+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Diskpart

  1. #1
    Plaudertasche Avatar von Malcolm Reed
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Sindelfingen
    Beiträge
    447

    Standard

    Ich hab jetzt endlich die neue Festplatte und wollte sie mit Hilfe von WinXP Partitionieren, da ich vorab gleich Platz für Linux lassen wollte.
    Das erste Problem war, herauszufinden, wie das überhaupt geht... mit WinXP nähmlich gar nicht.
    Das tut nähmlich nur auf der DOS-Ebene, bzw. mit der Eingabeaufforderung.
    Das Programm heißt Diskpart und na ja, es ist alles andere als übersichtlich. Die Suporthilfe auf Win ist ne Katastrophe, aber normal bekomme ich alles mit Probieren heraus.
    Ich konnte nach einer Weile auch wirklich eine primärte Partition mit 20 GB und ein Logisches Laufwerk mit 55 GB erstellen, aber WinXP verlangt eine Laufwerkszuweisung und Diskpart erkennt nur noch das Logische Laufwerk, welchem ich auch schon ein Buchstabe ( und Namen )zugewiesen habe, aber wie komme ich jetzt zur Primären Partition ( Volume 2 ) ?

    Bitte nicht, mit FDisk, schon versucht und hab das Programm von Win98 verwendet, aber was ich damit auch mache, sobald WinXP wieder bootet, ist alles weg.


  2. #2
    Tastaturquäler Avatar von MinasTirith
    Dabei seit
    12.05.2001
    Ort
    Lichtenstein/Württemberg
    Beiträge
    1.501

    Standard

    Also ich verwende immer das Tool von Seagate, heisst glaube ich DiscWizzard oder so ähnlich. Das kann man sich kostenlos bei Seagate saugen.

    Damit hatte ich noch nie Probleme, egal mit welchem OS ich nacher drangegegangen bin.

    Diese Diskpart hab ich noch nie verwendet.
    Tu erst das Notwendige,
    dann das Mögliche
    und plötzlich schaffst du das Unmögliche.
    Franz von Assisi


  3. #3
    Plaudertasche Avatar von Malcolm Reed
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Sindelfingen
    Beiträge
    447

    Standard

    Von diesem DiskWizzard gigt es ja zwei Versionen, einmal eine zum Downloaden, welceh bei mir nicht startet und eine Online Version, die den Explorer zum zusam menbrechen bringt.
    Denke, das man für das Prog eine Seagate HDD braucht und die hab ich ja nicht.

    P.S.: Western Digital bietet sowas selber nicht an, schon nachgesehen.

  4. #4
    Tastaturquäler Avatar von MinasTirith
    Dabei seit
    12.05.2001
    Ort
    Lichtenstein/Württemberg
    Beiträge
    1.501

    Standard

    Seltsam, bei mir tut das einwandfrei. Evtl. liegt es daran, das ich eine ältere Version im Original habe.

    Gerade sehe, ich das ich auch von Maxtor so ein Tool da habe. Da beides (Maxtor und Seagate) auf Diskette ist, kann ich es dir ja per Email schicken wenn du möchtest. Gib mir einfach bescheid.

    Das von Maxtor heisst übrigens Max-Blast Disk Manager 6.03.03.
    Tu erst das Notwendige,
    dann das Mögliche
    und plötzlich schaffst du das Unmögliche.
    Franz von Assisi


  5. #5
    Dauerschreiber Avatar von mukenukem
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    921

    Standard

    Und mal ne ganz dumme Frage: Was ist mit: Rechte Maustaste auf Arbeitsplatz, Verwalten, Datenträgerverwaltung ? Da kann man nach Herzenslust partitionieren, noch dazu in Farbe und bunt ! Außerdem, laß für Linux einfach einen Paltz frei, partitionieren kannst du dann beim Installieren von Linux ! BTW, wenn du nur XP verwendest, würd ich die FAT32 Partitionen auf NTFS konvertieren. Das erspart viel Ärger....



    Last edited by mukenukem at 01.11.2002, 13:02
    "In this house we obey the laws of Thermodynamics !" - Homer Jay Simpson

  6. #6
    Plaudertasche Avatar von Malcolm Reed
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Sindelfingen
    Beiträge
    447

    Standard

    Die Partition hat ja keinen Buchstaben und wird daher gar nicht angezeigt.

    Aber ich werde, wie mukem vorgeschlagen hast, warten, bis ich Linux habe. Sollte nicht mehr alzulange dauern.

  7. #7
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    140

    Standard

    Versuchs mal mit Partition Magic ist meiner Meinung nach das beste Tool um mit der Festplatte herumzuspielen.

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •