Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: SFC-Awards 2005: Die Gewinner

  1. #1
    Super-Moderator Avatar von cornholio1980
    Dabei seit
    27.03.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    4.989

    Standard SFC-Awards 2005: Die Gewinner

    Hallo Leute!

    Vor wenigen Minuten ist die Frist zur Teilnahme an der Endabstimmung der diesjährigen SFC-Awards zu Ende gegangen, und ich freue mich, euch nun das Endergebnis mitteilen zu dürfen!

    Beginnen wir von hinten, und demnach mit der Kategorie

    Schlechtester/enttäuschendster Film des Jahres
    In der Nominierungsphase hat sich "Blade: Trinity" doch recht deutlich gegen die Konkurrenz durchgesetzt, konnte er dort doch mit 22 Punkten doppelt so viele wie seine stärksten Verfolger (Aviator, Ring 2, Star Wars Episode III) vorweisen. In der Endabstimmung wurde es schon deutlich spannender und knapper, ist dort doch "Aviator" bis auf eine Stimme herangekommen. Trotzdem hat sich am Ende das 3. Abenteuer des Daywalker durchgesetzt: Mit 5 von 16 Stimmen holt sich "Blade: Trinity" den "Sieg" in der Himbeeren-Kategorie. 4 Punkte gingen an Aviator, 3 an Ring 2, und der in der Nominierungsphase noch recht starke "Star Wars Episode III" liegt in der Endabstimmung mit 2 Stimmen gleichauf mit Creep.

    "Gewinner": Blade: Trinity


    Beste Schauspielerin des Jahres
    In der Nominierungsphase ist sie mit 11 Punkten gerade noch so in die Top 5 hineingerutscht und musste sich den deutlich erfolgreicheren Konkurrentinnen Angelina Jolie (19 Punkte), Nicole Kidman (17 Punkte), Dakota Fanning und Jessica Alba (je 14 Punkte) noch recht deutlich geschlagen geben, in der Endabstimmung hat sie jedoch alle anderen hinter sich gelassen: Mit 6 Stimmen prescht die im Vorjahr vielbeschäftigte Natalie Portman (die u.a. in "Star Wars Episode III", "Hautnah" und "Garden State" zu sehen war) auf den ersten Platz. "Mrs. Smith" Angelina Jolie folgt mit 4 Stimmen, Jessica Alba und Dakota Fanning konnten je 3 User für sich begeistern. Das Schlusslicht bildete interessanterweise die Nr. 2 nach der Nominierungsphase, Nicole Kidman, mit 2 mickrigen Stimmen...

    Gewinnerin: Natalie Portman


    Bester Schauspieler des Jahres
    Mickey Rourke lag in der Nominierungsphase mit 31 Punkten ganz klar vor der Konkurrenz (Matt Dillon 16, Johnny Depp 15, Christian Bale 14, Tom Cruise 11), lieferte sich jedoch in der Endabstimmung einen packenden Dreikampf mit Johnny Depp und und Christian Bale - bei dem am Ende Johnny Depp mit 6 Stimmen knapp als Sieger hervorging. Rourke und Bale folgen mit jeweils 5 Stimmen, Matt Dillon brachte es immerhin auf 3, während der Gewinner der goldenen Himbeere, Tom Cruise, bei der Endabstimmung völlig leer ausging...

    Gewinner: Johnny Depp


    Bester SF(Fantasy/Mystery)-Film des Jahres
    Während der Nominierungsphase sah es lange Zeit so aus, als könnte sich "Star Wars Episode III" den ersten Platz in dieser Kategorie sichern, doch die letzten paar Nominierungen brachten schließlich die Wende, und der letzte Star Wars-Film aller Zeiten musste sich mit 39 Punkten Robert Rodriguez Comicverfilmung "Sin City" (49 Punkte) doch recht deutlich geschlagen geben. Der große Abstand zu den Verfolgern (Serenity 24, Narnia 20, Saw 15) ließ eigentlich vermuten, dass es ein Kopf an Kopf-Rennen zwischen diesen beiden Filmen geben würde - im Endeffekt war die Entscheidung dann aber doch recht eindeutig: Mit 8 von 21 Stimmen holte sich "Star Wars Episode III - Die Rache der Sith" mit recht deutlichem Vorsprung den Sieg in dieser Kategorie. Sin City muss sich nicht nur mit 4 Stimmen und Platz 2 begnügen, sondern diesen noch dazu mit "Serenity" teilen. Es folgen "Die Chroniken von Narnia" mit 3 und "Saw" mit 2 Stimmen.

    Gewinner: "Star Wars Episode III - Die Rache der Sith"


    Bester Film des Jahres
    Wenn es eine Kategorie gab, bei der ich mich nach der Nominierungsphase bereits auf den Sieger der Endabstimmung hätte wetten getraut, es wäre wohl diese gewesen. Mit einem beeindruckenden Vorsprung von 20 Punkten konnte dort "Sin City" die Konkurrenz klar hinter sich lassen. "L.A. Crash" und "Saw" kamen auf jeweils 14 Punkte, "Königreich der Himmel" auf 13, "Die Chroniken von Narnia" auf 11 - womit sie "Star Wars Episode III" mit 10 Punkten noch knapp aus der Reihe der Nominierten geworfen hatten. Doch entgegen meiner Vermutung (und im Widerspruch zum Endergebnis) wurde es während der Auswertung nochmal so richtig spannend, konnte dort doch "L.A. Crash" zeitweilig mit Sin City gleichziehen! Die letzten Stimmabgaben haben es dann jedoch wieder zu einem recht eindeutigen Ergebnis gemacht: Mit 8 von 20 Stimmen holte sich "Sin City" den Sieg in der Kategorie "Bester Film des Jahres 2005". Verfolger "L.A. Crash" folgt mit 5 Stimmen auf Platz 2, den "Chroniken von Narnia" und dem "Königreich der Himmel" reichen 3 Stimmen für Platz 3, und "Saw" bildet mit einer einzigen Stimme das Schlusslicht dieser Kategorie.

    Gewinner: "Sin City"

    Ich gratuliere allen Gewinnern der diesjährigen SFC-Awards ganz herzlich, und möchte mich vielmals für eure rege Teilnahme bedanken! In der Nominierungsphase haben immerhin 18 Mitglieder des Forums ihre Favoriten mitgeteilt, bei der Endabstimmung waren es erfreulicherweise sogar 19! Wer weiß, vielleicht schaffen wir ja nächstes Jahr endlich die "große 2" .

    Bis dahin wünsche ich uns allen ein unterhaltsames und erfreuliches Kinojahr 2006 mit vielen würdigen Kandidaten für die Verleihung im nächsten Jahr!
    Geändert von cornholio1980 (06.03.2006 um 03:37 Uhr)
    Folgt mir auf Twitter!

    "I believe that when we leave a place, part of it goes with us, and part of us remains. Go anywhere in this station, when it is quiet, and just listen. After a while you will hear the echos of all our conversations, every thought and word we've exchanged. Long after we're gone, our voices will linger in these walls."
    Andreas Katsulas as G'Kar - Objects in Motion / The Lost Tales-Intro


  2. #2
    KasiHasi (+TubeMaster) Avatar von Kasi
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    20.892

    Standard SFC-Awards 2006: Die Gewinner

    Bis auf die Kategorie bester Film ist leider absolut keiner meiner Favoriten dabei. Schade, schade. Aber man kann ja nicht immer gewinnen.

    Auf ein neues spannendes Kinojahr!

  3. #3
    Furie Avatar von Simara
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Ba-Wü
    Beiträge
    3.579

    Standard AW: SFC-Awards 2006: Die Gewinner

    Hey, ich hab immerhin schon zwei Treffer.

    - Bester Schauspieler
    - Bester SF-Film


  4. #4
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Daumen hoch AW: SFC-Awards 2006: Die Gewinner

    Zitat Zitat von cornholio1980
    Ich gratuliere allen Gewinnern der diesjährigen SFC-Awards ganz herzlich, und möchte mich vielmals für eure rege Teilnahme bedanken! In der Nominierungsphase haben immerhin 18 Mitglieder des Forums ihre Favoriten mitgeteilt, bei der Endabstimmung waren es erfreulicherweise sogar 19! Wer weiß, vielleicht schaffen wir ja nächstes Jahr endlich die "große 2" .
    und ich danke dir, kollege cornholio! du hast das wie immer sehr verlässlich und konsequent durchgezogen! ich finde es super, dass du diese idee am leben erhältst und es nächstes jahr wieder machst. diese nominierungs- und abstimmungs-phase ist echt jedesmal ne sehr spannende angelegenheit. diesmal konnte ich jedoch bei der abstimmung nicht mitmachen, weil ich zu dieser zeit im urlaub war und nur selten ins netz konnte.
    die filme und schauspielerInnen, die nun als sieger hervorgingen, sind zwar nicht vorwiegend die, die ich mir geünscht habe, aber ich bin auf jeden fall sehr froh, dass es in sachen bester film so ein schrott wie die narnia-verfilmung nicht auf die 2 vordersten ränge schaffte. denn wenn ein derart lieblos gemachter film auch noch belohnt worden wäre, hätte ich echt am anspruch der popcorn-kino-fetischisten gezweifelt. schließlich darf man auch bei blockbustern noch ein wenig mehr erwarten...

    beim besten genre-film hätt ich mir eher serenity oder die schokoladenfabrik weit oben gewünscht. sw3 würde bei mir eher zu den schlechtesten filmen zählen. mit den schauspielerInnen bin ich soweit einverstanden. obwohl ich frau portman in sw3 nicht ausstehen konnte. was allerdings weniger an ihrem schauspielerischen talent oder ihrer person lag, sondern an der trashigen rolle, die wohl eben mal ein 12jähriger sw-fan reingeschrieben hat, der denkt alle frauen sind wie mami.

    und schade, dass filme wie "die frau des leuchtturmwärters" nicht weiter nach vorne kamen. den sah ich letzte woche nochmal in einer kino-sonderaufführung und war ganz hin und weg. sehr empfehlenswert zum mehrmals-anschauen! demnächst schenk ich mir die dvd.

    Bis dahin wünsche ich uns allen ein unterhaltsames und erfreuliches Kinojahr 2006 mit vielen würdigen Kandidaten für die Verleihung im nächsten Jahr!
    ohja, davon gibts bereits jetzt viiiiele! wenn ich allein sehe, was mich im kino erwarten würde, wenn ich heute reinginge (was ich eventuell auch tue): knallhart, requiem, der rote kakadu, stay, brokeback mountain, syriana, capote... uiuiui!


    .
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  5. #5
    Tastaturquäler Avatar von Thandor
    Dabei seit
    16.12.2002
    Ort
    Outer Space
    Beiträge
    1.212

    Standard AW: SFC-Awards 2006: Die Gewinner

    Ich hab ne Quote von 4 zu 5
    War wie immer sehr gut gemacht von cornholio, dickes Lob!
    "This threshold is mine. I claim it for my own.
    Bring on your thousands, one at a time or all in a rush.
    I don't give a damn.
    None shall pass!"

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. SFC-Awards 2006: Die Gewinner
    Von cornholio1980 im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 00:57
  2. SFC-Awards 2005: Endabstimmung
    Von cornholio1980 im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.03.2006, 15:14
  3. SFC-Awards 2005: Nominierungen
    Von cornholio1980 im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 24.02.2006, 01:23
  4. SFC-Awards 2005: Planung & Feedback
    Von cornholio1980 im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 24.01.2006, 21:15
  5. SFX-Awards 2005
    Von greenslob im Forum Fandom-Geplauder, Conventions & Events
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.12.2005, 20:22

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •