+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Werbung und ein neuer Sender

  1. #1
    Warmgepostet Avatar von darksaber
    Dabei seit
    09.10.2002
    Beiträge
    372

    Standard

    O.K. die Amis haben doch jetzt KFC sozusagen auf ihrer Seite. Warum versuchen wir es nicht auch auf diesem Weg nur etwas anders. Wir suchen einen neuen Sender für FS und das sollten wir auch die Firmen wissen lassen. Denn im TV geht es doch nur noch mehr um die Kohle. Ich stelle mir das so vor:

    VOX: Von Dark Angel wird nur noch die 2.Staffel ausgestrahlt, dann ist Schluss damit. Wir könnten doch mal nicht in der Werbung wegschalten sondern uns aufschreiben wer hier seine Artikel verkaufen will und diese Firma dann anschreiben/mailen und ihnen sagen wir sehen ihre Werbung bei DarkAngel aber diese Serie wird bald zu Ende sein und wir denken uns,dass sie gerne ihre Werbung bei einer weiteren Fangemeinde an den Mann die Frau bringen würden und schlagen ihnen Farscape vor.

    RTL2: Hier könnten wir es z.B. mit Lexx versuchen.

    Sat1: Hier könnten wir sagen, dass wir es leid sind die x-te Wiederholung von Voyager zu sehen.

    Was haltet ihr davon?

  2. #2
    Grad reingestolpert
    Dabei seit
    28.10.2002
    Beiträge
    8

    Standard

    Also das bei RTL II sollten wir versuchen aber das wird schwer!!!
    Ich finde Lexx sollte wirklich mal durch eine bessere sf-Serie aus dem fersehn verschwinden das is die Schwachsinnigste sf serie die ich kenne!!
    Ich werde mal meine Genossen von sfs.net fragen was die davon halten!!!



    Last edited by Biohazard at 03.11.2002, 16:13

  3. #3
    Grad reingestolpert
    Dabei seit
    28.10.2002
    Beiträge
    8

    Standard

    Also meine Leute finden die idee gut und sind dabei!!!
    Wenn es aber auch wirklich so funktioniert wie du das sagts!!
    Schau doch einfach mal vorbei dann bereden wir die sache mit der neuen aktion zur rettung Farscapes im deutschen Fernseh!!

  4. #4
    Warmgepostet Avatar von darksaber
    Dabei seit
    09.10.2002
    Beiträge
    372

    Standard

    Sodala, ich stelle den Post von mir auch hier herein:

    Also sooooooo kenne ich mich mit der Werbepolitik nicht aus. Mir ist das eben nur wegen der KFC-Action bei den Amis eingefallen. Aber es ist doch so, dass die Sender die Preise der Werbesekunden nach den Einschaltquoten berechnen - hab ich zumindest mal so ähnlich gehört. Und ich denke mir auch dass die Werbeleute doch schaun wo ihr Produkt beworben wird, naja bis auf die 0900-Nummern nach Mitternacht. Und ich dachte mir eben wenn wir eben die Leute die die Kohle rüberrücken miteinbeziehen, könnte uns das vielleicht etwas Aufmerksamkeit bringen. Und mal ehrlich, auf ein paar Briefe/mails mehr oder weniger kommt es doch nicht mehr an. Und niemand kann dann behaupten wir hätten nicht alles versucht.

  5. #5
    Foren-Halbgott Avatar von Dune
    Dabei seit
    08.10.2002
    Ort
    Uncharted territories
    Beiträge
    3.763

    Standard

    Naja, ich glaube so wirklich viel bringen wird das nichts. Ich hatte zu dem Thema mal einen Rückbrief von KFC an einen Fan gelesen, wenn ich ihn sehe füg ich ihn mal hier ein.
    Aber sooo viel Einfluss würde ich auch KFC auf die Programmplanung oder sogar der Weiterführung von Farscape nicht zumuten...
    I can feel it. The turn of the Earth. The ground beneath our feet is spinning at a thousand miles an hour, the entire planet is hurtling around the sun at sixty-seven thousand miles an hour, and I can feel it. We're falling through space, you and me, clinging to the skin of this tiny little world, and if we let go.... that's who I am.

  6. #6
    Warmgepostet Avatar von darksaber
    Dabei seit
    09.10.2002
    Beiträge
    372

    Standard

    Mir ist schon klar das KFC Farscape nicht zurückbringen wird nur denke ich, wenn wir an die Firmen mailen und die dann möglicherweise bei VOX oder RTL2 nachfragen was eigentlich Farscape ist und ob sie es vielleicht senden, ist das noch eine weiterer Denkanstoss an die deutschen Fersehsender. Mir ist schon klar, dass es uns nicht FS ins deutsche TV bringen wird. Aber je mehr Leute nachfragen oder davon wissen, desto besser.

  7. #7
    Dauerschreiber
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    826

    Standard

    Nette Idee, aber zuerst einmal werden die Werbeleute ihren Kunden nicht raten sich für irgendeine Serie einzusetzen die bei sat1 wegen schlechter Quoten abgesetzt wurde.

    Wenn die Sender eine Serie platzieren dann legen die den Preis pro Werbespot fest. Die Allgemeine Lage ist jedoch schlecht. Zuletzt musste z. B. sat1 die Preise senken. Das Geld sitzt also nicht locker. Wenn man jetzt was neues startet kann man nicht viel verlangen. Tja, hätte sat1 Farscape nicht so verheizt könnten wir Argumente wie „es gibt Strammzuschauer“ bringen und wir wüssten auch wer da so alles Werbung macht.

    So bleibt nur die Hoffnung das irgendeiner bei einem Sender unsere Briefe ernst nimmt, jemanden vor den Rechner setzt und noch einen Lufthauch des ehemaligen Sturms mitbekommt. Vielleicht, oder hoffentlich, ist er oder sie auch faul und wird dann im Dezember doch vom Sturm erfasst. Wer weiß?

    Ich wäre im übrigen weiterhin für vox. Die haben letzten Monat zum ersten Mal RTL 2 im Marktanteilvergleich für Oktober überholt, Platz 7 und nur 0,2 % hinter Kabel 1.

    Mit Top-Filmen und Krimi-Mittwoch auf Erfolgskurs

    VOX schließt den Oktober mit fünf Prozent Marktanteil ab. Mit diesem Ergebnis liegt VOX in der Gunst der Zuschauer erstmals vor dem Mitbewerber RTL2 und erzielt den zweiten Monat in Folge mit der „Fünf“ vor dem Komma einen hervorragenden Abschluss in der Zielgruppe der 14- bis 49-jährigen Zuschauer.

    Der Oktober stand für VOX wieder ganz im Zeichen von Top-Spielfilmen wie „Rendezvous mit Joe Black“ mit 14,4 Prozent Marktanteil; für „Akte X – Der Film“ begeisterten sich 12,6 Prozent der Zuschauer und „Hallo, Mr. President“ erreichte 10,7 Prozent des Fernsehpublikums. Auch die Startfolge der 5. Staffel „Ally McBeal“ kam bei den Fans mit 9,2 Prozent sehr gut an. Die Crime-Doku „Medical Detectives – Geheimnisse der Gerichtsmedizin“ konnte mit bis zu 8,3 Prozent Marktanteil überzeugen. Mit „C.S.I. – Den Tätern auf der Spur“ und einem Marktanteil von 7,6 Prozent setzt sich damit der Krimi-Mittwoch bei VOX mit großen Erfolg durch.

    Geklaut von: presse.vox.de
    "Both destiny's kisses and its dope-slaps illustrate an individual person's basic personal powerlessness over the really meaningful events in his life: i.e. almost nothing important that ever happens to you happens because you engineer it. Destiny has no beeper; destiny always leans trenchcoated out of an alley with some sort of Psst that you usually can't even hear because you're in such a rush to or from something important you've tried to engineer."

  8. #8
    Warmgepostet Avatar von darksaber
    Dabei seit
    09.10.2002
    Beiträge
    372

    Standard

    RTL2 - LEXX

    SalzburgerLand
    Tourismus Gesellschaft m.b.H
    Postfach 1
    A-5300 Hallwang bei Salzburg

    Marketing D, A, CH: Mag. Martin Zeppezauer
    E-Mail: m.zeppezauer@salzburgerland.com

    Marketing Skandinavien, GB, Übersee, Fernmärkte: Mag. Heiner Kolbe
    E-Mail: h.kolbe@salzburgerland.com
    -------------------------------
    Milka
    Onlineformular
    -------------------------------

    Mehr später, hab jetzt leider keine Zeit mehr.

  9. #9
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    173

    Standard

    Ein etwas anderer Weg wäre, die Firmen zu bitten die Serie zu "sponsorn" ("xxxx päsentiert Ihnen heute Farscape"). Hab da schonmal wegen einer anderen Serie nachgefragt, und Firmen machen sowas, aber die planen Ewigkeiten vorraus und manche Fonds sind dann einfach schon vergeben. Da müsste man rechtzeitig anklopfen...und am besten noch einen Aufhänger haben wie Produkt und Serie zusammen passen.

    RTL2 ist ein absoluter Rabensender. Kein andere Sender in Deutschland geht so furchtbar mit seinen Serien um. Da würde ich Farscape sehr ungerne sehen, allerdings wäre es zusammen mit Stargate und/oder Andromeda ein Aufhänger für den Sender....
    <span style='font-family:Geneva'><span style='font-size:8pt;line-height:100%'><span style='color:orange'>***http://www.benbrowder-online.com***</span></span></span> <span style='font-family:ARIAL'><span style='font-size:8pt;line-height:100%'><span style='color:orange'>
    John: &quot;Grasshopper, you are sooo screwed&quot; </span></span></span>

  10. #10
    Warmgepostet Avatar von borgi
    Dabei seit
    11.10.2002
    Beiträge
    333

    Standard

    Originally posted by danielle@07.11.2002, 13:22


    RTL2 ist ein absoluter Rabensender. Kein andere Sender in Deutschland geht so furchtbar mit seinen Serien um.
    Einzig übertroffen von Sat1.

    Im Gegensatz dazu bring RTL2 Werbung für die jeweilige Serie, macht (meines Wissens jedenfalls) keine plötzlichen unangekündigten Sendeplatzwechsel, läßt keine Episoden grundlos aus, hält sogar in etwa die Reihenfolge der Epis ein.
    Und ganz nebenbei: eine große Wahl haben wir ja nun wirklich nicht mehr, oder?
    "Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont." (Konrad Adenauer)

  11. #11
    Mittlerer SpacePub-Besucher
    Dabei seit
    07.10.2002
    Beiträge
    173

    Standard

    Im Gegensatz dazu bring RTL2 Werbung für die jeweilige Serie, macht (meines Wissens jedenfalls) keine plötzlichen unangekündigten Sendeplatzwechsel, läßt keine Episoden grundlos aus, hält sogar in etwa die Reihenfolge der Epis ein.
    Leider kann ich all Deine Gründe widerlegen

    Am Beispiel La Femme Nikita:
    -Fans kämpfen seit Jahren darum das RTL2 mal Werbung für die Serie macht. Leider vergeblich. Für ein paar Wochen gab es ein kurzes Promo *direkt* vor der Folge, aber das war es dann auch schon. RTL2 sieht es nicht ein das man eine Serie bewerben muss. Der ganze Etat scheint für Stargate draufzugehen

    -die Sendeplätze von LFN wurden so oft (und teilweise ohne Ankündigung) verschoben, das selbst Fans nichtmehr durchgeblickt und Folgen verpasst haben. Pötzliche Absetzungen ohne Ankündigung gab es zwischendurch auch mal.

    -Die Reihenfolge der Folgen stimmte auch nicht immer. Da wurde dann plötzlich mitten in S2 oder 3 wieder die eine S1 Folge eingestreut.

    Außerdem wiederholen sie die erste Staffel bis zur Vergasung (4. mal ?). Selbst Fans springen schon ab weil sie die neuen Staffeln nicht zu sehen kriegen und die alten schon auswendig können.

    Und RTL2 bricht gerne mal neue Serien ab um Wiederholungen von "The Crow" zu zeigen *grummel*
    Ich glaube man merkt, das ich ein gebrannter Fan bin :P SORRY &#33;


    Aber ich gebe Dir Recht, das wir nicht besonders viel Auswahl haben. Wenn wir RTL2 targeten bin ich trotzdem dabei. Vielleicht würden sie ja tatsächlich sowas wie einen SciFi-Friday schaffen im Doppelpack mit Stargate. Und selbst wenn sie alles oben genannte auch mit Farscape machen, hätten wir trotzdem noch mehr als wir jetzt haben.
    <span style='font-family:Geneva'><span style='font-size:8pt;line-height:100%'><span style='color:orange'>***http://www.benbrowder-online.com***</span></span></span> <span style='font-family:ARIAL'><span style='font-size:8pt;line-height:100%'><span style='color:orange'>
    John: &quot;Grasshopper, you are sooo screwed&quot; </span></span></span>

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die Upfronts 2005 - 2010 | Die Sender im Überblick
    Von Kasi im Forum Serien & TV: Internationale Ausstrahlung
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 21.05.2010, 12:24
  2. Neue Briefaktionen an Deutsche Sender?
    Von Reiner im Forum FARSCAPE: Verschollen im Weltall
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.03.2004, 17:10
  3. Muß es denn ein amerikanischer Sender sein?
    Von PK_Chick im Forum FARSCAPE: Verschollen im Weltall
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.02.2003, 17:07
  4. b?ser Sender
    Von syd im Forum FARSCAPE: Verschollen im Weltall
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.01.2002, 15:13
  5. Werbung
    Von Dilla im Forum Offtopic: Kultur, Politik, Wissenschaft und mehr
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.09.2001, 13:44

Als Lesezeichen weiterleiten

Als Lesezeichen weiterleiten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •