Umfrageergebnis anzeigen: No question avaiable to import.

Teilnehmer
28. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Andromeda

    6 21,43%
  • Voyager

    22 78,57%
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Welche Serie findet ihr besser?

  1. #1
    Dauerschreiber Avatar von Litchi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    927

    Standard

    Also, es geht darum Sci-Fi-Serien gegeneinander antreten zu lassen, nach einem bestimmten Vorbild eines Musiksenderes.
    Nee, überhaupt nicht abgeguckt.

    Ding Ding auf geht es in die erste Runde!
    "Those that would give up essential liberty in pursuit of a little temporary security deserve neither liberty nor security." - Benjamin Franklin

  2. #2
    Dauerschreiber Avatar von mukenukem
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    921

    Standard

    Ganz ehrlich: Ich finde beide nicht soooo berauschend. Zu Andromeda gibts noch zu wenig Staffeln (zumindest im TV). Und die Cäptns von beiden Serien mag ich auch nicht, auf der einen Seite Mama Janeway, auf der anderen Seite Herkules in Space. Ich wähle ungültig, beide, wie auch immer Obwohl, na gut, ich nehm Voyager (aber nur wegen Jery Ryan im sexy Outfit )
    "In this house we obey the laws of Thermodynamics !" - Homer Jay Simpson

  3. #3
    Kleiner SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    16.10.2002
    Beiträge
    89

    Standard

    Vielleicht hättest du eine dritte Antwort hinmachen sollen wie "beide gleich gut" oder "beide gleich schlecht".

    Ich hab übrigens für Voyager gevotet weil ich Andromeda noch nie gesehen hab

  4. #4
    Warmgepostet Avatar von cronos
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    347

    Standard

    was soll ich denn da abstimmen. beide sind mies. die eine wirft mit frei erfunden "Fachausdrücken" um sich und stellt die charaktere so steif dar, dass sie nach vorschrift pimpern, die andere probiert mir weisszumachen, dass man ein riesiges raumschiff, das für eine Besatzung von 2000 Leuten ausgeleg is mit 5 typen alles umlegt, was ihnen über den weg läuft?

    ich find beide fürn after
    mfg
    cronos
    The Blue Lotus, a legend, I thought a myth
    Old poems and stories gone
    A beauty of unimaginable lust
    Both men's hearts, and Gods, were won
    Skin like milk, an angels face
    They say her smile could kill
    Her hair the blackest of all black
    Stories I thought though, still
    <span style='color:red'> 42 is the number of the beast: 6*6+6=42 </span>

  5. #5
    KasiHasi (+TubeMaster) Avatar von Kasi
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    20.775

    Standard

    Hab Voyager gewählt. Hat bei mir nun mal nen kleinen Heimvorteil.
    Andromeda hab ich nur n&#39; paar Mal im Sommer gesehen, da mittwochs was anderes läuft&#33;
    Naja, fand Herkules besser&#33;

  6. #6
    Dauerschreiber Avatar von Litchi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    927

    Standard

    da fällt mir nur gerade ein, dass ich wirklich eine Serie vergessen habe... Shit&#33;
    Farscape hätte auch noch reingepasst, aber ich bin mir sicher, dass es dann so ausgegangen wäre:
    100% Farscape
    0% Voyager
    0% Andromeda

    stimmt&#39;s oder hab ich recht?
    "Those that would give up essential liberty in pursuit of a little temporary security deserve neither liberty nor security." - Benjamin Franklin

  7. #7
    Mittlerer SpacePub-Besucher Avatar von Sayar
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    166

    Standard

    Weder noch... ich hätte auf keinen Fall für Farscape gestimmt...
    aber Voyager und Andromeda sind bei mir auch so ziemlich gleichauf....
    1. Staffel is Andromeda besser, aber die 2. gefällt mir nicht so richtig.
    Deswegen habe ich auch bisher noch nich abgestimmt.

    Ich vermisse wirklich ne Option "Beide gleich gut/schlecht"

  8. #8
    Lokaler SciFi-Gutsherr Avatar von Starcadet
    Dabei seit
    17.10.2002
    Ort
    Eppertshausen bei Darmstadt
    Beiträge
    872

    Standard

    Keine von den beiden ist der absolute Hit.

    Ok, ich hab zwar gerne Voyager geschaut, aber mehr als Unterhaltungswert hatte das nicht. Ein paar gute Ideen gabs aber schon...

    Andromeda ? Sorry, da habe ich nun überhaupt keinen Bezug dazu. Habe zwar testweise ein paar Folgen angeschaut, aber irgendwie hats mir beim besten Willen nicht zusagen wollen.

    Ich votiere mal für "Stargate SG-1"

  9. #9
    Tastaturquäler Avatar von DRD Pike
    Dabei seit
    26.12.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.509

    Standard

    Ich boykottiere jetzt auch einfach mal die Umfrage und sage:
    FARSCAPE
    Was sonst?&#33;?
    (Musste ich das jetzt echt nochmal erwähnen? *g*)
    Bunt ist das Dasein und granatenstark.

  10. #10
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    170

    Standard

    DRD_Pike, als Deine Kollegin muß ich Dir doch voll und ganz zustimmen:

    die erste Wahl ist immer noch FARSCAPE und wird es bleiben&#33;
    Das Bekannte ist endlich, das Unbekannte ist unendlich.
    Geistig stehen wir auf einem Inselchen inmitten eines grenzenlosen Ozeans von Unerklärlichem. Unsere Aufgabe ist es, von Generation zu Generation ein klein wenig mehr Land trockenzulegen.
    (T.H. Huxley, 1887)

  11. #11
    Mittlerer SpacePub-Besucher Avatar von Sayar
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    166

    Standard

    Und bevor hier noch mehr Stimmen für Farscape kommen sage ich mal, welche Serien alle BESSER sind als Farscape... meiner Meinung nach *g*

    1. DSN
    2. TNG
    3. SG1
    4. TOS (ja, sogar das :P)
    5. so ziemlich alles andere.

    Farscape, Andromeda und Voyager sind so ziemlich gleich erm... schlecht.
    Alle können mal nen paar erträgliche Folgen haben, aber insgesamt....


    *schon mal in Deckung geh*




    Edit: Moment..... da fällt mir auf, das hier is nich Offtopic sondern Unernst....

    Alle drei Serien sind super&#33; :P



    Last edited by Sayar at 30.10.2002, 22:59

  12. #12
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    826

    Standard

    Ach Litchi, ich hoffe du sitzt nicht jeden Tag mit dem Handy vorm Fernseher und schmeißt MTV dein wertvolles Geld in den Rachen.

    Aber den Vergleich finde ich passend. Es ist aber wie mit bei der „Sendung.“(darf man das so nennen?) Einmal habe ich mir das nämlich auch angeschaut, für 1 Minute, ich wurde gezwungen, wegen den bescheuerten SMS Nachrichten, jemand wollte mir zeigen wie recht ich mit meiner Meinung über diese Generation habe.

    Nun ja auf der einen Seite hätten wir Andromeda. Die Serie ist irgendwie wie ne Boy Band. Total oberflächlich und ohne Tiefgang. Die Fans sind ein Haufen Teenies die den Sänger verfallen sind und hysterisch kreischen sobald sie was von denen sehen. Man sagt den Fanatikern das die da oben selber tanzen, singen und cool sind. Genauso hat man ja auch Andromeda mit Propaganda beworben und jeder glaubt seitdem das die Serie echt dufte ist.

    Voyager ist wie Britney Spears. Irgendwer hat sie für “out“ erklärt und nun wird sie gehasst. Man übersieht aber das sie nur das macht was wir alle wollen. Oberflächliche Unterhaltung ohne Tiefgang. Einige sagen zwar früher war alles besser, dabei übersehen sie jedoch das sich nur die Verpackung geändert hat, nicht der Inhalt.

    Genauso wie bei der Sendung, kann ich mich auch hier nicht entscheiden. Es ist wie ... als wenn ich mich zwischen 24 Home Shopping oder 1 Std. Star Trek entscheiden müsste.

    Nun noch das ein oder andere Wort zu der sich versteckenden Sayar.

    Jemand der den bierbäuchigen Capt. Kirk John Crichton verzieht ... aber über Geschmack muss man ja streiten.

    Sie froh das mir nicht mehr einfällt sonst ...
    "Both destiny's kisses and its dope-slaps illustrate an individual person's basic personal powerlessness over the really meaningful events in his life: i.e. almost nothing important that ever happens to you happens because you engineer it. Destiny has no beeper; destiny always leans trenchcoated out of an alley with some sort of Psst that you usually can't even hear because you're in such a rush to or from something important you've tried to engineer."

  13. #13
    Flinker Finger
    Dabei seit
    10.10.2002
    Beiträge
    656

    Standard

    Andromeda ist total süß und super sexy. loser hdgdl freak
    I mean, after all; you have to consider we're only made out of dust. That's admittedly not much to go on and we shouldn't forget that. But even considering, I mean it's a sort of bad beginning, we're not doing too bad. So I personally have faith that even in this lousy situation we're faced with we can make it. You get me?

  14. #14
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    826

    Standard

    @ FREAK, das Schiff ist hässlich. Der Avatar ist ... nett ... manchmal schau ich mir die Serie nur wegen ihr an, so ganz ohne Ton, hm, diese blauen Strähnen ...

    was zur Hölle heißt den jetzt hdgdl?

    Ich steh übrigens total auf SciFi Vergleiche. Egal ob Buch, Serie oder welchen Scheiß auch immer.
    "Both destiny's kisses and its dope-slaps illustrate an individual person's basic personal powerlessness over the really meaningful events in his life: i.e. almost nothing important that ever happens to you happens because you engineer it. Destiny has no beeper; destiny always leans trenchcoated out of an alley with some sort of Psst that you usually can't even hear because you're in such a rush to or from something important you've tried to engineer."

  15. #15
    Dauerschreiber Avatar von Litchi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    927

    Standard

    @ Loser, ich würd gern mal bei MTV Clash mitvoten, aber 1. kommen kein Sänger/in, die ich mag und 2. würd ich eh nie durchkommen. tja... deswegen habe ich hier im Forum etwas gestartet&#33; hehe
    "Those that would give up essential liberty in pursuit of a little temporary security deserve neither liberty nor security." - Benjamin Franklin

  16. #16
    Flinker Finger
    Dabei seit
    10.10.2002
    Beiträge
    656

    Standard

    Das schreiben die immer bei Videoclash dahinter. Ich wollte den Stil übernehmen davon, was mir aber irgendwie nicht gelungen ist.
    I mean, after all; you have to consider we're only made out of dust. That's admittedly not much to go on and we shouldn't forget that. But even considering, I mean it's a sort of bad beginning, we're not doing too bad. So I personally have faith that even in this lousy situation we're faced with we can make it. You get me?

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Andromeda: Welche Staffel gefiel euch besser:
    Von natrilix im Forum Serien & TV: Deutsche Ausstrahlung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.12.2002, 19:00
  2. Was h?tte man in der Serie besser machen k?nnen?
    Von Dilla im Forum Mission Erde
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.12.2001, 15:11

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •