+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 35

Thema: Per Anhalter durch die Galaxis

  1. #1
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    149

    Standard

    Zitat der Seitschrift DVD Special:

    Der kürzlich verstorbene Douglas Adams dufte es nicht mehr erleben, aber uns will man die Freude bereiten, sein Kultbuch "per Anhalter durch die Galaxie" zu verfilmen. Das Projekt ist schon lange im Gespräch, aber jetzt könnte es einen Schritt in Richtung Realisierung gemacht haben, denn Karey Kirkpatrick wurde engagiert, um an dem Drehbuch weiterzuarbeiten, das Adams noch vor seinem Tod geschrieben hat. Kirkpatrick hat mit seinen Skripts zu "Hennen rennen" und "der kleine Vampir" bereits sein humoriges Talent unter Beweis gestellt. Als Regisseur wird Jay Roach (Austin Powers) genannt.
    mal sehen wann wir dann dann in den Genuss des Filmes kommen werden, ich denke wenn es jetzt in die Endphase der Planung geht, kann es schon noch 2-3 Jahre dauern...
    "Das Leben ist das, was uns zustösst, während wir uns etwas ganz anderes vorgenommen haben"
    (Henry Miller)

    personal site:

    admin @

  2. #2
    Warmgepostet Avatar von cronos
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    347

    Standard

    hoffen wir, das er bald kommt

    aber ob es wirklich D.A. stil so einfängt...

    wir werden sehen...
    The Blue Lotus, a legend, I thought a myth
    Old poems and stories gone
    A beauty of unimaginable lust
    Both men's hearts, and Gods, were won
    Skin like milk, an angels face
    They say her smile could kill
    Her hair the blackest of all black
    Stories I thought though, still
    <span style='color:red'> 42 is the number of the beast: 6*6+6=42 </span>

  3. #3
    Tastaturquäler Avatar von DRD Pike
    Dabei seit
    26.12.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.509

    Standard

    Was die Umsetzung angeht, so bin ich auch noch ein wenig skeptisch.
    Adams&#39; Ideen sind so wahnwitzig, dass sich eh jeder etwas anderes darunter vorstellt, so dass die Gefahr, dass man später vom Film enttäuscht ist, doch sehr gross ist.
    Wobei das ja eigentlich bei fast jeder Literaturverfilmung der Fall ist.

    Vor etwa einem halben Jahr hatte ich schonmal eine Meldung über eine geplante Verfilmung des Anhalters gelesen.
    Dort hiess es, dass Hugh Grant als Arthur und Jim Carrey als Zaphod im Gespräch waren.

    EDIT:
    Hab den alten Thread gefunden: http://www.scififoren.net/thread.php?id=972



    Last edited by DRD_Pike at 01.11.2002, 19:18
    Bunt ist das Dasein und granatenstark.

  4. #4
    Mittlerer SpacePub-Besucher Avatar von Sayar
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    166

    Standard

    Ich bin der Meinung, daß es das schon längst gibt..... Meint ihr vielleicht eine neue Verfilmung / Remake?
    Oder sprecht ihr von einer der Fortsetzungen?

    Hier sind die Links zu Amazon wo es angeboten wird....

    Die normale DVD

    In einer Box mit Don&#39;t Panic drauf




    Technische Informationen

    Allgemeine Informationen:
    FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
    Darsteller: Simon Jones David Dixon



    Infos zu diesem Titel

    • Sprache: Deutsch, Englisch
    • Dolby, Surround Sound, PAL
    • Laufzeit: 84 Minuten
    • DVD Erscheinungstermin: 22. April 2002
    • Produktion: 1981


    DVD Features:

    • Making Of, Trailer, entfallene Szenen




    Edit: Wir haben im Englisch-Unterricht das Buch mal gelesen und dann auch ungefähr den halben Film geguckt... weiß aber nicht mehr so genau, wie der war. Aber daher weiß ich überhaupt davon.



    Last edited by Sayar at 01.11.2002, 19:17

  5. #5
    Warmgepostet Avatar von cronos
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    347

    Standard

    das war die fernsehserie, aber kein film.

    steht übrigens in der ersten rezi

    mfg
    cronos
    The Blue Lotus, a legend, I thought a myth
    Old poems and stories gone
    A beauty of unimaginable lust
    Both men&#39;s hearts, and Gods, were won
    Skin like milk, an angels face
    They say her smile could kill
    Her hair the blackest of all black
    Stories I thought though, still
    <span style='color:red'> 42 is the number of the beast: 6*6+6=42 </span>

  6. #6
    Tastaturquäler Avatar von DRD Pike
    Dabei seit
    26.12.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.509

    Standard

    Das ist die (ziemlich trashige) BBC-Verfilmung aus den 80ern, Sayar.
    Das war allerdings kein Film sondern eine 6-teilige Serie.

    Hier geht es um eine vollkommen neue Verfilmung. Ich denke nicht, dass die BBC noch an einer Fortsetzung interessiert ist.
    Bunt ist das Dasein und granatenstark.

  7. #7
    Foren-Halbgott Avatar von Dune
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Uncharted territories
    Beiträge
    3.763

    Standard

    Naja, kultig war die BBC Verfilmung aber schon, die hatte was, ich mag die.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Neuverfilmung wirklich gelingt, ich mein, schaut euch mal die Bücher an. Jedes griff auf das vorhergehende zurück, nur zusammen ergab die Story wirklich Sinn, dazu noch die scho oben genannten "wahnwitzigen Ideen".
    Da sag ich nur: Jede Menge Rauskürzungen/Neumischen und dazu noch ein Feuerwerk an mehr oder weniger guter Computeranimationen...Ich weiss ja nicht.... <_<
    I can feel it. The turn of the Earth. The ground beneath our feet is spinning at a thousand miles an hour, the entire planet is hurtling around the sun at sixty-seven thousand miles an hour, and I can feel it. We're falling through space, you and me, clinging to the skin of this tiny little world, and if we let go.... that's who I am.

  8. #8
    Mittlerer SpacePub-Besucher Avatar von Sayar
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    166

    Standard

    Na ja, ob sie trashig war kann ich nicht sagen... haben ja höchstens ne halbe Stunde von gesehen.. bis der Lehrer die Steckdose bzw. die Play-Taste gefunden hatte war schon ne viertelstunde vorbei.

    Und er hat behauptet, es sei nen Film.... daß es ne Serie ist hab ich nicht gewußt. Bei Laufzeit 84 min ja auch unwahrscheinlich...



    BBC hat sowas gedreht? Na ja... is auch egal



    Last edited by Sayar at 01.11.2002, 21:48

  9. #9
    Tastaturquäler Avatar von DRD Pike
    Dabei seit
    26.12.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.509

    Standard

    "Per Anhalter durch die Galaxis" bekommt grünes Licht

    Nach Jahren der Ungewissheit und personellem Gezerre bekam die Kinoadaption von Douglas Adams&#39; "Per Anhalter durch die Galaxis" von Disney und Spyglass nun endlich grünes Licht.

    Die Dreharbeiten sollen schon im kommenden Frühjahr in London unter der Regie von Garth Jennings beginnen. Produzent des Films wird Nick Goldsmith sein. Die beiden haben sich bisher vor allem durch ihre Musikvideos für Blur und REM einen Namen gemacht und wurden von Spike Jonze empfohlen, nachdem dieser nach Jay Roach ebenfalls abgelehnt hatte.

    Jay Roach ("Austin Powers"), welcher bisher des Öfteren als Regisseur gehandelt wurde, hat das Projekt nun nach Jahren verlassen, um sich anderen Filmen zu widmen, laut Variety auch ein Sequel zu "Meine Braut, ihr Vater und ich". Gegenüber Variety meinte er außerdem: "Ich halte nicht gerne an Projekten fest, die ich nie realisieren werde, aber ich habe in dieses Projekt wahrscheinlich mehr Arbeit gesteckt als irgendjemand sonst. [...] Nach sechs Jahren mit Douglas steckt sein Geist in mir. Disney verschob es vor Jahren nach einem Wechsel an der Spitze immer wieder und wir boten es allen Studios an, wurden aber immer wieder abgelehnt. Douglas verfasste einen weiteren Entwurf, aber ich war an einen Punkt angelangt, an dem ich ihm sagte, dass ich nicht mehr sicher war, ob es noch klappen würde. Kurze Zeit später starb er." Schon kurz nach Douglas&#39; Tod wurde der Film als "zu britisch, zu eigenartig, zu teuer" bezeichnet, doch Roach hielt an der Realisierung fest. "Ich fühlte mich verpflichtet und wir hatten das Glück, Spyglass für uns zu gewinnen, die uns weiter finanzierten und nie an uns zweifelten."

    Roach meint weiter: "Ich dachte, der beste Weg sei der teuerste, um es so wie "Der Zauberer von Oz" zu machen. [Jennings und Goldsmith] hatten einen verspielten und weniger ehrfürchtigen Blick auf die Dinge, der mir klar werden ließ, dass sie hierfür besser geeignet waren, als ich. [...] Es war einfach das wundervollste Gefühl überhaupt, aus irgendeine Weise sogar für mich schöner, als selbst die Regie zu führen."

    "Wir haben schließlich eine Story ausgearbeitet und diese intelligenten englischen Kerle [Jennings und Goldsmith] engagiert um sicherzustellen, dass der Film visuell ansprechend, witzig und für das heutige Publikum zugänglich sein wird, aber trotzdem dem Buch, das Douglas vor fast 25 Jahren geschrieben hat, verbunden bleibt", erklärt Roger Birnbaum ebenfalls gegenüber Variety.

    Die neuste Version des Drehbuchs, nach den bereits früher erschienenen Versionen von Josh Friedman ("Chain Reaction") und Adams selbst, stammt von Karey Kirkpatrick, welcher bereits das Drehbuch zu "Chicken Run" verfasste. Über das Budget und ein Veröffentlichungsdatum wurde noch nicht entschieden.

    Die Geschichte von "Per Anhalter durch die Galaxis" handelt von einem Briten namens Arthur Dent, der als einziger die Zerstörung der Erde überlebt, welche einer Hyperraumumgehungsstraße weichen musste. Der fünf Bände umfassende Roman ist seit Jahren ein Klassiker im Science-Fiction-Genre und überzeugt vor allem durch seinen originellen, britischen Humor.
    Quelle: SF-Zone

    Skeptisch bin ich ja noch immer. Aber natürlich auch gespannt. Ist immerhin eines meiner Lieblingsbücher. Macht es mir bloss nicht kaputt...
    Bunt ist das Dasein und granatenstark.

  10. #10
    Tastaturquäler Avatar von Thandor
    Dabei seit
    16.12.2002
    Ort
    Outer Space
    Beiträge
    1.212

    Standard

    Ich hab zwar nur das erste Buch gelesen (alle anderen stehen aber in meinem Regal dank Vater), aber allein das war schon der Hammer.
    Seit dem Hitchhiker&#39;s Guide liebe ich Douglas Adams einfach. So herrlich wirr.

    Laut imdb.com wird der Film 2005 herauskommen und ist jetzt schon in der Pre-Production.
    Allzu viel hab&#39; ich jetzt noch nicht herausgefunden, aber einige Schauspieler stehen schon fest - mit einer sehr seltsamen Besetzung:

    Arthur Dent wird von Martin Freeman dargestellt, ein mir gänzlich unbekannter Zeitgenosse.
    Slartibartfass wird von Bill Slighy gespielt (u.a. "Underworld").
    Es folgen als Trillian Zooey Deschanel (&#39;n Haufen Schnulzstreifen), Warwick Davis als Roboter Marvin (Klein Willow, der in fast jedem Film nen Kleinwüchsigen mimt) und Sam Rockwell als Zaphod Beeblebrox ("Green Mile", "Galaxy Quest").
    Seltsam finde ich die Besetzung von Ford Prefect, dem "profesionellen" Hitchhiker.Er wird von Dante Smith ("Monster&#39;s Ball", "The Italian Job") gespielt, der im Gegensatz zum eigentlichen Ford Prefect eine schwarze Hautfarbe hat. Prefect war allerdings hellhäutig und blond.

    Fangen da die Widersprüche schon an?

    Bin ja mal gespannt was da am Ende herauskommt...
    "This threshold is mine. I claim it for my own.
    Bring on your thousands, one at a time or all in a rush.
    I don't give a damn.
    None shall pass!"

  11. #11
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    08.10.2002
    Beiträge
    153

    Standard

    Endlich

    *sich drauf freut*

    Das Buch ist doch das genialste.. besonders die Mäuse und ihre Maschine (siehe Sig)
    Irgendwann
    und irgendworin
    steckt wo was drin
    und sagt:
    Servas,
    i bin da Sinn
    irgendworin
    und irgendwann
    aber dann...

    (Josef Hader)

  12. #12
    Foren-Halbgott Avatar von Dune
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Uncharted territories
    Beiträge
    3.763

    Standard

    An alle, die sich jetzt schon die Finger lecken wollen nach dem Remake, hier gibts den Teaser
    I can feel it. The turn of the Earth. The ground beneath our feet is spinning at a thousand miles an hour, the entire planet is hurtling around the sun at sixty-seven thousand miles an hour, and I can feel it. We're falling through space, you and me, clinging to the skin of this tiny little world, and if we let go.... that's who I am.

  13. #13
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    15.10.2003
    Beiträge
    176

    Standard

    Na das sieht doch schon mal ganz nett aus. Ich hatte bislang von dem Thread nix mitbekommen, aber als Buchkenner hab ich jetzt wenigstens auch wieder die Möglichkeit, mich auf eine Sci-Fi-Comedy zu freuen.

    <span style='font-size:8pt;line-height:100%'>CharNode - Off this World </span>

  14. #14
    Wühlmaus Avatar von Nager
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Down Under
    Beiträge
    1.666

    Standard

    Touchstone Pictures hat ein Poster zum Film veröffentlicht, der am 6. Mai in die US-Kinos kommt.



    In der Meldung auf comingsoon.net kann man das ganze in groß bewundern.

  15. #15
    Moderator Avatar von greenslob
    Dabei seit
    05.11.2003
    Ort
    Düsserdolf
    Beiträge
    1.925

    Standard

    Was Scaper freuen wird:

    Various creature special effects, including the Vogons, are being handled by Jim Henson&#39;s Creature Shop.
    IGN Insider: Exclusive Pics: The Vogons of Hitchhiker&#39;s Guide

    Enthält vier - wie ich finde - sehr gelungene Vogonen-Bilder.


    Zumindest gefallen die mir vom Design her wesentlich besser als Marvin ...

    (Mögliche Spoilergefahr für Zartbesaitete?)
    **** Nach dem TBFC ist vor dem TBFC ****

    Neu: jetzt mit Alkohol UND Waffen!

  16. #16
    Moderator Avatar von greenslob
    Dabei seit
    05.11.2003
    Ort
    Düsserdolf
    Beiträge
    1.925

    Standard

    Der Trailer ist da&#33;&#33;&#33;&#33;&#33; :P

    http://www.sanska.net/stuff/hhg.mov (8 MB)

    Interessante Loesung des 2-Kopf Problems von Zaphod....
    **** Nach dem TBFC ist vor dem TBFC ****

    Neu: jetzt mit Alkohol UND Waffen!

  17. #17
    Foren-Halbgott Avatar von Dune
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Uncharted territories
    Beiträge
    3.763

    Standard

    Najaaa. Ich als Trailer-Junkie will den Film jetzt doch sehen... war ja klar ^^
    Wenigstens scheinen sie es vom Setting her in England her belassen zu haben und mit dem Trailer kann ich jetzt auch schonmal anfangen mich an die Schauspieler zu gewöhnen. Zaphod und auch Ford scheinen doch besser getroffen als ich gedacht hatte.
    Und auch von der Story her scheint wenigstens der erste Teil komplett übernommen worden zu sein... Hmja. Mal schaun heissts jetzt. Leider haben sie Marvins Kopf nicht mehr geändert, schade, der ist mir immer noch zu gross.

    Ach ja: Und wer genau hinschaut, der kann im Hintergrund des Abspanns tatsächlich die Antwort auf die Frage nach dem Sinn des Lebens sehen
    I can feel it. The turn of the Earth. The ground beneath our feet is spinning at a thousand miles an hour, the entire planet is hurtling around the sun at sixty-seven thousand miles an hour, and I can feel it. We're falling through space, you and me, clinging to the skin of this tiny little world, and if we let go.... that's who I am.

  18. #18

  19. #19
    Wühlmaus Avatar von Nager
    Dabei seit
    07.10.2002
    Ort
    Down Under
    Beiträge
    1.666

    Standard

    Schaut euch den neuen Trailer an&#33;

    --&#62; http://filmforce.ign.com/hhgttg/arti.../592807p1.html

    *blink* *blink* *blink*

    Genial, genial, genial. Dieser Trailer ist schuld daran, dass ich meine niedrigen Erwartungen an den Film nun absolut nicht länger aufrecht erhalten kann.. *grr*

  20. #20
    Foren-Halbgott Avatar von Dune
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Uncharted territories
    Beiträge
    3.763

    Standard


    Absolut genial... nach dem Trailer hab ich ja doch wieder die Hoffnung, dass der super Humor der Bücher DOCH auch in den Film eingeflossen ist.
    I can feel it. The turn of the Earth. The ground beneath our feet is spinning at a thousand miles an hour, the entire planet is hurtling around the sun at sixty-seven thousand miles an hour, and I can feel it. We're falling through space, you and me, clinging to the skin of this tiny little world, and if we let go.... that's who I am.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Anhalter Quiz
    Von cronos im Forum Quiz, Spiel & Spaß
    Antworten: 176
    Letzter Beitrag: 12.09.2011, 21:33
  2. Douglas Adams: Per Anhalter durch die Galaxis
    Von cronos im Forum Literatur, Comics, Selbstgeschriebenes & Fanfiction
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.12.2002, 14:21
  3. Per Anhalter durch die Galaxis-Verfilmung
    Von DRD Pike im Forum Fandom-Geplauder, Conventions & Events
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.01.2002, 03:41
  4. macht ene Tour durch die NX-01!!!
    Von Amujan im Forum STAR TREK: Where no man has gone before...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.12.2001, 15:03
  5. Per Anhalter durch die Galaxis - Der Film
    Von cekay im Forum Fandom-Geplauder, Conventions & Events
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.06.2001, 14:46

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •