+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Andreas Katsulas gestorben

  1. #1
    Super-Moderator Avatar von cornholio1980
    Dabei seit
    27.03.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    4.989

    Standard Andreas Katsulas gestorben

    Eine traurige Meldung musste ich soeben im Forum von jmsnews.com lesen: Nach langer und schwerer Krankheit ist Andreas Katsulas am Montag seinem Leiden erlegen.

    Andreas ist bereits vor längerer Zeit an Lungenkrebs erkrankt, seither machte die Meldung seiner Krankheit im Internet immer wieder leise die Runde - wobei entsprechende Neuigkeiten auf Wunsch von Andreas und seiner Familie von den größeren Newsseiten (und z.B. auch hier im Forum) gelöscht und nur hinter hervorgehaltener Hand weitergegeben wurden.

    Andreas Katsulas ist ein Schauspieler, der Genre-Fans vor allem als Tomalak aus STTNG und natürlich G'Kar aus Babylon 5 bekannt ist. Auch in Enterprise hatte er in einer Folge die Haupt-Gastrolle gespielt. Seine bekannteste Rolle war aber wohl, neben G'Kar, der einarmige Mann aus "Auf der Flucht" mit Harrison Ford und Tommy Lee Jones. Weitere bekannte Filme, in denen er (meist in kleinen Gastrollen) mitgewirkt hat, sind "Hot Shots 2", "Mafia!" und "Der Anschlag".

    Andreas war schon immer ein sehr publikumsscheuer Mensch, der eher zurückgezogen gelebt hat. Jene, die das Glück hatten ihn trotzdem auf einer Convention kennen zu lernen beschreiben ihn jedoch als äußerst warmherzigen und zuvorkommenden Menschen. Er starb am Montag, dem 13. Februar 2006, im Alter von 59 Jahren.

    "Each voice enriches us and ennobles us, and each voice lost diminishes us"
    cornholio1980
    Folgt mir auf Twitter!

    "I believe that when we leave a place, part of it goes with us, and part of us remains. Go anywhere in this station, when it is quiet, and just listen. After a while you will hear the echos of all our conversations, every thought and word we've exchanged. Long after we're gone, our voices will linger in these walls."
    Andreas Katsulas as G'Kar - Objects in Motion / The Lost Tales-Intro


  2. #2

    Standard AW: Andreas Katsulas gestorben

    Sehr Schade.

    R.I.P.

  3. #3
    Mittlerer SpacePub-Besucher Avatar von Lope de Aguirre
    Dabei seit
    31.05.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    170

    Standard AW: Andreas Katsulas gestorben

    Ich habs auch grad bei jms.com gelesen. Sehr schade!

    Neben Peter Jurasik der beste Schauspieler und G'Kar der beste Charakter.



    Mein Beileid und meine besten Wünsche an seine Familie.

    "...wenn ich, Aguirre, will, dass die Vögel tot von den Bäumen fallen, dann fallen die Vögel tot von den Bäumen herunter.
    Ich bin der Zorn Gottes, die Erde über die ich gehe sieht mich und bebt!"


    Mein Forum

  4. #4
    Forumon
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.732

    Standard AW: Andreas Katsulas gestorben

    Und er war noch so jung. :sad:

    Hatte am Wochenende zufällig die Millennium Episode mit ihm gesehen und mich daran erinnert, dass es da Gerücjte um eine schwere Krankheit gibt.

  5. #5
    Forenjunkie
    Dabei seit
    10.10.2002
    Beiträge
    3.477

    Standard AW: Andreas Katsulas gestorben

    Da haben sich die Gerüchte wohl leider bewahrheitet. Sehr schade.

  6. #6
    Moderator Avatar von wu-chi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.088

    Standard AW: Andreas Katsulas gestorben

    Und schon wieder ist ein wichtiger Charakter aus B5 verstorben.
    Sehr schade. Da haben sich die Gerüchte leider bestätigt.
    Nachstehend könnt ihr euch noch ein Tribute runterladen.

    Our friend, John Hudgens, has created a touching tribute to Andreas Katsulas. I hope that you will all have a chance to view it -- and enjoy the memories of Andreas as G'Kar.

    Quicktime 7 versions:
    http://download.theforce.net/theater...reas_large.mov
    http://download.theforce.net/theater...reas_small.mov

    Quicktime 6 and older Sorenson3 version:
    http://download.theforce.net/theater...dreas_sor3.mov

    DVD image:
    http://download.theforce.net/theater/zteam/andreas.img


    This'll be the page on my website for people to link to:
    http://www.zteamproductions.com/b5stuff/Andreas.html

    Thank you John -- from all Babylon 5 fans.

    Take care all,
    Sandy

    Sandra Bruckner
    Editor/Publisher
    ISN News: The Zocalo Today
    http://www.isnnews.net
    Viele Grüße
    wu-chi
    "Any given man sees only a tiny portion of the total truth, and very often, in fact almost perpetually, he deliberately deceives himself about that little precious fragment as well. A portion of him turns against him and acts like another person, defeating him from inside. A man inside a man. Which is no man at all."
    Philip K. Dick (A Scanner Darkly, 1977)

  7. #7
    Plaudertasche
    Dabei seit
    11.11.2003
    Beiträge
    563

    Standard AW: Andreas Katsulas gestorben

    Oh man, ich hab heute noch die Meldung "Today we lost Richard Biggs" auf JMSNews vor Augen und jetzt das. Also war es Andreas Katsulas für den JMS so lange und verzweifelt einen Experten für Lungenkrebs gesucht hat.

    Es ist schlimm daß gerade die sympatischsten Leute so früh gehen müssen

  8. #8

    Standard AW: Andreas Katsulas gestorben

    Das hatte mich echt umgehauen als ich es gelesen habe. Ich wußte ja, dass er krank war, aber dass er schon so schnell stirbt, hätte ich nicht gedacht!!
    I'm a geologist....I work with rocks....I'm very patient !
    Facebook

  9. #9
    Plaudertasche
    Dabei seit
    11.11.2003
    Beiträge
    563

    Standard AW: Andreas Katsulas gestorben

    Ich hab mir damals schon Sorgen gemacht als Pat Tallman Krebs hatte. Aber anscheinend hat sie es inzwischen gut überstanden. Hat aber auch seit 2004 keine Rolle mehr gehabt. Ich hoffe da kommt nicht noch was nach.

    Meine Güte... Richard Biggs, Tim Choate, Andreas Katsulas... Gene Roddenberry, DeForest Kelly, James Doohan, Micheal Piller, Jerry Goldsmith... So viele große Namen (für mich zumindest als Insider) die für immer von uns gegangen sind. Ich weiß noch als Jerry Goldsmith gestoben ist hat Deutschlandradio Berlin die ganze Nacht seine Musik gespielt und da war mindestens 2 Stunden Star Trek dabei.

    Andreas Katsulas war jedenfalls ein einmaliger Schauspieler. Als G'Kar wird er wohl unsterblich bleiben. Aber auch in anderen Rollen (z.B. ST ENT "Cogenitor") war er klasse.

  10. #10
    Moderator Avatar von wu-chi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.088

    Standard AW: Andreas Katsulas gestorben

    INTERVIEW WITH ANDREAS KATSULAS
    For all of us who missed the broadcast of Howard Margolin's press
    conference with Andreas at I-Con 2002 for Destinies-The Voice of
    Science Fiction, you can go to the webpage CaptPhil maintains for
    Destinies broadcasts at <http://captphilonline.com/Destinies.html>. It
    can be listened to online or downloaded as an MP3 by using your right
    click menu on your mouse. Thank you Captain Phil for passing along
    this wonderful audio for us to share.
    Quelle: ISN-News
    Hier gibt es das Interview direkt: klick

    SHARING MEMORIES

    PHOTOS WANTED
    I have fixed links to the convention photo page that were broken. I
    thought it would be a terrific time to see if there are any fans who
    want to share photos -- of any Babylon 5 cast members -- but
    especially Andreas, Rick and Tim. Send them along and I'll post them.
    Andreas' daughter Kate is reading your messages, so please do send
    them along. I know she (and all of us) love reading how Andreas and
    G'Kar affected our lives.

    VIDEO TRIBUTES
    Be sure to visit <http://www.zteamproductions.com/babylon5.html> to
    see both of the wonderful videos created by John Hudgens for Andreas
    and Rick Biggs.

    I have collected messages received so far from fans talking about
    Andreas Katsulas. If there are no objections, I will post them on a
    fan tribute page so that everyone can share their memories of Andreas.
    Some people have sent along artwork they have created to pay tribute
    to Andreas as well. I will display those as well.

    <http://www.isnnews.net/zocalo/katsulas.shtml>
    <http://www.isnnews.net/zocalo/katsulas-fans.shtml>
    Quelle: ISN-News
    Viele Grüße
    wu-chi
    "Any given man sees only a tiny portion of the total truth, and very often, in fact almost perpetually, he deliberately deceives himself about that little precious fragment as well. A portion of him turns against him and acts like another person, defeating him from inside. A man inside a man. Which is no man at all."
    Philip K. Dick (A Scanner Darkly, 1977)

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Andreas Katsulas Gedenktag
    Von allererster im Forum BABYLON 5: Alle Serien & Filme
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.02.2010, 17:54
  2. Stanislaw Lem gestorben
    Von Thandor im Forum Literatur, Comics, Selbstgeschriebenes & Fanfiction
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 20:09
  3. Tim Choate gestorben
    Von Codehunter im Forum BABYLON 5: Alle Serien & Filme
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.11.2004, 09:20
  4. GTA: San Andreas
    Von Lightshade im Forum Games, Software & Technik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.04.2004, 13:25
  5. 'Ghostbusters 3' ist gestorben!
    Von cekay im Forum Fandom-Geplauder, Conventions & Events
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.05.2001, 22:34

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •