Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: ARES die neue "Farscape 1"

  1. #1
    Forum-Aktivist Avatar von Reiner
    Dabei seit
    01.12.2003
    Beiträge
    2.454

    Beitrag ARES die neue "Farscape 1"



    ARES die neue „Farscape 1“


    Wer mit Englisch Probleme hat ... anschließend die Übersetzung :






    „It‘s appropriate that we named these vehicles Ares, which is a pseudonym for Mars,“ said Scott Horowitz, associate administrator for NASA‘s Exploration Systems Mission Directorate, Washington. „We honor the past with the number designations and salute the future with a name that resonates with NASA‘s exploration mission.“



    The „I and V“ designations pay homage to the Apollo program‘s Saturn I and Saturn V rockets, the first large U.S. space vehicles conceived and developed specifically for human spaceflight.





    The crew exploration vehicle, which will succeed the space shuttle as NASA‘s spacecraft for human space exploration, will be named later. This vehicle will be carried into space by Ares I, which uses a single five-segment solid rocket booster, a derivative of the space shuttle‘s solid rocket booster, for the first stage. A liquid oxygen/liquid hydrogen J-2X engine derived from the J-2 engine used on Apollo‘s second stage will power the crew exploration vehicle‘s second stage. The Ares I can lift more than 55,000 pounds to low Earth orbit.





    Ares V, a heavy lift launch vehicle, will use five RS-68 liquid oxygen/liquid hydrogen engines mounted below a larger version of the space shuttle‘s external tank, and two five-segment solid propellant rocket boosters for the first stage. The upper stage will use the same J-2X engine as the Ares I. The Ares V can lift more than 286,000 pounds to low Earth orbit and stands approximately 360 feet tall. This versatile system will be used to carry cargo and the components into orbit needed to go to the moon and later to Mars.

    (by NASA)




    Übersetzt:

    Es ist nur angemessen, dass wir diese Raketen ARES genannt haben, was ein Pseudonym für den Mars ist", sagte Scott Horowitz, Stellvertretender Verwaltungschef für das NASA Erforschungs-System-Missions Direktorium, Washington. "Wir ehren die Vergangenheit mit der Ziffernbezeichnung und salutieren vor der Zukunft mit einem Namen der die NASA Forschungsmissionen widerspiegelt.
    Die Bezeichnungen "I und V" stellen eine Hommage an die Saturn I und V Raketen des Apollo-Programms dar, die ersten großen US Raumgefährte die speziell für bemannte Raumfahrt entworfen und entwickelt wurden.

    Das bemannte Forschungsfahrzeug, die dem Space Shuttle als NASAs Raumfahrzeug für bemannte Raumerforschung nachfolgen wird, wird erst später einen Namen bekommen. Dieses Gefährt wird von Ares I in den Raum getragen werden, die einen einzigen, fünffach segmentierten, Feststoffbooster - einen Abkömmling der Feststoffraketenbooster des Space Shuttle - als erste Stufe. Ein Flüssigsauerstoff/-wasserstoff J2X Antrieb, der vom J2 Antrieb der in der zweiten Stufe von Apollo abgeleitet wurde, wird die zweite Stufe des bemannten Forschungsfahrzeuges antreiben. Die Ares I kann über 55.000 Pounds in einen niedrigen Erdorbit befördern.

    Ares V, ein Schwerlaststartgefährt, wird fünf RS68 Flüssig-Sauerstoff/-Wasserstoff Antriebe - montiert unter eine größere Version des Shuttle Außentanks - und zwei fünffach segmentierte Feststoff Raketenbooster als erste Stufe benutzen. die obere Stufe wird denselben J2X Antrieb wie die Ares I benutzen. Die Ares V kann über 286.000 Pounds in eine niedrige Erdumlaufbahn befördern und misst ungefähr 360 Fuss. Dieses vielseitige System wird benutzt werden, um Fracht und Bestandteile in den Orbit zu tragen, die benötigt werden, um zum Mond und später zum Mars zu fliegen.



    Nun, vielleicht eine Chance ein erstes Wurmloch und die "Uncharted Territories" mit Ares zu finden?









    The Journey (die Reise)

    1. Separate Besatzungs- und Frachttransportgefährte werden vom Johnson Space Center aus gestartet.
    2. das bemannte Forschungsfahrzeug koppelt sich an das Abstiegsmodul und die Erd-Abflugs-Stufe an.
    3. die Erdabflugsstufe zündet und wird schliesslich abgesprengt, die Astronauten so auf den Mond schickend.

    On the Moon (auf dem Mond)
    4. Nachdem der Mond erreicht wurde, koppelt sich das Mondabstiegsmodul ab und sinkt zur Oberfläche herunter, während das bemannte Forschungsfahrzeug in der Umlaufbahn verbleibt.
    5. Nach einer Woche auf der Oberfläche hebt die obere Hälfte des Abstiegsmoduls (oder Wiederaufstiegsstufe) ab.

    Lunar Lander (Mondabstiegsgefährt):
    Wird 4 Astronauten befördern, 2 mehr als bei jeder der Apollo-Missionen.

    The Return (die Rückkehr)
    6. Die Astronauten treffen sich wieder mit dem bemannten Forschungsfahrzeug. Sie werfen die Wiederaufstiegsstufe ab und kehren mit dem bFF zur Erde zurück.
    7. Anders als Apollo wird die Besatzungskapsel voraussichtlich an einer von drei denkbaren Punkten in den USA auf die Erde zurückkehren.


    -----------------------

    ARES V:

    Diese Kombination aus Feststoff- und Flüssigtreibstoffrakete wird bis zu 125 Tonnen Nutzlast in einen Erdorbit transportieren können - ein Mehrfaches der maximalen Space-Shuttle-Nutzlast von knapp 30 Tonnen und sogar etwas mehr als die 118 Tonnen, die von der gigantischen Saturn V-Trägerrakete in einen niedrigen Erdorbit transportiert werden konnten!





    More Informations:

    http://www.nasa.gov/pdf/146764main_C...escription.pdf

    http://www.nasa.gov/mission_pages/ex...aft/index.html

    http://www.nasa.gov/externalflash/ce..._noaccess.html

    http://www.nasa.gov/mission_pages/ex...archive_1.html

    http://www.raumfahrer.net/raumfahrt/...mond2018.shtml

    http://www.nasa.gov/externalflash/ce..._noaccess.html
    Geändert von Reiner (25.07.2006 um 12:51 Uhr)
    "Glaubst Du noch, oder denkst Du schon?" Giordano Bruno / "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." Albert Einstein. /"Ich kann zwar die Bewegungen von Himmelskörpern berechnen, aber nicht die menschlichen Verrücktheiten." Sir Isaac Newton. / Das Mitlesen in diesem Beitrag ist verboten, wenn Ihr zu jung dafür seid.

  2. #2
    Kleiner SpacePub-Besucher Avatar von Aeryn_Sun
    Dabei seit
    28.06.2006
    Ort
    nähe München
    Beiträge
    94

    Standard AW: ARES die neue "Farscape 1"

    interssanter beitrag

    ist es wahr das die NASA das shuttle programm dafür einstellt? wenn ja ab wann?
    hatte mal drüber was im fernseh gesehn, aber irgendwie überhört Oo
    "I'm not fast enough. I am not alien enough. And you know what? There are people in the universe who don't like me. I' m only human."
    John Crichton


  3. #3
    Forum-Aktivist Avatar von Reiner
    Dabei seit
    01.12.2003
    Beiträge
    2.454

    Standard AW: ARES die neue "Farscape 1"

    Zitat Zitat von Aeryn_Sun
    interssanter beitrag

    ist es wahr das die NASA das shuttle programm dafür einstellt? wenn ja ab wann?
    hatte mal drüber was im fernseh gesehn, aber irgendwie überhört Oo
    Ja, es ist so.

    (Zur ersten Vorstellung, des neuen Systems vor ca. 1 Jahr war das eigentlich schon in allen Nachrichten)


    Das Shuttle soll jetzt noch 16 x fliegen (derzeitiger Stand) bis 2010 ... dann kommt es in´s Museum.

    Das Space Shuttle wird derzeit noch dringend gebraucht um die Module der ISS (wie das Deutsche "Columbus" Forschungslab) in den Orbit zu bringen.

    Danach wird die CEV mit Ares 1 das Personentransportmittel sein, wie momentan die Sojus der Russen.

    (Altair ist der Name des CEV, so wird derzeit spekuliert, wo hingegen der Name Apollo bezeichnent für das kpl. Projekt der letzten Mondlandung war. Der neue, eigentliche, Projektname steht noch nicht fest, man munkelt aber auch hier er solle Athena oder Minerva tituliert werden ... / Offiziell NASA derzeit: "The crew exploration vehicle, which will succeed the space shuttle as NASA's spacecraft for human space exploration, will be named later.")

    Schwerlasttransporte stemmt dann ab etwa 2014 die neue Ares V.

    Somit gibt es lt. Planung derzeit eine Lücke von 4 Jahren ohne US-Raumfahrt ... wobei natürlich darin auch ein Puffer liegt um die 16 Shuttle-Flüge ggf. zu strecken und die Hoffnung das neue System wird vielleicht schon 2012 fertig.

    Abwarten.

    --------------
    Mehr News:
    http://www.raumfahrer.net/raumfahrt/...mond2018.shtml

    Ende des Shuttle-Programms:

    http://www.raumfahrer.net/news/raumf...06122907.shtml

    http://www.raumfahrer.net/raumfahrt/...ommentar.shtml

    In dieser Woche wurde bekannt, dass die NASA plant, das Space Shuttle Atlantis Ende 2008 außer Dienst zu stellen.
    Geändert von Reiner (21.07.2006 um 13:02 Uhr)
    "Glaubst Du noch, oder denkst Du schon?" Giordano Bruno / "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." Albert Einstein. /"Ich kann zwar die Bewegungen von Himmelskörpern berechnen, aber nicht die menschlichen Verrücktheiten." Sir Isaac Newton. / Das Mitlesen in diesem Beitrag ist verboten, wenn Ihr zu jung dafür seid.

  4. #4
    Frischling Avatar von Erinti
    Dabei seit
    27.01.2006
    Ort
    Trier
    Beiträge
    12

    Standard AW: ARES die neue "Farscape 1"

    Wobei dieses "Ares, which is a pseudonym for Mars" doch arg unglücklich formuliert ist.
    "You are out of your mind."
    "I know."

  5. #5
    Forum-Aktivist Avatar von Prospero
    Dabei seit
    08.04.2003
    Beiträge
    2.406

    Standard AW: ARES die neue "Farscape 1"

    Tja, das kommt davon wenn Römer griechische Götter updaten...
    Ad Astra

  6. #6
    Forum-Aktivist Avatar von Reiner
    Dabei seit
    01.12.2003
    Beiträge
    2.454

    Standard AW: ARES die neue "Farscape 1"

    Zitat Zitat von Prospero
    Tja, das kommt davon wenn Römer griechische Götter updaten...
    Ad Astra
    ... und dieses zum Schluss auch noch von Amerikanern formuliert wird.




    Bis dahin grüßt solange... Thomas Reiter von der ISS:

    Geändert von Reiner (07.08.2006 um 14:23 Uhr)
    "Glaubst Du noch, oder denkst Du schon?" Giordano Bruno / "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." Albert Einstein. /"Ich kann zwar die Bewegungen von Himmelskörpern berechnen, aber nicht die menschlichen Verrücktheiten." Sir Isaac Newton. / Das Mitlesen in diesem Beitrag ist verboten, wenn Ihr zu jung dafür seid.

  7. #7
    Furie Avatar von Simara
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Ba-Wü
    Beiträge
    3.579

    Standard AW: ARES die neue "Farscape 1"

    Es ist nur angemessen, dass wir diese Raketen ARES genannt haben, was ein Pseudonym für den Mars ist"
    Hmm, Ares ist doch der Kriegsgott.

    Na, dann hoffe ich mal, dass der Name nicht Programm wird....

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wie wird "SciFi" ausgeprochen: "SeiFei", "SeiFih" oder noch anders?
    Von Simara im Forum Fandom-Geplauder, Conventions & Events
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 29.04.2007, 14:37
  2. "TOS" wiederbeleben: Als neue "Animated Series"?
    Von Dr.BrainFister im Forum STAR TREK: Where no man has gone before...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.12.2006, 12:53
  3. Wie wird "SciFi" ausgeprochen: "SeiFei", "SeiFih" oder noch anders?
    Von Simara im Forum Offtopic: Kultur, Politik, Wissenschaft und mehr
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.08.2006, 14:18
  4. ARES die neue "Apollo"
    Von Reiner im Forum Offtopic: Kultur, Politik, Wissenschaft und mehr
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.07.2006, 08:52
  5. "Waechter der Nacht" aka "Nightwatch" aka "Nochnoy Dozor"
    Von Octantis im Forum Filme: Kino, Heimkino & Amateurfilme
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.10.2005, 12:08

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •