG; in meinem UK-Jahr war ich mehr oder weniger spontan auf zwei Collectors Fairs und habe dort sozusagen Blut geleckt. Ein Con-Freak wird deshalb nicht aus mir werden, aber ich freue mich wirklich riesig auf die BA. Zwar gehen die Kosten da wirklich an die Grenzen des Vertretbaren, doch die Chance, für Caprica City dort zwei B-Stars zu interviewen, mochte ich mir ungern entgehen lassen.

    Außerdem wird's Zeit für ein paar BSG-Diskussionen im Real Life.

  6. #6
    Wiederholungstäter Avatar von Nikita
    Dabei seit
    15.11.2002
    Beiträge
    34

    Standard AW: Battlestar Atlantia - SGA-/BSG-Convention Ende Januar bei Hildesheim

    Zitat Zitat von Amujan
    Ansonsten finde ich dass sich Preis und Leistung bei solchen Veranstaltungen nicht annähernd nahe kommen
    Hm... kann ich nicht nachvollziehen. Ich weiß nicht, wie du dir das vorstellst, aber... naja, die Schauspieler, deren Anreise und Hotelkosten müssen bezahlt werden. Danach noch der Veranstaltungsort. Und dann der Veranstalter selbst (die kriegen gewöhnlich das wenigste... dass is bei Galileo so, dass is bei Wolf so, dass is bei der GCC so). Und am Ende kommt gewöhnlich plus minus null raus. Wenn's gut geht.

    Die Leistung sind die Panells mit den Gästen und das Treffen mit den Fans.

    Auf welcher von warst du denn?
    www.prinzjussuf.de // mmm.gehirneimtank.de // www.science-ficiton.de (das FICI-Ton-Network für Falschschreiber)
    ---
    Bekenne mich als TOS-Leser, TNG-Veherrlicher, DSN-Fan,
    VOY-ExGucker, BSG-Lechzer, In/Innen-Hasser. Ansonsten sei gesagt: Mit B5 ist alles gesagt. Recht so, Herr Dewi

  7. #7
    Moderator Avatar von Amujan
    Dabei seit
    19.04.2001
    Ort
    Schönefeld b. Berlin
    Beiträge
    3.146

    Standard AW: Battlestar Atlantia - SGA-/BSG-Convention Ende Januar bei Hildesheim

    Ich weiss, schon worums da geht, aber der Preis dafür ein paar Darsteller zu sehn ist für mich einfach nicht gerechtfertigt, deshalb gehe ich ja auch nich auf Cons ;o) Fand das jetzt nicht übermäßig spannend, sind auch nur Menschen.

    Ich war auf der Nexus Con 2000(?) hier in Berlin,da musste ich wenigstens auch nich ewig anreisen und son Kram. Die Gäste waren cool, aber für etwas was ich nich in Händen halten und mit nach Hause nehmen kann (ausser Bildern natürlich) geb ich nich so viel Geld aus. Da kauf ich mir lieber ne DVD oder so *g*

    Amu

  8. #8
    Wiederholungstäter Avatar von Pedda
    Dabei seit
    18.12.2005
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    31

    Standard AW: Battlestar Atlantia - SGA-/BSG-Convention Ende Januar bei Hildesheim

    Eben - objektiv mögen die Preise durch die entstandenen Kosten gerechtfertigt sein, aber subjektiv hat man als gemeiner Besucher ja nichts davon, dass einem Stargast der Flug bezahlt wird. Insofern kann man natürlich nicht anders, als den Eintrittspreis und die sonstigen privaten Ausgaben gegen das "Erlebnis Con" abzuwägen.

    Wenn ich 120 € für den Eintritt, 40 € für die An- und Abreise, 150 € für die Übernachtung, 30 € für Tagesverpflegung und 60 € für vier nicht-inklusive Autogramme zusammenrechne, komme ich auf ziemlich genau 400 € für mein langes Wochenende (Freitag bis Montag) in Bad Salzdetfurth. Das ist ein Heidengeld; und wenn ich bedenke, dass ich im Moment keinen Cent selbst erwirtschafte, bin ich angesichts dieser Summe fast ein bisschen beschämt.

    Ein teurer Kurzurlaub also, den zumindest ich mir höchstens einmal im Jahr leisten kann. Nichtsdestrotz bin ich nach wie vor davon überzeugt, dass es sich (geradeso) gelohnt hat. Denn geboten wurden mir für die 400 €:

    - eine sehr ordentliche Unterkunft (plus Pool und Sauna),
    - eine für diese Art Event recht gut geeignete Location mit sehr freundlichem Personal,
    - die Begegnung mit insgesamt vier Schauspielern der B- und C-Klasse, davon zwei Regular Recurrings aus meiner absoluten Lieblingsserie, darunter der unheimlich leuteselige und angenehme Aaron Douglas
    - ein gemütliches und auflockerndes Meet & Greet mit allen vier Gästen,
    - die Los-Chance auf ein Kegelmatch mit den Stars,
    - jeweils zwei 45 Minuten lange Panels von jedem Gast,
    - drei spaßige Workshops von und mit jeweils mindestens einem Star,
    - insgesamt zehn Autogramme auf meine DVDs bzw. auf Fotos des Veranstalters,
    - das Erlebnis, eine BSG-Folge gemeinsam auf einer großen Leinwand zu schauen,
    - exklusive, lockere und offene Interviews mit dreien der Stargäste, darunter beide BSG-Schauspieler,
    - die Möglichkeit zur Bewerbung von Caprica City in einem attraktiven Umfeld,
    - die Möglichkeit zum Kontakteknüpfen,
    - die "Klassenfahrt-Atmosphäre",
    - und nicht zuletzt die Möglichkeit, eine ganze Reihe BSG-Fans im Real Life wiederzusehen bzw. überhaupt erst kennenzulernen, und somit auch eine rare Möglichkeit, mit echten Menschen über BSG zu fachsimpeln.

    Ob das ein fairer Tausch ist (400 € gegen die erwähnten Leistung von Wolfevents), muss natürlich jeder selbst entscheiden.
    Geändert von Pedda (01.03.2006 um 04:52 Uhr)
    Humans? They have their uses.

    Caprica City - das neue deutsche Portal zu Battlestar Galactica

  9. #9
    Moderator Avatar von Amujan
    Dabei seit
    19.04.2001
    Ort
    Schönefeld b. Berlin
    Beiträge
    3.146

    Standard AW: Battlestar Atlantia - SGA-/BSG-Convention Ende Januar bei Hildesheim

    Ja natürlich muss man dann sehen, das is Urlaub, das mach ich für mich quasi als Entspannung und dann kostet das Geld. Für mich persönlich isses das eben nicht, ich geb mein Geld für andere Dinge aus Ganz einfach, Geschmäcker sind ja Gott sei dank verschieden.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Asylum Convention Germany...
    Von Starcadet im Forum Fandom-Geplauder, Conventions & Events
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 17:32
  2. THE OFFICIAL BATTLESTAR: GALACTICA Convention - 25. & 26. Juni 2005
    Von Amujan im Forum BATTLESTAR GALACTICA, CAPRICA, BLOOD & CHROME
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.06.2005, 18:51
  3. Burbank Convention
    Von RueScap im Forum FARSCAPE: Verschollen im Weltall
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.05.2003, 01:20
  4. TNG ab Januar auf Kabel 1
    Von Loser im Forum STAR TREK: Where no man has gone before...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.12.2002, 14:26
  5. Convention
    Von Holm24 im Forum BABYLON 5: Alle Serien & Filme
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.11.2001, 22:04

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •