Umfrageergebnis anzeigen: No question avaiable to import.

Teilnehmer
26. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Star Trek

    19 73,08%
  • Star Wars

    7 26,92%
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: Krieg der Serien

  1. #1
    Dauerschreiber Avatar von Litchi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    927

    Standard

    Also ich persönlich finde Star Trek besser, weil ich mit bei Star Wars mit niemanden identifizieren kann.
    Wie ist es bei euch?
    "Those that would give up essential liberty in pursuit of a little temporary security deserve neither liberty nor security." - Benjamin Franklin

  2. #2
    Forumon
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.732

    Standard

    Mich beschäftigt eher die Frage ob ich zum Frühstück Corn Flakes esse oder mir mich am Kopf kratze.

    Können wir dazu nicht noch eine Umfrage machen.

  3. #3
    Kleiner SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    84

    Standard

    mach doch kaff, mal schaun wer dich hindern wird ^^
    gonz kloar ---> ST... SW is mir an einigen stellen doch zu märchenhaft aufgebaut, und es bleiben zuviele dinge unerklärt oder gar nich erst erwähnt die ich relevant finde ^^



    Last edited by Cavedog at 31.10.2002, 18:33
    Wieso ist "einsilbig" dreisilbig ?

  4. #4

    Standard

    Is beides gut B)

  5. #5
    Warmgepostet Avatar von BabylonLion
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    qlb
    Beiträge
    357

    Standard

    ...ich auch B)
    "Da hast DU mein Klagen in Tanzen verwandelt hast mir das Trauergewand ausgezogen und mich mit Freude umgürtet." Psalm 30,12

    "Die Zeit, GOTT zu suchen, ist dieses Leben, / die Zeit, GOTT zu finden, ist der Tod, / die Zeit, GOTT zu besitzen, ist die Ewigkeit." (Franz von Sales)

    "Nein, die Überforderung aus Prinzip verhindert die Banalisierung des Christentums. Was erfüllbar ist, ist banal. Der menschliche Geist erlahmt, wenn er sich nicht unerfüllbare Ziele setzt. " (Martin Mosebach)

    "Was der heutigen Welt trotz allen äußeren Glanzes, ihrer Erfindungen und Wirtschaftswunder fehlt, ist jenes Mindestmaß an Güte, Mütterlichkeit, Erbarmen, Takt und Zartgefühl, welches der Welt des Mannes durch die Frau zugeordnet ist." (Gertrud von Le Fort)

    "Ich bin katholisch, und das ist auch gut so. Ich habe mir die Sache nicht ausgesucht. Sie ist mir in mein Gemüt gelegt, von Kindheit an, so sehr, dass sie mir vorkommt wie angeboren...Tief in mir verwurzelt." (Matthias Matussek)



  6. #6
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    826

    Standard

    Also ich mag ja keine Cornflakes. Mag daran liegen das ich schon in jungen Jahren alleine aufstehen musste, dabei fällt mir ein, selbst in der 13 gab es noch welche wo die Mutter nur wegen ihm / ihr mit aufgestanden ist, lächerlich, deswegen stellt sich die Frage für mich nicht Kaff. Die Frage ob man frühstückt oder nicht ist hingegen sehr interessant, hier ist aber nicht er richtige Ort dafür, interessiert aber eh niemanden.

    Zum Thema:

    Litchi, Hollywood lehrt uns, wie du schon richtig bemerkst hast, das alle Chinesen kleine, hüpfende Kampsportexperten sind. Nur deswegen schreib ich das ich die Umfrage gut finde. Am Ende kommt es immer auf die Begründung an.

    Star Trek ist und bleibt eine Dystopie für mich. Ein Haufen angepasster Amis die das böse besiegen. Das ganze dann ohne Selbstironie, halt tot ernst. Dann noch diese komischen Trekker, Trekkies mit ihren Kostümen. Ach, Star Trek ist mir einfach zu bieder.

    Ich mag Märchen. Ich finde es bloß schade das man bei Star Wars ein paar Raumschiffe reinklebt und deswegen glauben alle das wäre SciFi. Meine Mama hat mir früher immer Märchen vorgelesen, ich denke mal über nen Märchenthread nach. Außerdem hat Star Wars mir während meiner Kindheit viele schöne Stunden beschert. Das werde ich Mr. Lucas nie vergessen, deswegen Star Wars.
    "Both destiny's kisses and its dope-slaps illustrate an individual person's basic personal powerlessness over the really meaningful events in his life: i.e. almost nothing important that ever happens to you happens because you engineer it. Destiny has no beeper; destiny always leans trenchcoated out of an alley with some sort of Psst that you usually can't even hear because you're in such a rush to or from something important you've tried to engineer."

  7. #7
    KasiHasi (+TubeMaster) Avatar von Kasi
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    20.775

    Standard

    Ganz klar STAR TREK.
    Damit bin ich aufgewachsen. Star Wars hat mich irgendwie noch nie richtig interessiert. Hab zwar die ersten oder letzten 3 Filme gesehen, aber die neuen Filme werd ich wohl nie kucken. Den Star Wars Zug hab ich eindeutig verpasst, vielleicht bereue ich das irgendwann, bin aber ehrlich gesagt zu faul mich drum zu kümmern. Außerdem ist STAR TREK für mich nicht STAR TREK, sondern einfach mehrere gut gemachte Serien mit Inhalten, die in jeder anderen Serie auch vorkommen, bloß mit 'nem speziellen Hintergrund. Die Filme natürlich auch.
    OK, habe fertig!

  8. #8

    Standard

    äh... star trek. ^_^

  9. #9
    Warmgepostet
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    301

    Standard

    Ich finde beides gut, man kann das auch nicht miteinander vergleichen.

    Die 2 Serien haben nur das Genre gemeinsam, mehr aber auch nicht.

    Also tauche ich jedesmal in eine unterschiedliche Welt ein wenn ich eines von beidem gucke.

    Ich kenne alle Star Wars Filme, und fast alles von Star Trek......
    Wenn etwas nicht mit Gewalt funktioniert, dann liegt es daran, dass man nicht genug davon benutzt.


    Besser in der Hölle zu Herrschen, als im Himmel zu dienen.

  10. #10
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    175

    Standard

    Bei StarTrek finde ich das Universum in einander schlüssiger, liegt aber sicherlich an der vielfalt an Informationen die über ST verfügbar sind. An SW hat mir früher die abgerundete (auf 3 Filme) ausgelegte Handlung gefallen, war ja in einer Zeit wo es nur so von sequels gewimmelt hat. Ob ich diesen Glauben auch bei einer 6 ARchigen Story behalten kann, wird sich wohl erst noch SWIII beantworten.

    Habe somit knapp aber doch für ST gestimmt
    "Die USA waren auf alles vorbereitet, außer auf einen Gegner" (Raimund Löw/ORF)

  11. #11
    Treuer SpacePub-Besucher Avatar von FloVi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    296

    Standard

    Montag, Mittwoch und Sonntag Star Trek. Dienstag, Donnerstag und Freitag Star Wars. Samstags find ich beide Schrott und rege mich über Episode I, Episode II, ST V und Wesley Crusher auf.

    Edit: Woche komplettiert



    Last edited by FloVi at 02.11.2002, 12:42

  12. #12
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    10.10.2002
    Beiträge
    133

    Standard

    Eindeutig Star Trek.Bin schon damit aufgewachsen.Star Wars interessiert mich eigendlich erst seit einem jahr richtig
    Never saw the Sun
    Shining so bright
    Never saw things
    Going so right

  13. #13
    Tastaturruinierer Avatar von Lightshade
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Simmern
    Beiträge
    1.704

    Standard

    Ich finde das so dermaßen schwachsinnig Star Wars und Star Trek miteinander zu vergleichen.

    Es geht nicht!

    Hallo-ho?
    Schon mitbekommen?
    Star Trek hat 5 Serien und 10(?) Filme und wasweißich wieviele Bücher.
    Star Wars hat ("bald") 6 Filme, so um die 100 Bücher.

    Wann lernt ihr endlich das das eine mit dem anderen absolut nichts(ausserdem dem Star im Titel) zu tun hat?

    Star Trek ist Sciencefiction.
    Star Wars ist ein Weltraummärchen. Gut gegen Böse. Hell gegen Dunkel. Helden gegen Schurken.

    So...musste jetzt gesagt werden...
    How do you show someone real love when you don't even know what it feels like?



    Fabriken stehen Schlot an Schlot,
    Vorm Hurenhaus das Licht ist rot.
    Ein blinder Bettler starrt zur Höh,
    Ein kleines Kind hat Gonorrhoe.
    Eitrig der Mond vom Himmel trotzt.
    Ein Dichter schreibt. Ein Leser kotzt.

  14. #14
    Treuer SpacePub-Besucher Avatar von FloVi
    Dabei seit
    10.10.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    296

    Standard

    Originally posted by Anakin_Solo@02.11.2002, 14:15
    Ich finde das so dermaßen schwachsinnig Star Wars und Star Trek miteinander zu vergleichen.
    'türlich geht das.

    Schließlich wurde ja nicht nach einem inhaltlichen Vergleich gefragt. Es geht schlicht um eine emotionale Beurteilung, was einem besser gefällt. Dann kann man sogar Äpfel mit Birnen vergleichen.

    Wenn ich beiden meine Lieblingssorte bekomme, würde ich übrigens die Birne vorziehen.

    Ach, und Anakin, nicht gleich in die Luft gehen. Dieser Thread ist sicher nicht ohne Grund im "Unernst"

  15. #15
    Tastaturruinierer Avatar von Lightshade
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Simmern
    Beiträge
    1.704

    Standard

    'N bissl aggressiv rübergekommen, wie?

    Schorri, so hät das echt nich laufen sollen :unsure:

    Naja, wähl ich ma Star Wars.... <_<
    How do you show someone real love when you don't even know what it feels like?



    Fabriken stehen Schlot an Schlot,
    Vorm Hurenhaus das Licht ist rot.
    Ein blinder Bettler starrt zur Höh,
    Ein kleines Kind hat Gonorrhoe.
    Eitrig der Mond vom Himmel trotzt.
    Ein Dichter schreibt. Ein Leser kotzt.

  16. #16
    Kleiner SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    11.10.2002
    Ort
    Coronet City
    Beiträge
    77

    Standard

    @Anakin_Solo,
    bist mir zuvorgekommen ich finde du hast es Perfekt rübergebracht&#33;

    Also bei mir gibt es gar keine Kunststunde mehr&#33; StarWars-StarTrek: Ich gegen Max. Jedi(mein Spitzname) gegen Picard (Max Spitzname), ist bei uns in der Klasse schon ein richtiger Hit. max glaubt mir einfach nicht das man die beiden eben nicht miteineinder vergleichen kann&#33;
    ist ja egal: ICH LIEBE STARWARS&#33;&#33;&#33;&#33;&#33;&#33;&#33;&#33;&# 33;&#33;&#33;&#33;&#33;&#33;
    Zwar erst seit etwa 2 Jahren aber ich liebe es einfach&#33;
    GIVE ME A COOKIE!!!!! ^-^

  17. #17
    Dauerschreiber Avatar von CaptProton
    Dabei seit
    11.08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    814

    Standard

    Eindeutig Star Trek

    Ich bin auch mit Star Trek aufgewachsen....und hab sogar die deutsche Erstaustrahlung mitbekommen... (mein Vater war schuld....)

  18. #18
    Kleiner SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    11.10.2002
    Ort
    Coronet City
    Beiträge
    77

    Standard

    wenn ich mal Fragen darf, wann war die erstausstrahlung?
    GIVE ME A COOKIE!!!!! ^-^

  19. #19
    Kleiner SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    16.10.2002
    Beiträge
    89

    Standard

    Originally posted by Kaff@31.10.2002, 17:18
    Mich beschäftigt eher die Frage ob ich zum Frühstück Corn Flakes esse oder mir mich am Kopf kratze.

    Können wir dazu nicht noch eine Umfrage machen.
    geile idee&#33; dazu mache ich einen thread

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Krieg der Sterne - Krieg der Schere ...
    Von Reiner im Forum STAR WARS: Die ganze Welt des Sternen-Epos
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.07.2008, 20:13
  2. Krieg
    Von Spaceball im Forum Offtopic: Kultur, Politik, Wissenschaft und mehr
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.05.2003, 15:08
  3. Krieg!? -Ach, wir hatten ja Krieg!
    Von Dr.BrainFister im Forum Offtopic: Kultur, Politik, Wissenschaft und mehr
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 21.04.2003, 17:24
  4. Der Krieg hat begonnen
    Von Nager im Forum Offtopic: Kultur, Politik, Wissenschaft und mehr
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.03.2003, 18:23
  5. Deutschland: Ja zum Krieg
    Von CaptProton im Forum Offtopic: Kultur, Politik, Wissenschaft und mehr
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.01.2003, 15:34

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •