Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: SF-Kult aus der DEFA-Schmiede

  1. #1
    Moderator Avatar von Elko
    Dabei seit
    30.11.2005
    Beiträge
    1.101

    Cool SF-Kult aus der DEFA-Schmiede

    Ich habe Heute in meiner Videothek unsagbare Schaetze gefunden.

    3 DEFA-Filme aus meiner Kinder und Jugendzeit.

    Der schweigende Stern (Nach dem Roman „Planet des Todes“ von Stanislaw Lem)

    Eolomea

    Im Staub der Sterne

    zu dem will er versuchen das Orginal von Solaris zubestellen. (1972)

    Was mich erstaunte, als ich sie stehen sah konnte ich mich sogar dunkel an einige Szenen erinnern.
    An Solaris(Orginal als Film) kann ich mich leider nicht mehr erinnern. Werde vor dem kauf also erstmal reinschaun wenn er ihn ordert.

    Diese 4 Filme duerften auch fuer unsere juengeren Fans recht interessant sein, zumal sie nicht mit den heutigen hightech Machwerken zu vergleichen sind.

    Wer sich ein Bild von den Filmen machen moechte auf
    http://www.icestorm.de/SF_DEFA

    gibt es Infos.

    Auf dieser Seite gibt es auch diverse andere Klassiker aus DDR und SU-Zeiten.
    http://www.icestorm.de/
    Unschuld heucheln

    El... ........und nicht erst seid Star Wars gibt es geile Scifi.

  2. #2
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Daumen hoch AW: SF-Kult aus der DEFA-Schmiede

    @elko

    hey, auf das thema hab ich lange gewartet! danke

    werd demnächst mal ein paar defa-favoriten zusammensuchen. ich jedenfalls würd mich schon freuen, wenn endlich mal einige meiner lieblingskinderserien wie "spuk von draußen", "spuk unterm riesenrad" oder "spuk im hochhaus" auf dvd rauskommen. serien, die, wie ich finde in allen belangen absolut hochklassig waren und so witzig und schlau gemacht sind, dass sie einem auch als erwachsenen nicht öde werden. vor allem "spuk von draußen" hat viel scifi-inhalte.

    was da alles an genres gemixt und mit einfachen mitteln und tollen schauspielern effektvoll umgesetzt wurde... ach mann, ich komm schon ins schwärmen


    .
    Geändert von Dr.BrainFister (12.06.2006 um 21:38 Uhr)
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  3. #3
    Moderator Avatar von Elko
    Dabei seit
    30.11.2005
    Beiträge
    1.101

    Standard AW: SF-Kult aus der DEFA-Schmiede

    @Dr.Brainfister

    In der Zeit der Boxen ist die Warscheinlichkeit eigendlich ziemlich hoch. das die 3 Serien erscheinen. Zumal diese ja noch ab und zu gesendet werden.

    Schau dir das mal an.

    cd-dvd-angebote

    ist zwar ne Private Seite aber ??????

    es gibt sogar noch mehr Seiten die, die Serien privat auf dvd anbieten.

    Da faellt mir doch noch ne coole Serie ein.

    "Aber Vati" Hat zwar nichts mit Sf zu tuen aber mit Alltagsproblemen.

    Die habe ich sogar auf Video, koennte man ja mal auf DVD packen.
    Ich kenne sogar einen der beiden Zwilinge persoenlich. Rolf alias Kulle, hat mal mit mir zusammen im Hotel "Unter den Linden" gearbeitet.
    Unschuld heucheln

    El... ........und nicht erst seid Star Wars gibt es geile Scifi.

  4. #4
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard AW: SF-Kult aus der DEFA-Schmiede

    hier noch ein gut gefüllter link zur geschichte der defa:
    http://www.filmportal.de/df/7c/Artik...,,,,,,,,,.html
    leider ohne bezug auf die sf-themen und kinderserien.

    auf dieser seite finden sich viele serien u.a. medien aus der ddr:
    http://www.madeinddr.de/gdrsite/tv/index_(2).htm
    wow, gab es da viel zeug, und das meiste davon kenne ich sogar oder glaube mich daran zu erinnern.

    wie stehts bei euch? kennt ihr serien aus diesem land und dieser zeit?
    was haltet ihr davon?


    .
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  5. #5
    Moderator Avatar von Elko
    Dabei seit
    30.11.2005
    Beiträge
    1.101

    Standard AW: SF-Kult aus der DEFA-Schmiede

    Coole Seite
    mir fallen da noch die Filme mit Agnes Kraus ein.
    zb: Viecherein, Alma schafft alle, Oh diese Tante und Schwester Agnes.

    Dann Die Filme mit Rolf Herricht. Die waren einfach Spitze zumal er selbst die DDr auf die Schippe nahm und das Wessiland (Seine Hoheit - Genosse Prinz)
    Diesen Film haben se vor nicht so langer Zeit gebracht. Leztes Jahr oder so.

    Dann gabs da noch Die Rotlichtsendung "Der Staatsanwalt hat das Wort" welche man irgendwo als Urvater der heutigen Gerichtssendungen nehmen kann.

    Und natuerlich Die Polizeiruf 110-Folgen. Obwohl da nur die bis kurz nach der Wende danach haben se ihren Charme verloren.

    Unsichtbare Visier hatte auch was.

    So jetzt seid ihr dran.

    Nachtrag:
    Und "Unser Sandmännchen" und das war auch im Weltraum unterwegs
    Unschuld heucheln

    El... ........und nicht erst seid Star Wars gibt es geile Scifi.

  6. #6
    Flinker Finger Avatar von Peter von Frosta
    Dabei seit
    28.07.2001
    Beiträge
    669

    Standard AW: SF-Kult aus der DEFA-Schmiede

    Zitat Zitat von Elko
    zu dem will er versuchen das Orginal von Solaris zubestellen. (1972)
    Ich hab jetzt extra nochmal nachgeguckt von wann der Thread ist, und ich nichts offensichtliches schreibe
    Also, es gibt von Solaris (dem orginal wohlbemerkt) eine offizielle deutsche DVD. Allerdings würde ich eher die Criterion DVD empfehlen, die habe ich und die bietet ein klasse Bild, gute neue Untertitel und vorallem sehr interessante Extras.

  7. #7
    Forumon
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.732

    Standard AW: SF-Kult aus der DEFA-Schmiede

    Und falls einem die Criterion zu teuer ist (Nice Price kennen die ja nicht) - gibt es noch die UK DVD von Artifical Eye mit dem Ruscico Transfer. Die hat nicht so viele Extras, ist aber in Ordnung. (da bin ich immer noch ganz hind her gerissen - ob ich die nehm oder zur Criterion greife). Die Criterion ist AFAIK Codefree.
    Die Icestorm DVD ist der letzte Dreck (wie viele von diesem Label, da sollte man immer vorm Kauf aufpassen): falsches Bildformat (damit die Balken nicht so dick sind....) und kein O-Ton.

  8. #8
    Moderator Avatar von Elko
    Dabei seit
    30.11.2005
    Beiträge
    1.101

    Standard AW: SF-Kult aus der DEFA-Schmiede

    @Kaff

    danke fuer die Info.
    Die von Artifical Eye sieht ja ganz gut aus.
    Weist Du ob die von Criterion auch eine Deutsche Tonspur hat? Finde dort keine diesbetueglichen Infos.
    Unschuld heucheln

    El... ........und nicht erst seid Star Wars gibt es geile Scifi.

  9. #9
    Forumon
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.732

    Standard AW: SF-Kult aus der DEFA-Schmiede

    Nö. Die Criterion hat keine. Die haben beide aber auch keine englische, also auch die Amis und Briten "müssen" OmU schauen.

  10. #10
    Moderator Avatar von Elko
    Dabei seit
    30.11.2005
    Beiträge
    1.101

    Standard AW: SF-Kult aus der DEFA-Schmiede

    Hm dann werde ich wohl auf icestorm zurueckgreifen. Die ist wenigstens auf deutsch. Da kann man nur hoffen das es sich um die DEFA-syncro handelt.
    Na mal sehn werd auf jedenfall erst reinschaun falls mein Videotheker sie ordert.

    Kennt einer den Film "Stalker"? An den habe ich auch nur noch wage Erinnerungen. Fand ihn damals irgendwie duester. Na ja die 80ziger sind ja auch schon ein wenig her. Zumal ich ihn mal Nachts gesehn habe.
    Unschuld heucheln

    El... ........und nicht erst seid Star Wars gibt es geile Scifi.

  11. #11

    Standard AW: SF-Kult aus der DEFA-Schmiede

    Zitat Zitat von Elko
    Kennt einer den Film "Stalker"? An den habe ich auch nur noch wage Erinnerungen. Fand ihn damals irgendwie duester. Na ja die 80ziger sind ja auch schon ein wenig her. Zumal ich ihn mal Nachts gesehn habe.
    Yep. Gut. Seltsam.

  12. #12
    Flinker Finger Avatar von Peter von Frosta
    Dabei seit
    28.07.2001
    Beiträge
    669

    Standard AW: SF-Kult aus der DEFA-Schmiede

    Zitat Zitat von Kaff
    Nö. Die Criterion hat keine. Die haben beide aber auch keine englische, also auch die Amis und Briten "müssen" OmU schauen.
    Wobei das ja nichts schlechtes ist. Vorallem versauen die so den Film nicht mit Pornosynchros, wie man das hierzulande gerne mit asiatischen Filmperlen macht.

  13. #13
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard DEFA Science-Fiction-Klassiker Gewinnspiel [ES: 25.09.09]



    ICESTORM Entertainment veröffentlicht regelmäßig DVD-Editionen unter dem Motto "SCIENCE FICTION KLASSIKER". In der Reihe sind bereits Titel wie "Der schweigende Stern", "Eolomea" und "Der Amphibienmensch" erschienen. Die utopischen Filme der DEFA und die russischen Science-Fiction - Produktionen besitzen absoluten Seltenheitswert und zogen bei Ihren Kinostarts in den 1960er und 1970er Jahren Millionen begeisterte Besucher vor die Leinwand. fictionBOX verlost mehrere dieser Klassiker auf DVD.

    >> Zum Gewinnspiel

    Einsendeschluss ist am Freitag, dem 25. September 2009, um 24:00 Uhr.


    .
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. TV Guide wählt die TOP25 Kult-Serien
    Von Nager im Forum Serien & TV: Internationale Ausstrahlung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.06.2004, 02:23
  2. Kult- und Klassikerwebseiten - und solche die es werden soll
    Von Glottisfly im Forum Offtopic: Kultur, Politik, Wissenschaft und mehr
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 24.12.2001, 15:18
  3. Kult Times sagt...
    Von Dune im Forum FARSCAPE: Verschollen im Weltall
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.12.2001, 22:43

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •