+ Antworten
Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: bye bye

  1. #1
    Wiederholungstäter
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    28

    Standard

    soooooooo, jetzt bin ich gekränkt und stell mich in die ecke und heul ein wenig................

    nene, es reicht ich verabschiede mich von den lieben leuten hier.
    machts jut und bleibt sauber.

    @ loser
    ich finde es schön dass du hier ne community gefunden hast bei der du dich wohl fühlst, dich ein bringst und etwas die wut und die scheu auf das internet verlierst - integration ist besser als ausgrenzung ;O)
    aber ich find auch schade, und das hab ich aus einigen deiner posts herausgelesen, dass du immer mehr deinen früheren idealen abweichst, dich immer mehr der masse anpasst und dadurch ein teil deiner individualität die dich ausmacht verloren geht.

    wer nun nach den gründen fragen will warum ich so handle, spart euch das, es würde euch sowieso nicht gefallen und ich werde hier auch nicht mehr auftauchen, aber das ist ja ned sooooooooo wichtig und ihr könnt gerne darüber spekulieren oder mich iergendwie schlecht machen oder sagen der spinnt oder wegrennen ist keine lösung - oder was auch immer, es würde mich nicht wundern, es wäre nur mal wieder typisch :o

    lange rede kurzer sinn........ähhhh sinn ? naja sucht euch selbst einen.
    ein scifi board wo überwiegend nur angepasste lemminge abhängen ist nix für mich (ned alle sollten sich betroffen fühlen)
    tschööööö kindergarten - LLAP



    h34r:

    thx for some nice time

  2. #2
    Tastaturruinierer Avatar von Lightshade
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Simmern
    Beiträge
    1.704

    Standard

    Ööhm, ja.

    Schade, kA wo das Problem lag aber ich wünsch dir viel Glück und Spaß im Leben
    How do you show someone real love when you don't even know what it feels like?



    Fabriken stehen Schlot an Schlot,
    Vorm Hurenhaus das Licht ist rot.
    Ein blinder Bettler starrt zur Höh,
    Ein kleines Kind hat Gonorrhoe.
    Eitrig der Mond vom Himmel trotzt.
    Ein Dichter schreibt. Ein Leser kotzt.

  3. #3
    Moderator Avatar von Amujan
    Dabei seit
    19.04.2001
    Ort
    Schönefeld b. Berlin
    Beiträge
    3.146

    Standard

    Hmm, schade das du so denkst

    Ich wünsche dir trotzdem viel Spass auf deinen Streifzügen im Netz und RL. Machs gut.

  4. #4
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    826

    Standard

    Was soll dieser Müll denn jetzt? Die Woche fing ja schon beschissen an, erst sperrt man mich woanders aus, dann werde ich da auch noch gebasht und jetzt das hier. Ne, ne Kinders so geht das nicht.

    Das sich Tripwire übers ficken aufregt habe ich schon gestern gelesen, und ja, darüber habe ich mich köstlich amüsiert. Ich rege mich schon viel zu lange über M$, so das mich das Thema tierisch langweilt. Das wäre allerdings eine tollte Gelegenheit für eine mit Schimpfwörtern übersäte Hasstirade gegen Billy Boy und M$ gewesen, das spare ich mir dann wohl jetzt. Schade eigentlich.

    Das Thema Zensur vergesse ich aber nicht so schnell. Im Moment bin ich aber viel zu Schreibfaul um mich darüber aufzuregen. Vielleicht findet sich ja jemand anders der gegen solche verfickten Stasimethoden angeht.

    Ja, ja, fang du jetzt auch noch an first. Natürlich bin auch ich schrecklich angepasst. Wer ist das nicht? Aber ich frage in letzter Zeit viel zu oft nach dem Sinn. Was bringt es sich darüber aufzuregen wenn in Russland Zivilisten in der Oper vergast werden? Was bringt es sich darüber aufzuregen das hier immer mehr Kinder ihre Antworten hinkleistern mit einer Begründungen die so interessant ist wie der Arsch meiner fetten Nachbarin? Gerade durfte ich lesen wie Pike, in einem Thread mit einer selten dämlichen Umfrage, behauptet das Jugendkultur nichts mit Musik zu tun hat. So ein Blödsinn. Vor Wochen wäre mir da noch was zu eingefallen. Jetzt ist der Kopf leer. Wieso neige ich in letzter Zeit so zur penetranten Mittelmäßigkeit? Liegt es an den Themen? An der Ernährung? Woher zur Hölle soll ich das wissen?

    Ich darf also nicht schreiben das ich dein Verhalten armselig finde. Du darfst das, dann erlaube ich mir das auch mal. Dein Verhalten ist armselig. Du bist enttäuscht das es nichts bringt zu provozieren? Kann ich voll und ganz nachvollziehen, war aber schon früher so und das wird’s auch immer geben. Außerdem gibt’s das ganze ja erst seit ein paar Wochen wieder. Warte doch mal ab.

    So und das mit dem „nicht mehr auftauchen“ überlegst du dir auch noch mal gefälligst. Mach ne Pause, geh ficken, hör ein bisschen von deiner komischen Elektromusik, schreib´n Buch übers Frauen verstehen oder was auch immer ... aber ne Antwort will ich haben.

    Vielleicht hat das hier ja doch was gutes? Vielleicht wacht ja der / die ein oder andere aus seinen / ihrem Tiefschlaf auf und fängt wieder an gegen den Strom zu schwimmen?

    Was heißt den LLAP, und wo ich schon mal dabei bin, was will mir jemand mit „shine get,“ als Erwiderung auf eine Beleidigung, sagen?
    "Both destiny's kisses and its dope-slaps illustrate an individual person's basic personal powerlessness over the really meaningful events in his life: i.e. almost nothing important that ever happens to you happens because you engineer it. Destiny has no beeper; destiny always leans trenchcoated out of an alley with some sort of Psst that you usually can't even hear because you're in such a rush to or from something important you've tried to engineer."

  5. #5
    Flinker Finger
    Dabei seit
    10.10.2002
    Beiträge
    656

    Standard

    @loser:
    Es liegt an der Ernährung. Deswegen habe ich auch gegen ein Kochforum gestimmt.


    @first of one:
    1.) ich glaube dein weggang hat sehr persönliche ursachen.
    2.) du bist total der asi, mann.
    3.) du spinnst.
    4.) wegrennen ist keine lösung
    5.) whatever...


    hast du das eigentlich gelesen?
    I mean, after all; you have to consider we're only made out of dust. That's admittedly not much to go on and we shouldn't forget that. But even considering, I mean it's a sort of bad beginning, we're not doing too bad. So I personally have faith that even in this lousy situation we're faced with we can make it. You get me?

  6. #6
    Tastaturquäler Avatar von MinasTirith
    Dabei seit
    12.05.2001
    Ort
    Lichtenstein/Württemberg
    Beiträge
    1.501

    Standard

    Was geht denn nun schon wieder ab? :unsure:

    Und überhaupt, wer schwimmt nicht gegen den Strom? Muss man dass immer machen?
    Nö, eigentlich nicht, aber manchmal schon. Ich mach es des öfteren, denn meine Meinung weicht halt auch ab und ich stehe dazu. Warum auch nicht?

    @frist of one:
    Einfach zu sagen ich gehe jetzt ohne zu sagen woran es lag oder wenigstens einen Hinweis in die Richtung zu geben ist schon etwas seltsam. Nicht jeder kann das nachvollziehen und verstehen. Du solltest schon ein wenig genauer werden.

    Ob du das noch liesst oder ob du überhaupt wieder kommst, dass musst du selber entscheiden und mit dir selber ausmachen. Allerdings sehe ich keine Grund warum du gehen solltest.

    Auf jeden Fall, machs gut.
    Tu erst das Notwendige,
    dann das Mögliche
    und plötzlich schaffst du das Unmögliche.
    Franz von Assisi


  7. #7
    Tastaturquäler Avatar von DRD Pike
    Dabei seit
    26.12.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.509

    Standard

    Originally posted by Loser@27.10.2002, 14:29
    Gerade durfte ich lesen wie Pike, in einem Thread mit einer selten dämlichen Umfrage, behauptet das Jugendkultur nichts mit Musik zu tun hat. So ein Blödsinn. Vor Wochen wäre mir da noch was zu eingefallen. Jetzt ist der Kopf leer. Wieso neige ich in letzter Zeit so zur penetranten Mittelmäßigkeit? Liegt es an den Themen? An der Ernährung? Woher zur Hölle soll ich das wissen?
    Ich habe lediglich geschrieben, dass ich die Verbindung zwischen Jugendkultur und Musik bei meinem Beitrag aussen vor gelassen habe, da das ganze erstens den Rahmen gesprengt hätte und zweitens für meinen Beitrag auch nur am Rande relevant war.
    Bei deiner Lustlosigkeit in puncto schreiben ist dir wohl auch die Fähigkeit einen Text genauer zu lesen abhanden gekommen.
    Bunt ist das Dasein und granatenstark.

  8. #8
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    826

    Standard

    Es ist früh am Morgen deswegen kann´s leicht verwirrend werden.

    ich selber schrieb: Was bringt es sich darüber aufzuregen das hier immer mehr Kinder ihre Antworten hinkleistern mit einer Begründungen die so interessant ist wie der Arsch meiner fetten Nachbarin? Gerade durfte ich lesen wie Pike, in einem Thread mit einer selten dämlichen Umfrage, behauptet das Jugendkultur nichts mit Musik zu tun hat. So ein Blödsinn.
    In diesem Kontext könntest du, Pike, wenn du empfindlich wärst, was ich nicht beurteilen kann, denken das ich deinen Beitrag dort für uninteressant halte. Dann hast du dich geirrt. Ich würde sogar soweit gehen zu behaupten das er der einzig interessante, neben noch 3, 4 anderen, ist. Musik ist so etwas schönes und den meisten fällt dazu nichts ein. Eigentlich ist dein Beitrag, oder besser die mangelnden Reaktionen, Nachahmer, darauf, der Grund warum ich die ganze Umfrage für überflüssig halte, da hat eh kaum einer ne Meinung.

    Man könnte mir jetzt vorwerfen das ich etwas dagegen unternehmen müsse. Wenn die Nation das unter Diskussion versteht soll sie es machen. Außerdem war ich zu dem Zeitpunkt chronisch Schreibfaul. ... hm, ich scheine wieder in meine Rechtfertigungsphase zu kommen ...


    FREAK schrieb: hast du das eigentlich gelesen?
    Ich gehe mal davon aus das er es gelesen hat. Ob er antwortet muss er, wie Minas schon schrieb, mit sich selbst ausmachen. Denn am Ende hängt es davon ab ob er genug cojones hat um seine Entscheidung rückgängig zu machen. Glaub mir, das ist schwerer als es sich liest.

    Als Rocketman die Worte „bye, bye“ schrieb lies ich mich ja noch zu einer Laudatio hinreißen, hier verzichte ich aus Prinzip darauf. Stattdessen bin ich für so etwas wie ne Mahnwache, d. h. ich müll das hier auch weiterhin voll.

    Einen schönen Tag noch ...

    ... und tut den Verlagen einen gefallen und kauft mal wieder ne Zeitung, sonst gibt es die bald nicht mehr. Wohl gemerkt Zeitung, keine Schundblätter ...
    "Both destiny's kisses and its dope-slaps illustrate an individual person's basic personal powerlessness over the really meaningful events in his life: i.e. almost nothing important that ever happens to you happens because you engineer it. Destiny has no beeper; destiny always leans trenchcoated out of an alley with some sort of Psst that you usually can't even hear because you're in such a rush to or from something important you've tried to engineer."

  9. #9
    Grad reingestolpert
    Dabei seit
    31.10.2002
    Beiträge
    0

    Standard

    ok, dann möcht ich ausnahmsweise mal das tun was ihr von mir erwartet.

    eins vorweg. ich fühl mich nicht verletzt oder erniedrigt oder herausgefordert durch eure postings hier und jetzt zu schreiben, mir ist einfach nur langweilig und ich habe zeit.

    und noch eins vorweg.
    danke an alle die mir viel glück o.ä. gewünscht haben - LLAP (live long and prosper)

    FREAK schrieb: hast du das eigentlich gelesen?
    ja, ich habs gelesen, aber es hat mir nur ein müdes lächeln entlockt und ich sah keinen grund auf solch einen kindlichen versuch, mir eine reaktion zu entlocken, zu antworten. ka was freak damit eigentlich meint wenn er genau das tut was ich anfangs mit typisch bezeichnete. wenn er jetzt denkt dass ich sowas schreib wie "ja, genau freak - du handelst wie ein typischer mensch und es wundert mich auch nicht." dann tuts mir leid, diesen gefallen tu ich ihm nicht.

    minas tirith, was willst du denn genauer wissen ???
    reicht es dir wenn ich sage dass mich das board extrem langweilt ???
    zugegeben - diese community ist weitaus besser als zb. der dreck bei sat1, trotzdem stell ich mir unter einer scifi-community was anderes vor (pers. sichtweise). auch wenn es das ganze noch ned lange in dieser form gibt ist die community doch zum grösten teil die alte und meine entscheidung ist nicht aus dem affeckt entstanden sondern ist über einen längeren zeitraum gereift (wer sich erinnert, ich hab das schon im alten forum angekündigt).

    hmmm loser, was sollte denn das ficken bewirken ??????? ausser dass es evtl. meine triebe befriedigt kann ich da keinen zusammenhang mit meinem abschied feststellen. sex ist mir nicht soooooo wichtig und den wunsch dieser spezies das überleben zu sichern hab ich auch ned mehr. auch wenn die natur das gefickt eingeschädelt hat mit dem sex (würde es das lustempfinden und den orgasmus und somit die befriedigung der triebe nicht geben bei der fortpflanzung, wären wohl schon einige tierarten, auch der mensch, ausgestorben.), bin ich dennoch kein doofer frühzeitmensch mehr.
    und was bitte soll denn daran so schwer sein hier was rein zu kritzeln ????
    glaubst du ich hab angst bei anderen als inkonsequent zu gelten ?
    was andere von mir denken, die mich nicht wirklich richtig kennen, ist mir sowieso völlig egal, weil ich da überhaupt keinen einfluss drauf hab und everybodys darling will und kann ich ned sein. ich bin kein normaler mensch / mann (im sinne von "ausser der norm") und das was du da schreibst ist genau das typische das ich meine, glauben heisst nicht wissen und ich sagte schon früher das es durchaus mehrere realitäten gibt als nur die eigene oder die der masse, dies sollte dir bewusst werden.
    was sind denn cojones ?????

    so, das reicht jetzt mal denk ich, nur noch ein kleiner text von mir den ich für meine "komische" elektro musik geschrieben hab.
    -----------------------------------------------------
    ich bin hin und her gerissen
    wie soll ich das jemals wissen
    was gut fuer mich ist
    wenn alle welt sagt tu das nicht

    ich wuerd ja gern , aber es liegt mir fern,
    andererseits weiss ich es nicht,
    verbietet es die pflicht ?

    letzendlich komm ich zu dem schluss
    das es besser sein muss
    es nicht zu tun und in der einsamkeit zu ruhn........

    .....wenn ich darueber nachdenk, und mich nicht ablenk
    komm ich zu keinem schluss und das heisst
    das es besser sein muss,
    es zu vergessen sonnst werd ich innerlich noch aufgefressen.
    es ist ein schmerz, der geht durch das herz auf der suche nach glueck
    davon werd ich noch verueckt.....

    ich las mich aber nicht beirren, von niemand , von keinem
    und kann trotzdem noch weinen ---
    am ende siegt die vernunft und es wird klar, das alles nur einbildung war
    nun sitz ich hier und bin befreit - allein - in der einsamkeit.
    mir geht es gut trotz mancher wut, die ich ueberwunden hab
    und geleutert bin - wo fuehren mich die naechsten wege hin ?
    was bringt der naechst tag ? was wird es sein ?
    soll ich jetzt ins kissen schrein ?

    chorus:
    manchmal leuchtet ein licht , manchmal leuchtet es nicht
    wenn du zurueck blickst wirst du es sehn, dann wirst du verstehn
    ich kann es nicht beschreiben aber am ende des leiden wirst du es sehn
    und es wird daraus liebe entstehn..........
    -------------------------------------------------------------------------------------

    so long
    first

    ps:

    tut den verlagen keinen gefallen und kauft bitte keine zeitungen mehr, es gibt genügend andere möglichkeiten sich über das weltgeschehen zu informieren.
    save the rain-forest !!!!!!!!



    Last edited by first from k-pax at 31.10.2002, 10:29

  10. #10
    Forumon
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.732

    Standard

    reicht es dir wenn ich sage dass mich das board extrem langweilt ???
    Ach ja? Also, so langweilig kann es ja gar nicht sein, wenn du hier nur schreibst, weil es dir ansonsten langweilig ist. Dann versuch es doch interessanter zu machen? Ansonsten: fehlt dir die Action? Oder soll es hier zu gehen wie in einer Talkshow? So richtig mit verbaler Schlammschlacht ung rumgemotze... Was soll das? Wir sind hier, um zu diskutieren. Und wenn du eine schöne, richtige Diskussion haben willst, dann bring doch mal ein paar haarsträubende Themen und Meinungen auf den Tisch, wo man mal richtig drüber streiten kann - ohne gleich auf die persönliche Ebene herabzurutschen.

    ... trotzdem stell ich mir unter einer scifi-community was anderes vor...
    Und was? Wir reden hier hauptsächlich über SF, haben aber auch andre "Real Life" Themen, denn wenn ausschliesslich über SF geredet wird, wird es doch etwas langeilig und banal...

    Zur Thematik "Sex - wieso, weshalb, warum?" äusser ich mich hier jetzt nicht, das passt eher woanders hin. (und nein, da meine ich nicht ganz woanders...)

    Ansonsten kann ich nur sagen, dass ich es einfach lächerlich finde, wenn Leute abhauen, weil einem manches nicht passt. (Das erinnert mich an die gute alten Tage der Wende - viele sind einfach abgehauen, was mich rückblickend einfach ankotzt, aber die meisten sind doch geblieben, und haben friedlich demonstriert...)

    Viel Spass



    Last edited by Kaff at 31.10.2002, 11:17

  11. #11
    Grad reingestolpert
    Dabei seit
    31.10.2002
    Beiträge
    0

    Standard

    hmmmmmmm,

    ich sagte anfangs schon dass es euch nicht gefallen würde wenn ich euch gründe nenne, auch seh ich wenig sinn darin das ganze noch weiter zu diskutieren.



    Also, so langweilig kann es ja gar nicht sein, wenn du hier nur schreibst, weil es dir ansonsten langweilig ist.
    ka, was für eine logik das ist, mir erschliess sie sich nicht. spekulation und einbildung - was mich langweilt musst du schon mir selbst übelassen.

    ich will mich jetzt hier nicht rechtfertigen warum ich handle wie ich es tue und ich sehe auch wenig sinn es solchen leuten wie dir kaff zu erklären. wenn es dir nicht gefällt wenn man leute persönlich anspricht und sich dann gleich verletzt fühlt nur weil eine andere meinung von der eigenen abweicht dann will ich dir noch mehr salz auf deine wunden streuen - denn genau du bist einer von den angepassten lemmingen die ich anfangs genannt hab und für mich macht es wenig sinn einem schläfer wie du es bist die zusammenhänge darzulegen.
    wenn du das alles lächerlich findest ist das dein gutes recht - auf die idee zu kommen das es ein jedem sein recht ist wenn er/sie nicht mehr mag zu gehen, darauf kommst du anscheinend nicht - dies find ich lächerlich.
    so, jetzt hast du deine haarsträubenden meinungen :P



    Last edited by first from k-pax at 31.10.2002, 12:00

  12. #12
    Forumon
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.732

    Standard

    Ich angepasst? *lol* (dieser Chatausdruck musste jetzt einfach raus)

    Genauso wenig, wie ich weiss, was dich langweilt, wirst du wohl einschätzen können, ob ich irgendwo angepasst bin.

    Wenn ich von einer Diskussion rede, die ohne persönlich zu werden, abläuft, dann meine ich damit, dass man niemanden gleich beleidigt, wenn jemand andrer Meinung ist. Das hat nichts damit zu tun, ob man völlig andrer Meinung ist - und diese auch aussagt. Es ist ja ein Unterschied ob man jemanden angreift oder einfach nur andrer Meinung ist (den du hoffentlich jetzt erkennst).

    Schläfer? Ja ich schlafe gerne aus - aber ich denke du meinst sicher nicht mein körperliches Schlafbedürfnis. Leider entgeht es mir jetzt aber auch, warum ich jetzt ein Schläfer bin - oder was mich zu einem Wachen macht.

    Natürlich kannst du gehn, wann du willst. Aber auf die Art und Weise, wie du es machst, ist es lächerlich. Erst ein paar Andeutungen in den Raum zu werfen, warum du gehst. Dann aber gleich wieder mit "ich red eh nicht drüber" abblocken ohne irgendwelche (sinnvolle) Gründe zu nennen. Das ist weder hü noch hott. Also entweder sagst du klar heraus was dir nicht passt oder du lässt es bleiben und verschwindest stillschweigend. Also mir ist es lieber, wenn du dich aussprichst, weil die man Dinge dann wieder klarer sehen kann. Ob uns deine Gründe gefallen oder nicht, dass kann man schlecht vorher beurteilen. So ist man bloss am rumrätseln, was du meintest. Ist vielleicht ganz gut, dass man sein gehirn mal richtig aktiviert - nur haben Rätsel wenig Sinn, wenn man die Wahrheit nie erfährt.

    ka, was für eine logik das ist
    Tja, das ist meine eigene, unangepasste Logik. Oder soll ich sie an dich anpassen?

  13. #13
    Tastaturquäler Avatar von MinasTirith
    Dabei seit
    12.05.2001
    Ort
    Lichtenstein/Württemberg
    Beiträge
    1.501

    Standard

    Du hattest gar keine Gründe angeführt warum du gehst und nur vage Andeutungen in den Raum gestellt, mit denen man nichts anfangen konnte. Daher wollte ich zumindest eine grobe Info haben warum du gehst. Die hast du gegeben und mehr wollte ich auch nicht.

    Ob es nun langweilig ist oder nicht, das muss jeder für sich entscheiden, denn jeder sieht das anders. Das ist nun mal so, deswegen sind wir auch Individuen und nicht eine geistlose Masse.

    Ob ich es nachvollziehen kann ist eine andere Sache und ich sage dir ehrlich ich kann es nicht nachvollziehen. Denn langweilig ist es nach meiner subjektiven Auffassung nicht. Sicher es gibt immer wieder mal einen Lag und die Sache schläft ein wenig ein, aber das ist normal, denn nicht immer gibt es was über das man diskutieren könnte oder das einen Post wert wäre. Einen dauerhaften High-Level-Zustand wird es nicht geben und auch mit 1.000 Usern wird das nicht sein.

    Vor mir musst du dich nicht rechtfertigen und das will ich auch nicht, denn damit fang ich nichts an. Aber die Art wie du gegangen bist fand ich einfach nicht sonderlich gut und deswegen habe ich nachgefragt. Was du machst und wie du es machst ist grundsätzlich deine Entscheidung, aber man kann es so machen, dass es keine Nachfragen gibt. Du hast das nicht so gemacht und bist damit bewusst diese Reaktionen eingegangen.
    Tu erst das Notwendige,
    dann das Mögliche
    und plötzlich schaffst du das Unmögliche.
    Franz von Assisi


  14. #14
    Grad reingestolpert
    Dabei seit
    31.10.2002
    Beiträge
    0

    Standard

    gut dann schweig ich jetzt :P

  15. #15
    Forumon
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.732

    Standard

    Wie langweilig...

  16. #16
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    826

    Standard

    first: eins vorweg. ich fühl mich nicht verletzt oder erniedrigt oder herausgefordert durch eure postings hier und jetzt zu schreiben, mir ist einfach nur langweilig und ich habe zeit.
    ROFL das hätte ich jetzt auch geschrieben. Wenn es dir egal ist schweig. Du hast nicht geschwiegen ... Hm, wie war das mit der Ehrlichkeit.

    Was hätte FREAK sonst schreiben sollen? Hey, aber du hast ja geantwortet. Am Ende sind wir doch alle noch Kinder.

    (wer sich erinnert, ich hab das schon im alten forum angekündigt).
    Ich erinnere mich. Ich würde ja einen Link posten aber ... Ich habe dort im übrigen dasselbe geschrieben, wenn auch mit anderen Worten, und ich war schneller. Halte ich mich noch daran? Ja. Was habe ich gegen die Zensur unternommen? Laut geschrieen. Hat das jemand gehört? Vielleicht? Wichtig fand das aber nur Brain. D. h. viele lassen sich gerne den Mund verbieten. Was kann ich nun tun? Entweder ich renne weg, aus dem Alter bin ich raus, oder ich verschiebe die Grenze ganz langsam ohne das jemand es merkt. Außerdem hat mir die Diskussion gut getan. Jetzt fällt mir, neben vielem Schlechtem, auch mal was Mittelmäßiges ein.

    hmmm loser, was sollte denn das ficken bewirken ???????
    Entspannen, abschalten ... ich habe extra noch weitere Beispiele geschrieben damit das auch ja jeder versteht. Muss ich wirklich alles erklären was ich schreibe? Ich schreibe eh schon viel zu lang. Außerdem, wer nicht denkt hat auch keine Meinung.

    Ich hasse diese blöde zitieren, also geht´s so weiter.

    Wenn Leute nicht auf Beleidigungen stehen ist das deren Problem. Wenn sie verletzt sind erkläre ihnen warum du sie gerne beleidigst. Ansonsten ignoriere sie und lache über die Reaktionen. Also ich finde hier sind noch genug Leute die es sich zu beleidigen lohnt, und einige können das sogar vertragen, wovon einige auch mal nen schlechten Tag haben dürfen, nicht wahr mouse?

    Cojones span. für: der Hoden. Heißt aber auch soviel wie Mut haben.

    Im übrigen glaubt man nur zur wissen. Ich habe geglaubt, zu einem gewissen %satz, das es, wen man lange genug nachbohrt, wenigstens noch ne nette Antwort bekommt. Eigentlich gibt es nur die Perspektive jedes einzelnen Menschen. Viele davon rotten sich zusammen und bilden die Masse. Die anderen sind mal dafür und mal dagegen. Minas und Kaff z. B. sind des öfteren mal dagegen, genauso gut bin ich mal dafür. Wie man das äußert ist rein individuell. Einige benutzen normale Sätze um das zu zeigen, einige anderen wiederum wirft man vor nur durch böse Wörter zu provozieren. Aber das ist nur ein Vorwand um deren Meinung zu überlesen, das machen übrigens nicht alle, hier nur ein paar.

    Soll ich noch was schreiben? Vielleicht das ich so eine Reaktion von dir erwartet habe, leider. Kaff hat Recht, du deutest wieder mal nur an und nennst nichts konkretes. Also wenn es für dich kein zurück mehr gibt sag uns doch mal direkt was dich alles so stört ... nur so zum Spaß ... was du jetzt ablieferst ist genau die Norm, obwohl das ja glaubst das nicht zu sein.

    Am Ende muss ich mich wohl bei dir bedanken. Wie Minas schon schrieb, jeder kommt mal in diese „Null Bock zu schreiben“ Phase. Dank der Zensur ist die jetzt bei mir vorüber. Ich könnte jetzt ja so etwas schreiben wie: „Der Preis war zu hoch.“ Aber wir wollen ja nicht persönlich werden.

    Ach ja., wenn schon so eine Diskussion dann bitte Abends. Nicht jeder will auch tagsüber ins Forum.
    "Both destiny's kisses and its dope-slaps illustrate an individual person's basic personal powerlessness over the really meaningful events in his life: i.e. almost nothing important that ever happens to you happens because you engineer it. Destiny has no beeper; destiny always leans trenchcoated out of an alley with some sort of Psst that you usually can't even hear because you're in such a rush to or from something important you've tried to engineer."

  17. #17
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    826

    Standard

    Wenn mich mein Sieb von Gehirn nicht im Stich lässt ist das ganze jetzt ne Woche her. Es gab zwar noch ein kurzes aufflackern von Aktivität, jetzt scheint er aber endgültig weg zu sein. Das einzige was bleibt, neben dem bitteren Nachgeschmack, sind wohl Fragen wie:

    Hätten wir was anders schreiben sollen?
    Hätten wir betteln sollen?
    Hatten wir je ne Chance?

    Ich spare mir mal das übliche „früher war alles besser.“ Denn jeder verändert sich ja, und wer weiß ob wir, so wie wir heute sind, überhaupt in der Welt von gestern zurecht kommen würden?

    Nehmen wir mal den kleinen Laden um die Ecke. Früher hatte ich noch die Zeit 2 Stunden im Plattenladen zu suchen, quatschen, etc. Heute muss alles schnell, schnell gehen. Ich hätte also gar keine Zeit. Eigentlich bin ich froh das er nicht mehr da ist. So bleiben mir die schönen Erinnerungen und ich habe keine Chance mehr die Schattenseiten kennen zu lernen. Vielleicht hätte ich aber auch weiterhin jede freie Minute dort verbracht? Wer kann das schon genau sagen?
    "Both destiny's kisses and its dope-slaps illustrate an individual person's basic personal powerlessness over the really meaningful events in his life: i.e. almost nothing important that ever happens to you happens because you engineer it. Destiny has no beeper; destiny always leans trenchcoated out of an alley with some sort of Psst that you usually can't even hear because you're in such a rush to or from something important you've tried to engineer."

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •