Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: New Series: 1x01 Rose ---> Spoiler

  1. #1

    Standard New Series: 1x01 Rose ---> Spoiler

    Originally posted by Prospero@07.03.2005, 23:11
    vielleicht werden die SFX ja auch noch einen Ticken besser
    Doctor Who mit richtigen Special Effects wäre nicht mehr Doctor Who. ;-)

  2. #2
    Plaudertasche Avatar von cosmonusa
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    München / Berlin
    Beiträge
    529

    Standard 1x01 Rose ---> Spoiler

    Hab mir auch gerade die Episode angesehen (27x1 im übrigen, sieht hübsch aus ) und fand sie recht lustig. Der neue Doctor hat ja mal geniale Gesichtsausdrücke drauf und der Humor war auch sehr... britisch.

    Aber ich verstehe nicht so ganz was das jetzt war. Eine Preair-Version? Das Torrent sagt irgendwas von DVDRip, ist aber von ziemlich schlechter Qualität. Die Serie läuft doch noch nirgends, oder? Hätte schon gerne noch eine Version die man sehen kann, ohne sich die Augen zu verderben.

    Mysteriös, mysteriös... (na ja, passt ja irgendwie)

  3. #3
    Plaudertasche Avatar von cosmonusa
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    München / Berlin
    Beiträge
    529

    Standard

    Aha!

    "An episode of the new series of sci-fi drama Doctor Who has been leaked onto the internet.

    A 45-minute episode, called Rose, has appeared three weeks before the series is expected to begin on BBC One.

    [...]"

    http://news.bbc.co.uk/1/hi/entertainment/t...dio/4326005.stm
    Das hab ich also gesehen.

  4. #4
    Plaudertasche Avatar von Malcolm Reed
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Sindelfingen
    Beiträge
    447

    Standard

    Am Ende der TV-Version, die ja letzten Samstag gelaufen ist, ist der Trailer zur nächsten Episode drauf und da sieht man doch erheblich mehr Spezial Effekte, als in "Rose". Klar, es ist kein "Herr der Ringe" oder "Star Wars" aber es ist dennoch zeitgemässe Technik, die da verwendet wurde, im Gegensatz zu früheren Doctor Who Staffeln, (ich kene die Serie seit der 18ten Staffel,) wo absichtlich veraltete Effelkte und Equitment benutzt wurde. Klar, dadurch das dies schon immer so war, gehört das zu Doctor Who dazu, wobei das nicht in der aktuellen Staffel stört. Die TARDISA sieht immer noch aus, als wenn die aus der dem jeweils letzten Jahrzehnt stammen würde.


    Okay, zur Folge.... ich hab da auch schon den Rip der Presse DVD vor 2 Wochen gesehen. Auch ich war etwas skeptisch, weil nach fast 20 Jahren Pause so weiterzumachen, wie sie aufgehört haben fand ich schwer, es ist ihnen aber gelungen. :o Inhaltlich war die Story nicht ganz neu, da Doctor Who schon so viele Episoden hatte, gab es schon mehrere Folgen, die ähnlich waren... und ich denke, das wird es noch öfters geben, aber dennoch, die neue Umsetzung der Stoy hat mir gefallen.
    Auch die Darsteler find ich toll.

    Ps. Ich hab mich an Rudy, den Webmaster von www.drwho.de gehängt und helf ihm beim Remake seiner Website... wenn die fertig ist, würden wir uns über Gesellschaft freuen.

  5. #5
    Treuer SpacePub-Besucher Avatar von Rommie
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    278

    Standard

    Erstmal sei gesagt, dass ich bisher nur wusste, dass Dr. Who in die SciFi-Ecke zu stecken ist.. Kann also keinerlei Vergleiche zu alten Folgen ziehen. Das würde mich vielleicht schonmal interessieren, weil ich von der neuen Episode jetzt nicht gerade begeistert war. Sind die Stories immer derart "lächerlich"? Fernab jeder wissenschaftlichen Grundlage? Ich kann mit den Personen leider nicht mitfühlen, wenn sie von etwas angegriffen werden, was so gar nicht sein kann Oder soll das den Witz ausmachen? Der hat mir leider auch gefehlt. Ich musste bestenfalls schmunzeln, aber wirklich lustig fand ich nichts. Ich muss sagen, stellenweise war mir regelrecht langweilig und ich überlegte ob ich zwischendurch nochmal was anderes mache.. Naja, ich werde der Serie auf jeden Fall noch eine Chance geben..

  6. #6
    Plaudertasche Avatar von Malcolm Reed
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Sindelfingen
    Beiträge
    447

    Standard

    Originally posted by Rommie@30.03.2005, 09:29
    Sind die Stories immer derart "lächerlich"? Fernab jeder wissenschaftlichen Grundlage?
    Ähm... ja, das war schon immer so.
    Ich kann mit den Personen leider nicht mitfühlen, wenn sie von etwas angegriffen werden, was so gar nicht sein kann Oder soll das den Witz ausmachen? Der hat mir leider auch gefehlt. Ich musste bestenfalls schmunzeln, aber wirklich lustig fand ich nichts.
    Das liegt wohl eher am britischen Humor und auch daran, das viel auf Altem beruhte. Gerade beim Doctor, der sich ja, egal welcher Schauspieler es gerade ist, immer sehr ähnlich verhält. Ich konnte jedenfalls sehr viel lachen.
    Naja, ich werde der Serie auf jeden Fall noch eine Chance geben...
    Ich gehe zwar davon aus, das die Serie noch besser wird, das wird ja im Grunde jede Serie mit der Zeit, aber wenn dir schon das Grundkonzept nicht gefällt... ich weiß nicht, ob da bessere Folgen was daran ändern können.

  7. #7

    Standard

    Habe jetzt auch die beiden ersten Folgen gesehen und ich muß sagen, ich bin ziemlich begeistert. 'Rose' war okay, nicht großartig (auch mir waren die lebenden Schaufensterpuppen etwas zu albern, aber andererseits - so ist eben Doctor Who), aber 'The End of the World' war ziemlich klasse. Und in beiden Folgen gab es eine Menge großartiger Charaktermomente und zitierwürdiger Dia- und Monologe. ('Platform One forbids the use of weapons, teleportation, and religion'; "There are many planets that have a north!" u.ä. *g*)

    Sowohl der Doctor als auch Rose gefallen mir richtig gut. Der Doctor ist manisch (erinnert mich manchmal an Tom Baker direkt nach der Regeneration), kindlich, gelegentlich arrogant, wirkt mal total abgedreht, dann aber wieder unerwartet ernst, und es gibt Andeutungen und, in der zweiten Folge, Enthüllungen über katastrophale Ereignisse in jüngerer Vergangenheit, die ihm eine ungewohnt tragische Seite verleihen. Außerdem ist er auf eine sehr englische Weise... dare I say it? - ja: Sexy. *eg*
    Rose ist vor allem... menschlich, und zwar auf sehr überzeugende Weise. Sie ist hier sozusagen unser John Crichton, und in 'The End of the World' erstmal vorwiegend mit der Verarbeitung des Kulturschocks beschäftigt. Wunderbar.

    Hmm... wo kriege ich jetzt ein paar mehr von den alten Folgen her? Ich habe nur die erste Staffel mit Tom Baker gesehen, bisher...

  8. #8
    Tastaturquäler Avatar von DRD Pike
    Dabei seit
    26.12.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.509

    Standard AW: Doctor Who

    So, nun habe ich also zum ersten Mal in meinem Leben eine Doctor Who-Folge gesehen. Genauergenommen sogar gleich zwei. Der Name war mir ja schon lange ein Begriff, aber trotzdem wußte ich nicht mehr, als dass der Doctor mit einer Telefonzelle durch die Zeit reist. Das war's auch schon. Ich hatte aber eigentlich nicht das geringste Problem, den neuen Folgen zu folgen. Angst vor dem doch recht großen Serienuniversum brauch man als Einsteiger also wirklich nicht haben. Ok, ich weiß zwar nicht, was ein Time Lord ist, aber ich wills auch gar nicht wissen, ich lass mich einfach mal überraschen. Das wird bestimmt noch näher erläutert.

    Kommen wir zu den Episoden. "Rose" fand auch ich eher ein wenig albern. Der Trash-Faktor der Schaufensterpuppen hatte etwas von den Bösewichten, mit denen sich die Besatzung der Red Dwarf immer rumschlagen musste.
    Kleine Experten-Frage: Gibt's zum Nestene-Schleimklumpen eigentlich eine Background-Story aus den ersten 26 Staffeln? Bestimmt, oder? Erzählt doch mal.

    Bei Folge 2, "The End of the World", habe ich mich dann jedoch köstlich amüsiert. Skuril, komisch, nette One-Liner und nicht zuletzt das mit Sicherheit beabsichtigte Milliways-Feeling.

    Ich werde wohl erstmal dran bleiben.
    Geändert von DRD Pike (19.04.2005 um 13:39 Uhr)
    Bunt ist das Dasein und granatenstark.

  9. #9
    Foren-Halbgott Avatar von Dune
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Uncharted territories
    Beiträge
    3.763

    Standard 1x01 Rose

    Heee. Sorry, konnte mir einfach nicht verkneifen, den ersten Beitrag hier reinzusetzen *neues Forum streichel*

    Oder willst du den Monsterthread auseinanderfriemeln greenslob? Brauchen auch noch einen Newsthread

    ---

    Inhalt:

    Rose Tyler ist 19, hat einen langweiligen Job und eigentlich gar keine Zukunftsaussichten. Das ändert sich schlagartig als ein ihr ein Herr, der sich selbst nur als 'der Doctor' vorstellt, das Leben vor mörderischen Schaufensterpuppen rettet und ihren Arbeitsplatz in die Luft jagt...

    ---

    Mein Senf dazu:

    Jo, das war die erste Folge die ich je gesehen habe und sie hat mich sofort umgehauen.

    Den Sprung vom alten Canon zur Neuauflage ist Russel T. Davies unheimlich gut gelungen, viele nette Anspielungen auf die alten Folgen (allen voran das Nestene natürlich) ohne neue Fans zu verschrecken.

    Ein absolut gelungener Neuanfang. Eccleston war sicher nicht der Schauspieler, der einem als erstes als möglicher 'Doctor' einfällt, aber zu überbieten ist er nicht.

    Auch das neue TARDIS-Design gefällt mir sehr, die organisch gehaltenen Träger und die herrlich unordentliche Konsole ist ein netter Kontrast zu den vorigen, meist relativ technischen und sauberen Designs.

    Ganz klar Suchtpotential!
    Geändert von Dune (09.02.2006 um 22:29 Uhr)
    I can feel it. The turn of the Earth. The ground beneath our feet is spinning at a thousand miles an hour, the entire planet is hurtling around the sun at sixty-seven thousand miles an hour, and I can feel it. We're falling through space, you and me, clinging to the skin of this tiny little world, and if if we let go... that's who I am.

  10. #10
    Tastaturquäler Avatar von Crystal
    Dabei seit
    23.05.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.216

    Standard AW: New Series: 1x01 Rose ---> Spoiler

    Ich hab mich gewagt und mir am Wochenende die erste Who-Folge angesehen! Und das nach wohl über einem Jahr Lagerzeit.

    Zumindest war es ernsthafter, als ich erwartet hab, aber bisher kam es bei mir dann doch noch etwas albern rüber. Ich mein ja nur, laufende Schaufensterpuppen? Das hatte mich damals schon abgeschreckt, weswegen die Serie auch so lange liegen geblieben ist.

    Aber die Diskussion mit dem Riesen-Plastik-Klatschen? Beste Stelle der Folge. Da bekam der Doctor etwas Charaktertiefe mit Ausbaupotential und das Ganze wurde so richtig dramtisch. An der Stelle war's mir dann auch völlig egal, dass sie da um einen riesiges knallbuntes Plastikwesen rumstanden. Vielleicht besteht für mich doch noch Hoffnung, mich an sowas zu gewöhnen.

    Apropos beste Stelle: Kurz davor der Moment mit dem Riesenrad im Hintergrund war ja auch nur genial. War auch nur noch am Grinsen.

    Ansonsten ging mir nur Roses Freund irgendwie auf die Nerven. Kein Wunder, dass sie am Ende nicht mehr groß gezögert hat und ins TARDIS gehüpft ist. Wenn man von den Szenen mit dem Doctor in dieser Folge ausgeht wird es da auch viiieel interessanter.

  11. #11
    Forum-Aktivist Avatar von Prospero
    Dabei seit
    08.04.2003
    Beiträge
    2.406

    Standard AW: New Series: 1x01 Rose ---> Spoiler

    Tja, an Mickey scheiden sich halt die Geister - entweder man mag ihn oder man mag ihn nicht. Ich mag ihn nicht, du wirst ihn aber zumindest in der ersten Staffel nochmal öfters sehen. Das war jetzt doch kein Spoiler, oder? Nein, natürlich nicht.
    Ansonsten einfach die nächsten Folgen ansehen - ich glaube nach "The End Of The World" und "The Unquiet Dead" ist man entweder totaler Fan oder halt nicht. (Und den Zweiteiler danach kann man ja gottseidank locker überspringen, dass die Dingens Dingens dingens bekommt man ja in der Christmas Invasion auch so mit. ;-))
    Ad Astra

  12. #12

    Standard AW: New Series: 1x01 Rose ---> Spoiler

    Den Zweiteiler überspringen? Keine gute Idee. Dann würde man ja einen der besten Momente des neunten Doktors überhaupt verpassen! ("Yes. Me.")

  13. #13
    Forum-Aktivist Avatar von Prospero
    Dabei seit
    08.04.2003
    Beiträge
    2.406

    Standard AW: New Series: 1x01 Rose ---> Spoiler

    Na ja - aber dann muss man sich nicht mit diesen Dingens abgeben. Ich meine dingende Dingens sind schon etwas seltsam, aber Kinder mögen sie offenbar. Wobei sie ja wirklich dem Ideal der BEMs entsprechen.
    Aber genug von den Dingens...
    Ad Astra

  14. #14
    Tastaturquäler Avatar von Crystal
    Dabei seit
    23.05.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.216

    Standard AW: New Series: 1x01 Rose ---> Spoiler

    Das nenn ich doch mal einen unspoilerische Antwort. Dingens? BEMs? Es wird aber wohl noch eine Weile dauern, bis ich weiß, wovon ihr redet, denn ich hab damals genau zwei Folgen gelagert: Rose und Dalek. Deshalb bin ich jetzt auch schon in der 2.Staffel angekommen (ja super, besten Moment von Nummer 9 also verpasst)... aber dazu dann noch was in den entsprechenden Threads. Ist ja gut, dass es inzwischen welche gibt und ich nicht in den Monsterthread reinlaufen musste.

    Tja, an Mickey scheiden sich halt die Geister - entweder man mag ihn oder man mag ihn nicht. Ich mag ihn nicht, du wirst ihn aber zumindest in der ersten Staffel nochmal öfters sehen. Das war jetzt doch kein Spoiler, oder? Nein, natürlich nicht.
    Ne, war kein Spoiler. So ein bisschen macht mir ja eh nichts aus. Aber Mickey heißt er also? Hab's ja nicht so mit Namen. Theoretisch könnte die Möglichkeit bestehen, dass er mir auch noch besser gefällt, aber ich glaub es eigentlich nicht. Er ist irgendwie so... hyperaktiv quengelig.

    dass die Dingens Dingens dingens bekommt man ja in der Christmas Invasion auch so mit. ;-))
    Öhm, ja, also Christmas Invasion hab ich inzwischen gesehen und hab trotzdem keine Ahnung, was die Dingens Dingens dingsen.

  15. #15

    Standard AW: New Series: 1x01 Rose ---> Spoiler

    Zitat Zitat von Prospero
    Na ja - aber dann muss man sich nicht mit diesen Dingens abgeben. Ich meine dingende Dingens sind schon etwas seltsam, aber Kinder mögen sie offenbar. Wobei sie ja wirklich dem Ideal der BEMs entsprechen.
    Aber genug von den Dingens...
    Ad Astra
    Also, ehrlich gesagt sind mir alberne Dingens, die aber wenigstens nicht aussehen wie *Menschen* wesentlich lieber als Star Trek Dingens # 125 mit drei Falten auf der Stirn oder so. ;-)

  16. #16
    Wühlmaus Avatar von Nager
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Down Under
    Beiträge
    1.666

    Standard AW: New Series: 1x01 Rose ---> Spoiler

    Doctor Who mit richtigen Special Effects wäre nicht mehr Doctor Who. ;-)
    Als ich heute in meiner Lieblingsvideothek DVDs der ersten Staffel in der Hand hielt, meinte der Ladenbesitzer sinngemäß: "Die Serie ist klasse, denn sie hat tolle Effekte". *g*

  17. #17
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard AW: New Series: 1x01 Rose ---> Spoiler

    Zitat Zitat von Nager
    Als ich heute in meiner Lieblingsvideothek DVDs der ersten Staffel in der Hand hielt, meinte der Ladenbesitzer sinngemäß: "Die Serie ist klasse, denn sie hat tolle Effekte". *g*
    hat sie ja auch eigentlich: selbst wenn technisch nicht immer ganz auf der höhe, sind die effekte häufig sehr originell, witzig, abgedreht, whoish...
    wo andere serien hochglanz aber letztlich doch schon xmal gesehenes bieten, hat dr.who gestalterisch diesen außergewöhnlichen charme, der über manche allzu simple aufmachung oder story hinwegtröstet.

    .
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Caprica - 1x01 - Pilot - SPOILER
    Von Amujan im Forum BATTLESTAR GALACTICA & CAPRICA: Episoden
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.01.2010, 17:12
  2. 1x01 - 33 Minuten - (33) - SPOILER
    Von Amujan im Forum BATTLESTAR GALACTICA & CAPRICA: Episoden
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 04.09.2006, 20:19
  3. New Series: 2.11 - Fear Her ---> Spoiler
    Von Dune im Forum DR. WHO: Episoden - Englisch
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.06.2006, 11:08
  4. New Series: 2.01 - New Earth ---> Spoiler
    Von Prospero im Forum DR. WHO: Episoden - Englisch
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.06.2006, 18:51
  5. New Series: 2.06 - The Age Of Steel ---> Spoiler
    Von Prospero im Forum DR. WHO: Episoden - Englisch
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.05.2006, 14:58

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •