Ergebnis 1 bis 18 von 18

Thema: [PC/Xbox 360] Mass Effect - Neues RPG von Bioware

  1. #1
    Moderator Avatar von Khaanara
    Dabei seit
    24.08.2005
    Ort
    Schwalbach a.Ts,
    Beiträge
    1.092

    Standard [PC/Xbox 360] Mass Effect - Neues RPG von Bioware

    Das erste Gameplay-Video von Mass Effect sieht äusserst interessant aus:
    Mass Effect-Walkthrough Video

    Meine Bibliothek (im Aufbau): http://www.lovelybooks.de/bibliothek/Khaanara/

  2. #2

    Standard AW: Mass Effect - Neues RPG von Bioware

    das Game sieht ja mal richtig hammer aus. ich bin mal gespannt was wir noch so leckerbissen von bioware bekommen bis das spiel endlich drausen ist.
    Denke das ich mir das game auf jedenfall holen werde, aber was mich noch interessiert ist was für einen online-Modus das game hat.

    cu ranger_one

  3. #3
    Administrator Avatar von Dr.BrainFister
    Dabei seit
    07.10.2004
    Beiträge
    12.072

    Standard AW: Mass Effect - Neues RPG von Bioware

    wirds das leckere teil etwa nur für xbox geben?
    "Wissen sie woraus der Leberkäs gemacht wird? Aus den Resten der Knackwurst. Und die Knackwurst? Aus den Resten vom Leberkäs. So geht das ewig weiter: Leberkäs, Knackwurst, Leberkäs, Knackwurst..." - Simon Brenner (Josef Hader) in "Silentium"

  4. #4
    Moderator Avatar von Khaanara
    Dabei seit
    24.08.2005
    Ort
    Schwalbach a.Ts,
    Beiträge
    1.092

    Standard AW: Mass Effect - Neues RPG von Bioware

    Zitat Zitat von Dr.BrainFister
    wirds das leckere teil etwa nur für xbox geben?
    Im Moment nur für die 360 geplant. Aber Jade Empire erscheint ja demnächst auch für den PC

    Meine Bibliothek (im Aufbau): http://www.lovelybooks.de/bibliothek/Khaanara/

  5. #5
    Moderator Avatar von Khaanara
    Dabei seit
    24.08.2005
    Ort
    Schwalbach a.Ts,
    Beiträge
    1.092

    Standard AW: Mass Effect - Neues RPG von Bioware

    GDC: "Mass Effect" hinterlässt Eindruck

    Ich will endlich die Demo, aber eigentlich das ganze Spiel

    Muss ich mich halt solange mit "Jade Empire" auf dem PC über Wasser halten

    Übrigens die 360 Premium gibt es ab heute 100 € billiger bei einigen Saturn-Filialen (299 €) !

    Meine Bibliothek (im Aufbau): http://www.lovelybooks.de/bibliothek/Khaanara/

  6. #6

    Standard AW: Mass Effect - Neues RPG von Bioware

    Ja das sieht richtig interessant aus was da gezeigt wurde. Bin sehr gespannt wie es sich wirklich spielen läst.

    Gruß Ranger_one

  7. #7
    Moderator Avatar von Khaanara
    Dabei seit
    24.08.2005
    Ort
    Schwalbach a.Ts,
    Beiträge
    1.092

    Standard AW: Mass Effect - Neues RPG von Bioware

    Das Spiel ist gestern angekommen und ich habe es schon 5 Std. gespielt gestern Abend. Mass Effect ist so etwas von spannend, das ich mich schon losreissen musste, um Abendessen zu machen
    Die Charaktere und das Design ist sehr stimmig, die Synchro ist auch sehr gut gelungen !

    Für mich das beste Spiel des Jahres 2007 ! Auch die Tests der Spielezeitung liegen meistens bei 90% aufwärts (Ausnahmen bestätigen die Regel !).

    Hier ein Video-Review zum Spiel:
    http://www.gametrailers.com/player/28091.html?type=wmv

    Meine Bibliothek (im Aufbau): http://www.lovelybooks.de/bibliothek/Khaanara/

  8. #8
    Moderator Avatar von Last_Gunslinger
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    1.734

    Standard AW: Mass Effect - Neues RPG von Bioware

    Auch endlich spielen will. Menno
    Ich suche aber noch einen Laden um die englische Version zu einem vernünftigen Preis zu bekommen.

  9. #9
    Moderator Avatar von Khaanara
    Dabei seit
    24.08.2005
    Ort
    Schwalbach a.Ts,
    Beiträge
    1.092

    Standard AW: Mass Effect - Neues RPG von Bioware

    Nimm den: http://www.spielegrotte.de/index.php...0078&anr=42009

    Ist nur 2 Euro teurer als die deutsche Version und 7 Euro billiger als die deutsche Limited

    Meine Bibliothek (im Aufbau): http://www.lovelybooks.de/bibliothek/Khaanara/

  10. #10
    Moderator Avatar von Last_Gunslinger
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    1.734

    Standard AW: Mass Effect - Neues RPG von Bioware

    Danke, die kenn ich. Aber irgendwie sind die mir nicht geheuer. Hab zwar noch nicht selbst was bestellt, aber was man so an Erfahrungen hört ist durchwachsen.
    Es wird immer vom schnellen Versand und allem geschwärmt, WENN alles gut läuft. Aber bei irgendwelchen Problemen muß der Inhaber wohl sofort auf stur schalten.
    Hast Du schon Erfahrungen mit denen?
    Und was für ne Klasse spielst Du?
    Man ich bin so geil auf das Spiel ich bin kurz davor jetzt in die Stadt zu fahren und einfach die deutsche Version zu kaufen...

  11. #11
    Moderator Avatar von Khaanara
    Dabei seit
    24.08.2005
    Ort
    Schwalbach a.Ts,
    Beiträge
    1.092

    Standard AW: Mass Effect - Neues RPG von Bioware

    Ja, ich bestelle schon seit etwa fünf Jahren bei Marc (sind bestimmt so um die 50 Spiele und Hardware gewesen!) und ich habe keine Probleme gehabt, eher in Gegenteil.
    Ist halt ein 1-Mann-Unternehmen, da kann es schon ein wenig länger dauern, bis mal eine Mail beantwortet wird, gerade wenn Hypespiele verpackt werden müssen. Die meisten Spiele gibt es bei der Grotte meistens schon einen Tag vor dem ET. Ist immerhin der 2.grösste Spieleversender neben Amazon ! (Und der billigste!)
    Hier ein Nachrichtenartikel zur Grotte: http://www.ngz-online.de/public/arti...nge_ngz/241697

    Ich spiele die letzte Klasse (ich glaube das war Frontsoldat ), muss heute Abend gucken, was die genaue Bezeichnung ist.

    Die deutsche Synchro ist wie bei CoD4 auch bei Mass Effekt sehr gut gelungen ! (Kein Elton als Sanitäter wie bei Halo3 !)

    Hier noch ein Test bei Golem: http://www.golem.de/0711/56128.html
    Geändert von Khaanara (23.11.2007 um 11:11 Uhr)

    Meine Bibliothek (im Aufbau): http://www.lovelybooks.de/bibliothek/Khaanara/

  12. #12
    Kleiner SpacePub-Besucher Avatar von Antiheld
    Dabei seit
    16.02.2008
    Beiträge
    64

    Standard AW: Mass Effect - Neues RPG von Bioware

    Mass Effect war das Sci Fi Game! Etwas Adventure-Shooter und Rollenspielelemente mit perfekter Musik und klasse Grafik. (Mein selber zusammengebastelter) Commander Sheperd ist mein neur Held in der Galaxis.
    Absoluter Pflichtkauf! Und Ich bin kein Rollenspielfan!

  13. #13
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    15.08.2006
    Ort
    Leudelingen, Luxemburg
    Beiträge
    152

    Standard AW: Mass Effect - Neues RPG von Bioware

    Yep, in der Tat schönes Spiel, das im Grunde nur 2 Mankos hat: Die Nebenquest auf den Nebenplaneten sind etwas sehr eintönig und für das Inventar will ich bitte in Teil 2 ein anderes Interface. Das jetzige ist schrecklich.




    mfg
    Brooklyn

  14. #14
    Tastaturquäler Avatar von Octantis
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Beiträge
    1.579

    Standard AW: Mass Effect - Neues RPG von Bioware

    inzwischen gibts das Game ja auch für den Pc
    Manko: total abg..... Kopierschutzt, Das Spiel hat keinerlei online Funktion trotzdem muss man es alle 10 Tage im Inet aufs neue "aktivieren"
    d.h doch nicht
    edit:

    EA und BioWare haben auf anhaltende Kritik gegenüber ihren Kopierschutz-Plänen (wir berichteten) reagiert und die umstrittene Regelung zurückgenommen. Demnach wird man BioWares Rollenspiel „Mass Effect“ nicht alle zehn Tage online aktivieren müssen, um es spielen zu können. Die Abfrage der Originalversion über das Internet wird nur nötig, wenn Patches oder vom Entwickler bereit gestellte Inhalte herunter geladen werden. Dasselbe gilt für Maxis’ „Spore“.


    werd aber noch warten mit dem Kauf hab atm nicht genug Zeit wegen Diplomarbeit


    edit: habs jetzt doch gekauft und auch schon mal durch als guter, als nächstes Projekt steht der "ich schieße alles nieder" Weg an, und zudem auf Englisch.

    Story und Inszenierungstechnisch ist das Game Top, die Planetenerkunden + Nebenmissionen dort werden wirklich etwas langweillig und Zeitraubend, zudem entsteht dadurch ein Balanceproblem. Macht man viele Nebenmissionen is man für die Hauptquests viel zu stark und hat unendlich Kohle, macht man keine ist man viel zu schwach
    Geändert von Octantis (10.06.2008 um 11:38 Uhr)

  15. #15
    Die Super-Checkerin Avatar von Teylen
    Dabei seit
    16.11.2006
    Ort
    Baden-Baden, Deutschland
    Beiträge
    3.087

    Standard AW: [PC/Xbox 360] Mass Effect - Neues RPG von Bioware

    Habe das Spiel auf Empfehlung gekauft und angespielt und bin noch sehr zufrieden. Die Graphik ist zwar im Vergleich zu neuerem etwas altbacken, aber jetzt nicht so out-of-date das es hässlich wäre. Es mag auch mit an der Umstellung liegen da es mein erstes reines SF Spiel auf der XBox360 ist.

    Die Charakter Erschaffung macht Spaß.
    Das heißt ich bastelte mir zu Beginn gleich meine eigene "Heldin" die dann Infiltrator ist. Die Atmossphäre des Spiel ist recht dicht und was mir bisher am besten gefällt ist das es mal Spaß macht wenn man die Figur Richtung "Rouge" agieren lässt und sie somit mal etwas fieser ist. Ohne gleich ein komplettes Monster zu sein.
    Auch die Idee mit dem Team ist gut.

    Die Neben Missionen bisher waren hübsch, wobei ich auch gerade erst zu anderen Planeten fliegen kann. Bei der ersten Planeten Neben Mission "Schaue nach den Wissenschaftlern" jedoch habe ich das Gefühl das der Schwierigkeitsgrad ganz mächtig anzog.
    Das heißt es machte zwar Spaß mit der Landraupe über den Planeten zu hopsen, auch die Mini Spiele zur Erz Bergung und Piraten abschießen; vor dem Sandwurm bin ich schlichtweg stiften, aber dann die Leute in der Ausgrabungsstelle - wo da so 8-14 Bioniden-Geth-Monster auf einen zu kommen - vermutlich bin ich dafür noch zu schwach.
    Oder meine Team Zusammenstellung ist falsch (rein Menschliche Crew).
    Vielleicht hätte ich auch den Standard Char nehmen sollen ^^;

    Etwas nervig sind nur die Aufzüge, so hoch technologisiert und dann fahren die da im Schneckentempo umher. Wobei der Radio Cast teils recht nett war.

    Ansonsten eine klare Empfehlung mit vorab sagen wir mal 6.5 von 10 Punkten.

  16. #16
    Moderator Avatar von Khaanara
    Dabei seit
    24.08.2005
    Ort
    Schwalbach a.Ts,
    Beiträge
    1.092

    Standard AW: [PC/Xbox 360] Mass Effect - Neues RPG von Bioware

    Zitat Zitat von Teylen Beitrag anzeigen
    Das heißt es machte zwar Spaß mit der Landraupe über den Planeten zu hopsen, auch die Mini Spiele zur Erz Bergung und Piraten abschießen; vor dem Sandwurm bin ich schlichtweg stiften, aber dann die Leute in der Ausgrabungsstelle - wo da so 8-14 Bioniden-Geth-Monster auf einen zu kommen - vermutlich bin ich dafür noch zu schwach.
    Etwas nervig sind nur die Aufzüge, so hoch technologisiert und dann fahren die da im Schneckentempo umher. Wobei der Radio Cast teils recht nett war.
    Die Aufzüge sind eigentlich ein getarnter Ladebildschirm !

    Bioniden mit dem Panzer habe ich immer in der Angreif und Rückzugtechnik bearbeitet, da sie recht schnell vergessen dass sie einer angreift. Auto repariert und dann wieder attakiert. Zumindest bei der 2.ten Hauptmission, bei der sich die Wissenschaftlerin in der Aussenbasis im Gebirge versteckt hatte, war das recht gut machbar. Der Endkampf mit ihr ist aber ziemlich nervenzermürbend und man muss die Pausentaste (wie auch im neuesten Bioware-Ableger Dragon Age:Origins) desöfteren betätigen und seinen Mitstreitern dementsprechend Befehle und Positionen angeben.

    Wenn Dir Mass Effect Spass macht, kann ich auch dessen inoffizielle Vorgänger STAR WARS: Knights of the Old Republic I + II empfehlen, welche zwar für die alte Xbox erschienen sind, aber auch auf der 360 lauffähig sind. Grafisch zwar schon etwas altbacken, aber spielerisch noch immer top !

    Den Spielstand bei Mass Effect aber nach Beendigung des Spieles nicht löschen, da der 2.te Teil darauf zurückgreift und das kommende Spiel daran aufbaut, so wie es beschrieben wurde.

    Hier einige Ausblicke auf Teil 2 : http://www.gametrailers.com/episode/...p=78&ch=1&sd=0

    Meine Bibliothek (im Aufbau): http://www.lovelybooks.de/bibliothek/Khaanara/

  17. #17
    Die Super-Checkerin Avatar von Teylen
    Dabei seit
    16.11.2006
    Ort
    Baden-Baden, Deutschland
    Beiträge
    3.087

    Standard AW: [PC/Xbox 360] Mass Effect - Neues RPG von Bioware

    Zitat Zitat von Khaanara Beitrag anzeigen
    Die Aufzüge sind eigentlich ein getarnter Ladebildschirm !
    Das dachte ich auch, aber die Box rödelt ja noch nicht mal dabei.
    Und manchmal stockt die Fahrt auch weil es lädt *drops*

    Bioniden mit dem Panzer habe ich immer in der Angreif und Rückzugtechnik bearbeitet, da sie recht schnell vergessen dass sie einer angreift. Auto repariert und dann wieder attakiert.
    Ich meinte die transformten Menschen die einen angreifen.
    Bei den Bioniden mit Panzern holze ich einfach nach dem Dune Prinzip mittlerweile einmal mit dem Auto drüber ^^

    Zumindest bei der 2.ten Hauptmission, bei der sich die Wissenschaftlerin in der Aussenbasis im Gebirge versteckt hatte, war das recht gut machbar. Der Endkampf mit ihr ist aber ziemlich nervenzermürbend und man muss die Pausentaste (wie auch im neuesten Bioware-Ableger Dragon Age:Origins) desöfteren betätigen und seinen Mitstreitern dementsprechend Befehle und Positionen angeben.
    Oh, an dem Kampf hänge ich auch gerade etwas.
    Das heißt ich habe es gerade geschafft das ich die Commando Squads besiegt bekomme, und dann gibt es ja dieses Gespräch mit der Wissenschaftlerin wo sie danach nur meint "you should: DIE!" und ab da kriege ich ein Problem ^^;
    Das heißt ich kriege sie auch bei 10 Anläufen vielleicht so 1-2 mal platt, aber die Commando Squads die dann danach kommen nicht mehr.

    Wobei die auch meine erste Haupt-Gegnerin ist.
    Nachdem ich bei meiner ersten geplanten Mission (irgendwenn suchen) keinen Marker fand ^^;

    Irgendwie habe ich auch noch nicht raus wie das mit den Befehlen geht ^^;
    (Im Tutorial habe ich es nicht kapiert und gehofft es wird schon okay sein wenn die entweder hinter oder vor meinem Char stehen *drops* )

    Der Speicherstand wird eh nicht gelöscht ^^
    Da fliegt höchstens eins der Spiele von der Festplatte als das ich Speicherstände löschen würde ^^;
    Das die Fortsetzung darauf zugreift ist spannend ^^

    Wenn Dir Mass Effect Spass macht, kann ich auch dessen inoffizielle Vorgänger STAR WARS: Knights of the Old Republic I + II empfehlen, welche zwar für die alte Xbox erschienen sind, aber auch auf der 360 lauffähig sind. Grafisch zwar schon etwas altbacken, aber spielerisch noch immer top !
    Ah, danke für den Tipp
    Wobei ich im Moment erstmal wieder einen Berg zum "abspielen" habe ^^

  18. #18
    Moderator Avatar von Khaanara
    Dabei seit
    24.08.2005
    Ort
    Schwalbach a.Ts,
    Beiträge
    1.092

    Standard AW: [PC/Xbox 360] Mass Effect - Neues RPG von Bioware

    Hier ein Beispiel der Befehlsgebung in der PC-Version (bei der 360 liegt das ja auf einem Ringmenü): http://www.gamestar.de/index.cfm?pid=1589&pk=10683

    Pause- und Speicherbutton ist dein Freund in diesem Spiel !

    Ich hänge aber genau an der gleichen Stelle im Moment (und dass schon zum 2.ten Mal).

    Das mit dem Berg zum "Abspielen" kenne ich, shit "Schnäppchen" !

    Meine Bibliothek (im Aufbau): http://www.lovelybooks.de/bibliothek/Khaanara/

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Mass Effect
    Von Khaanara im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 23:09
  2. [PC/360] Mass Effect 2
    Von Octantis im Forum Games, Software & Technik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 14:23
  3. [PC] Dragon Age: Origins (Bioware)
    Von Octantis im Forum Games, Software & Technik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.01.2010, 08:32
  4. Mass Effect für PC im Mai + Kotor 3
    Von Octantis im Forum Games, Software & Technik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 21:47
  5. Atlantis 2.13 Kritische Masse (Critical Mass)
    Von Swiss im Forum STARGATE: Episoden
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.05.2006, 18:35

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •