+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 47

Thema: Eure Trinkgewohnheiten

  1. #1
    Warmgepostet
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    301

    Standard

    Also schreibt hier bitte mal eure Trinkgewohnheiten auf, wenn ihr denn überhaupt zu alkoholischen Getränken greift...


    Ich habe eigentlich 2-3 Lieblings Getränke die ich mehr oder weniger oft Konsumiere.

    1. das traditionelle Bier, schmeckt mir einfach...und passt zu allem
    2. Bacardi-Cola, einfach lecker, muss aber gut gemischt werden
    3. Whiskey-Cola, trinke ich nicht ganz so gerne, aber schmeckt auch gut.

    Eigentlich bin ich Gelegenheits Trinker, ich trinke eigentlich fast jedes Wochenende, wobei ich aber Discos meide und eigentlich mit Freunden zusammen bei irgendwem zu Hause was hebe, oder gehe in eine gemütliche Kneipe. Discos mag ich gar nicht so gerne.....


    Nun seid ihr dran....nur mal so aus Interesse (und weil es grade so langweilig ist)


    edit: Wenn ihr gar keinen Alkohol konsumiert schreibt mal bitte warum...
    Wenn etwas nicht mit Gewalt funktioniert, dann liegt es daran, dass man nicht genug davon benutzt.


    Besser in der Hölle zu Herrschen, als im Himmel zu dienen.

  2. #2
    Warmgepostet
    Dabei seit
    12.10.2002
    Beiträge
    300

    Standard

    Also, ich bin das, was man vermutlich als Antialkoholiker bezeichnen würde ... Obwohl das die Sache nicht trifft, denn eigentlich habe ich kein Problem mit Alkohol, sondern habe einfach kein alkoholisches Getränk gefunden, bei dem mir mein kombinierter Geruchs- und Geschmackssinn nicht mitgeteilt hätte, daß ich im Begriff bin, etwas verdorbene Früchte- oder Getreidebrühe zu mir zu nehmen. Eine Ausnahme wäre Martini Bianco, aber der schmeckt bekanntlich wie Hustensaft, den mir anteilig die Krankenkasse spendieren könnte. *g*

    Ansonsten bin ich eigentlich der Typ, der gerne mit Freunden zusammen ist, mit diesen loszieht (auch in die Kneipe) und ab und an gerne in den Zappeltempel geht. Eine bilaterale Verbindung von Geselligkeit zu wie auch immer geartetem Alkoholkonsum halte ich für historisch konstruiert. Alles in allem ist es wohl nur eine Sache der Gewöhnung.
    <span style='font-family:Arial'><span style='font-size:8pt;line-height:100%'>Though my soul may set in darkness, it will rise in perfect light;
    I have loved the stars too fondly to be fearful of the night.
    (Sarah Williams: The Old Astronomer To His Pupil)</span></span>

  3. #3
    Kleiner SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    16.10.2002
    Beiträge
    89

    Standard

    Originally posted by Pumpkin@25.10.2002, 22:44
    edit: Wenn ihr gar keinen Alkohol konsumiert schreibt mal bitte warum...
    Ich bin zwar nicht strickt dagegen aber ich komm einfach nicht dazu

  4. #4
    Tastaturruinierer Avatar von Ghettomaster
    Dabei seit
    16.04.2005
    Ort
    Neuenbürg
    Beiträge
    1.824

    Standard

    Ich bin Antialkoholiker, nur zu Sylverster wird regelmäßig einer übern Durst getrunken

    Ansonsten ist mein absolutes Lieblingsgetränk die gute alte Coca Cole
    Am besten bei 6 Grad aus der Dose.

    Sekundärgetränk ist Volvic oder Vittel, ab und zu auch mal was mit Kohlensäure, je nach Lust und Laune.


    CU
    Ghettomaster
    Unmögliches wird sofort erledigt, Wunder dauern etwas länger.

  5. #5
    Wiederholungstäter
    Dabei seit
    19.10.2002
    Beiträge
    41

    Standard

    also hab gerade a biddl was getrunken so gegen 6 cola-weißen *g*

    also ich drink doch schon gerne was alkolisches *ggg*

    naja...

  6. #6
    Warmgepostet Avatar von cronos
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    347

    Standard

    tja trinken

    also alkohohl so gut wie nie. ausser mal ein glas bier zum essen, aber das kommt vielleicht einmal im monat vor

    dann in der früh brauch ich meinen kaffee. allein das aroma macht einen wach, das koffein ist nebensächlich

    so, dann gehts zum tag. entweder minerallwasser oder tee. davon kipp ich meist 1 1/2 liter am tag

    falls ich überstunden schieben muss wirkt die redbull-kaffee mischung wunder.

    tja und in der nacht kann ab und zu mal vorkommen, dass ich eine flasche minerallwasser saufe. vorallem wenn ich zu scharf gegessen habe

    mfg
    cronos
    The Blue Lotus, a legend, I thought a myth
    Old poems and stories gone
    A beauty of unimaginable lust
    Both men&#39;s hearts, and Gods, were won
    Skin like milk, an angels face
    They say her smile could kill
    Her hair the blackest of all black
    Stories I thought though, still
    <span style='color:red'> 42 is the number of the beast: 6*6+6=42 </span>

  7. #7
    Plaudertasche Avatar von Armitage
    Dabei seit
    14.10.2002
    Beiträge
    427

    Standard

    Oja also ich bin eine cocktailtrinkerin schlecht hin&#33;&#33;&#33;&#33;&#33;aber nur auf partys und in clubs&#33;&#33;&#33;
    am liebsten Caiphirinas,Tequilla sunrise aber auch tequilla pur mit salz und orange oder limette&#33;&#33;&#33;nicht zu vergessen Dudes lieblingsgetränk White Russian&#33;&#33;&#33;&#33;&#33;&#33;

    Bier war früher eher mein fall aber jetzt nicht mehr&#33;&#33;&#33;riecht nicht sehr einladend

    sonst bin ich ein cola light junky&#33;&#33;&#33;&#33;



    Last edited by Armitage at 26.10.2002, 00:11

  8. #8
    Flinker Finger
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    760

    Standard

    Originally posted by Armitage@26.10.2002, 01:09
    tequilla pur mit salz und orange oder limette&#33;&#33;&#33;
    pff.. ihc trink das zeug ohne zusatz ich bin zwar kein alkoholiker aber wenn ich unter freunden bin trink ich doch schon ganz gerne was. was spezielles gibts da eigentlich nicht denn ich trink vom rotwein über whiskey (nur single malt und eis und wasser eigentlich alles, es darf halt nur nicht zu süß sein oder zu künstlich schmecken. früher hab ich eigentlich vorrangig bier getrunken aber daran hab ich irgendwie den geschmack verloren

    aber wenn ich allein bin trink ich eignelich nur nichtalkoholisches zeug und da eigentlich auch wieder ein breites spektrum (naja eigentlich fast alles außer kaffee, wie kann man sowas nur trinken?&#33
    Could you do it slower and with more intensity?

  9. #9
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    171

    Standard

    Obwohl ich mich auch erst zur alltäglichen Kaffeetrinkerin entwickelt habe, könnte ich jetzt schlecht ohne ihn auskommen.
    Er is einfach sehr gut, besonders wenn man zu wenig geschlafen hat oder man mehr arbeiten muss.

    Im alltag trink ich meistens soda, ca. 1/2 l pro tag und min. 3 Heferl Kaffee.
    Ich konsumiere alkohol hin und wieder ganz gerne und wenns dann dazu kommt, dann nicht wenig.
    Ich liebe tequilla, ob pur, mit salz oder frucht is mir egal.
    Hauptsächlich bin ich aber ein fan von mischgetränken, in führung liegt bei mir bacardi cola, obwohl ich ein gummibärli auch nicht stehen lass.

    Bier hab ich noch nie gemocht, da vergehts mir schon beim geruch.
    Das einzige Bier das ich trink is corona, das geht noch so halbwegs.
    Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben,
    aber versuchen,
    den Tagen mehr leben zu geben.


    Unbekannt

  10. #10
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    19.10.2002
    Beiträge
    876

    Standard

    Also ich lebe ABSOLUT alkoholfrei... deswegen sehe ich auch noch so hübsch aus&#33;
    Natürlich hab&#39; ich es versucht, aber das Zeug schmeckt mir einfach nicht. Egal was, es schmeckt einfach BÄÄÄÄÄÄH&#33;

  11. #11
    Treuer SpacePub-Besucher Avatar von FloVi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    296

    Standard

    Aus irgendeinem Grund trinke ich so gut wie keinen Alkohol. Ab und zu packt es mich doch, aber diese Gelegenheiten kommen so selten vor, dass man sie - auf&#39;s Jahr bezogen - an einer Hand abzählen kann, und das meine ich nicht als Metapher. Dazu muss es aber auch keinen besonderen Anlass geben (Sylvester, Geburtstag etc.), das hat absolut keinen Einfluss darauf, ob ich Alkohol trinke oder nicht.

  12. #12
    Tastaturquäler Avatar von MinasTirith
    Dabei seit
    12.05.2001
    Ort
    Lichtenstein/Württemberg
    Beiträge
    1.501

    Standard

    Alkohol ist so ein Thema bei mir.

    Zu einem guten Essen ein Gläschen Rotwein oder auch Weisswein ist immer gut. Besonders wenn es Fisch gibt.

    Ansonsten halte ich Alkohol an einer sehr kurzen Leine, da ich damit einfach nicht viel anfangen kann. Ab und an kommt die Zeit, da brauch ich dann mal wieder ein Bier oder einen Gin-Tonic. Aber das ist mittlerweile mehr als nur selten geworden.

    So sachen wie Schnaps, Whiskey oder ähnliches trinke ich nicht, da mir das Zeug einfach nur wiederlich schmeckt und ich das absolut nicht haben kann. Aber zu einem Gläschen Baileys oder einem Eierlikör sag ich nicht nein.

    Ansonsten trinke ich zur Zeit sehr viel Wasser ohne Kohlensäure und viel Spezi. Kaffee gehört zum Tag wie das aufstehen an jedem Tag. Morgens muss ich einfach meinen Pott Milchkaffee haben sonst bin ich unaustehlich.
    Tu erst das Notwendige,
    dann das Mögliche
    und plötzlich schaffst du das Unmögliche.
    Franz von Assisi


  13. #13
    Wiederholungstäter
    Dabei seit
    16.10.2002
    Beiträge
    45

    Standard

    KEINE Cola (oder ähnliches)
    meist Sprudel oder Tee
    2-3 Cappuccino pro Tag
    1 Flasche Bier am Wochenende (wozu mehr?)

    selten 1 Glas Wein
    selten 1 Gläsken leckeren Likör (Mandel, Pflaume, Nuss,...)

    keinen Schnaps
    L&#39;enfer c&#39;est les autres&#33;

  14. #14
    Wiederholungstäter
    Dabei seit
    13.10.2002
    Beiträge
    45

    Standard

    Am Morgen muß der Kaffee einfach sein (und wenn ich Frühdienst hab auch der Red Bull), ansonsten trink ich über den Tag verteilt eigentlich fast nur Wasser oder Apfelschorle.

    Alkohol trink ich auch eher selten, hat aber nicht damit zu tun, dass es mir nicht schmeckt, sondern dass ich meistens noch nach Hause fahren muss.

    Aber wenn ich denn dann mal was alkoholisches trinke, ist es meistens Wodka-Red Bull oder ein leckeres Dimix. Aber so ein Baileys ist auch eine feine Sache. Nur mit Kurzen kann man mich jagen gehen, egal in welcher Form. Wie kann man nur Tequilla trinken??? *schüttel*
    <span style='color:yellow'>Don&#39;t just trust something... Believe in it&#33;</span>

  15. #15
    Frischling
    Dabei seit
    10.10.2002
    Beiträge
    15

    Standard

    Ich trinke so gut wie nie Allkohol. Ab und zu auf einer Fete ein bisschen Baileys oder mal nen Cocktail in einer Kneipe. Der Grund: Mir schmeckt das meiste nicht und wenn mir mal was schmeckt, dann weil wenig Alkohol drinnen ist und das ganze Gemisch mehr nach Frucht oder etwas anderes schmeckt als nach Alkohol. Gestern z.B. hatte ich einen Daiquiri, aber irgendwie schmeckt er mir ohne Alkohol besser, dann isses zwar kein Daiquiri mehr, aber gut. Ansonsten steh ich total auf Fruchcocktails&#33;&#33;&#33;
    Allerdings gehöre ich zu den armen Seelen, die einfach zu wenig trinken. Bei mir kann es leider auch schon mal dazu kommen, dass ich ein bis ein einhalb Tage "vergesse" etwas zu trinken. Nicht sehr gesund, ich weiss&#33; Ich versuche mich zu bessern&#33;
    &quot;In dieser Gesellschaft kann man es zu etwas bringen, vorrausgesetzt man ist ein Arschloch und ein Mann!&quot; &gt;10 Dinge, die ich an dir hasse&lt;

  16. #16
    Tastaturquäler Avatar von Octantis
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Beiträge
    1.579

    Standard

    Bier,Rotwein,Wodka,Wiskey(am liebsten Jack D.),Barcadi,Cocktails,......
    Eigentlich mag ich fast alles bis auf Weißwein,Likör und Sekt+Champagner.
    Sogar Tequilla kann mann trinken wenn mann zuerst ein bisschen was anderes getrunken hat.
    Achja und kein Alkohol schmeckt beim ersten mal, Zumindestens kenn ich keinen der den ersten Schluck Bier gut fand.
    edit: Alleine trinke ich natürlich nur antialkoholisches, das hat nichts mit Gruppenzwang zu tun sondern damit das mann ihmo die Grenze zum Alkoholiker überschritten hat wenn mann täglich alleine seine paar Bier trinkt.



    Last edited by 21stAngel at 26.10.2002, 19:23

  17. #17
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    171

    Standard

    Hmmm, also wie soll ichs sagen, ich bin in diesem moment, wenn ich diesen beitrag hier schreib, ein bisschen betrunken, aber wircklich nur ein bisschen.

    Hatte heute zwar vor wegzugehn, eine freundin von mir hat aber kurzzeitig abgesagt, deswegen bin ich jetzt alleine .

    Und das das hier dazu passt sag ich jetzt einfach was ich getrunken hab.
    So ca. 6 schwarze Vodka mit Red Bull und etwas ganz komisches --&#62; Bacardi mit Red Bull, ca. 4 Gläser.
    Bacardi pur hat mir nicht gescheckt, da hab ichs halt mal probiert, is gar nicht so schlecht.

    CU,

    PS: Ich musste das jetzt einfach loswerden :P
    Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben,
    aber versuchen,
    den Tagen mehr leben zu geben.


    Unbekannt

  18. #18
    Warmgepostet
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    301

    Standard

    Also alleine trinke ich auch kaum was, höchtens mal in ganz schlechter stimmung ein Bier oder so.
    Sonst immer nur mit Freunden zusammen, aber als süchtig würde ich mich nicht bezeichnen..

    Ich denke süchtig ist man erst, wenn man jeden Tag alleine sein Bier trink und es zur Gewohnheit geworden ist.

    Aber sonst..*prost*




    PS dieser Beitrag ist unter Alkoholeinfluss entstanden, ich nehme Abstand von jeden Schreibfehlern.
    Wenn etwas nicht mit Gewalt funktioniert, dann liegt es daran, dass man nicht genug davon benutzt.


    Besser in der Hölle zu Herrschen, als im Himmel zu dienen.

  19. #19
    KasiHasi (+TubeMaster) Avatar von Kasi
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    20.775

    Standard

    Meistens gibts Pulverzitronentee (kalt) oder die gute alte Coca Cola.
    Kaffee, Bier, Red Bull, etc. stehen auf dem Index.
    Zum Alkohol sage ich nur dann nicht nein wenns Mojito (Disse oder zu Hause) oder Baileys (Pub) ist.
    Und natürlich Sekt zum Jahreswechsel&#33; 1 oder 2 Gläser, mehr vertrag ich seit dem letzten Saufgelage nicht mehr.

    Is warscheinlich auch gut so&#33;

  20. #20
    Kleiner SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    13.10.2002
    Beiträge
    95

    Standard

    Wenn&#39;s um alkoholische Getränke geht, trinke ich am liebsten Cola-Pernod, Cola-Amaretto, Orangensaft-Bacardi oder Orangensaft-Wodka. Ansonsten bin ich ein Koffein-Junkie, so bis zu 8 Becher Kaffee pro Tag. Und wenn ich einfach nur Durst habe, muss das gute Mineralwasser herhalten.

    Wie die meisten trinke auch ich den Alkohol nur dann, wenn ich entweder ausgehe oder mit Freunden zusammensitze. Wenn man gemütlich miteinander klönt, schmeckt es mir. Alleine Alkohol trinken finde ich fad, denn wenn ich allein bin, tue ich Dinge, die meine Konzentration benötigen und Alkohol hat ja bekanntlich die gegenteilige Wirkung.

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Eure Lieblingswörter
    Von Dr.BrainFister im Forum Quiz, Spiel & Spaß
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 01.03.2011, 18:23
  2. Eure Beziehung ist....?
    Von Lelynnor im Forum Offtopic: Kultur, Politik, Wissenschaft und mehr
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 16.01.2003, 23:09
  3. Eure Homepages
    Von Spaceball im Forum Offtopic: Kultur, Politik, Wissenschaft und mehr
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.12.2001, 23:00
  4. Eure Nicknamen?
    Von cekay im Forum Offtopic: Kultur, Politik, Wissenschaft und mehr
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03.06.2001, 20:47

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •